19. Nov 2017, 17:02 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 

News:



Autor Thema: 5. Update 2.0  (Gelesen 11437 mal)

Offline Vexor

  • Edain Ehrenmember / MU Ehrenuser
  • Bezwinger der Toten
  • *****
  • Beiträge: 3.926
  • Die Feder ist oft mächtiger als das Schwert
Re:5. Update 2.0
« Antwort #15 am: 30. Jul 2011, 10:33 »
Boah ich bin buff. Ein wirklich tolles Update. Ihr habt bei den Gebäuden wirklich sehr gute Arbeit geleistet und der Fortschritt/die Verbesserung ist bemerkenswert.  :)

Die zwei neuen Festungserweiterungen sagen mir auch sehr zu. Vor allem der Erdhammer, da er mir in der Kampagne schon immer so gut gefallen hat!

Eine Frage hätte ich aber noch zum Wächter: Nachdem man den Schrein gekauft hat, erscheint er ja vor der Feste und da schaun ein paar bewegungslose Tentakeln raus, wenn ich das richtig erkannt habe. Könnt ihr denen nicht auch eine Animation verpassen? Des Weiteren wäre es glaub ich toll, wenn diese iwie ausgeblendet werden würden, solange der Wächter an einer anderen Stelle beschworen wurde.
Ist natürlich nur eine optische Kritik, das System an sich finde ich wirklich einzigartig, da er mir als Spell noch nie so wirklich gefallen hat in keinem Spiel.

Liebe Grüße
vex


~ RPG-Leiter & Moderator ~

Sanalf 2

  • Gast
Re:5. Update 2.0
« Antwort #16 am: 30. Jul 2011, 13:15 »
Vielen, vielen Dank, Leute! Es tut uns in der Seele gut, dass wir mit den Gebäuden euren Geschmack getroffen haben. Modelle waren bei uns ja bisher immer ein kleiner Schwachpunkt, da ist es umso schöner, dass unser Modell-Update so viel Feedback mit Lob und Vorschlägen bekommt! Danke euch noch einmal!

@Alle:
Dass der Erdenhammer ansich ziemlich mächtig ist, war uns von Anfang an klar. Wir hoffen aber, dass sein Preis, die Notwendigkeit, einen Spell erwerben zu müssen, und sein Cooldown diese Stärke wieder etwas abschwächen. So ähnlich ist es auch beim mächtigen Katapult, es ist ein 25er-Spell, von daher eher spät im Spiel verfügbar, und muss wie gesagt beschützt werden, weil es von selbst nicht angreift. Aber keine Sorge, wenn uns etwas zu imba erscheint, dann überdenken wir das noch einmal. Das Katapult kann übrigens momentan überreiten, aber auch das werden wir ändern, sollte es unausgeglichen erscheinen.

@EvilDet:
Nicht ganz, das System des Katapults dürfte, zumindest in unserer Mod, ziemlich einzigartig sein. Wenn wir uns den Belagerungsturm als Vorbild genommen hätten, hätte dies zu Problemen mit dem Katapult oben geführt oder umgekehrt mit den Tieren davor. Daher haben wir uns da eine kleine Finte überlegt, um das Spiel auszutricksen.

@Vexor:
Danke für deinen Vorschlag, wir haben uns schon intern darüber ausgetauscht und du hast recht, eine Animation für die Tentakel wär in der Tat nicht schlecht. Und dass sie beim Rufen des Wächters verschwinden, lässt sich ja mit drei Klicks einstellen.

Wir bedanken uns noch einmal herzlich für euer Feedback und wenn ihr noch irgendwelche Vorschläge oder Kritik oder sonstige Anmerkungen posten wollt, dann immer her damit!

mfg
sanalf 2

Offline Bolabola

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 109
Re:5. Update 2.0
« Antwort #17 am: 1. Aug 2011, 10:12 »
Wow, was soll ich als erstes sagen?
Naja zunächst mal ist der überarbeitete Bestienberg wirklich super gelungen und wirkt nun auch viel bedrohlicher.
Auch die restlichen Gebäude wurden sehr schön überarbeitet.
Die Idee mit dem Wasserschrein finde ich sehr gut, da sowas wie ein Drachenhort-Upgrade ja schon im Originalspiel verfügbar war und das jetzt eine wirkliche Neuerung ist.

Und as Katapult, sowie der Erdenhammer, sehen nacht sehr viel Spaß aus.  :)

Ich kann hier wirklich keinen einzigen schlechten Kritikpunkt finden, dann alles hat sich Versbessert, undzwar so, dass es meine Erwartungen sogar übertroffen hat. Macht Weiter so!  ;)
\\\"Es gibt nichts witzigeres als einen Affen mit einer Knarre\\\"

Azog

  • Gast
Re:5. Update 2.0
« Antwort #18 am: 11. Sep 2011, 20:49 »
Hut ab hab ihr wirklich hervorragend gemacht große klasse.
MfG SA