14. Nov 2018, 14:28 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II  (Gelesen 183925 mal)

Skaði

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 600
  • Crunch Crunch! Munch Munch! Chomp Chomp! Gulp!
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #30 am: 28. Okt 2011, 18:06 »
Bei einem neuen Konzept würde ich mir gerade für den Pilger noch eine (vlt. passive) Fähigkeit wünschen, die ein wenig auf ihn als Teil der Gemeinschaft des Ringes eingeht.
Das ginge dann auch ein wenig vom Massenvernichter weg .. dann könnte man die Pilgerversion vielleicht auch eher mit Supportfunktionen bespicken und weit günstiger machen, und dann nach dem Aufpreis die weiße Version bzw. die Ringhelden als Kämpfer belassen.

Eine Möglichkeit wäre die günstige Version vielleicht auch als Ringsucher zu konzpieren, also, dass er ab Stufe 2 unsichtbare Einheiten enttarnt, wie mit Gollum in Moria oder Bilbo auf seinem Geburtstag. Hat auch was magierhaftes, sich nicht täuschen zu lassen. ..anfangs (Stufe1) hat das im Auenland ja noch nicht so geklappt, aber ansonsten war die Ringzerstörung wohl überhaupt erst Zweck seiner Anwesenheit in Mittelerde.. >.>

Das mit einer Balrogvernichtenden Fähigkeit kann noch in späteren Stufen kommen, ansonsten wäre ich aber gegen Palantirswitch und großartigen Kampffokus, er war mehr jemand, der auch den Gefährten vor allem mit Rat zur Seite stand.

..mehr Feuerwerk brauchts auch nicht o.O

Wisser

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.430
  • Blut, Eisen, Bourbon und Zitrone...wo ist Freitag?
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #31 am: 28. Okt 2011, 18:14 »
@Wisser: Kannst du das mit dem Palantir-Swich konkretisieren?

Klar:

der Graue Pilger:

Gandalf hat als grauer so viele coole Sachen gemacht, das es einfach unmöglich ist sie alle in einen Palantir zu packen.   Wir haben seine Magie, dargestellt durch Magiestoß, wir haben seine Schwäche für Feuer (irgendein Feuerwerk-Spell was vllt Gegner lähmt und blendet), sein Rumgeblitze in der Orkhöhle (ein Kill-Skill für einzelne Ziele). Dann sein Einhaltgebietender Ruf beim Erblicken der Fledermauswolke bei der Schlacht der 5 Heere. ( Eine Art Wort der Stille was alle  Einheiten und Helden lähmt) Dann sein Kampf auf der Wetterspitze gegen die Nazgûl (Auch hier wieder Flammen und Blitze), Miruvor (Zur Widerherstellung von Heldenfähigkeiten). Dann die Offenbarung ("ich bin ein Diener des geheimen Feuers...") (er sollte kurzzeitigen Boost kriegen) und dann als Rang 10 Fähigkeit sein Blitzschwert. (Vom Schaden her wie WdM, aber eben mit Blitzen aus seinem Schwert)

der Weiße:

Nachdem er den Balrog in handliche Stücke zerlegt hat, kehrt er mit neuer Macht zurück.

(er besitzt nur noch einen Palantir, keinen Switch mehr, dafür laden sich seine Fähigkeiten viel schneller auf und machen deutlich mehr Schaden) Wichtig hierbei ist, das der weiße Gandalf viel mehr Schaden gegen Gegner macht, der graue verbündeten truppen die Chance gibt viel Schaden anzurichten. Dies soll Gandalfs Rolle als grauer Ratgeber verdeutlichen.

Für den Weißen weiß ich gerade keine sinnvolle Fähigkeiten, die ohne Führerschaft auskommen, wer hier ergänzen möchte, soll es gerne tun.


Viel Spass beim zerpflücken


Wissergrüße

Im übrigen bin ich der Ansicht, Karthago müsse zerstört werden.
Tröller!! XD

[spoiler2=DEIN TEXT]SPOILERINHALT[/spoiler2]

Das Leben präsentiert unsl drei Möglichkeiten:

1. Gut sein
2. Gut werden
3. Aufgeben und Aussteigen

Ich bin für einen Adult-Bereich in der MU...mit Scotch und Zigarren xD

Théoden der Korrumpierte

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 340
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #32 am: 28. Okt 2011, 18:18 »
Der Teil mit dem Grauen hört sich ja sehr gut an. Und wie du sagtest aus Gandalf dem Grauen is so viel rauszuholen da muss schon was verändert werden.

Edit: Wenn nur genug Leute ihre Ideen für Gandalf aufschreiben lässt sich bestimmt irgendwann ein wirklich gutes Konzept daraus schneidern. :D ;)
« Letzte Änderung: 28. Okt 2011, 18:21 von KelThuzad »
"Warum sollte ich euch willkommen heißen?"

Whale Sharku

  • Dúnadan des Nordens
  • ****
  • Beiträge: 3.174
  • Sie sind wie Plankton für die Sense!
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #33 am: 28. Okt 2011, 18:21 »
Was soll an Feuerwerken harmlos sein? Ist ja nicht so, als wären die Dinger erfunden worden um feindliche Mongolen zu verbrutzeln :o

Von daher, und weil der Unterschied nicht groß, aber mit feinem Gespür für Gandalfs Wesen ist, bin ich für Aragorn II's Konzept.

gezeichnet
Whale


Skaði

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 600
  • Crunch Crunch! Munch Munch! Chomp Chomp! Gulp!
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #34 am: 28. Okt 2011, 18:25 »
für Aragorn II's Konzept.

Bislang auch dafür, wenngleich ich da noch mehr MG-Support und noch weniger LG-Kämpfer draus machen wollen würde.

Eigentlich wäre ein Gandalf der das Gondor-Leuchtfeuer einnimmt um Rohan zu rufen auch genau das richtige Bild.
« Letzte Änderung: 28. Okt 2011, 18:28 von Lilithu »

Théoden der Korrumpierte

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 340
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #35 am: 28. Okt 2011, 19:47 »
Ein neues Gandalf-Konzept (Hoffentlich unter Berücksichtigung der bisher genannten Vorschläge):

Der Graue Pilger:

Stufe 1: Magiestoß: Wie jetzt

Stufe 4: Miruvor: Ein ausgewählter Held kann seine Fähigkeiten wieder wirken.

Stufe 7: Einhaltgebietender Ruf: Alle Einheiten in großem Umkreis sind betäubt.

Stufe 9: Blitzschwert: Nur noch auf ein Ziel wirksam: Fügt dem Ziel enormen Schaden zu.

Stufe 10: Du kannst nicht vorbei!: Gandalf rammt seinen Stab in den Boden und erzeugt eine Erschütterung, die massiven Schaden in mittlerem Umkreis austeilt.


Gandalf der Weiße:

Wie gehabt durch den Spell zu erlangen; evtl den Spell später verfügbar machen (9 Ringpunkte)

Stufe 1: Magiestoß: Wie jetzt

Stufe 2: Bitzschwert: Wie jetzt; evtl niedriger Cooldown

Stufe 5: Schattenfell: Wie jetzt

Stufe 7: Licht der Istari: Wie jetzt; blendet zusätzlich Gegner im Umkreis.

Stufe 10: Wort der Macht: Wie jetzt

Der bei beiden existierende automatische Schutzschild bleibt beiden natürlich erhalten, wobei er beim Weißen evtl. länger wirken könnte.

Gerne Kritik und Verbesserungsvorschläge


MfG
KelThuzad
« Letzte Änderung: 28. Okt 2011, 20:19 von KelThuzad »
"Warum sollte ich euch willkommen heißen?"

Skaði

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 600
  • Crunch Crunch! Munch Munch! Chomp Chomp! Gulp!
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #36 am: 28. Okt 2011, 19:53 »
Du hast jedem 6 Fähigkeiten gegeben.. da fliegt wohl die neue beim Weißen raus. Den Schwärmer finde ich absolut unpassend, und ich glaube Mi.. wurde vom Erstvorschläger in seiner Form als absolut buchgetreu tituliert.

Bei der 7-Fähigkeit bin ich mir nicht sicher woher die kommen sollte.

'Du kannst nicht vorbei' finde ich besser(?) als Wort der Macht, wobei das wohl das Wort der Macht von der Grundidee wäre oder sein könnte. Aussagesätze als Fähigkeitenbezeichnungen finde ich aber nicht so schick.

Shagrat

  • Reisender nach Valinor
  • *****
  • Beiträge: 6.503
  • We are the... äh... THE KLATCHIAN FOREIGN LEGION
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #37 am: 28. Okt 2011, 19:53 »
du weißt, dass im Pala nur 5 Spells platz haben?

und den effekt von Schwärmer fänd ich unpassend, warum? Es heißt, dass Orks sich an Explosionen etc ERFREUTEN

wie wäre es, wenn stattdessen wieder das Blitzschwert dahin kommt und statt dienem Glamdring vorschlag als 9er mit einnzelziel wirkung das hier:
Brennende Geschosse (o.Ä., angelehnt an den entflammten Pfeil von Legolas)
Die Geschosse aller Schützen in Gandalfs Nähe (auch Helden?) entflammen sich während des Flugs und verursachen erhöhten Schaden und dazu noch Feuer und Magie Schaden, wenn Feuerpfeile gekauft wurden wird der Feuerschaden Massiv erhöht

vlt. 30 Sekunden lang

Edit: und der ruf  sollte raus
« Letzte Änderung: 28. Okt 2011, 19:59 von Blackbeard »

It was at the Survivor Series that the dark path of the Undertaker was born. It seems like an eternity ago that the demons of hell passed judgement on the mortal world and unleashed a creature of the night so powerful that the mention of it's very name sends shivers down to the spines of who oppose him
You look into the eyes of the Reaper and you'll see that your fate is sealed!

Sollten Banner und Avatar nicht Synchron sein, einfach mal mit Strg + F5 aktualisiern

Leiter des HdR-Matchup-Threads

Théoden der Korrumpierte

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 340
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #38 am: 28. Okt 2011, 19:58 »
Ok das mit den 6 Spells is behoben, Schwärmer sind raus, blenden bei Licht der Istari eingefügt.
Die Zehner vom Grauen ließe sich evtl. durch Blackbeards Vorschlag ersetzen.

@Blackbeard Das 9er Blitzschwert ist an das killen des Balrogs im Film angelehnt.
Und könnte im Spiel ja zum killen von Helden und Gebäuden eingesetzt werden.
« Letzte Änderung: 28. Okt 2011, 20:05 von KelThuzad »
"Warum sollte ich euch willkommen heißen?"

Whale Sharku

  • Dúnadan des Nordens
  • ****
  • Beiträge: 3.174
  • Sie sind wie Plankton für die Sense!
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #39 am: 28. Okt 2011, 19:59 »
Ich weiß nicht, wie gut das mit den Feuerpfeilen vom Spielgefühl her wäre. Gerade Gondor hat das nicht zwingend nötig...
"Du kannst nicht vorbei" könnte man in "Trotz des Istari" oder so verwandeln. Wenn da jemand eine gute Animation für erstellt (ist das leicht gesagt [ugly]) wäre es in jedem Fall ein passenderer Ersatz für das Wort der Macht.

gezeichnet
Whale


Théoden der Korrumpierte

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 340
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #40 am: 28. Okt 2011, 20:00 »
Man könnte dann auch den schönen "Du kannst nicht vorbei Sound aus dem Film dafür nehmen. :) Ich schneid den bei Gelegenheit raus.

@Lilithu: Die 7er kommt aus dem Post von wisser.
Dann sein Einhaltgebietender Ruf beim Erblicken der Fledermauswolke bei der Schlacht der 5 Heere. ( Eine Art Wort der Stille was alle  Einheiten und Helden lähmt)
« Letzte Änderung: 28. Okt 2011, 20:06 von KelThuzad »
"Warum sollte ich euch willkommen heißen?"

Shagrat

  • Reisender nach Valinor
  • *****
  • Beiträge: 6.503
  • We are the... äh... THE KLATCHIAN FOREIGN LEGION
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #41 am: 28. Okt 2011, 20:08 »
wieso sollte dass dann die Feinde beeinträchtigen? Ich hab das Grade nicht so im Kopf, aber ich glaube icht, dass die Orks, die dort der wahre Feind waren, wegen Gandalfs Worten den Angriff unterbrochen haben

Ich würde das bei den Fähigkeiten übrigens wirklich so machen:
Magiestoß
Glamdirng
etc
etc
WdM/WdM Verschnitt

und @ whale: man kann nicht immer alle Einheiten aufrüsten, da kann das vlt. schonmal praktisch sein^^ außerdem sollte das auf alle Verbündeten wirken, so könnte z.B. in nem 2on2 dann Isengart auch Feuerbolzen haben^^ außerdme würden ja auch aufgerüstete Einheiten profitieren

It was at the Survivor Series that the dark path of the Undertaker was born. It seems like an eternity ago that the demons of hell passed judgement on the mortal world and unleashed a creature of the night so powerful that the mention of it's very name sends shivers down to the spines of who oppose him
You look into the eyes of the Reaper and you'll see that your fate is sealed!

Sollten Banner und Avatar nicht Synchron sein, einfach mal mit Strg + F5 aktualisiern

Leiter des HdR-Matchup-Threads

Théoden der Korrumpierte

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 340
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #42 am: 28. Okt 2011, 20:10 »
Ich würde dann aber eher die 7er durch deinen vorschlag, Blackbeard ersetzen wenn die unpassend ist bzw. nicht richtig belegt werden kann.
"Warum sollte ich euch willkommen heißen?"

Whale Sharku

  • Dúnadan des Nordens
  • ****
  • Beiträge: 3.174
  • Sie sind wie Plankton für die Sense!
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #43 am: 28. Okt 2011, 20:15 »
Gut, das klingt interessant... aber stell dir ein Lorien vor, das auch noch Feuerschaden macht, das müsste man zuerst balancen.

Und zu dem Moment auf der Brücke kann ich nur sagen, dass der Balrog stehen blieb. Da wird es auch jeder Ork tun. ^^
Es geht ja nicht um die Worte, sondern primär um dieses beschworene Licht.

gezeichnet
Whale


Shagrat

  • Reisender nach Valinor
  • *****
  • Beiträge: 6.503
  • We are the... äh... THE KLATCHIAN FOREIGN LEGION
Re:Konzept-Diskussion: Gondor/Arnor II
« Antwort #44 am: 28. Okt 2011, 20:21 »
der Balrog hielt auch Bei Boromirs Horn inne^^
außerdme köntne der Balrog sicha cuh nur überlegt haben wie er Gandi am besten töten könnte^^ bzw, könnte sich darüber gewundert haben, das es so ein alter Sack wagt sich ihm in den Weg zu stellen

It was at the Survivor Series that the dark path of the Undertaker was born. It seems like an eternity ago that the demons of hell passed judgement on the mortal world and unleashed a creature of the night so powerful that the mention of it's very name sends shivers down to the spines of who oppose him
You look into the eyes of the Reaper and you'll see that your fate is sealed!

Sollten Banner und Avatar nicht Synchron sein, einfach mal mit Strg + F5 aktualisiern

Leiter des HdR-Matchup-Threads