24. Feb 2018, 08:48 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 

News:



Autor Thema: Konzept-Diskussion: Zwerge II  (Gelesen 121368 mal)

Offline El Latifundista

  • Beschützer des verbotenen Weihers
  • ***
  • Beiträge: 1.518
  • Der Winter naht !
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #15 am: 9. Okt 2011, 23:22 »
Dobby, nette Idee, wäre Feelingreich.

Nun auch ein kleines Konzept von mir:
Nun koennen die Fähigkeiten der Aufseher Mordors automatisch gewirkt werden lassen.
Wäre es möglich, das selbe beim Axtwurf der Axtschwinger einzuführen, so dass diese im Kampf ihren Axtwurf jedes Mal einsetzen wenn möglich. (Autoability)

Dafür
1. DarkRuler2500
2. Schatten aus vergangenen Tagen
3. Der König Düsterwalds
4. Wisser
« Letzte Änderung: 13. Okt 2011, 21:11 von Prinz_Kael »

Offline Whale Sharku

  • Dúnadan des Nordens
  • ****
  • Beiträge: 3.174
  • Sie sind wie Plankton für die Sense!
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #16 am: 9. Okt 2011, 23:42 »
Zu Dobbys Konzept:

Würde natürlich Abwechslung bringen, aber ob es wirkt? Vermutlich nur gegen die Attacken von Wargen usw. und auch da nicht übermäßig.
Die Idee, dass Zwergenphalangen sich zum Schutz um ein Gebäude stellen und es automatisch verteidigen, finde ich aber gar nicht schlecht.

@ Aules Kinder: Das würde aber bedeuten, dass du nicht mehr auswählst, wen oder was die Äxte treffen... die Attacke könnte ganz schön vergeudet sein, wenn alle auf einen Ork losschießen oder so.

gezeichnet
Whale


Offline Chu'unthor

  • Globaler Moderator
  • Hüter von Anduril
  • ***
  • Beiträge: 3.501
  • Never ever cut a deal with a dragon.
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #17 am: 10. Okt 2011, 06:55 »
Wenn der Axtwurf auf ein normales Batt geht, werden mehrere getroffen, die Äxte fliegen nicht alle auf dieselbe Einheit.
Erst denken, dann posten.



Offline Kael_Silvers

  • Moderator
  • Dúnadan des Nordens
  • ***
  • Beiträge: 3.032
  • Was dich nicht umbringt, macht dich stark!
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #18 am: 10. Okt 2011, 10:41 »
Kurzer Einwurf von mir: Bitte warten bis ein Konzept durch ist oder zu Ende diskutiert wurde und nicht mehrere zeitgleich posten. Sorgt nur für Unübersichtlichkeit und irgendwann weis keiner mehr, um welches Konzept es ging. Die Idee für euer Konzept läuft ja nicht weg ;)

Mit besten Grüßen,
Prinz_Kael

Offline Ealendril

  • Edain-Gründer
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 19.872
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #19 am: 10. Okt 2011, 13:16 »
Phalanx-Vorschlag nicht umsetzbar.

Offline Dobby

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 36
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #20 am: 10. Okt 2011, 20:14 »
Phalanx-Vorschlag nicht umsetzbar.

Ist nur diese Idee speziell nicht machbar oder die Idee an sich, dass man Truppen darauf ansetzt ein Gebäude zu bewachen. Könnte ja auch Beispielsweise nur für die Mine sein, statt für jedes Gebäude.

Offline El Latifundista

  • Beschützer des verbotenen Weihers
  • ***
  • Beiträge: 1.518
  • Der Winter naht !
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #21 am: 10. Okt 2011, 21:24 »
Dobby, ich glaube wenn Earendril das so schreibt, dann ist er sich da 100% sicher.

Offline Whale Sharku

  • Dúnadan des Nordens
  • ****
  • Beiträge: 3.174
  • Sie sind wie Plankton für die Sense!
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #22 am: 10. Okt 2011, 21:47 »
Soviel dazu, also zurück zu den Axtschleuderern. ^^
Sind die Wurfäxte als Heldenkiller geeignet? (Ich spiele hier noch am seltensten, schätze ich...)
Denn dann würde ich diesen Skill nicht auf Automatik setzen. Aber einem die Wahl bleibt, meinetwegen. Die Frage ist wahrscheinlich eher ob das Mini-Konzept mit seinem Aufwand überenstimmt, schließlich müssen da Prozesse entscheiden, wohin die Axt jetzt geworfen wird. Und was, wenn gar kein Gegner anwesend ist?

gezeichnet
Whale


Offline Chu'unthor

  • Globaler Moderator
  • Hüter von Anduril
  • ***
  • Beiträge: 3.501
  • Never ever cut a deal with a dragon.
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #23 am: 10. Okt 2011, 21:52 »
Nein, ihr Schaden gegen Helden (und Mosnter btw auch) ist gar nicht mal soo groß, der Axtwurf ist also sowohl gegen Einheiten als auch gegen Helden und anderes Einzelzeugs anwendbar, ohne dass ich dem unbedingt ne Priorität zuweisen würde.
Wenn keine Feindeinheiten in der Nähe sind, passiert dasselbe wie beim Magiestoß z.B. - vorerst nichts, bis sich ein anvisierbares Ziel zeigt.
Erst denken, dann posten.



Offline El Latifundista

  • Beschützer des verbotenen Weihers
  • ***
  • Beiträge: 1.518
  • Der Winter naht !
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #24 am: 10. Okt 2011, 22:04 »
Ihren Axtwurf können die so oft einsetzen, da kommst du ab 6 Batas schwer klar

Offline Jarl Hittheshit

  • Orkjäger vom Amon Hen
  • **
  • Beiträge: 872
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #25 am: 11. Okt 2011, 00:57 »
Man könnte den Axtwurf auch einfach automatisch aktivieren lassen, indem man sie mit rechtsklick anwählt. Die "Autoability" wird dann automtisch beim nächsten Ziel abgefeuert (solange sie verfügbar ist).

Offline El Latifundista

  • Beschützer des verbotenen Weihers
  • ***
  • Beiträge: 1.518
  • Der Winter naht !
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #26 am: 11. Okt 2011, 06:42 »
Ja, das meine ich.
Man sollte einstellen können (Rechtsklick auf Axtwurf),
das der Axtwurf jedes mal eingesetzt wird, wenn er bereit steht.

Offline Schatten aus vergangenen Tagen

  • Dúnadan des Nordens
  • ****
  • Beiträge: 3.244
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #27 am: 11. Okt 2011, 18:40 »
Da wäre ich dafür. Das ist ähnlich wie bei Gulzars Schattenschlag. Die Fähigkeit war seine einzige Verteidigungsfähigkeit, weswegen es recht viel Mikromanagement erforderte ihn im Ernstfall am Leben zu halten. Das wurde seit einer nicht allzu lange vergangenen Version geändert.

Ebenso sollte es bei den Axtschwingern geschehen.

Offline El Latifundista

  • Beschützer des verbotenen Weihers
  • ***
  • Beiträge: 1.518
  • Der Winter naht !
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #28 am: 11. Okt 2011, 20:11 »
Ich glaube, die Nachladezeit vom Axtwurf liegt bei unter 20sek..
Man müsste sich die ganze Zeit auf die Axtschwinger konzentrieren.

Offline Vaderion

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 195
Re:Konzept-Diskussion: Zwerge II
« Antwort #29 am: 12. Okt 2011, 22:10 »
Es ist bereits so
Wenn man mit rechtsklick auf den Axtwurf geht werfen die ihre Äxte,wenn sie verfügbar sind auf den nächsten Feind.


In Tunngle:Vaderion
In HDRO:Vaderion
Überall sonst:Vaderion(Gwaihir)
(Ich weiß ich bin kreativ)