29. Sep 2020, 06:52 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Die sache mit den rängen  (Gelesen 421 mal)

Mellon der weiße

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 115
  • Nicht zwecklos fallen Loriens Blätter
Die sache mit den rängen
« am: 1. Mär 2020, 21:33 »
Hätte da mal eine frage mit den rängen wie das da abläuft

Only True Witchking

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 169
  • Hinder me? Thou fool. No living man may hinder me!
Re: Die sache mit den rängen
« Antwort #1 am: 1. Mär 2020, 21:51 »
Es wäre hilfreich, wenn du da ein wenig genauer fragst.
Es sollte schon klar sein, welche Ränge gemeint sind und was genau du über diese wissen willst.

Gezeichnet,
The Only True Witchking
Old fool! Old fool! This is my hour! Do you not know Death when you see it? Die now and curse in vain!

Meine LOTR-Fanfiction:Die Rückkehr der Nazgul

Fan-Made LOTR vs GoT Movie Part 1: The Rise of King Joffrey

“In rode the Lord of the Nazgûl. A great black shape against the fires beyond he loomed up, grown to a vast menace of despair. In rode the Lord of the Nazgûl, under the archway that no enemy ever yet had passed, and all fled before his face."

Mellon der weiße

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 115
  • Nicht zwecklos fallen Loriens Blätter
Re: Die sache mit den rängen
« Antwort #2 am: 15. Mär 2020, 01:52 »
tja ich bin zb bilbos Festgast
also die ränge auf mu

-Mandos-

  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • ***
  • Beiträge: 1.117
  • Mess with the Best!
Re: Die sache mit den rängen
« Antwort #3 am: 15. Mär 2020, 01:55 »
Das hängt von der Anzahl an Beiträgen ab, die du im Forum hast. Ab einer gewissen Anzahl erhält man einen neuen Rang, wobei die Art des Ranges sich mit der Geschichte des Ringkriegs entwickelt hat (weswegen Bilbos Festgast einer der ersten Ränge (der erste?) ist und "Bewahrer des roten Buchs" der Letzte).

Außerdem noch vielleicht interessant ist, dass nicht alle Beiträge gewertet werden, sondern nur die in ernsteren Boards (ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber Threads wie Musik oder irgendwelche Forenspiele erhöhen die gewertete Beitragszahl nicht)
A Túrin Turambar turún' ambartanen!
Túrin, master of doom, by doom mastered!

Fíli

  • Edain Betatester
  • Grenzwächter Loriens
  • ***
  • Beiträge: 661
Re: Die sache mit den rängen
« Antwort #4 am: 15. Mär 2020, 10:57 »
Alle Posts im Offtopic-Bereich zählen nicht.
Vielen Dank an CMG für das tolle Banner und den tollen Avatar. :)

Mellon der weiße

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 115
  • Nicht zwecklos fallen Loriens Blätter
Re: Die sache mit den rängen
« Antwort #5 am: 16. Mär 2020, 22:53 »
OK danke für die schnelle Antwort

Mellon der weiße

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 115
  • Nicht zwecklos fallen Loriens Blätter
Re: Die sache mit den rängen
« Antwort #6 am: 18. Mär 2020, 15:24 »
weiß wer wie viele beiträge man braucht ?

Gnomi

  • Administrator
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 12.307
Re: Die sache mit den rängen
« Antwort #7 am: 18. Mär 2020, 15:32 »
Für was genau?
Man steigt langsam auf und erhält langsam neue.
Dein nächster wird z.B. mit 25 Thain des Auenlandes sein und dann mit 50 Wanderer des Alten Waldes.  Bis zu 100 bekommst du ungefähr alle 25 Beiträge einen neuen Titel (nur bei 5 hast du gleich einen anderen bekommen), von 1000 bis 2000 alle 100, von 2000 bis 5000 alle 250, danach alle 1000 bis zu 10.000 und dann noch einen bei 20.000

Mellon der weiße

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 115
  • Nicht zwecklos fallen Loriens Blätter
Re: Die sache mit den rängen
« Antwort #8 am: 18. Mär 2020, 15:47 »
ich wollte es einfach mal wissen aber danke