17. Jul 2018, 05:28 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)  (Gelesen 276304 mal)

Adamin

  • Moderator
  • Vala
  • *****
  • Beiträge: 9.863
  • Und das Alles ohne einen einzigen Tropfen Rum!
Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« am: 27. Dez 2011, 21:46 »
Seid gegrüßt, Gefährten der Edain!

Dies ist nun der vierte Thread dieser Art. Damit die Übersicht etwas gewahrt bleibt, wurde nun dieser neue Thread eröffnet. Zusätzlich wurden die Regeln etwas erweitert, lest euch diese also vor dem Posten genau durch.

In diesem Thread habt ihr die Möglichkeit, Fragen an das Edain-Team zu richten, unter anderem zu bestimmten Inhalten oder Entscheidungen bezüglich der Mod oder der Geschichte der Mod.

Wir sind gerne bereit, eure Fragen zu beantworten, und messen dem Dialog mit unseren Usern einen hohen Stellenwert bei. Allerdings bitten wir euch darum, beim Stellen eurer Fragen folgende Grundregeln zu beachten:

  • Informiert euch zunächst mit Hilfe der Suchfunktion, ob eure Frage in diesem, in diesem , in diesem oder diesem Thread bereits beantwortet wurde.
  • Gebt euch Mühe, eure Frage korrekt auszuformulieren. Wir beantworten immer gern eure Fragen, aber wenn der Fragensteller nicht einmal die Zeit aufbringt, einen ganzen Satz ohne Rechtschreibfehler zu verfassen, werden wir uns auch nicht die Zeit für eine Antwort nehmen.
  • Es gibt keinerlei Garantie oder Pflicht, dass eine Frage beantwortet wird. Besonders bei persönlichen Fragen obliegt es jedem einzelnen Teammitglied, ob er diese Information mit anderen teilen will.
  • Jede Frage ist nur einmal zu stellen. Wenn man keine Antwort darauf erhält, so muss man sich damit abfinden, anstatt die Frage so oft zu widerholen, bis jemand darauf reagiert. Eine solche Reaktion kann oft genervt und daher nicht positiv ausfallen.
  • Wir geben keinerlei Auskunft darüber, wann die nächste Version veröffentlicht wird oder welche Contests bzw. Updates wir planen. Grund dafür ist einfach, dass sich solche Planung oft ändern kann und wir keine Versprechen geben wollen, die wir dann doch nicht halten können.
  • Fragen wie "Ist es beabsichtigt/gewollt, dass Faramir mehr Fernkampfschaden als Beregond macht?" oder "Ist es so gewollt, dass man die Noldorkrieger nicht mehr rekrutieren kann?" sind überflüssig. Wir fügen keine Features unbeabsichtigt ein und generell ist jedes Modfeature genauso enthalten, wie es das Team sich vorgestellt hat. Es ist also immer beabsichtigt und so gewollt. Ebenso streichen wir Features nur nach reiflicher Überlegung.
    • Wenn ihr einen offensichtlichen Bug oder Fehler entdeckt habt (zB dass eine Fähigkeit nicht so funktioniert, wie in der Mod beschrieben), so ist dieser hingegen wahrscheinlich nicht beabsichtigt. Meldet so etwas in diesem Fall im Bugmeldungsbereich.
    • Wenn ihr euch eine Änderung an einem bestimmten Feature oder gar ein neues Feature wünscht, so fragt nicht hier danach, ob wir das umsetzen wollen, sondern tragt dies in den Konzeptbereich.
  • Wurde eine Frage von einem Teammember beantwortet, so ist das entsprechende Thema damit beendet. Dieser Thread ist nicht der Ort für Diskussionen oder weiterführende Gespräche, damit die Übersichtlichkeit gewahrt wird und Leser einfacher die Fragen und Antworten finden können.

Fragen, die sich nicht an die obigen Regeln halten, werden kommentarlos gelöscht.


Und nun immer her mit euren Fragen :)

Euer Edainteam.
« Letzte Änderung: 8. Jul 2014, 13:43 von Ealendril der Dunkle »

Adamin

  • Moderator
  • Vala
  • *****
  • Beiträge: 9.863
  • Und das Alles ohne einen einzigen Tropfen Rum!
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #1 am: 27. Dez 2011, 21:50 »
Nochmal mein Aufruf aus dem letzten Thread:

Ich würde es begrüßen, wenn dieser Thread nicht mehr zum "faulen Fragen formulieren" verwendet wird.

Jemand will wissen, wie stark welche Einheit ist? Probier es im Spiel aus.
Jemand hat eine Balance-Frage? Schaut in den Balance- oder Ankündigungsbereich.
Eigeninitiative ist dabei Trumpf!

In letzter Zeit wurde der letzte Thread wieder verstärkt mit minimalistischen Fragen vollgeschrieben, obwohl hier eigentlich nur spezielle Anliegen an's Team reingehören.
Denkt bitte etwas mehr nach und hört euch selbst etwas aktiver um.

The Dark Ruler

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.265
  • Road to hell is paved with good intentions
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #2 am: 28. Dez 2011, 10:15 »
Mal eine Frage bezüglich der Stimmen...
Ist es rechtlich eig. in Ordnung, wenn ihr z.B. die Stimmen aus Spielen wie SpellForce (Zwerge, Dunkelelfen) oder Dawn of War (Mornamath, Zaphragor) oder aus Filmen für eure Helden benutzt?
Leg dich nicht mit Idioten an. Sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung.

(Palland)Raschi

  • Turmwache
  • ***
  • Beiträge: 1.987
  • Fanatiker sind unbeständige Freunde
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #3 am: 28. Dez 2011, 14:03 »
Zitat
Mal eine Frage bezüglich der Stimmen...
Ist es rechtlich eig. in Ordnung, wenn ihr z.B. die Stimmen aus Spielen wie SpellForce (Zwerge, Dunkelelfen) oder Dawn of War (Mornamath, Zaphragor) oder aus Filmen für eure Helden benutzt?

Warum sollte es da Probleme geben ? Das Werk des Urhebers wird doch nicht verunglimpft, noch werden irgendwelche wirtschaftlichen Nutzungen daraus gezogen, oder sich sonst irgendwelche Verwertungsrechte angemaßt. Ich denke auch, dass die Nutzung der Stimmen in der Readme von Edain verzeichnet sind, und somit auch keine Urheberschaftsanmaßung stattfindet.
Auch wird der Sprecher sicher nicht in seiner Persöhnlichkeit verletzt.
Praktisch gesehen braucht man es auch gar nicht rechtsdogmatisch herleiten. Es reicht die Tatsache aus, dass es private Nutzungen sind, die hier gezogen werden, und das ist, soweit keine Persöhnlichkeitsrechte verletzt werden, in Ordnung.
MfG Raschi

[Jedwede rechtliche Äußerung, Kommentierung oder Information über PM oder öffentlichen Beitrag von meiner Seite stellt lediglich eine reine Gefälligkeit dar und erfolgt ohne jeglichen Rechtsbindungswille.]

Ohne Schuld verfasst einen Forumsbeitrag, wer beim Abfassen eines Beitrags wegen einer krankhaften seelischen Störung, wegen einer tiefgreifenden Bewusstseinsstörung oder wegen Schwachsinns oder einer schweren anderen seelischen Abartigkeit unfähig ist, die Verletzung der Forenregeln einzusehen oder nach dieser Einsicht zu handeln.

GromHöllschrei

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 8
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #4 am: 28. Dez 2011, 21:27 »
Hab da mal eine Frage, bezüglich der Map Isengard.
Da man ja den Orthanc nicht bauen kann, wollte ich fragen wie man denn Aufmarsch erforschen kann. Ohne Aufmarsch besitzt Saruman seine Führerschaft ja nicht mehr.

Danke für die schnelle Antwort, ich würd eher auf den Support bereich tippen. Ein Bug ist ziemlich ausgeschlossen da das Team es bestimmt wollte das in Isengard kein 2. Orthanc gebaut wird.
Danke für die freundliche Begrüßung.
 Lg Grommash
« Letzte Änderung: 28. Dez 2011, 22:34 von GromHöllschrei »

(Palland)Raschi

  • Turmwache
  • ***
  • Beiträge: 1.987
  • Fanatiker sind unbeständige Freunde
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #5 am: 28. Dez 2011, 21:55 »
Falscher Bereich. Das gehört eindeutig in den Support Bereich, oder in den Bug Bereich.

Edit: Willkommen im Forum
« Letzte Änderung: 28. Dez 2011, 21:59 von Zauber(er) der Weihnacht »
MfG Raschi

[Jedwede rechtliche Äußerung, Kommentierung oder Information über PM oder öffentlichen Beitrag von meiner Seite stellt lediglich eine reine Gefälligkeit dar und erfolgt ohne jeglichen Rechtsbindungswille.]

Ohne Schuld verfasst einen Forumsbeitrag, wer beim Abfassen eines Beitrags wegen einer krankhaften seelischen Störung, wegen einer tiefgreifenden Bewusstseinsstörung oder wegen Schwachsinns oder einer schweren anderen seelischen Abartigkeit unfähig ist, die Verletzung der Forenregeln einzusehen oder nach dieser Einsicht zu handeln.

Altro

  • Wanderer des Alten Waldes
  • *
  • Beiträge: 66
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #6 am: 30. Dez 2011, 04:20 »
Ich hab mal eine Frage bezüglich dieses Themas und des gesamten Forums:

Ist das so gewollt (ja, ich weiß, Fragen, die so anfangen, sind eher unerwünscht, aber es entzieht jedwelcher Logik, dass das gewollt sein könnte), dass Leute, die keine Modder sind und nicht so unglaublich tief in den Codezeilen des Spieles stecken, für jede Frage angepflaumt werden? Warum darf man als Neuling hier nicht mal ne Frage stellen, die vor 2 Jahren in Version 3.38721 schonmal jemand gestellt hat? Selbst wenn man diese Frage gesucht und gefunden hat, ist es ja nichtmal sicher, dass die Antwort noch aktuell ist, da an dieser Mod lobenswerter weise immer ziemlich viel verbessert wird.
Hey, dann stellt halt mal jemand irgendeine überflüssige Frage. Da kann man dann nett und freundlich drauf reagieren, denjenigen an das richtige Forum/richtige Thema etc. verweisen und fertig. Und wenns kein Mod macht, dann machts ein normaler Forenuser.

Und wo ist das Problem, wenn man mal ein Thema hat, in dem auch mal ein bisschen gespammt werden darf? Oder sogar mehrere Themen mit Diskussionen zu einzelnen Fragen im "Allgemeine Diskussion und Feedback" Bereich? Die Diskussionen hier sind ja eher mau und auch schlecht frequentiert.

Ich finde die Mod wirklich super! Die Communityarbeit finde ich aber mit wenigen Ausnahmen wirklich mangelhaft. Ein geordnetes Forum ist wichtig. Ein zu sehr reglementiertes Forum schreckt aber vom mitmachen ab. Wenn das das Ziel ist, dann ist das in Ordnung. Falls nicht, so bitte ich mal darüber nachzudenken, ob das so gewollt ist.
Ich habe zu vielen Spielen Mods gespielt und im Diskussionsbereich gab es immer Diskussionen über allen möglichen Schei* (ja, dafür ist der Bereich schließlich da!). Hier darf man seine Frage stellen, bekommt, wenn die Modder einen guten Tag haben, eine Antwort und darf dann die klappe halten - Diskussionen sind in dem Thema hier ja unerwünscht. Ein anderen Thema dafür aufzumachen ist aber auch verboten. Ich finde das schade.  

Beste Grüße,
Altro

PS: Wenn du jetzt drüber nachdenkst alles hier kommentarlos zu löschen, weil es im falschen Thema war, jemand die Frage schon vor 2 Jahren gestellt hat oder ich in deinen Augen zu viele Rechtschreibfehler drin/zu schlecht formuliert habe, dann solltest du es vielleicht nochmal durchlesen, denn du hast den Text offensichtlich nicht verstanden.
« Letzte Änderung: 30. Dez 2011, 11:43 von Adamin »

Lord of Mordor

  • Administrator
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 14.899
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #7 am: 30. Dez 2011, 09:45 »
Zitat
Hey, dann stellt halt mal jemand irgendeine überflüssige Frage. Da kann man dann nett und freundlich drauf reagieren, denjenigen an das richtige Forum/richtige Thema etc. verweisen und fertig. Und wenns kein Mod macht, dann machts ein normaler Forenuser.

Und wo ist das Problem, wenn man mal ein Thema hat, in dem auch mal ein bisschen gespammt werden darf?
Ein paar wenige überflüssige Fragen oder chaotische Themen sind überhaupt kein Problem. Nur nach mehreren hundert davon über Jahre des Moddens hinweg überlegt man sich dann eben doch, wie man das Forum vielleicht besser organisieren könnte. Unsere aktuelle Struktur ist ja nicht von heute auf morgen entstanden. Früher hatten wir ein deutlich offeneres System, in der mehr Spam und neue Threads zulässig waren. Nur hat das eben einfach nicht funktioniert. Damals haben sich viele Mitglieder der Community ein geordneteres System gewünscht, da man die wichtigen Beiträge zwischen dem Spam gar nicht mehr finden konnte und somit kaum konstruktive Diskussion mehr möglich war. Sicher herrscht eine entspanntere Atmosphäre, wenn es keine strenge Forenordnung gibt, aber wir mussten damals eben feststellen, dass dem Diskussionsklima damit überhaupt nicht gedient ist. Deswegen haben wir uns für die aktuelle  Struktur entschieden, um denen, die sich konstruktiv einbringen wollen, auch eine Plattform zu geben. Sicher ist sie nicht perfekt und bietet immer Raum für Verbesserungen, aber anhand unserer bisherigen Erfahrungen denke ich nicht, dass mehr Raum für Spam irgendwas lösen würde.

Zitat
Hier darf man seine Frage stellen, bekommt, wenn die Modder einen guten Tag haben, eine Antwort und darf dann die klappe halten - Diskussionen sind in dem Thema hier ja unerwünscht. Ein anderen Thema dafür aufzumachen ist aber auch verboten. Ich finde das schade.
Richtig, in diesem Thread sind Diskussionen unerwünscht, weil es hier um die Beantwortung von Userfragen durch das Team geht. Das ist einfach eine Frage der Übersichtlichkeit, wie oben bereits ausgeführt. Nur weil eine Diskussion in diesem Thread fehl am Platz ist, heißt das aber noch lange nicht, dass sie nicht in diesem Forum nicht geführt werden darf. Genau deswegen haben wir ja eine Vielzahl von Threads nur für Diskussionen eingerichtet, darunter Konzeptthreads, Feedbackthreads, Balancethreads und mehr. Neue Threads sind nicht prinzipiell unerwünscht, aber in den meisten Fällen einfach nicht nötig, denn die bestehenden Threads decken fast alle Aspekte der Mod bereits ab. Auf den letzten zehn Seiten des alten Fragenthreads sind fast alle Fragen zügig vom Team oder den Moderatoren beantwortet worden (im Übrigen auch dann, wenn wir mal keinen guten Tag hatten). Wenn sich aus einer Frage dennoch weiterer Diskussionsbedarf ergibt, dann gibt es in fast allen Fällen auch einen Thread, in dem diese Diskussion geführt werden kann. Warum also nicht den entsprechenden Thread verwenden?

Zitat
Ich habe zu vielen Spielen Mods gespielt und im Diskussionsbereich gab es immer Diskussionen über allen möglichen Schei* (ja, dafür ist der Bereich schließlich da!)
Darüber ließe sich sehr wohl streiten :P Kommt aber auch drauf an, was du unter "allen möglichen Schei*" verstehst. Gibt es denn konkrete Beispiele für Themen und Fragen bezüglich der Edain-Mod, über die du gerne diskutieren würdest, für die dir die bestehenden Threads aber keine Plattform bieten? Du hältst deine Kritik sehr vage, weswegen mir sich nicht ganz erschließt, was genau dir fehlt. Wir haben bei unserer Struktur versucht, alle möglichen Bereiche gut abzudecken, sodass es zu jedem Thema auch einen Ort gibt, an dem die entsprechende Diskussion geführt werden kann.

Zitat
PS: Wenn du jetzt drüber nachdenkst alles hier kommentarlos zu löschen, weil es im falschen Thema war, jemand die Frage schon vor 2 Jahren gestellt hat oder ich in deinen Augen zu viele Rechtschreibfehler drin/zu schlecht formuliert habe, dann solltest du es vielleicht nochmal durchlesen, denn du hast den Text offensichtlich nicht verstanden.
Solche Bemerkungen machen es übrigens auch nicht leichter, auf deine Fragen einzugehen... wenn mir schon vor meiner ersten Antwort Böswilligkeit und Ignoranz vorgeworfen wird, fällt es mir sehr schwer, danach noch objektiv zu diskutieren oder die Motivation aufzubringen, mich überhaupt auf die Frage einzulassen.
« Letzte Änderung: 30. Dez 2011, 11:51 von Adamin »
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
Ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul
Richtlinien für Edain-Vorschläge
I Edain Suggestion Guidelines

ferguson

  • Gesandter der Freien Völker
  • **
  • Beiträge: 367
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #8 am: 30. Dez 2011, 10:19 »
Du hast mit deiner Beantwortung sicher recht, wobei ich auch sagen muss, dass der Ton hier teilweise sehr rau ist, auch bei neuen Leuten, die nicht wissen können, warum mancher Modder (oder User) so genervt ist.

Entschuldigt die offenen Worte aber das Verhalten von manchen aus dem Team ist gelegentlich einfach unangemessen und grenzt teilweise schon ans unhöfliche (gilt sicher auch für einige User, aber als Team sollte man schon mit gutem Beispiel vorangehen)
Sicher stimmt es dass es eure Mod ist und ihr zu nichts verpflichtet seid, aber ein netterer Umgang mit den Usern wäre teilweise wirklich angebracht und würde auch viel zu einem besseren Klima im Forum beitragen. (Wirklich nicht böse gemeint, aber denkt auch mal daran, dass ihr womöglich ohne die treue Unterstützung der User nicht die Motivation hättet, seid Jahren an der Mod zu arbeiten :))

(Nur als Anregung: Vielleicht wäre ein Bereich gut, wo völlig frei über die Mod diskutiert und sich ausgetauscht werden kann, wo jeder Themen aufmachen kann wie er will und wo Spam kein Problem ist, für die ernsthaften Diskussionen gibt es ja entsprechende Bereiche)

Um hier nicht zu diskutieren(und damit mal wieder den Sinn eines Threads zu verfehlen^^):

Habt ihr alle im Team den Herrn der Ringe / den kleinen Hobbit bzw. noch mehr Bücher (über Arda) von Tolkien gelesen?


Falls schonmal beantwortet bitte einfach löschen. (Hier ist es halb fünf in der früh und ich hab noch nicht geschlafen...^^)
« Letzte Änderung: 6. Jan 2012, 09:44 von ferguson »

Aragorn, der II.

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.485
  • Ehemals "Harry Potter"
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #9 am: 30. Dez 2011, 10:29 »
Ich glaube, es wurde schon mal mit ja beantwortet (BTW: ich glaube, dass so eine Mod mit so vielen Dingen aus dem Silmarillion und den NaM ohne die Lektüre dieser Bücher möglich wäre)
Ehemals Harry Potter



Danke an "Saurons Auge" für Signatur und an "The Dark Ruler" für den Avatar

DVZ-Teammember für Konzepte und Palantirbilder

Mein RPG-Char: Gil-Annun

Feedback zum RPG: Feedback zu Gil-Annun

Lord of Mordor

  • Administrator
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 14.899
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #10 am: 30. Dez 2011, 10:31 »
Das kann ich jetzt nicht sicher für jedes Teammitglied sagen, aber den Herrn der Ringe hat meines Wissens jeder im Team gelesen. Die meisten von uns haben auch noch weitere Werke von Tolkien gelesen. Mir fehlen aber noch ein paar, zum Beispiel bin ich noch nicht zu den Kindern Hurins gekommen. Das will ich aber auf jeden Fall noch nachholen ^^
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
Ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul
Richtlinien für Edain-Vorschläge
I Edain Suggestion Guidelines

Grauer Pilger

  • Wanderer des Alten Waldes
  • *
  • Beiträge: 59
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #11 am: 30. Dez 2011, 19:23 »
Auch mal ne blöde Frage: Könnte man die Antwort auf eine hier gestellte Frage nicht in den Post des Fragestellers editieren ? So ließe sich die Übersicht doch etwas besser wahren denke ich, da zu jeder Frage-Antwort nur jeweils ein Post nötig ist. Da dies alles Fragen an das Team selber sind und jeder von euch Moderator-Rechte besitzt, könntet ihr das ja so ganz gut bearbeiten ?!
Also nur so als Vorschlag ^^ Wenns nicht passt, ungünstig ist oder nicht notwendig, einfach löschen !


Und ich wusste jetzt nicht wo ichs sonst hinschreiben soll, bzw. gibts ja keinen "Vorschläge-Thread" für die Fragen ans Team ;)
MfG, Grauer Pilger
"Es gibt viele Mächte in der Welt, gute und böse. Manche sind größer als ich. Und mit manchen habe ich mich noch nicht gemessen."

"Misch dich nicht in die Angelegenheiten von Zauberern ein, denn sie sind schwierig und rasch erzürnt."

MCM aka k10071995

  • Bezwinger der Toten
  • ****
  • Beiträge: 3.848
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #12 am: 30. Dez 2011, 19:46 »
Es gibt auch Fragen, die nicht vom Team beantwortet werden müssen.

Beispielsweise wurde auch schon gefragt, wann angefangen wurde, an Edain zu arbeiten. Da könnte ich dir, ohne im Team zu sein, sagen, dass an Edain seit Mitte 2007 gearbeitet wird und es vorher noch die CG- und Elvenstar-Geschichte gab.

Ansonsten halte ich die Idee für sinnvoll, würde sie aber umdrehen: Der ursprüngliche Post wird in der Antwort vollständig zitiert und dann gelöscht, damit der neue Post auch bei "Ungelesene Themen" angezeigt wird.

Zusätzlich könnte man die Diskussion, die ja unvermeidlich ensteht (zB., wenn es unterschiedliche, gegensätzliche Antworten gibt), dann einfach mitlöschen, sodass nur Frage und Antwort stehen bleiben.

Oder man könnte es wie im WoR Forum machen, dass man die Fragen und Antworten nochmal in einen gesonderten Thread kopiert.

Es kommt immer darauf an, etwas zu tun, was der Gegner nicht erwartet.


N512

  • Gast
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #13 am: 2. Jan 2012, 02:11 »
Ich bin mir nicht sicher wonach ich genau zu suchen habe aber viele anderen offenbar auch nicht. Ich durfte heute einem anderen User die gleiche Frage beantworten die ich selbst vor gut einem halben Jahr gestellt hatte.

Im Thread hat es sich um die Tatsache gedreht, dass es unter Windows 7 (bei manchen) nicht möglich ist, dass bei der Installation die SuM Folder unter     

                         ":C:\Users\DEIN USER NAME\AppData\Roaming"
angelegt werden

Hier nun endlich meine Frage, könntet ein Admin bitte einen erklärenden Thread schreiben und in mit einem Downloadlink versehen, damit nicht wieder (mehr oder weniger) viele Threads entstehen unter so vielvältigen und kreativen Namen?

Dies ist mein Downloadlink einfach gepackt und höchstwahrscheinlich bis in alle Ewigkeit verfügbar zu den Notwendigen Ordnern.

                      http://dl.dropbox.com/u/27819045/SUM_FOLDER.rar

MfG N512

Rohannes

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 83
Re:Fragen an das Edain-Team IV (Ersten Post lesen!)
« Antwort #14 am: 2. Jan 2012, 12:50 »
Zitat
Ich wollte euch mal fragen ob die Gundabad Mission in der Angmar Kampange gefixt wird?
Und wo liegt eigentlich der bug in der Map?(Der Herr von gundabad)