18. Okt 2018, 00:46 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Super Bowl  (Gelesen 7806 mal)

Rohirrim

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 728
Re: Super Bowl
« Antwort #30 am: 29. Sep 2015, 02:34 »
Verfolgt dieses Jahr eigentlich noch jemand die Regular Season? Gibts jetzt ja auch immer Sonntags im FreeTV. Damit ist der Sonntag Abend für mich nun für den Rest des Jahres verplant :D
RPG:
Char Zarifa in Rhûn

Aragorn, der II.

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.485
  • Ehemals "Harry Potter"
Re: Super Bowl
« Antwort #31 am: 29. Sep 2015, 11:47 »
Hier!

Nächsten Freitag übrigens ein besonderes Highlight, ein Spiel aus dem Wembley in London.
Ehemals Harry Potter



Danke an "Saurons Auge" für Signatur und an "The Dark Ruler" für den Avatar

DVZ-Teammember für Konzepte und Palantirbilder

Mein RPG-Char: Gil-Annun

Feedback zum RPG: Feedback zu Gil-Annun

wasauchimmer

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 100
Re: Super Bowl
« Antwort #32 am: 29. Sep 2015, 13:12 »
Jaaaaaaa! :D
Ich schaue jeden Sonntag mit ein paar Kumpels auf Leinwand (**) - einfach nur geil!
Sonntag war sehr cool, Falcons haben doch noch gewonnen (<- Lieblingsmannschaft),
dank unglaublicher Runs von Devonta Freeman - was für ein Tier! :D - und wider ein paar geilen Catches von Julio Jones. Hätte ich aber nach dem 1. Viertel nicht für möglich gehalten ;)

Nächsten Freitag Sonntag übrigens ein besonderes Highlight, ein Spiel aus dem Wembley in London.

Ja, habe ich auch schon mitbekommen. Wusste gar nicht, dass das in der NFL auch üblich ist. (Sonst kenne ich das nur aus der NBA) :o

Immerhin verzichtet damit eine Mannschaft auf ein Heimspiel! Bei gerade mal 16 Spieltagen ein enormer Nachteil.

Aragorn, der II.

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.485
  • Ehemals "Harry Potter"
Re: Super Bowl
« Antwort #33 am: 29. Sep 2015, 14:15 »
Stimmt, Sonntag.

Dafür bringt dieses Spiel aber auch starke Einschaltquoten und macht in Europa Werbung für den ganzen Sport.
Ehemals Harry Potter



Danke an "Saurons Auge" für Signatur und an "The Dark Ruler" für den Avatar

DVZ-Teammember für Konzepte und Palantirbilder

Mein RPG-Char: Gil-Annun

Feedback zum RPG: Feedback zu Gil-Annun

Rohirrim

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 728
Re: Super Bowl
« Antwort #34 am: 1. Okt 2015, 12:41 »
Jop, und das bedeutet Sonntag gibt es von 15:00 Uhr bis ca. 1:00 Uhr fast durchgehend Football. Ich glaub ich weiß schon, was ich den Tag machen werde ^^.

Zurück zum Titel des Threads: Was sind denn so eure Favoriten für den Superbowl?
Die Patriots scheinen in der AFC ja fast konkurrenzlos zu sein. Die Colts haben den Saisonstart ordentlich in den Sand gesetzt und die Broncos sind zwar bei 3-0, sahen aber bei den Siegen längst nicht immer souverän aus. Die Steelers könnten ebenfalls gefährlich werden, wenn Big Ben wieder fit ist, aber das erste Spiel der Saison haben die gegen die Patriots ja schonmal deutlich verloren (Allerdings ohne Bell und Bryant).  Als Colts-Fan tippe ich aber trotzdem, dass die Colts in den Superbowl kommen. Das Team ist eigentlich gut, Luck muss sich nur mal ein wenig zusammenreißen und weniger Interceptions werfen. Ich bin irgendwie guter Dinge, dass das bis zu den Playoffs noch besser wird. Die AFC South ist zum Gkück die schlechteste Division, sodass die Colts die Playoffs ziemlich sicher erreichen dürften.
Die NFC ist mMn deutlich schwieriger einzuschätzen. Die Packers sind gut gestart, aber Jordy Nelson ist für das gesamte Jahr verletzt. Das könnte in den Playoffs der entscheidende Faktor sein, der die Packers unterliegen lässt.
Mit den Cardinals, den Panthers und den Falcons sind aber auch gleich noch 3 andere Teams bisher ungeschlagen. Allerdings hat keines dieser drei Teams bisher gegen Gegner gespielt, die ich als Playoff-Kandidaten sehen würde, mit Ausnahme der Falcons gegen die Cowboys. Aber bei den Cowboys sind nunmal zurzeit Romo und Dez verletzt, was das ganze auch wieder relativiert. Da wird sich noch zeigen müssen, wie die sich gegen bessere Gegner schlagen.
Wo ich die Cowboys grad erwähnt habe: Wenn Dez und Romo zurückkommen,gehört dieses Team definitiv auch zur Spitzengruppe dazu, und die NFC East ist schlecht genug, sodass sie diese Division tatsächlich noch gewinnen könnten. Und mit Romo und Dez in den Playoffs ist alles möglich.
Und jetzt wo Kam Chancellor zurück ist, sehe ich auch die Seahawks wieder vorne mit dabei. Wenn sie offensiv noch lernen Jimmy Graham besser einzusetzen und die Defensive sich langsam wieder in Richtung ihres alten Niveaus bewegt sind sie auch definitiv ein Kandidat für den Superbowl.
Ich tendiere aber zu den Packers. Aaron Rodgers ist mMn der beste Quarterback der Liga. Der kann es verkraften, dass sein bester Receiver fehlt. Und so etwas wie letztes Jahr im NFC Championship Game wird den Packers dieses Jahr wohl kaum noch einmal passieren ^^

Also zusammenfassend mein Tipp für den Superbowl:

Colts (eigentlich Patriots, aber die mag ich einfach nicht, darum tippe ich nicht auf die ^^) vs. Packers und die Packers gewinnen, weil Luck im entscheidenden Moment dann leider doch ne Interception wirft ^^.

mfg
RPG:
Char Zarifa in Rhûn

wasauchimmer

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 100
Re: Super Bowl
« Antwort #35 am: 1. Okt 2015, 13:54 »
Wow. was ein für ein Eintrag :o
Mit so geballtem Fachwissen bin ich nicht bewandert. Bin aber erst dieses Jahr so richtig dabei, habe in den Jahren davor immer nur den Super Bowl gesehen.

Wenn man aber ganz ehrlich ist, stechen die Patriots an den ersten 3 Spieltagen deutlich hervor, und sind bisher ganz klarer Titelfavorit. So wie ich das einschätzen kann, spielen andere Team zur Zeit deutlich unter ihrem Niveau. Keine Frage, dass die Formkurve wieder nach oben gehen wird (immerhin sind wir noch ganz am Anfang der Season), doch wie gesagt: Nach aktuellem Stand ganz klar die Patriots. (Warum sind die eigentlich überall so verhasst? Das RB Leipzig des Footballs!? [ugly])

Dann hoffe ich natürlich auf die Falcons!
Ich kann mir aber nicht vorstellen, das es am Ende (in den Play-offs) reichen wird, da die individuelle Klasse wohl fällt. Wird wohl bei den Atanta Falcons ähnlich wie bei den Atlanta Hawks letzte NBA-Season laufen: Völlig überraschend die beste Bilanz im Osten während der Regular Season, doch dann in den Play-offs deutlich nachgelesen .. eben wegen fehlender individueller Klassen.

(Natürlich alles von einem absoluten Laien eingeschätzt. Wie gesagt: Meine erste Season, die ich verfolge, ich kann gerade auch absoluten Stuss geschrieben haben [ugly])

Rohirrim

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 728
Re: Super Bowl
« Antwort #36 am: 2. Okt 2015, 11:53 »
Zitat
Bin aber erst dieses Jahr so richtig dabei, habe in den Jahren davor immer nur den Super Bowl gesehen.
Das ist bei mir nicht anders ^^. Würde mich daher auch eher noch als Laien bezeichnen. Was mir geholfen hat, die Teams und das Spiel besser kennenzulernen ist eindeutig Madden :D. Wenn man das spielt, lernt man halt ziemlich schnell die Starspieler kennen. Vorher konnte ich mir mit Müh und Not die Namen der Quarterbacks der Top-Teams merken ^^.

Zu den Falcons: Ich wäre mir noch nicht einmal sicher, dass die die Playoffs erreichen. Zurzeit sieht es gut aus, aber drei Siege reichen eben noch lange nicht, zumal die Panthers in der gleichen Division auch mit drei Siegen gestartet sind. Da wird dann vor allem der direkte Vergleich interessant. Ich wüsste zurzeit echt nicht, wen ich besser einschätzen würde. Spontan gebe ich den Falcons einen leichten Vorteil, aber ich kann das nicht wirklich begründen.
Natürlich könnte der zweite der Division auch noch über die Wildcard reinkommen, aber das ist in der NFC eben recht schwierig, da es so viele gute Teams gibt. Die Division dürfte also auf jeden fall spannend werden ^^

mfg
RPG:
Char Zarifa in Rhûn