6. Okt 2022, 23:37 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Aktuelle Updates  (Gelesen 6732 mal)

Jarl Hittheshit

  • Moderator
  • Orkjäger vom Amon Hen
  • **
  • Beiträge: 872
Aktuelle Updates
« am: 19. Apr 2012, 12:35 »
Hier nochmal die letzten Updates.


Anfangen will ich mit einem Update zu den Fernkämpfern:
Wie vorher geschrieben, kann der Bogenschütze mit der Bogenschützen-Spezialisierung nach und nach seine Munition verändern und damit nicht nur den Standardangriff verbessern, sondern auch die Fernkampffähigkeiten verbessern. Dazu gehören:

Der schneidende Schuss:
Ein besonders harter Schuss, der alle Feinde auf dem Weg zum Ziel beschädigt und zurückwerfen kann.

Pfeilhagel:
Eine Fähigkeit, bei der der Held mehrere Feinde gleichzeitig abschießt. Die Fähigkeit wurde etwas abgeschwächt und ab Level 1 verfügbar gemacht. Richtig effektiv wird er aber erst mit verbesserter Munition.

Elementarschuss:
Ein Pfeil, der eine Falle auf dem Boden platziert und so brennenden Boden oder vereisten Boden verursacht und den Gegner primär einschränken soll, aber in höheren Leveln auch massenwirksam sein kann.

Krüppelschuss:
Nach wie vor die Allzweckwaffe gegen Helden. Damit der nicht zu stark ist, schränkt er hauptsächlich die Bewegungen des Helden ein und macht ihn verwundbar. Mithilfe verbesserter Munition kann aber auch schon der Schuss allein ordentlich Schaden machen.

Will der Bogenschütze sich nicht auf den reinen Schadensfernkampf beschränken, stehen ihm weiterhin praktische Fähigkeiten zur Verfügung, wie Verbündete rufen, Heilen und eine Führerschaft, die Bogenschützen und Helden stärkt.


Magier

Das System der Zauberer beruht auf ihren Stäben, die ja in Herr der Ringe auch zentral für die Istari sind (man nehme die Veränderung von Gandalf zum Weißen, der Stab passt sich an, oder die Brechung von Saruman).

Bisher sind 4 Stäbe damit implementiert, die in vier verschiedene Magierichtungen unterteilt sind:
ZerstörungErhaltung
GleichgewichtVergeltung

Die Affinität bindet den Magier stärker an seinen Stab, der dadurch mehr und mehr zu einer Magierichtung hingezogen wird. Dadurch verstärkt der Magier, je nach Magierichtung/Stab seine Angriffe und Fähigkeiten.

Zerstörung:
Mit dem Stab der Zerstörung wirft der Magier Feuerbälle, die mehrere Gegner treffen und Gebäude beschädigen. Mit steigender Affinität wird der Angriff mächtiger und stößt Feinde zurück. Fähigkeiten der Magierichtung "Zerstörung" verursachen mehr Schaden und haben größere Reichweite. Zerstörungszauber haben ein großes Schadenspotential und realtiv geringe Abklingzeiten, können aber auch den Magier selbst verletzen.
Schmiedefeuer Aules

Erhaltung:
Mit dem Stab der Erhaltung kann der Magier Gegner zurückstoßen oder lähmen und Verbündete gleichzeitig schützen oder heilen. Hoher Schaden trifft aber meist nur wenige Ziele. Zu den Zaubern, die betroffen sind gehören Magiestoß, Lichtinferno und Wimpernschlag.

Wimpernschlag

Gleihgewicht:
Mit dem Stab des Gleichgewichts hat der Magier eine Mischung aus schwächenden und schadenen Angriff und Verstärkung. Mit der Macht der Natur und zunehmender Affinität kann er Feinde schwächen und ihnen Schaden über Zeit zufügen und mit dem Zauber "Wandel" Verstärkung rufen. Mit dem Stabangriff selbst kann der Magier Feinde vergiften und sich selbst heilen, was ihn zu einem Überlebenskünstler macht. Im Fernkampf oder gegen gut gepanzerte Helden ist er jedoch anfällig.

Wandel

Vergeltung:
Mit dem Stab der Vergeltung hat der Magier das größte Schadenspotenzial, trifft damit aber nur wenige Gegner. Mit dem Stab schleudert er Blitze auf einzelne Gegner und betäubt mehrere mit Sturm und Eis. Mit steigender Affinität kann er lang andauernde Gewitter rufen, die sowohl Gebäude entzünden, als auch verheerenden Schaden an Einheiten machen können. Dafür sind seine Angriff langwierig und machen ihn gegen eine große Übermacht der Gegner im Nahkampf verwundbar.

Schneesturm


Eis des Nordens
Dies ist die letzte Stufe der „Todesbriese“ Fähigkeit und auf Stufe 10 verfügbar.

Flammen von Udun
Ebenfalls auf Stufe 10 verfügbar, jedoch ist es die Stärkste Form des „Inferno“ Spells

Gewitter
Die mächtige Wettererscheinung lässt den Feind schwere Verluste erleiden


Nazgul

Nun werde ich noch genaueres zu der Klasse der Nazgul sagen.
Wie Dralo schon angedeutet hat, ist das zentrale System die Morgulklingenfähigkeit.
Sobald die Fähigkeit erworben wurde, nutzt der Nazgul die Klinge um Feinde zu vergiften und sie nach dem Tod temporär zu Granunholden zu verwandeln. Mit dem jedem Schlag setzt er damit aber auch eigene Lebensessenz frei, was ihn schwächt. Nutzt der Nazgul die Klinge zu lange, ist er gefährdet, zu "sterben".
Mit der Fähigkeit kann er dann zwischen normaler und Morgulklinge switchen, ist sie aber aktiv, kann er bestimmte Fähigkeiten, wie Lebensentzug oder Seelenquell verbessern um seinen Zielen den Morguleffekt zu geben und mehr Leben zu entziehen. Zudem kann nur mit der Klinge die Fähigkeit "Morgulverderbnis" genutzt werden, die eigene Einheiten in starke Grabunholde verwandelt.
So kann der Nazgul plötzlich starke Verbündete rufen und die Stärke des Feindes gegen ihn benutzen, allerdings ist die Klinge eben auch ein zweischneidiges Schwert.

Auf der anderen Seite stehen Korrumpierungszauber, die Feinde vergiften, gegeneinander aufhetzen oder auf die eigene Seite ziehen. Sie sind nicht von der Morgulklinge betroffen, aber ebenso effektiv.
Letzendlich kann der Nazgul so zu einem gefürchteten Massenschädiger - und Korrumierer werden oder Helden sehr effektiv schwächen und töten.

Giftwolke
Eine verheerende Wolke säht vielfachen Tod in den Reihen der Feinde. Verfügbar auf Stufe 10...

Saurons Gunst
Sauron hilft seinen engsten und mächtigsten Dienern, indem er ihnen ein kleinen Teil seiner Macht gewährt. Der Held wird geheilt und Feinde geschwächt. Dies hier ist schon die verbesserte Version ab Stufe 3

Morgulklinge
Die Morgulklinge verursacht enormen Schaden und verwandelt getötete Gegner in Grabunholde. Außerdem ermöglicht sie es erst, dass bestimmte Spells angewendet werden können.
Allerdings muss ihr Träger seine Lebenskraft opfern, um sie zu kontrollieren.



Dann noch ein Beitrag zu den Helden des Westens:
Die sollen hauptsächlich die Rolle der Unterstützer, Verstärker und Anführer übernehmen. Dazu haben die Fähigkeiten für jeden Unterklasse besondere Effekte.
So bieten Helden aus Gondor Einheiten Rüstungsbonus sowie Furchtimmunität und sie können auch diese Verstärkung rufen. Helden aus Rohan rufen Reiter zur Verstärkung und können mit ihnen zusammen unaufhaltsam durch feindliche Reihen preschen. Helden vom Volk der Elben verstärken Helden und Bogenschützen und gewähren Boni auf Zauberaufladung und Erfahrung.
Zentrale Fähigkeit dafür ist der Heldenhafte Ansturm.
Außerdem können sie Kriegsvorkehrungen treffen und so Einheiten im Vornherein stärken und im Kampf Banner plazieren, die Verbündete heilen und Feinde einschüchtern.

Aber auch im Kampf eins gegen eins sind sie nicht zu unterschätzen, denn durch den Speerwurf und Kampfrausch können sie großen Schaden anrichten.
« Letzte Änderung: 31. Mai 2012, 15:15 von Jarl Hittheshit »