14. Nov 2018, 18:45 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: [DVZ] Abgelehnte Vorschläge  (Gelesen 6039 mal)

Radagast der Musikalische

  • Moderator
  • Turmwache
  • *****
  • Beiträge: 1.906
  • "Die Natur kennt keine Probleme, nur Lösungen."
[DVZ] Abgelehnte Vorschläge
« am: 15. Aug 2012, 14:51 »
Hier werden alle Vorschläge gesammelt, die vom Team abgelehnt wurden. Zur besseren Übersicht findet man in diesem Post eine Liste von Dingen, die direkt abgelehnt sind und nicht diskutiert werden müssen.

Abgelehnte Vorschläge
Allgemein
1) Mithril-Upgrades (Bleibt eine Besonderheit der Zwerge)
2) Überarbeitung des Heldeneditors (Wird entfernt)

Wiedervereinigtes Königreich
1) Wiedereinführung des Schießstandes (Die Bogenschützen bleiben in der Kaserne)

Elben
1) Aufteilung in mehrere Völker (Die Elben werden nicht in mehrere Völker aufgeteilt)

Zwerge
1) Menschen aus Thal als normal baubare Einheit (Wird es nicht geben)

Minas Morgul
1) Trolle als normal baubare Einheit (Wird es nicht geben)

Orks
1) Böse Menschen (Es wird keine bösen Menschen bei den Orks geben)
2) Assassine (Es wird keine Assassine als Elite geben)
3) Halbtrolle (Werden durch große Orks ersetzt)
4) Katapulte (Trolle und Riesen reichen aus)
« Letzte Änderung: 6. Jan 2014, 18:21 von Radagast der Musikalische »

Radagast der Musikalische

  • Moderator
  • Turmwache
  • *****
  • Beiträge: 1.906
  • "Die Natur kennt keine Probleme, nur Lösungen."
Re:[DVZ] Abgelehnte Vorschläge
« Antwort #1 am: 15. Aug 2012, 14:58 »








« Letzte Änderung: 22. Sep 2013, 15:38 von Radagast der Musikalische »

Radagast der Musikalische

  • Moderator
  • Turmwache
  • *****
  • Beiträge: 1.906
  • "Die Natur kennt keine Probleme, nur Lösungen."
Re:[DVZ] Abgelehnte Vorschläge
« Antwort #2 am: 6. Jan 2014, 17:58 »



« Letzte Änderung: 6. Jan 2014, 18:06 von Radagast der Musikalische »