29. Mär 2017, 11:14 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Was lest ihr?  (Gelesen 63186 mal)

Offline CynasFan

  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • ***
  • Beiträge: 1.129
  • Freude ist eine ernste Sache
Re: Was lest ihr?
« Antwort #705 am: 19. Nov 2015, 15:33 »
Zitat
Was lest ihr?
Vieles :D

Aber mal ernsthaft, jetzt in letzter Zeit habe ich vermehrt Lovecraft mir zu Gemüte geführt, wobei der Horrorgeschichten geschrieben hat und mit Poe zu den bedeutendsten Autoren in diesem Genre zählt.

Bisherige Lieblingsgeschichte von ihm: Die Farbe aus dem All
Ganz kurzer Abriss: In der Nähe von Arkham ist ein Meteor hinuntergegangen in den Brunnen einer Farm, einen richtigen Krater gab es nicht. Daraufhin kommen einige Wissenschaftler um den Meteor auszubuddeln und zu untersuchen, was ihnen auch gelingt. Dabei bemerken sie, dass der Meteor noch immer heiß ist und zweitens irgendein Leuchten abzugeben scheint, dass man am ehesten als "Farbe" bezeichnen könnte.
Daraufhin werden Proben genommen und im Labor relativ ergebnislos untersucht.
Im weiteren Verlauf geschehen dann verschiedene Dinge, wie etwa, dass Tiere einfach so sterben, Früchte zwar saftig und groß wachsen, aber ungenießbar sind und irgendwann sogar der Sohn der Familie spurlos verschwindet!

Woran das alles aber liegt, das möchte ich euch hier nicht schreiben. xD
Ich sag nur so viel, es ist die beste Horrorgeschichte die ich seit langem gelesen habe.



Die zweite Autorin die ich hier nennen möchte ist Sherrilyn Kenyon, auch bekannt als Kinley McGregor, und von ihr die Dark-Hunter-Saga.
Diese Buchreihe ist trotz ihrer 22 im englischen Sprachraum und bald 16 im deutschen Sprachraum, soweit ich das weiß, noch nicht abgeschlossen und das wird sie bei folgendem Konzept wohl auch nie :D

Von der Konzeption her sind die Geschichten relativ identisch:
Mann und Frau treffen sich, verlieben sich auf den ersten Blick, wollen aber aus irgendeinem Grund nichts miteinander zu tun haben, dennoch müssen sie zusammen arbeiten, da ansonsten schlimme Konsequenzen (meist die Zerstörung der Welt) drohen!
Ihr denkt euch jetzt vielleicht: Mann, ist das klischeehaft!
Und da habt ihr recht! Die Grundstory aller Bücher ist recht Klischeehaft, aber sie sind mit so viel Witz und Action (und dann und wann auch mal Sex, bei dem nicht einfach das Kapitel aufhört!) geschrieben, dass es immer wieder eine Freude ist, diese zu lesen.
Bloß die Titel (besonders die deutschen) könnt ihr für eine Unterscheidung vergessen:

Dark Hunter Band 5: Geliebte der Finsternis
Dark Hunter Band 6: Herrin der Finsternis
Dark Hunter Band 7: Geliebte des Schattens

Wie soll man da die Geschichten auseinander halten? [ugly]
Trotzdem sind die Geschichten wirklich sehr gut und nicht umsonst regelmäßig auf Top-Bestsellerlisten der New York Times!
Und für die, die Wert auf historische Korrektheit legen: Kenyon ist selber promovierte Historikerin und trotz ihres Fantasygenres sind dennoch historische Korrektheiten (solange sie mit der Geschichte vereinbar sind) zu beachten. :)
Gruß, CynasFan
"Die Vernunft kann sich mit größerer Kraft dem Bösen entgegenstemmen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!"
Papst Gregor der Große

"Alles was ich anzubieten habe ist Annäherung. Fragment. Wille zum Scheitern."
Walter Moers

Offline Elendils Cousin 3. Grades

  • Edain Balancetester
  • Eroberer Osgiliaths
  • ***
  • Beiträge: 1.714
  • German, Motherfucker! Do you speak it?
Re: Was lest ihr?
« Antwort #706 am: 19. Nov 2015, 16:34 »
Die Wächter habe ich nicht gelesen, aber den ersten Film gesehen. Dabei sollte ich aber anmerken, dass wir (ein Kumpel von mir hat den mit mir zusammen geschaut) nichts verstanden habe und es deshalb alles etwas seltsam gewirkt hat.  :D
Naja, das liegt vermutlich daran, dass der Film etwas seltsam ist :D
Ich habe mir den auch irgendwann im Fernsehen reingezogen, dann aber nach einer guten Stunde wieder ausgemacht. Da fehlt einfach ein ganzer Haufen von den Sachen, die die Bücher so großartig machen. Lukianenko bekommt es in den Büchern hervorragend hin, die "Lichten" und "Dunklen" als Etiketten zu entlarven, die mit klassischen Begriffen von Gut und Böse nicht allzu viel am Hut haben. Im Film kam mir das alles so rüber, als würde da tatsächlich ein Schwarz-Weiß-Schema durchgezogen, was den ganzen Punkt der Bücher irgendwie null und nichtig macht [ugly]
Ich würde jetzt nicht so weit gehen, die Qualität der Verfilmung mit der "Verfilmung" von Eragon zu vergleichen, aber ich habe mich damals schon stark daran erinnert gefühlt^^

#TeamElendil

Offline -Mandos-

  • Gardist von Meduseld
  • ***
  • Beiträge: 1.087
  • Mess with the Best!
Re: Was lest ihr?
« Antwort #707 am: 20. Nov 2015, 00:51 »
Mandos, ich wusste vom neuesten Band noch gar nichts xD
Ich war mir nach der Geschichte mit dem Zweieinigen sicher, dass er jetzt wirklich aufhört, insofern habe ich dann nicht weiter verfolgt, ob es neue Bücher gibt. Gefällt dir das Buch? Ohne Anton klingt irgendwie komisch^^

Es war natürlich irgendwie eine Umstellung, aber Anton wird zumindest erwähnt - mehr möchte ich zum reinen Inhalt noch nicht sagen. Das Buch ist wieder in drei Teile geteilt und es geht wieder um einen "speziellen" Typus Magier (diesmal keine Propheten sondern noch spezieller) und um eine Schule für lichte und dunkle Magier und um die Inquisition. Es ist so im typischen Lukianenko- Stil geschrieben (also gut ^^), allerdings kam mir manchmal die Geschichte an einigen dann doch etwas seltsam vor - nach dem Prinzip; wenn das möglich ist, warum dann noch nicht früher? Insgesamt kann ich es aber trotzdem empfehlen, vor allem, weil da noch mehr kommen soll... :D

A Túrin Turambar turún' ambartanen!
Túrin, master of doom, by doom mastered!

Offline Lord Inquisitor

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 684
  • The Hunter steht's zu diensten!
Re: Was lest ihr?
« Antwort #708 am: 4. Dez 2015, 16:53 »
Also ich lese momentan Metro 2033 & 2034 vom russischen Autor Dmitri Alexejewitsch Gluchowski.

Wir dürfen nicht wie Gott sein,
wir dürfen nicht seinen Weg gehn.
Wir dürfen nicht wie Gott sein,
wir dürfen nicht feige weg sehn.

Offline Beautiful Darkness

  • Edain Betatester
  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • ***
  • Beiträge: 1.111
Re: Was lest ihr?
« Antwort #709 am: 4. Dez 2015, 16:59 »
Ich hab zuletzt Elfenfeuer von Monika Felten gelesen. Ist zwar einfach geschrieben, aber da kann ich mir irgendwie die Leute die dort vorkommen super vorstellen! :D

Und jetzt zur Zeit lese ich das Buch Krankheit als Weg: Deutung und Be-Deutung der Krankheitsbilder. Es ist recht... interessant!
« Letzte Änderung: 4. Dez 2015, 17:08 von Beautiful Darkness X Christmas »
Grüße Beautiful Darkness

in Tunngle manchmal unter: whitewolf1895

Offline Linwe

  • Verteidiger Morias
  • **
  • Beiträge: 512
Re: Was lest ihr?
« Antwort #710 am: 4. Dez 2015, 17:07 »
Metro 2033 habe ich auch erst gerade gelesen, finde aber das Buch metro 2034 nicht, weshalb ich nun die Zwerge lese
Fire and Blood!

Offline Skulldur

  • Beschützer des verbotenen Weihers
  • ***
  • Beiträge: 1.561
  • Come to the dark site, we have cookies^^
Re: Was lest ihr?
« Antwort #711 am: 5. Dez 2015, 00:11 »
Wie sind den die Bücher Metro 2033 und 2034? Überlege mir schon seit längerem ob ich sie mal lesen sollte.

Offline Linwe

  • Verteidiger Morias
  • **
  • Beiträge: 512
Re: Was lest ihr?
« Antwort #712 am: 5. Dez 2015, 00:27 »
Ich kann dir nur vom ersten erzählen, dort sind die übriggebliebenen menschen in moskau in die metro geflüchtet, nachdem auf der oberfläche alle sverstrahlt worden ist, wie, weiss ich immernoch nicht.

Der protagonist artjom, muss dann durch einen zwischenfall, den ich dir nicht verrate, durch die metro und trifft unterschiedliche leute, manche sind verrückt, moment, nein, alle sind verrückt^^ und die meisten davon sterben dann auch. Er geht auch mal nach oben und ja.... es ist ein horror-endzeit-thrille , glaube ich, weiss nicht mehr so genau, aber es gibt ein horrorspiel von dem für den pc^^
Fire and Blood!

Offline Lord Inquisitor

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 684
  • The Hunter steht's zu diensten!
Re: Was lest ihr?
« Antwort #713 am: 5. Dez 2015, 00:32 »
Ich kann dir nur vom ersten erzählen, dort sind die übriggebliebenen menschen in moskau in die metro geflüchtet, nachdem auf der oberfläche alle sverstrahlt worden ist, wie, weiss ich immernoch nicht.

Der protagonist artjom, muss dann durch einen zwischenfall, den ich dir nicht verrate, durch die metro und trifft unterschiedliche leute, manche sind verrückt, moment, nein, alle sind verrückt^^ und die meisten davon sterben dann auch. Er geht auch mal nach oben und ja.... es ist ein horror-endzeit-thrille , glaube ich, weiss nicht mehr so genau, aber es gibt ein horrorspiel von dem für den pc^^
Jap das Spiel dazu gibt es... Metro 2033 und Last Light, seit einiger Zeit gibts das auch in neu aufgesetzter Redux variante die ich auch empfehlen kann.

Edit zum Buch Metro 2034: Hier geht es um Homer und Hunter(Noch aus dem Buch 2033 bekannt) die zusammen ein tödliches Virus das die Metro Bewohner befallen hat bekämpfen.

Wir dürfen nicht wie Gott sein,
wir dürfen nicht seinen Weg gehn.
Wir dürfen nicht wie Gott sein,
wir dürfen nicht feige weg sehn.

Offline Skulldur

  • Beschützer des verbotenen Weihers
  • ***
  • Beiträge: 1.561
  • Come to the dark site, we have cookies^^
Re: Was lest ihr?
« Antwort #714 am: 5. Dez 2015, 10:45 »
Weil mir beide Metro Teile sehr gut gefallen haben, wollt ich jetzt auch mal die Bücher dazu lesen.^^

Offline Lord Sauron der 5000.

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 631
  • Evil always finds a Way
Re: Was lest ihr?
« Antwort #715 am: 3. Jan 2016, 01:04 »
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich seit fast 2 Jahren kein Buch mehr gelesen habe. [ugly]
Jetzt allerdings mit "Bob der Streuner" angefangen. Geschrieben von James Bowen(?). Es erzählt eine unglaubliche Geschichte die man fast nicht glauben kann. Es halt von Drogen, Absturz der Gesellschaft, Armut, Freundschaft und Liebe. Dabei spielt eine Katze ein sehr wichtige Rolle. Ein sehr empfelendes Buch.


MfG Lord of 5000 Gifts.

Offline Mornen

  • Zwergischer Entdecker
  • **
  • Beiträge: 451
  • Sag nie alles was du weißt...
Re: Was lest ihr?
« Antwort #716 am: 3. Jan 2016, 13:31 »
Heute hab ich gerade "Bartimäus - Der Ring des Salomo" fertiggelesen. Meiner Meinung nach eines der besten Bücher überhaupt. Man sollte halt den 4. Band vor den anderen lesen! ;)
Meine Empfehlung für alle die Fantasy, Humor und detailreiche Beschreibungen mögen. :)
Freundliche Grüße,
Mornen

Tower Wars, Barad Dúr und vieles mehr bei
Mornens Maps

NicholasH

  • Gast
Re: Was lest ihr?
« Antwort #717 am: 5. Jan 2016, 08:32 »
nach Tanja Kinkel "Die Puppenspieler" probiere ich nun mal was von 1978 :von Illa Tanner "Die Suche nach der sagenhaften Stadt" ,es geht darin um Mungo Park.Bin mal gespannt,eine Teil seiner Route ist mir reisebekannt.





hulle6 samsung galaxy note 3 neo tasche
« Letzte Änderung: 6. Jan 2016, 04:56 von NicholasH »