20. Sep 2018, 18:41 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: [WotE] - Update 4, Feedback  (Gelesen 3603 mal)

.Thranduil.

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 634
[WotE] - Update 4, Feedback
« am: 19. Dez 2012, 21:52 »
Der Phönixflug und der Vulkan sind echt gut gelungen.
Weiter so :)



EDIT BY WOTE:

Dies ist der Feedback Tread zu folgendem Update:

Vasiroth, Herold des Feuers
« Letzte Änderung: 22. Feb 2013, 22:02 von Shadowleake, Eis des Nordens »

Dralo

  • Knappe Rohans
  • **
  • Beiträge: 901
  • DragonLord
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #1 am: 19. Dez 2012, 21:53 »
Darf ich hier Feedback geben?

Ich finde das Wesen Konzeptionell wirklich cool, die Animation beim Fortbewegen ist auch gut (hast du die selber gemacht?)
Einzig bei den Effekten ist es etwas überladen, es wäre cooler, wenn der Flächenflammenzauber nich so abrupt in einem exakten Kreis enden würde und bei dem Vilkan ist das definitiv zuviel, der sieht auch ohne den Flächenbrand cool aus ;)

Wisser

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.430
  • Blut, Eisen, Bourbon und Zitrone...wo ist Freitag?
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #2 am: 19. Dez 2012, 21:58 »
Hui, da gehts richtig heiß her. Gefällt mir sehr gut, obwohl ich etwas schade finde, dass nur auf die zerstörerische Wirkung des Feuers eingegangen wird. Feuer heißt auch "Leben". Ich fände es schön, bei der Element-Ausrichtung "Feuer" auch diesen Aspekt zu sehen. Ansonstent starke Sache, viel Kawumm. Gefällt mir.

Im übrigen bin ich der Ansicht, Karthago müsse zerstört werden.
Tröller!! XD

[spoiler2=DEIN TEXT]SPOILERINHALT[/spoiler2]

Das Leben präsentiert unsl drei Möglichkeiten:

1. Gut sein
2. Gut werden
3. Aufgeben und Aussteigen

Ich bin für einen Adult-Bereich in der MU...mit Scotch und Zigarren xD

Radagast der Musikalische

  • Edain Ehrenmember
  • Turmwache
  • *****
  • Beiträge: 1.906
  • "Die Natur kennt keine Probleme, nur Lösungen."
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #3 am: 19. Dez 2012, 21:59 »
Wow, echt toll! Die Animationen für die Schlange sind wirklich gut geworden. Auch die Fähigkeiten sehen echt cool aus. Am besten gefällt mir der Phönix, echt genial! Der Vulkan gefällt mir nicht ganz so... Der ist mir ein wenig zu rot/orange bzw. zu eintönig.

Aber sonst echt schönes Update!


Doomron

  • Moderator
  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 319
  • "How sad it would be should laughter disappear."
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #4 am: 20. Dez 2012, 13:42 »
Hui, da gehts richtig heiß her. Gefällt mir sehr gut, obwohl ich etwas schade finde, dass nur auf die zerstörerische Wirkung des Feuers eingegangen wird. Feuer heißt auch "Leben". Ich fände es schön, bei der Element-Ausrichtung "Feuer" auch diesen Aspekt zu sehen. Ansonstent starke Sache, viel Kawumm. Gefällt mir.

Ich gebe dir bei dem Lebensaspekt durchaus recht, aber du musst auch bedenken das nicht nur Feuer das Leben ist. Jedes Element ist ein Aspekt des Lebens. Unser Leben auf der Erde ist ja ein gutes Beispiel. Das Leben ist dort aus dem Ozean entsprungen(Wasser) in dem sie atmen konnten(Luft). Die Sonne gab die nötige Wärme(Feuer) und durch den Planeten konnte das Leben auf festem Boden entstehen.(Erde)

Aber unrecht hast du natürlich nicht.

MfG Doomron
<br />-made by Tar-Calion
"Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung. Am angenehmsten und in gleichem Maße liebenswert ist das Tätigsein." -Aristoteles

Halbarad

  • Knappe Rohans
  • **
  • Beiträge: 908
  • Halbarad, Waldläufer und Dunadan aus dem Norden.
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #5 am: 20. Dez 2012, 16:20 »
Hm, ich finde der Vulkan ist echtcool geworden, das ist aber wohl Ansichtssache, ansonsten fände ich es schön, die Makierung des Feldes, in dem das Feuer entsteht nicht mit diesem "Schwertbutton" zu markieren, sondern eher mit etwas Flammenartigem. Das Feuer einfach so entsteht finde ich auch nicht so interresant, wie wäre es wenn der Herold des  Feuers einfach Feuer spuckt und dann das Gebiet entzündet? Dafür könnte man so eine Animation wie die der Fähigkeit von dem Orangenen Hoppeldrachen nehmen. Oder er macht irgendwas anderes, was einfach zur Folge hätte, das der Boden brennt. Ansonsten muss ich sagen das das
Update echt gelungen ist.
« Letzte Änderung: 20. Dez 2012, 16:24 von )-(albarad »
the lannisters send their regards

Shadowleake, Eis des Nordens

  • Moderator
  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 416
  • WotE - Mod Leader
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #6 am: 21. Dez 2012, 09:43 »
Zitat
Der Phönixflug und der Vulkan sind echt gut gelungen.
Weiter so

danke dir ;)

Zitat
Ich finde das Wesen Konzeptionell wirklich cool, die Animation beim Fortbewegen ist auch gut (hast du die selber gemacht?)
Einzig bei den Effekten ist es etwas überladen, es wäre cooler, wenn der Flächenflammenzauber nich so abrupt in einem exakten Kreis enden würde und bei dem Vilkan ist das definitiv zuviel, der sieht auch ohne den Flächenbrand cool aus

die flächenbrände  sind beide eigl nichts weiter als die map anzuzünden :)
natürlich kann man da noch eine eigene weapon erstellen und ne schöne fx (oder auch nicht für den vulkan ;) )
im moment geht es uns erstmal darum alle modelle ins spiel zu integrieren und das ganze zu balancen. stück für stück kommen auch fxen dazu, aber ist halt noch nicht die hauptbaustelle ;) (kommt aber noch, keine angst^^)
und ja, die animationen hab ich alles selbst gemacht xD

Zitat
Hui, da gehts richtig heiß her. Gefällt mir sehr gut, obwohl ich etwas schade finde, dass nur auf die zerstörerische Wirkung des Feuers eingegangen wird. Feuer heißt auch "Leben". Ich fände es schön, bei der Element-Ausrichtung "Feuer" auch diesen Aspekt zu sehen. Ansonstent starke Sache, viel Kawumm. Gefällt mir.

danke natürlich für dein lob...und zum rest hat doomron ja schon was geschrieben :)

Zitat
Wow, echt toll! Die Animationen für die Schlange sind wirklich gut geworden. Auch die Fähigkeiten sehen echt cool aus. Am besten gefällt mir der Phönix, echt genial! Der Vulkan gefällt mir nicht ganz so... Der ist mir ein wenig zu rot/orange bzw. zu eintönig.

Aber sonst echt schönes Update!

ja, da spricht ein meisterskinner^^
was wir hinbekommen können wir natürlich verbessern, was den vulkan angeht ;) wobei andere den so auch wieder gut finden...ist halt so, dass man es nicht allen recht machen kann :D ... wir überlegen uns was :P

Zitat
Hm, ich finde der Vulkan ist echtcool geworden, das ist aber wohl Ansichtssache, ansonsten fände ich es schön, die Makierung des Feldes, in dem das Feuer entsteht nicht mit diesem "Schwertbutton" zu markieren, sondern eher mit etwas Flammenartigem. Das Feuer einfach so entsteht finde ich auch nicht so interresant, wie wäre es wenn der Herold des  Feuers einfach Feuer spuckt und dann das Gebiet entzündet? Dafür könnte man so eine Animation wie die der Fähigkeit von dem Orangenen Hoppeldrachen nehmen. Oder er macht irgendwas anderes, was einfach zur Folge hätte, das der Boden brennt. Ansonsten muss ich sagen das das
Update echt gelungen ist.

die animation müsste man erst noch machen^^ aber die idee, dass er das feuer spuckt gefällt mir eigl sehr gut jep. mal schaun, was die anderen aus dem team sagen :)
wegen dem cursor...wir machen noch eigene, wenn sie denn gebraucht werden^^

bei weiteren fragen zum upate und weiterem feed: nur herraus damit :)
in diesem sinne lg euer Shadow im Namen des WotE - Teams

Aragorn, der II.

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.485
  • Ehemals "Harry Potter"
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #7 am: 21. Dez 2012, 13:20 »
Ich finde das Update bzw. eure Mod allgemein sehr toll. Was ihr an Animationen und FXen habt, bspw. der Phönix oder der Vulkan, ist schon Extraklasse!
Ehemals Harry Potter



Danke an "Saurons Auge" für Signatur und an "The Dark Ruler" für den Avatar

DVZ-Teammember für Konzepte und Palantirbilder

Mein RPG-Char: Gil-Annun

Feedback zum RPG: Feedback zu Gil-Annun

Shadowleake, Eis des Nordens

  • Moderator
  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 416
  • WotE - Mod Leader
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #8 am: 22. Dez 2012, 09:15 »
Zitat
Ich finde das Update bzw. eure Mod allgemein sehr toll. Was ihr an Animationen und FXen habt, bspw. der Phönix oder der Vulkan, ist schon Extraklasse!

vielen dank^^ wir freuen uns auch ab und an über kritikloses lob :)

lg shadow

Bolabola

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 109
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #9 am: 13. Jan 2013, 21:39 »
Ein Glück, dass ich euch jetzt rein zufällig gefunden hab!  :)
Diese Entdeckung hat mir den Tag doch gehörig versüßt. Ich habe mir all die bisherigen Updates angesehen und bin wirklich erstaunt. Zunächst einmal gefällt mir das Grundkonzept: Die geballte Kraft der Elemente entfesseln. Ist simpel und hat was.^^
Und auch die bisherigen Updates waren fabelhaft. Von den Erdeinheiten und -Helden bin ich wirklich begeistert. Richtig schöne Ideen hattet ihr da und auch das Design war traumhaft. Mein einziger Kritikpunkt wäre, dass es doch zu viele Massenvernichter im Fähigkeitenarsenal gibt, da ist noch Freiraum für Entwicklung.

Jetzt zu Vasiroth...
Wirklich gutes Modell. Es wäre schön, wenn er wie der verfluchte Ringsaruman der Edain Mod eine Flammenspur hinter sich herziehen würde, was ja gerade aufgrund seiner Schlangenform passend wäre.
Die Fähigkeiten sind alle super, bis auf die Fähigkeit Nr.1, die ich persönlich etwas langweilig finde. Ein Tornado mit roter feuriger FX, der für kurze Zeit über das Schlachtfeld "brennt" wäre da ein Ideenansatz, den ich euch geben würde.
Jungs, das ist wirklich erste Sahne... Macht weiter so.  ;)
Die Mod hat richtig Potenzial.

Viel Erfolg an das Team,
Bolabola
\\\"Es gibt nichts witzigeres als einen Affen mit einer Knarre\\\"

Whale Sharku

  • Dúnadan des Nordens
  • ****
  • Beiträge: 3.174
  • Sie sind wie Plankton für die Sense!
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #10 am: 14. Jan 2013, 00:10 »
Naja die anderen finalen Fähigkeiten und Spielmechaniken waren meiner Meinung nach mindestens insofern spannender, dass hier drei Skills praktisch dasselbe sind.

Natürlich steht das nicht dem Ziel im Wege, dass sich Vasiroth besonders brutal spielen soll, von daher gute Arbeit (das Optische ist an SuM-Maßstäben ohnehin makellos)

Irritiert hat mich nur, dass er als ein Nutzer von List und Verschlagenheit präsentiert wird, obwohl er das... irgendwie... nicht ist xD

gezeichnet
Whale


Shadowleake, Eis des Nordens

  • Moderator
  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 416
  • WotE - Mod Leader
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #11 am: 14. Jan 2013, 14:04 »
Zitat
Ein Glück, dass ich euch jetzt rein zufällig gefunden hab! 
Diese Entdeckung hat mir den Tag doch gehörig versüßt. Ich habe mir all die bisherigen Updates angesehen und bin wirklich erstaunt. Zunächst einmal gefällt mir das Grundkonzept: Die geballte Kraft der Elemente entfesseln. Ist simpel und hat was.^^
Und auch die bisherigen Updates waren fabelhaft. Von den Erdeinheiten und -Helden bin ich wirklich begeistert. Richtig schöne Ideen hattet ihr da und auch das Design war traumhaft. Mein einziger Kritikpunkt wäre, dass es doch zu viele Massenvernichter im Fähigkeitenarsenal gibt, da ist noch Freiraum für Entwicklung.

Jetzt zu Vasiroth...
Wirklich gutes Modell. Es wäre schön, wenn er wie der verfluchte Ringsaruman der Edain Mod eine Flammenspur hinter sich herziehen würde, was ja gerade aufgrund seiner Schlangenform passend wäre.
Die Fähigkeiten sind alle super, bis auf die Fähigkeit Nr.1, die ich persönlich etwas langweilig finde. Ein Tornado mit roter feuriger FX, der für kurze Zeit über das Schlachtfeld "brennt" wäre da ein Ideenansatz, den ich euch geben würde.
Jungs, das ist wirklich erste Sahne... Macht weiter so. 
Die Mod hat richtig Potenzial.

Viel Erfolg an das Team,
Bolabola

erstmal danke für deine begeisterung^^
das mit der flammenspur ist so eine frage, da das modell sowieso schon einen fx arm hat und auch so sehr fx lastig ist, nicht dass es zu sehr überladen ist^^ was ja so schon angemerkt wurde.
zu der einser fähigkkeit...das haben wir bereits interessanter gestaltet: die erde bricht jetzt an der stelle auf und die flammen brennen so zu sagen aus dem inneren der erde hervor ;) gibt dann auch (hoffentlich) bald ein video, sobald ich wieder einen pc habe.

Zitat
Naja die anderen finalen Fähigkeiten und Spielmechaniken waren meiner Meinung nach mindestens insofern spannender, dass hier drei Skills praktisch dasselbe sind.

Natürlich steht das nicht dem Ziel im Wege, dass sich Vasiroth besonders brutal spielen soll, von daher gute Arbeit (das Optische ist an SuM-Maßstäben ohnehin makellos)

Irritiert hat mich nur, dass er als ein Nutzer von List und Verschlagenheit präsentiert wird, obwohl er das... irgendwie... nicht ist

hehe...jep, das mit list und verschlagenheit bezieht sich wohl eher auf das halten seines status auf der infernalen ebene...und dass er nicht so ein guter nahkämpfer ist sondern sich eher auf "magie" verlässt...seine zauber sind da ein fast schon skurriler gegensatz, welcher aber auch das krasse temprament des feuers darstellen kann :)

mfg und in freuden, dass die mod so gut ankommt^^ euer shadowleake im namen des WotE - Teams

Doomron

  • Moderator
  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 319
  • "How sad it would be should laughter disappear."
Re:[WotE] - Update 4, Vasiroth der Herold des Feuers
« Antwort #12 am: 15. Jan 2013, 10:10 »
Naja die anderen finalen Fähigkeiten und Spielmechaniken waren meiner Meinung nach mindestens insofern spannender, dass hier drei Skills praktisch dasselbe sind.

Natürlich steht das nicht dem Ziel im Wege, dass sich Vasiroth besonders brutal spielen soll, von daher gute Arbeit (das Optische ist an SuM-Maßstäben ohnehin makellos)

Irritiert hat mich nur, dass er als ein Nutzer von List und Verschlagenheit präsentiert wird, obwohl er das... irgendwie... nicht ist xD


Dann gebe ich mal auch meinen Senf dazu.


Das Feuer ist eigentlich das Kriegervolk schlechthin. Kulturell sind Zauberer dort eine winzige Minderheit. Die einzige andere Sache die Feuerkreaturen respektieren ist Stärke und deswegen hat sich Vasiroth seine Klugheit und seine machtvollen Zauber zunutze gemacht um sich nach oben zu kämpfen.

Diese Klugheit kommt insofern in seiner Fähigkeit "Rasche Auffassung" vor. Um aber den Charakter des Feuers zu wahren mussten sich besagte "kluge" Fähigkeiten trotzdem in Grenzen halten um die Aggressivität des Feuers ebenso auf ihre Zauber zu projizieren.


Ich hoffe ich konnte helfen. ;)
<br />-made by Tar-Calion
"Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung. Am angenehmsten und in gleichem Maße liebenswert ist das Tätigsein." -Aristoteles