17. Aug 2018, 00:03 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Edain Mod 2 Kampagne "Dunland"  (Gelesen 5652 mal)

Slayer

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.243
  • Modding Union Ehrenmitglied
Re:Edain Mod 2 Kampagne "Dunland"
« Antwort #15 am: 9. Jan 2014, 16:24 »
Hmm ich hätte mich außerdem auch sehr auf deine angefangenen Maps gefreut.
Nen frischer Wind klingt gut. ;)

ernesto-m

  • Edain Ehrenmember
  • Lehenfürst
  • *****
  • Beiträge: 2.291
Re:Edain Mod 2 Kampagne "Dunland"
« Antwort #16 am: 10. Jan 2014, 19:52 »
Moin Slayer,

ja, das wäre was wirklich neues geworden. Eine Map mit unterschiedlichen Handlungssträngen, je nachdem wie sich dein Held entscheidet.

Es ist ein Tag/Nachtzyklus integriert. Dein Held kann Karawanen überfallen, oder Aufträge annehmen und damit Geld machen, Mit den Credits kann er in einer Karawanserei der Haradrim Söldner anwerben. Die Söldner wollen nach Ablauf eines Tages ihren Sold, wenn du den nicht hast, geht es dir an den Kragen!
Also immer Kohle machen,..wie im richtigen Leben eben. ;o)

Am Ende wirst du entweder der Herrscher der Bösen, oder der Guten, deine Entscheidung, wobei du aber auch immer wieder zu bestimmten Ereignissen die Fronten wechseln kannst, die Scripte stellen sich darauf ein ( bis jetzt knapp 3000 Zeilen).

Mal sehen vielleicht packt mich doch wieder der Rappel und ich mach weiter.

Um nicht ganz einzurosten habe ich etwas für CoH gemappt und gescriptet, die Maps findet man auf der Relic -Seite ( Mapsbunker) http://forums.relicnews.com/showthread.php?125501-Finished-Map-List/page2.


Winterliche Mappergrüße
-ernst-

Slayer

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.243
  • Modding Union Ehrenmitglied
Re:Edain Mod 2 Kampagne "Dunland"
« Antwort #17 am: 11. Jan 2014, 13:34 »
Uiuiui ^^

Das klingt ja interessant, ich hoffe du findest da doch noch irgendwann die Zeit zu.