20. Jun 2018, 22:47 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Die "Total War"-Reihe  (Gelesen 124721 mal)

ValatmiR

  • Gardist von Meduseld
  • ***
  • Beiträge: 1.016
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #15 am: 7. Jan 2010, 12:36 »
Es geht darum Ländereinen einzunehmen.
Es gibt ca.500 Einheiten
           ca.50 Gebäude

Eine Kampange
sieht so aus:

Im neuen Style:


Natürlich gibts da auch Kämpfe wenn man in Ländereien eindringt.
ein Kampf sieht im neuen Syle so aus

Im alten


Du kannst bei JEDEM Total War deinen eigenen Kampf erstellen. ;)

MFG
Valatmir
[spoiler2=Modbanner][/spoiler2]

ValatmiR

  • Gardist von Meduseld
  • ***
  • Beiträge: 1.016
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #16 am: 7. Jan 2010, 12:42 »
@Direlion ich würd dir das raten


MITLERWEILE BEKOMMST DU DAS BILLIGER ALS MEDIVIAL 2 + ADDON

PS:Behinhaltet Alle Spiele mit GOLD EDITION.
[spoiler2=Modbanner][/spoiler2]

The Witch-King of Angmar

  • Gast
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #17 am: 7. Jan 2010, 12:59 »
Medival II als Goldedition gibt es bereits für 8,95 €. Die Anthology kostet ab 39,00 € aufwerts. xD
« Letzte Änderung: 7. Jan 2010, 13:02 von The Witch-King of Angmar »

ValatmiR

  • Gardist von Meduseld
  • ***
  • Beiträge: 1.016
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #18 am: 7. Jan 2010, 14:13 »
Also ich hab die Anthology für 20 € gesehen
naja vielleicht sollte ich brille tragen [uglybunti]
[spoiler2=Modbanner][/spoiler2]

The Witch-King of Angmar

  • Gast
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #19 am: 7. Jan 2010, 16:32 »
Warscheinlich hast du dich mit der Rome Total War Anthology verwechselt, denn die gibt es für 20 Euro. ;)

Vexor

  • Edain Ehrenmember / MU Ehrenuser
  • Bezwinger der Toten
  • *****
  • Beiträge: 3.918
  • Die Feder ist oft mächtiger als das Schwert
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #20 am: 7. Jan 2010, 17:54 »
Also mich faszinieren die Total War Spiele seit ihren anfängen. Ich persönlich mag am meisten Medieval II, aber Rome hat auch seinen Charme.
Leider kann man in den Spielen, bis auf Empire, die Kampagne nicht im Multiplayer spielen, was nach etlichen Spielen gegen die KI doch recht abwechslungsreich ist.
Für die Spiele gibt es aber eine große Menge an Modifikationen, die wirklich jedes Interessengebiet abdecken.
Bei Medieval II gibt es Modifikationen, die mehr Realität reinbringen, die Karte vergrößern, eine Herr der Ringe Modifikation, welche die Einheiten Skins aufpolieren.
Also das Spektrum der Moddingsszene bei den Total War Spielen ist enorm.
Es kommt bald auch der neue Teil Napoleon Total War raus, der sich mit der Ära um Napoleon beschäftigt. Ich persönlich werde mir diesen Teil der Total War Reihe nicht zulegen, da für mich Empire eine solche Frechheit darstellte, dass ich mir den neuen Teil nicht antun werde.
Die anderen sind aber wirklich zu empfehlen und haben mich schon mit etlichen heiteren Zockerstunden erfreut :)


~ RPG-Leiter & Moderator ~

ValatmiR

  • Gardist von Meduseld
  • ***
  • Beiträge: 1.016
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #21 am: 7. Jan 2010, 18:39 »
Was mich bei medivial 2 schockiert hat
DER KREUZUG IST NICHT MEHR DA :-| :-| :-| :-| :-| :-|

Sonst ists gut :D :D
[spoiler2=Modbanner][/spoiler2]

Vexor

  • Edain Ehrenmember / MU Ehrenuser
  • Bezwinger der Toten
  • *****
  • Beiträge: 3.918
  • Die Feder ist oft mächtiger als das Schwert
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #22 am: 7. Jan 2010, 18:40 »
Sicherlich ist der Kreuzzug noch da. Also, da ich Medieval I gar nicht besitze, muss der da sein  ;)


~ RPG-Leiter & Moderator ~

The Witch-King of Angmar

  • Gast
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #23 am: 7. Jan 2010, 19:05 »
Warum ist Empire Total War eine Frechheit? Ich hab bis jetzt noch nichts schlechtes gehört und spiele derzeit mit dem Gedanken das Spiel zu kaufen. Wenn es jedoch so schlecht ist, würde ich es mir nicht anschaffen. Daher frag ich mal, wie das Spiel so allgemein ankommt.

PS: Warum ist der Kreuzzug nicht da? Bei Kingdoms geht es doch bei Medival II Crusades doch nur darum, oder hab ich da was falsch verstanden?

Vexor

  • Edain Ehrenmember / MU Ehrenuser
  • Bezwinger der Toten
  • *****
  • Beiträge: 3.918
  • Die Feder ist oft mächtiger als das Schwert
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #24 am: 7. Jan 2010, 19:14 »
Naja mittlerweilen ist es nicht mehr so schlimm, aber als das Spiel rauskam war es Alpha-Status und die braven Leuten, die es sich gekauft haben, haben bis zum heutigen Patch als Betatester fungiert.
Ebenso der langersehnte Multiplayer-Patch, der bei Release angekündigt worden war, ist fast ein Jahr später erschienen.
Böse Zungen behaupten ja sogar, dass Empire nur als Vorbereitungsspiel für Napoleon Total War gedient hat, da viele versprochene Funktionen für Empire dort nicht, aber Napoleon schon integriert worden sind.


~ RPG-Leiter & Moderator ~

The Witch-King of Angmar

  • Gast
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #25 am: 7. Jan 2010, 19:21 »
OK, vielen Dank. Zum Glück hast du das jetzt geschrieben, denn ich wollt es schon Bestellen, werde es aber wohl jetzt lassen.  Ist ja noch immer recht teuer und so wie du es Beschrieben hast, ist es das Geld nicht wert. Dann warte ich lieber noch auf Napoleon Total War. Hoffentlich wird das besser.

Zum Glück habe ich noch Medieval II zum Zocken. :P

Vexor

  • Edain Ehrenmember / MU Ehrenuser
  • Bezwinger der Toten
  • *****
  • Beiträge: 3.918
  • Die Feder ist oft mächtiger als das Schwert
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #26 am: 7. Jan 2010, 20:37 »
Ja also das würde ich raten. Wenn dir Napoleon gefällt kannst du dir ja Empire immer noch rückwirkend kaufen. Die beiden sind ja von Grafik nicht so verschieden, dafür von der Story.
Ich wollte dich nicht davon abhalten, da wie gesagt die negativen Aspekte, die ich aufgeführt habe, jetzt ja größtenteils behoben sind, aber ich würde wenn ich mich jetzt entscheiden müsste auch auf Napoleon warten.


~ RPG-Leiter & Moderator ~

DireLion

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 636
  • Der Kämpfer mit dem Löwenherz
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #27 am: 7. Jan 2010, 22:58 »
Ich bedanke mich für die Erklärungen. Ich denke ich werde mir die bereits vorgeschlagene Anathology-Version kaufen.
Habe mir heute mal ne Demo von Rome gezogen und es hat mir recht gut gefallen. Ihr sprecht auch alle positiv darüber. Also kann ja nicht viel Schief gehen...Für die Anathology-Version entscheide ich mich, weil ich sowohl, Ritterzeit als auch Rome und Shogun recht Interessant finde.

Also Danke nochmals...

MfG,
DireLion
Autor der Lorfonbücher
Endlich! Der erste Band der Lorfonreihe ist im Handel erhältlich!

http://www.amazon.de/Lorfon-Band-Wolfsblut-Stefan-Ibels/dp/3842333277/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1298498765&sr=8-1

Zwerg Gimli

  • Gesandter der Freien Völker
  • **
  • Beiträge: 364
  • danke an aules
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #28 am: 22. Mär 2010, 18:32 »
ich belebe den Thread mal wieder,

Ich liebe total war 2 Kingdoms Riesige schlachten Völker auslöschen den Ganzen Kontinet beherschen Klein Asien Naher Osten Ganz europa Afrika muhahaha

und das beste der Hdr Mod Dafür der ist wirklich gut!

lg Gimli
« Letzte Änderung: 22. Mär 2010, 18:36 von Zwerg Gimli »
MFG Z.Gimli

Komm auf die Dunkelnde Seite der Macht wir haben Kekse xD

Sam

  • Verteidiger Morias
  • **
  • Beiträge: 503
Re: Die "Total War"-Reihe
« Antwort #29 am: 27. Mär 2010, 20:36 »
Ist die Herr der Ringe-Mod für Medieval 2 zu empfehlen und hat in diesem Falle einer den passenden Link zur neuesten Version für mich? Wäre schön, wenn jemand hilft.... :)
"Lieber Diktator sein als schwul!" (Alexander Lukaschenko)