21. Jun 2018, 00:38 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Lego Der Hobbit  (Gelesen 4632 mal)

Ar-Sakalthôr

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 715
  • Evil always finds a Way
Lego Der Hobbit
« am: 28. Jan 2014, 18:30 »
Liebe Forum Mittglieder

Als ich heute mal die News von Der Hobbit anschaute fand ich auf Youtube das hier

http://m.youtube.com/watch?v=gMgGKWQLZ1g

Lego Der Hobbit nimmt euch mit auf die Reise von Bilbo Beutlin und seine Freunden den Zwergen sowie den Zauberer Gandalf. Erlebt die Geschichte des mutigen Hobbits auf lustige Lego weise und vieles mehr.

Viel Spass beim Kommentieren.


Alte Edain Versionen
 
                                                            I AM the Senate!

Thartom

  • Knappe Rohans
  • **
  • Beiträge: 903
  • Just there
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #1 am: 29. Jan 2014, 11:04 »
« Letzte Änderung: 29. Jan 2014, 11:07 von Thartom »

Danke an Sauron der 5000. fürs Banner :)

Ar-Sakalthôr

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 715
  • Evil always finds a Way
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #2 am: 29. Jan 2014, 18:14 »
Falls es jemanden Interesse am Spiel hat es wird am 04.04.14 zum verkauf bereit stehen.


Alte Edain Versionen
 
                                                            I AM the Senate!

Thartom

  • Knappe Rohans
  • **
  • Beiträge: 903
  • Just there
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #3 am: 29. Jan 2014, 20:19 »
Wetten, dass sich der Release-Termin verschiebt? Ich finde es auch gewagt, das Spiel vor dem 3. Film zu veröffentlichen. Trotzdem werde ich es mir wohl holen.

Danke an Sauron der 5000. fürs Banner :)

Azaril

  • Bibliothekar Bruchtals
  • **
  • Beiträge: 256
  • I am the bone of my sword.
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #4 am: 11. Apr 2014, 20:28 »
Nachdem das Spiel gestern Abend bei Steam freigegeben wurde, habe ich es heute installiert und auch schon ein wenig gespielt.
Auf den ersten Blick fällt auf, dass die Grafik ein wenig besser ist als in Lego HdR, was man vor allem an den nun realistischer aussehenden Studs(Münzen) bemerkt.
Die Änderungen im Gameplay bestehen darin, dass jeder Charakter nun einen Spezialangriff ausführen kann, das Schatzmenü mit den gesammelten Schätzen und geschmiedeten Mithril-Gegenständen ist nun mit der selben Taste wie das Charaktermenü aufrufbar. Eine weitere Änderung zu Lego HdR stellen sammelbare Rohstoffe dar, aus welchen man sich Gegenstände oder bestimmte Objekte in den Leveln anfertigen kann, die für das Weiterkommen relevant sind. Zum Beispiel muss man sich im ersten Level aus Smaragden, Diamanten, Saphiren und Rubinen einen prächtigen Schlüssel anfertigen, mit dem man eine Tür aufschließen kann, um das Level fortzusetzen.
Die Stimmen sind, so weit meine Ohren das beurteilen können, die selben wie im Film, aber das war ja auch bei HdR größtenteils so.
Lego Der Hobbit besitzt zudem den typischen, aus den Lego-Spielen bekannten Humor, der mich persönlich zum Schmunzeln, aber nicht zum Lachen bringt. Da das von Person zu Person anders ist, muss jeder selbst entscheiden, wie sehr ihm die Lego-Gags zusagen.
Bis jetzt habe ich nur die ersten drei Level gespielt. Mein vorläufiges Urteil lautet, dass Lego Der Hobbit seinem Vorgänger Lego HdR in keinster Weise hinterher hinkt, sondern eher noch ein Stück besser ist als dieser. Sowohl Lego-Fans als auch Hobbit-Fans dürften Gefallen an diesem Spiel finden.

Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.
- Bilbo Beutlin -

1. Char Aldoc befindet sich in Bree

Graasgring

  • Verteidiger Morias
  • **
  • Beiträge: 525
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #5 am: 15. Apr 2014, 13:08 »
Also mein Eindruck vom Lego Hobbit ist ganz einfach Klasse.    xD

Ich habe damals Star Wars Lego gezockt und dachte bei mir, jo das macht schon spass ( dazu muss gesagt werden ich hatte als Kind ständig mit meinem Bruder "reales" lego Star Wars gespielt was als Kind natürlich noch besser war aber als Spiel war es wirklich nett, nur leider ohne stimmen)

Bei Lego Herr der Ringe ( das game jetzt wieder) dachte ich zunächst, na du bis jetzt zu alt für Lego spiele, doch dann kam mein Bruder irgendwann und sagte schau was ich hier hab und nach einem Wochenende war es schon durch  xD.

Beim Hobbit dachte ich mir gleich das holst du dir und ich bereue es nicht.

Ich habe den ersten Teil durch gezockt, wieder mit meinem Bruder,   ;)  und als ich auf die Uhr starrte dachte ich bei mir, kann doch nicht sein, wir brauchten genausolange um den ersten Teil zu zocken als ob wir den Film geschaut hätten ( dabei sei gesagt wir haben keine sequenzen übersprungen und jedes gespräch mitgehört, also ist es auch schneller machbar)

Fazit bis jetzt gefällt es mir richtig gut und dnn wird demnächst auch der zweite Teil fällig.  :D

Saruman der Bunte

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.286
  • Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #6 am: 15. Apr 2014, 15:44 »
Ich hab das Spiel - erste Sahne! Schöne Grafik, große, freie Welt Mittelerdes und sehr viel Humor.
Es gibt sehr viele Charaktere, Mini-Smaug, Bullenrassler Tuck und ein paar andere gibts aber nur mit Vorbesteller Bonus. Auch toll ist die Ausrüstung: Bilbo hat Stich, einen Wanderstock, eine Angel und den Ring. Thorin hat eine Zwergenaxt, ein Zwergenschwert, das Eichenschild und Orcrist.(usw.)
Außerdem gibts zum früheren Charakter Designer jetzt auch einen Kreaturen Designer, wo man sich Warge und Pferde designen kann, die man sich dann jederzeit in der freien Welt holen kann.
(mit Vorbesteller Bonus gibts Düsterwald Spinne und Thranduils Elch, die nicht designt werden können)


"Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmenden Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir, und das moralische Gesetz in mir."
                   -Immanuel Kant-

Dank an CMG für das Banner und den Avatar!

Joragon

  • Edain Team
  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • *****
  • Beiträge: 1.175
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #7 am: 15. Apr 2014, 15:49 »
Kann man bei der Charaktererstellung auch zwischen Elb und Zwerg auswählen? Bisher gabs immer nur nen Menschen, den man wie nen Zwerg anziehen kann.

Edit: Ich hab grad geschaut, das Bonuspack gibts für alle Plattformen außer für den PC. Bekommt der das dann umsonst oder hat man dann z.B. Thranduils Elch gar nicht?
« Letzte Änderung: 15. Apr 2014, 15:59 von Joragon »

Saruman der Bunte

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.286
  • Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #8 am: 15. Apr 2014, 18:08 »
Gar nicht. Aber ich glaube du hast was falsch verstanden: der Vrbesteller Bonus ging nur bis zum 10.April und war nur für ps3, ps4, xbox360 und xbox one erhältlich. Meinst du etwa die limited edition mit bilbo im Morgenmantel als (echte) Minifigur?
Aber auch ohne Bonus Pack ist das Hobbit Spiel es allemal wert gespielt zu werden. Wie zum Beispiel mit Beorn Esgaroth zu verwüsten, oder als PJ von dem Carrock springen macht einfach Spaß!!!
« Letzte Änderung: 15. Apr 2014, 18:34 von Saruman der Bunte »


"Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmenden Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir, und das moralische Gesetz in mir."
                   -Immanuel Kant-

Dank an CMG für das Banner und den Avatar!

Ealendril

  • Edain-Gründer
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 19.684
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #9 am: 26. Mai 2014, 21:29 »
Kann hier allen nur zustimmen, habe mir das Game auch mal gegönnt. Von Lego HdR war ich schon ziemlich angetan, der Hobbit steht hierbei aber in nichts nach. Ich finde die verschiedenen Dialoge immer sehr spaßig, selbst über den Schwein-Running-Gag kann ich immer wieder lachen.
Trotz allem gibt es aber eine Sache, die mich schon beim HdR-Lego gestört hat: Bugs, und das nicht zu wenige. Es kommt so oft vor, dass eine KI-Figur oder gar die eigene Figur irgendwo hängen bleibt. Zwischendurch immer mal ein Freeze, der einen auf die Geduldsprobe stellt. Derzeitig habe ich einen sehr kuriosen Bug, der mich fast in den Wahnsinn treibt ( [ugly] ), angefangen hat das mit der Seestadt-Mission, die ich nicht beenden konnte, obwohl Bolg besiegt war. Jetzt bleibt immer mal wieder die Musik hängen oder mir friert sehr oft der Bildschirm ein. Das nimmt einen doch den Spielspaß, denn das scheint wohl kein Einzelfall zu sein.

Saruman der Bunte

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.286
  • Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #10 am: 27. Mai 2014, 07:07 »
Komisch, ich hab damit keine Probleme


"Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmenden Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir, und das moralische Gesetz in mir."
                   -Immanuel Kant-

Dank an CMG für das Banner und den Avatar!

Ealendril

  • Edain-Gründer
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 19.684
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #11 am: 27. Mai 2014, 12:55 »
Ich hatte sogar schon einen Bug, bei dem meine ganze Crew im Freien Spiel im Boden versunken ist (laut Recherche im Internet kommt dieser ab und an vor), nur durch einen Adler konnte ich mich dann daraus retten (wie passend eigentlich [ugly]). Dabei bin ich aber die ganze Zeit gestorben und habe knapp 500000 Münzen verloren, äußerst angenehm sowas.  :D
Mittlerweile läuft aber alles wie es laufen sollte. Sehr beeindruckt hat mich gerade die Mission von Gandalf und Radagast, wenn diese das Grab des Hexenkönigs untersuchen. Zwar ist die ganze Szene im Grunde genommen ausgedachter Schwachsinn von PJ, dennoch war das im Spiel schon extrem gut gemacht. Manchmal vergisst man sogar, dass es sich um ein Lego-Spiel handelt, weil die umgebung so extrem realistisch gemacht ist.
Eine Frage habe ich aber noch an unsere Profis hier: Wie bekommt man den Helden Gerstenblume? Ich bin zwar in der Gaststube, allerdings finde ich den nirgends. Hat den vielleicht schon jemand gekauft?

Radagast der Musikalische

  • Edain Ehrenmember
  • Turmwache
  • *****
  • Beiträge: 1.906
  • "Die Natur kennt keine Probleme, nur Lösungen."
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #12 am: 27. Mai 2014, 13:03 »
Steht der nicht hinterm Tresen? Ich meine, dass ich mich einfach vor den Tresen gestellt habe und ihn dann kaufen konnte.

Saruman der Bunte

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.286
  • Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie
Re:Lego Der Hobbit
« Antwort #13 am: 27. Mai 2014, 15:05 »
Bei mir das gleiche wie bei Radagast. Hast du schon die Story durch gespielt? Manchal muss man auch Quests erlediegen. Zb. Bei PJ, der im Spiel Bree Bauer heißt. Der rennt glaub ich auch aus dem Erebor mit seiner Kamera am Anfang. Im Spiel ist er an den Karotten knabbernden Breebewohner aus hdr 1 und hobbit 2 angelehnt.

PS: mit dem dlc zum 3. hobbit werden hoffentlich ein paar Bugs ausgebügelt.


"Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmenden Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir, und das moralische Gesetz in mir."
                   -Immanuel Kant-

Dank an CMG für das Banner und den Avatar!