22. Sep 2018, 15:13 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Kurzvorschläge zu Maps  (Gelesen 10449 mal)

Lord of Mordor

  • Administrator
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 15.054
Kurzvorschläge zu Maps
« am: 6. Apr 2015, 11:57 »
In diesem Thread könnt ihr kleinere Vorschläge zu den Maps posten. Wir machen euch dabei keine festen Vorschriften, ob ihr einen Vorschlag lieber hier diskutieren wollt oder ob er eurer Meinung nach umfangreich genug ist, dass ihr lieber einen eigenen Thread dafür aufmacht. Als grobe Richtlinie wäre wohl ein Vorschlag, den ihr in wenigen Sätzen oder einem Absatz darlegen könnt, hier gut aufgehoben. Wenn ihr dagegen beispielsweise eine völlig neue Karte vorschlagen wollt und dafür bereits umfangreiche Ideen habt, dann wäre ein eigener Thread für ausführliche Diskussion bestimmt besser.
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
Ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul
Richtlinien für Edain-Vorschläge
I Edain Suggestion Guidelines

Hasslo

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 34
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #1 am: 7. Apr 2015, 13:40 »
Ich hoffe dass es sich nicht nur auf die aktuellen Inhalte beschränkt. In der aktuellen Edain 4.01 Version hat es ja auch bereits die Ereborkarte ins spiel geschafft.

Seit dem 3 Hobbit bin ich überhaupt nicht mehr glücklich mit der Karte. So wie es in den Filmen dargestellt wurde ist Thal eine eigene Festungsstadt auf min. 2 Ebenen und nicht wie auf der Karte eine Siedlung vor dem Erebor.

Leider besitze ich weder die Fähigkeiten noch nötige Talent um Karten selbst zu editieren.

Meine Vorstellungen gehen aber dahin das aus der Ereborkarte eine 2 vs. 4 Map wird mit dem Erebor u. Thal als Festen und 4 Lagerplätzen (keine Festungen) mit je 2 Vorposten.

Warum: Ansicht wurde der Erebor und Thal ja immer nur belagert, fremde Festen gab also nicht in der Gegend. Lager sind eher vorgeschobene temporäre Basen die vom Feeling einfach besser passen. Zudem passen große Gondorfestung oder ähnliche Festen einfach nicht auf Karte sei es die Optik oder vom Feeling.

2 mittlere Vorposten damit der Nachteil der beiden Festen ausgeglichen wird.

Frage ist natürlich ob dies überhaupt von der Kartengröße realisierbar ist?

Pro: Wäre natürlich eine einzigartige Map mit zwei Festen was es so im Edain noch nicht gab.

Contra: Eine Menge Arbeit, Balancing.

Vielleicht findet sich eine Gruppe zusammen die das Projekt realisieren kann.  :)

Wenn ich das so sehe ist es doch sehr viel Text geworden. Wollte aber keinen Thread dafür aufmachen, war mit da unsicher.

KingRody

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 89
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #2 am: 10. Apr 2015, 20:56 »
Hey,

mir ist kürzlich aufgefallen, dass einige Arnor Maps nicht als solche gekennzeichnet sind.
Würde vorschlagen die dahingehend kenntlich zu machen, damit man die Arnor Karten leichter findet.
Betreffende Maps:
Carn Dum
Arnor
Cardolan


Mit freundlichen Grüßen
KingRody

Mein Button Tutorial ist fertig. Viel Spaß.
Gimp Button-Tutorial

CynasFan

  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • ***
  • Beiträge: 1.129
  • Freude ist eine ernste Sache
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #3 am: 18. Apr 2015, 23:31 »
Guten Morgen :),
Ich möchte vorschlagen, dass man auch in der Mapauswahl einen "Zufällig"-Button oder ähnliches einführt.
Der Grund ist der selbe wie bei den Völkern, man kann es sich nicht aussuchen und muss kurzzeitig eine Strategie entwickeln.
Gruß, CynasFan
"Die Vernunft kann sich mit größerer Kraft dem Bösen entgegenstemmen, wenn der Zorn ihr dienstbar zur Hand geht!"
Papst Gregor der Große

"Alles was ich anzubieten habe ist Annäherung. Fragment. Wille zum Scheitern."
Walter Moers

Linwe

  • Verteidiger Morias
  • **
  • Beiträge: 512
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #4 am: 18. Apr 2015, 23:50 »
Das mit dem Zufälligbutton habe ich mir auch schon überlegt, auch schon in der 3.8.1.
Da ich keine Lieblingsmap habe, auf der ich spielen möchte und manchmal einfach keine aussuchen möchte, sondern einfach nur spielen, wäre ich dafür
Fire and Blood!

FG15

  • Administrator
  • Schwanenritter
  • *****
  • Beiträge: 4.077
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #5 am: 19. Apr 2015, 09:39 »
Dies ist nicht umsetzbar.

Nazgûl

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 116
  • Komm nicht zwischen den Nazgûl und seine Beute!
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #6 am: 2. Mai 2015, 16:00 »
Ich hätte das Anliegen, dass es mehr Maps für 3 Spieler gibt, wo man ein faires FFA machen kann, also nicht Festungsmaps mit (2vs1). Im Moment gibt es nur 3 Stück und für etwas mehr Abwechslung wären nochmal 3 evtl. nicht schlecht.
In 4.0 kann man ja nichtmehr einfach eine 4 Spieler Map nehmen und diese zu 3. spielen.
Ich hoffe dass solche Maps noch kommen werden.

MFG

Fuavarra

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #7 am: 3. Mai 2015, 14:37 »
Genau meine Meinung! Eine Map auf der man 1vs1vs1 spielen kann. Darum bitte ich auch!

Thorin der Geblendete

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 155
  • Vielleicht, weil ich erwarte, beraubt zu werden!
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #8 am: 18. Jul 2015, 01:54 »
Ich würde eine Seestadt map als wunsch map haben, Seestadt als 3 er karte. und ich würde Thal eher als eigene map vorschlagen und Erebor neu auflegen, das wäre sehr viel Arbeit ich weiß... aber Thal kann super bauen, da es sehr detailiert in Lego der hobbit gestaltet worden ist. Erebor neu aufzulegen wird sehr Schwer.. ich dachte mehr daran den Erebor zu vergrößern und links einen Gang mit einem Nebentor zu machen und rechts kein tor, sondern einfach stein. Außerdem könnte man einen wall direkt über den tor hinbasteln, dass man Bogenschützen positioniren kann. die thal siedlung wird komplett entfernt in der Erebor map abgesehen von einem weg der zu thal führt.

MFG
Thorin

Morgoth der Tyrann

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #9 am: 20. Jul 2015, 20:04 »
Noch besser würde ich eine art Mappeditor im spiel finden, wie es bei Age of ampires1 exestiert, damit alle Moddingunbegabten auch ihre eigenen Mapps erstellen können.

Wisser

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.430
  • Blut, Eisen, Bourbon und Zitrone...wo ist Freitag?
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #10 am: 20. Jul 2015, 20:09 »
Noch besser würde ich eine art Mappeditor im spiel finden, wie es bei Age of ampires1 exestiert, damit alle Moddingunbegabten auch ihre eigenen Mapps erstellen können.

Es gibt doch bereits das Mapping-Tutorial von Turin (glaub ich). Wenn du das mal durchmachst, weißt du eig. schon alles wichtige. und alles weitere is bissel übung und erfahrung

Im übrigen bin ich der Ansicht, Karthago müsse zerstört werden.
Tröller!! XD

[spoiler2=DEIN TEXT]SPOILERINHALT[/spoiler2]

Das Leben präsentiert unsl drei Möglichkeiten:

1. Gut sein
2. Gut werden
3. Aufgeben und Aussteigen

Ich bin für einen Adult-Bereich in der MU...mit Scotch und Zigarren xD

Morgoth der Tyrann

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #11 am: 21. Jul 2015, 18:11 »
Danke für den Tipp :)

Wisser

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.430
  • Blut, Eisen, Bourbon und Zitrone...wo ist Freitag?
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #12 am: 21. Jul 2015, 21:20 »
kein Ding. Und zur Not gibts hier im Forum nen Haufen gute Mapper, die gerne Tipps geben, wie man Maps episch machen kann

Im übrigen bin ich der Ansicht, Karthago müsse zerstört werden.
Tröller!! XD

[spoiler2=DEIN TEXT]SPOILERINHALT[/spoiler2]

Das Leben präsentiert unsl drei Möglichkeiten:

1. Gut sein
2. Gut werden
3. Aufgeben und Aussteigen

Ich bin für einen Adult-Bereich in der MU...mit Scotch und Zigarren xD

Singollo

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 45
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #13 am: 2. Nov 2015, 14:40 »
Ich habe gerade den Trailer zu 4.2 gesehen und dabei ist mir aufgefallen, dass man auf der Dol Guldur-Map in der Festung keine Dol Guldur Orks rekrutieren kann. Gleiches gilt für die Minas Morgul-Map und die Dol Amroth-Map. Ist es möglich, in diese Festungen einen Vorposten einzufügen (ähnlich wie bei Bruchtal), sodass man die Einheiten der Minifractions auch in ihren Festungen rekrutieren kann?
A Túrin Turambar turún’ ambartanen

Cortes

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 35
Re: Kurzvorschläge zu Maps
« Antwort #14 am: 26. Dez 2015, 13:02 »
Ich habe gerade den Trailer zu 4.2 gesehen und dabei ist mir aufgefallen, dass man auf der Dol Guldur-Map in der Festung keine Dol Guldur Orks rekrutieren kann. Gleiches gilt für die Minas Morgul-Map und die Dol Amroth-Map. Ist es möglich, in diese Festungen einen Vorposten einzufügen (ähnlich wie bei Bruchtal), sodass man die Einheiten der Minifractions auch in ihren Festungen rekrutieren kann?


Die Idee an sich finde ich auf jeden Fall super, bin mir aber nicht sicher, ob in jeder entsprechenden Festung auch Platz für einen Vorposten ist.
Warum nicht einfach die Baumöglichkeit auf dem Vorposten weglassen und dafür die entsprechenden Einheiten in die Kaserne verfrachten?