25. Jun 2017, 09:04 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Wellen Angriff erstellen Scripten  (Gelesen 1011 mal)

Offline Grusle

  • Hobbit
  • *
  • Beiträge: 1
Wellen Angriff erstellen Scripten
« am: 9. Aug 2015, 21:22 »
Ich habe eine Frage zum WB Ich möchte das mich wellen von Orks etc. angreifen mit Timer  und Signalhorn. Sie sollen von außerhalb in die map laufen und an einer Grenze stehen bleiben den rest bekomm ich selber hin nur das Spawnen und das sie halt in wellen kommen und das mit dem Timer es sind mehrer Wellen heißt wenn alle einheiten tod sind startet die nächste.

Am besten wäre ein Script oder bilder bitte.

Es geht um die Erweiterung Aufstieg des Hexenkönigs.

Offline Gnomi

  • Edain Team
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 11.204
Re: Wellen Angriff erstellen Scripten
« Antwort #1 am: 15. Aug 2015, 10:56 »
Bild kann ich von meinem Laptop grad nicht machen, aber im Grunde sind folgendes die Standardsachen:

1. Erstelle verschiedene Teams (nur zur Übersicht).
Gehe dafür auf Edit->Edit Teams->PlyrCreeps->New Team

Die Teams nennst du z.B. Welle1, Welle2, Welle3, usw.

Dann setzt du waypointpaths - Dafür setzt du einen waypoint und klickst anschließend nochmal drauf, hältst die Maus aber gedrückt und ziehst den Mauszeiger weg. Damit erscheint ein zweiter Waypoint und ein Pfeil dazwischen. So kannst du eine längere Strecke machen (auf den zweiten Waypoint draufklicken und wieder wegziehen)
Wenn du dann nochmal auf irgendeinen Waypoint davon klickst siehst du unten  in der Beschreibung etwas mit "Waypointpath". Da kannst du einen Namen hinschreiben, z.B: "Wellenbewegung". Den ersten Waypoint nennst du z.B. "Wellenspawn"

Jetzt gibt es im Grunde zwei Möglichkeiten:

Methode 1:
Du spawnst die Einheiten alle einzeln.
Dafür wäre es wohl sinnvoll wenn du noch weitere spawnpunkte nahe dem ersten hinsetzt und die dann halt "Wellenspawn2", "Wellenspawn3", usw. benennst.

Dafür benutzt du den Befehl:
Spawn unnamed unit of Type ??? on team 'PlyrCreeps/Welle1' on Player PlyrCreeps at waypoint 'Wellenspawn1'
Spawn unnamed unit of Type ??? on team 'PlyrCreeps/Welle1' on Player PlyrCreeps at waypoint 'Wellenspawn2'
Spawn unnamed unit of Type ??? on team 'PlyrCreeps/Welle1' on Player PlyrCreeps at waypoint 'Wellenspawn3'
[...]
*AND* Attackmove team 'PlyrCreeps/Welle1' following waypointpath 'Wellenbewegung'

Bei ??? gibst du eben den Typ ein, der da hin soll, z.B. GoblinFighterHorde.

Methode 2:
Du öffnest wieder die Teams. Wenn du ein Team, z.B. Welle1 geöffnet hast siehst du weiter unten die Möglichkeit dort Einheiten auszuwählen. Dann kannst du dort auswählen was du für Einheiten haben willst, z.B. GoblinFighterHorde. Min und Max sollte gleich vorne dran sein und wenn du z.B: 3 haben willst, dann sagst du eben Min=3, Max=3.
Wichtig hier ist, dass die Einheiten nebeneinander gespawnt werden, wenn du also zwei Reihen Goblinfighter mit je 5 Batallionen haben willst musst du zwei Mal Goblinfighterhorde angeben mit je Min=5, Max=5.

Dann machst du als Befehl bei den Scripts:
Spawn an instance of team 'PlyrCreeps\Welle1' on waypoint 'Wellenspawn
*AND* Attackmove team 'PlyrCreeps/Welle1' following waypointpath 'Wellenbewegung'


Das Script würde dann deine erste Welle spawnen und laufen lassen.
Wenn du jetzt willst, dass eine zweite Welle spawnt, wenn die erste vernichtet wird, dann machst du noch folgendes Script:

***IF***
team 'PlyrCreeps\welle1' has been destroyed

***THEN***

Spawn an instance of team 'PlyrCreeps\Welle2' on waypoint 'Wellenspawn
*AND* Attackmove team 'PlyrCreeps/Welle2' following waypointpath 'Wellenbewegung'[\code]
Oder eben analog die andere Spawnvariante.

Beim ersten Script musst du bei If eben eine Bedingung angeben, wann es starten soll - oder einfach TRUE lassen, dann fängt es gleich am Anfang an.

Ein Timer wäre was ganz anderes, ein Timer würde bewirken, dass du die nächste Welle automatisch nach einer bestimmten Zeit starten würdest, egal ob die bisherigen Einheiten tot sind oder nicht.^^