13. Dez 2019, 21:38 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Aufgabe und Einsatz der Galadhrim  (Gelesen 14605 mal)

Kael_Silvers

  • Edain Konzeptmoderator
  • Dúnadan des Nordens
  • ***
  • Beiträge: 3.092
  • Was dich nicht umbringt, macht dich stark!
Re: Aufgabe und Einsatz der Galadhrim
« Antwort #60 am: 4. Jan 2016, 20:29 »
Grundsätzlich finde ich die Idee nicht schlecht und bin auch immer noch vom Entwicklungssystem der Galadhrim im ehemaligen Rohan begeistert. Bisher hat sich das Team immer etwas dagegen gesträubt, sogenannte Pflichthelden einzuführen. Die Galadhrim erfordern entsprechende Helden, um sich weiterzuentwickeln, sogar recht viele... Müsste man sich im Detail noch einmal überlegen, wie weit zu gehen man bereit wäre, ohne das es zu unübersichtlich und zu gezwungen wirkt.

Mit besten Grüßen,
Kael_Silvers

Der Gefährte

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 7
  • Du hast mein Schwert
Re: Aufgabe und Einsatz der Galadhrim
« Antwort #61 am: 4. Jan 2016, 20:37 »
Folgende Ideen meinerseits auf Basis von Gimilzars Vorschlag



Haldir: Passive Fähigkeit= Zusatzeffekt seiner bereits vorhandenen                       Fähigkeit auf lv 6 Haldir legt seine Kampfrüstung an und führt die Galadhrim in die 
Schlacht Haldir erhält +25% Rüstung und Verbündete in seiner 
Nähe erhalten +30% Angriff desweiteren können sich Galadhrim nun enthüllen   
Effekt= Galadhrim auf der gesamten Karte können sich enthüllen   

Celeborn: Aktive Fähigkeit= Zusatzeffekt seiner bereits vorhandenen 
Fähigkeit auf lv 1 selbes Prinzip wie bei Cirdan   
Effekt= Galadhrim in seiner Nähe sind Furchtlos und können nicht umgeworfen/ überritten werden 

Galadriel: Geschenke Loriens= (Wenn auf Einheiten möglich) 
Das ausgewählte Battalion Galadhrim erhält die besten Waffen für den Krieg
Effekt= Sie erhalten die Bögen der Galadhrim (welchen auch Legolas erhalten hat ) und damit auch die Reichweite die normale Bogenschützen haben

So sind es nicht zuviele Helden, auch sind die Anforderungen nicht zu hoch  ;)

Mit freundlichen Grüßen,
Der Gefährte

« Letzte Änderung: 4. Jan 2016, 21:26 von Der Gefährte »

Gimilzar

  • Contest Gewinner
  • Bibliothekar Bruchtals
  • *****
  • Beiträge: 258
  • Bei meinem Bart!
Re: Aufgabe und Einsatz der Galadhrim
« Antwort #62 am: 4. Jan 2016, 22:26 »
Stellt sich jetzt nur die Frage ob die Galadhrim ihre jetztigen Boni +gegen andere Fernkämpfer/ +gegen Infanterie, beibehalten.? Vor allem ihren Schertbonus braucht Lorien eigendlich um eine Front mal halten zu können...Oder sollte Lorien da nur auf die Düsterwaldschwertkämpfer zurückgreifen?

Meinst du den switch zwischen Nah- und Fernkampf? Der sollte so bleiben wie er momentan ist.

Das Problem, ihnen so drastische Nachteile zu geben, dass sie nicht Lorien-Bogis ablösen / ersetzen, gleichzeitig aber die Einheit als solche nicht zu schwach zu gestalten, ist damit nicht einmal angetastet worden. Wie gesagt die Probleme von 5 rekrutierbaren Bogenschützen in einem Volk.

Ich bin mir sicher das ich für die Galadhrim keine Nachteile im Sinn hatte  :D, ausserdem sollten sie eine ganz neue Rolle in Lórien beziehen,  den der Schockinfanterie, oder wenn man so möchte "Kavallerie zu Fuß".
Die Helden stellen hierbei Boni bereit die die Galadhrim kontinuierlich verbessern.
Upgrades wie Klingen,Banner und Pfeile bleiben weiterhin verfügbar.

Zwergischer Soundboard Editor

-DJANGO-

  • Edain Balancetester
  • Balins Schriftführer
  • ***
  • Beiträge: 566
  • I might play Unchained!
Re: Aufgabe und Einsatz der Galadhrim
« Antwort #63 am: 5. Jan 2016, 15:38 »
Zitat
Meinst du den switch zwischen Nah- und Fernkampf? Der sollte so bleiben wie er momentan ist.

Nein ich meinte eig. wie dort geschrieben den jetztigen Bonus den die Galadhrim haben. Ob der trotz, den neuen an den Helden gekoppelten Boni, beibehalten werden sollte. Da finde ich es vor allem wichtig, dass Galadhrim nicht nur gegen Spameinheiten stark sind, sondern auch sonst gegen normale Infanterie standhalten. Andernfalls hätte Lorien abgesehen von den Düsterwaldschwertkämpfer n keine Möglichkeit die Front zu halten.

Anderseits sollte man acht geben, dass die Galadhrim nicht die anderen Einheiten ganz verdrängen. Da wären wir nämlich wieder beim alten Problem...
Meiner Ansicht nach findet man da nur eine Lösung, indem man den Standard Lorien Schwertern & Bögen (nicht Lanzen!) zu dem Geschw. Bonus noch verbesserte Tarnung gibt. Bei den Schwertern wurde ja eine aktive Tarnung in den Raum geworfen. Bei den Bogis könnte ich mir eine verbesserte passive Tarnung in der Nähe von Bäumen vorstellen.
=> Mit einer Ausdifferenzierung der Galadhrim würden sich dann wirklich alle Truppen zu jeder Spielzeit lohnen + sie  beanspruchen verschiedene Einsatzbereiche für sich. Vorallem die Standard Bogis würden mit Tarnung nicht immer ggü. Galadhrim den kürzeren Ziehen, denn wenn man sich dann mit ihnen geschickt anstellt, würden sie nicht gleich "Hopps" gehen (sozusagen Reichweite & Tarnung VS Rüstung & Waffenswitch). Die Standard Schwerter würden sich im EG dank Geschw. & Tarnung noch gut zum Rushen eignen. Und im MG/LG gewschächten Einheiten/Helden den letzten Stoß geben können bzw. mit Klingen auch an der Front Schaden anrichten (und immer noch eine deutlich kostensparende Alt. zu den Galas sein). Die Düsterwaldbogis haben ja ihre schöne Salvenfähigkeit, die mit in den Boden gerammten Palastwachen gut harmoniert. Die Schwerter vom Düsterwald stürzen die Front.

Dass ich jetzt auf fast alle Einheiten eingegangen bin sei mir verziehen, denn um Aufgabe & Einsatz der Galadhrim zu interpretieren muss man halt darauf Bezug nehmen...

Gruß -DJANGO-
« Letzte Änderung: 5. Jan 2016, 16:05 von -DJANGO- »


               - THE EAGLES ARE COMING -

DerM aka Eonwe

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Aufgabe und Einsatz der Galadhrim
« Antwort #64 am: 10. Aug 2016, 10:25 »
Ich würde sagen nach dem Film sind die enthüllten Galas Langbogenkämpfer, die zwischen Schwert und Langbogen wechseln können, durch das enthüllen automatisch schw