21. Aug 2018, 14:26 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Beschreibung [Harondor]  (Gelesen 712 mal)

Fine

  • Moderator
  • Ritter Gondors
  • ***
  • Beiträge: 1.855
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Beschreibung [Harondor]
« am: 16. Feb 2016, 18:09 »
Harondor ist das südlichste Teilgebiet Gondors. An der Grenze zu Nah-Harad war es schon vor und zu Zeiten des Ringkrieges stets zwischen den Gondorern und den Haradrim umkämpft.

Harondor ist durch trockene, heiße Sommer und milde, feuchte Winter geprägt. Die ganzjährig wasserführenden Flüsse Poros und Harnen sorgen für einen fruchtbaren Boden, an dem auch Wein und Getreide angebaut werden kann. Vorherrschende Vegetation des gebietes waren ursprünglich Hartlaubgewächse wie Stein- und Korkeichen, Lorbeergewächse und Myrten. Unter der Herrschaft Gondors war das Gebiet Hauptanbaugebiet für Oliven, Pistazien und Rosmarin, während in anderen Regionen Gondors vor allem Wein angebaut wurde. Durch die andauernden Kriege ist das Land mittlerweile entvölkert und zu großen Teilen versteppt oder verwüstet.