25. Jul 2017, 16:37 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: The Trilogy (Updated) Less cineamtics  (Gelesen 469 mal)

Offline EdSup

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 11
The Trilogy (Updated) Less cineamtics
« am: 16. Jul 2016, 21:21 »
Hallo Leute,

nach langer Zeit habe ich es endlich geschafft und meine Lieblingsmap aus SuM I für SuM II RotW spielbar gemacht (läuft auch unter Edain). Leider bin ich kein guter Scripter aber das Rohmaterial war so gut, dass ich es einfach versuchen musste. Nun ein bisschen was zu der Map und warum sie so genial ist ;)

In der Map spielt ihr die Gefährten und spielt praktisch die Herr der Ringe Filme nach:

Von Moria über Amon Hen dann durch Fangorn um schließlich Isengard mit den Ents zu befreien und gleichzeitig!!! Helms Klamm zu verteidigen. Danach gehts noch weiter mit Ithilien, Minas Tirith , Schwarzes Tor etc... praktisch viele kleine Festungsmaps in einer und nebenbei noch die Gefährten steuern, bzw. was davon übrig bleibt ;).

Hier der Link:
TheTrilogyUpdatedLesscineamtics.zip


Zum Schluss habe ich noch eine riesige Bitte:

Vielleicht kann sich jemand dieser unglaublich guten Map annehmen und sie überarbeiten. Ich habe es bislang nur geschafft Moria, Amon Hen, Isengard mit Ents, die Pfade der Toten gelungen zu scripten. Bei Helms Klamm Ithilien Minas Tirith und dem Schwarzen Tor könnte jemand der gut scripten kann so unglaublich viel erreichen, ich habe es bisher nur geschafft sie notdürftig zusammenzuflicken, sodass man die Map bis zum Ende durchspielen kann. Schafft man es die Festungsmaps zu scripten dann könnte man es  sogar von der Qualität her in die unglaubliche EdainMod schaffen.
« Letzte Änderung: 16. Jul 2016, 21:24 von EdSup »