24. Sep 2018, 13:43 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Kurzvorschläge zu Imladris  (Gelesen 7862 mal)

>Darkness<

  • Edain Betatester
  • Wortführer des Entthings
  • ***
  • Beiträge: 1.320
  • Xayah <3
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #15 am: 6. Aug 2016, 11:17 »
Zitat
Man könnte jetzt also die Einzelaupgrades verbilligen und/oder den Upgrades einen Zusatzsinn geben.

Die haben doch schon einen Zusatzsinn: Spezialfähigkeiten, Formationen, Klingen Eregions, Goldspitzenpfeilerweiter ung, Fähigkeiten für Wissende und und und...
Also Upgrades leveln nicht nur die Rekrutierungsgebäude.
« Letzte Änderung: 6. Aug 2016, 11:21 von Beautiful Darkness »
Grüße Darkness


Xayahs- Wölfe-Discord Server für Edain, League of Legends und mehr! https://discord.gg/eeTt7tr

Isildurs Fluch

  • Rohirrim
  • **
  • Beiträge: 962
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #16 am: 6. Aug 2016, 11:25 »
Ah das war missverständlich formuliert  8-|
Nochmal zum besseren Verständnis:
Der Spieler muss um seine Kaserenen zu upgraden 3 Upgrades erforeschen, die zwar alle eigene Effekte besitzen, aber diese helfen dem Spieler nicht immer weiter. Wenn er zum Beispiel ganz ohne Wissende spielt, hat er 2 der Upgrades nur erforscht um die Kaserne zu leveln, vom Effekt profitiert er nicht.
Ich weiß im Grunde sollte man alle Aspekte nutzen, jedoch ist das in der Realität selten geraten und es macht meistens Sinn sich zu fokussieren (auf Waffenmeister, Reiter oder Wissende zum Beispiel).
Tut man das bezahlt man aber wie gesagt Geld zum Weiterkommen ohne den positiven Effekt des Upgrades.
Mit einem Zusatzeffekt meinte ich einen Effekt, der sich immer lohnt, wie zum Beispiel Helden schneller leveln...
Harad - Gesamtkonzept:
https://modding-union.com/index.php/topic,32289.0.html

Ersatz für die Elchreiter:
https://modding-union.com/index.php/topic,35514.0.html

Berittene Schützen für Imladris:
https://modding-union.com/index.php/topic,35515.0.html


Vielen Dank an CMG für Avatar und Banner...

MCCL

  • Gesandter der Freien Völker
  • **
  • Beiträge: 363
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #17 am: 6. Aug 2016, 12:52 »
Mir gefällt der Vorschlag mit den Helden nicht so sehr, aber eine Änderung an dem System würde ich mir auch wünschen.

Vorallem Vertiefte Militärische Studien bringt im Moment garnichts, natürlich sollen dadurch die 2. Spezialfähigkeiten für die Heroischen Einheiten freigeschaltet werden, aber um diese Einheiten überhaupt bauen zu können braucht man alle 3 Upgrades der Bibliothek, also schaltet man die 2. Fähigkeit immer schon frei, bevor man die Einheiten überhaupt gebaut hat [uglybunti]

Vllt. könnte man ja noch ein 4. Upgrade in der Bibliothek einbauen, welches extra Auswirkungen auf Helden  hat (deren Levelgeschwindigkeit erhöht etc.) und die Anforderungen für den Levelaufstieg der Gebäude auf 2 Upgrades runtersetzen.
So dass, man 2 von 4 Upgrades kaufen muss um alle Rekrutierungsgebäude auf Stufe 2 zu bringen und dann 2 vertiefte Studien kaufen muss um alle Rekrutierungsgebäude auf Stufe 3 zu bringen.

Stormbreaker

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 97
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #18 am: 6. Aug 2016, 13:26 »
Der Vorschlag, die Helden durch die Studien leveln zu lassen, ändert ja nichts an dem Problem, dass man gerade zu Beginn enorm viel Geld ausgeben muss (800 fürs Gebäude + 3*400 für die Studien = 2000) um Zugriff zu auch im EG wichtigen Einheiten zu bekommen.
Ich fände es gut, wenn die Kaserne und die Stallungen durch die mitlitärischen Studien allein leveln würden, was in meinen Augen auch Sinn ergibt und dem eingeschränkten EG von Imladris gut tun würde.

Ich glaube, der Vorteil, den Imladris gewinnen würde, wäre nicht unfair. Man muss immer noch viel Geld in die Hand nehmen um die Einheiten und Upgrades freizuschalten und für die Eliteeinheiten benötigt man ja noch 2 bzw. 3 erforschte Upgrades.
Ich glaube, die anderen Studien wären durch die Freischaltungen immer noch interessant. Evtl. könnte man die Kosten anpassen: Militärische Studien: 500 und 800 und die anderen: 300 und 500 (o.ä.).
ehemals Wächter des Waldlandreichs

Mornen

  • Zwergischer Entdecker
  • **
  • Beiträge: 469
  • Sag nie alles was du weißt...
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #19 am: 6. Aug 2016, 14:38 »
Ich würde vorschlagen, den Standardangriff der Wissenden mehr zu differenzieren:
- Wissende der Meere und des Windes passen bereits jetzt ziemlich gut.
- Wissende des Lichts sollten sollten höheren Schaden auf noch kleinerem Raum machen
- Wissende des Steins sollten auf jeden Fall noch deutlich weniger Schaden gegen Einheiten machen, dafür etwas mehr gegen Gebäude
Freundliche Grüße,
Mornen

Tower Wars, Barad Dúr und vieles mehr bei
Mornens Maps

Isildurs Fluch

  • Rohirrim
  • **
  • Beiträge: 962
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #20 am: 6. Aug 2016, 16:10 »
@Stormbreaker
Die Geldprobleme wollte ich mit dem Konzept gar nicht beheben. Finde diese Knappheit bei Imladris am Anfang gar nicht so unpassend. Vlt. ist sie aber etwas zu stark...
Mein Vorschlag versuchte das Problem zu umgehen, das ausgelöst durch diese Knappheit die Helden zu spät kommen...

Ein System, bei dem man nicht alle Aufwertungen braucht, dafür aber mit einem Zusatzstrang der das Leveln von Helden erleichtert, fände ich auch sehr vielversprechend  ;)

Für die Diskussion darüber ist aber ein eigener Thread wohl besser, das sprengt hier doch etwas den Rahmen  xD
Falls sich niemand andeeres findet erstelle ich den auch nachher, muss jetzt nur erstmal los...
Harad - Gesamtkonzept:
https://modding-union.com/index.php/topic,32289.0.html

Ersatz für die Elchreiter:
https://modding-union.com/index.php/topic,35514.0.html

Berittene Schützen für Imladris:
https://modding-union.com/index.php/topic,35515.0.html


Vielen Dank an CMG für Avatar und Banner...

Ealendril

  • Edain-Gründer
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 19.694
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #21 am: 7. Aug 2016, 11:51 »
Zitat
Meine Idee wäre jetzt, das mit jedem Bibliotheks-Upgrade alle Helden eine Stufe aufsteigen. Kauft man sich also Elrond nachdem man bereits alle Upgrades erforscht hat, ist dieser dann direkt auf Lvl6.
Das deckt sich auch ganz gut mit dem ursprünglichen System die Level der Helden komplett an die Bibliothek zu binden, ist allerdings weniger radikal, die helden leveln ja auch so...
Das haben wir bereits intern getestet gehabt und es hat an allen Ecken und Kanten (sowohl umsetzungstechnisch, als auch balancetechnisch) Probleme gegeben. In unserem ersten Imladris-Update haben wir sogar ein vergleichbares System präsentiert, welches wir dann aber wieder entfernt haben.

Muss ich leider ablehnen. Hier mal ein Zitat meiner Erklärung im Internen:
Hier würde jetzt sogar noch der Aspekt hinzukommen, dass Helden auch normal leveln können, weshalb das ganze Upgradesystem vollkommen durcheinander geraten würde.
« Letzte Änderung: 7. Aug 2016, 13:57 von Ealendril »

Schnittwin

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 98
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #22 am: 7. Aug 2016, 17:16 »
Und wenn man jetzt, um das Rekrutierungsgebäude zu leveln, pro Level nur noch ein Upgrade in der Bibliothek bräuchte? Jetzt braucht man 3x400=1200, wenn man (sagen wir mal) die einzelnen Upgrades von 400 auf 600 erhöht müsste man nur noch die Hälfte zahlen; außerdem muss man dann noch genauer überlegen, worauf man seinen Fokus setzt (und das schon am Anfang des Spiels), und nicht gezwungenermaßen alles für 1200 kaufen wenn man manche der Funktionen gar nicht haben will.

IronSkye

  • Wanderer des Alten Waldes
  • *
  • Beiträge: 65
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #23 am: 9. Aug 2016, 21:01 »
Und wenn man jetzt, um das Rekrutierungsgebäude zu leveln, pro Level nur noch ein Upgrade in der Bibliothek bräuchte? Jetzt braucht man 3x400=1200, wenn man (sagen wir mal) die einzelnen Upgrades von 400 auf 600 erhöht müsste man nur noch die Hälfte zahlen; außerdem muss man dann noch genauer überlegen, worauf man seinen Fokus setzt (und das schon am Anfang des Spiels), und nicht gezwungenermaßen alles für 1200 kaufen wenn man manche der Funktionen gar nicht haben will.

Ich finde die Upgrades sind allesamt Nutzvoll und keineswegs zu teuer.
Andere Fraktionen haben teils höhere Entwicklungskosten und deutlich schwächere/ bzw. anfälligere Einheiten.

Die Rohstoffknappheit zu Beginn passt zu Imladris und gibt der Fraktion und deren starke Aufrüstungsmöglichkeiten erst eine gewisse Gewichtung.

felsrutan

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #24 am: 10. Aug 2016, 11:01 »
Hallo Liebe Gemeinde
Ich würde gern wissen ob es möglich wäre das man bei Imladris die Einheiten Kombinieren kann Zum Beispiel die Lanzenträger und die Bogenschützen  ich frag jetzt nur aus Neugierde und würde auch gern eure Meinung dazu wissen
Lg Felsrutan

Stormbreaker

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 97
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #25 am: 10. Aug 2016, 12:23 »
Ich meine mich erinnern zu können, dass das Team diesen Vorschlag vor einiger Zeit ablehnte, da die Kombination von Truppen eine einzigartige Besonderheit der Schilduruks von Isengard bleiben sollte.
Technisch sollte es möglich sein.
ehemals Wächter des Waldlandreichs

FG15

  • Administrator
  • Schwanenritter
  • *****
  • Beiträge: 4.080
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #26 am: 10. Aug 2016, 12:46 »
Exakt, das Kombinieren von Einheiten soll eine Besonderheit bleiben und wird nicht auf reguläre Truppen ausgeweitet.

felsrutan

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #27 am: 10. Aug 2016, 13:52 »
Aso ok verstehe das hab ich nicht gewusst das es eine Einzigartigkeit der Uruks ist

Singollo

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 45
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #28 am: 10. Aug 2016, 22:12 »
Ich schlage vor, das Bannerträgerupgrade schon auf Stufe 2 verfügbar zu machen.
Das Bannerträger-Upgrade stellt für mich des EG-Upgrade dar, aber momentan kommt man erst im MG oder LG dazu. Im vergleich zu anderen Völkern wie z.B. Gondor kostet es auch bedeutend mehr. (800+3x400+3x600+300+400=4500) im Vergleich zu (400+150+400=950)
Auch wenn es schon weitreichende Diskussionen um die Bibliothek gibt, finde ich, das Bannerträger-Upgrade sollte trotzdem schon früh und einfach verfügbar sein.
A Túrin Turambar turún’ ambartanen

Fíli

  • Edain Betatester
  • Verteidiger Morias
  • ***
  • Beiträge: 542
Re: Kurzvorschläge zu Imladris
« Antwort #29 am: 10. Aug 2016, 22:24 »
Gehört zwar eigentlich in die Balance-Diskussion, aber trotzdem dafür. :)
Vielen Dank an CMG für das tolle Banner und den tollen Avatar. :)