20. Okt 2018, 17:08 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)  (Gelesen 128821 mal)

Isildurs Fluch

  • Rohirrim
  • **
  • Beiträge: 970
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #870 am: 24. Sep 2018, 03:09 »
Tief verehrtes Edain-Team
ich merke momentan wieder wie sehr es mir Spaß macht über Konzepte nachzudenken und selber welche zu verfassen. Außerdem würde ich gerne meinen Teil beitragen um die Mod voran zu bringen und das Erscheinen der nächsten Versionen zu beschleunigen.

Meine Frage ist daher ob es momentan hilfreich ist Konzepte zu den Nebelbergen oder Loriens Spellbook zu entwickeln bzw. wo, falls vorhanden, die momentanen konzeptionellen Probleme bestehen.

In der Vergangenheit gab es an einigen Stellen von Seiten des Teams das Vorgehen konzeptionelle Probleme in der Community diskutieren zu lassen mit teilweise sehr interessanten Ergebnissen.

Liebe Grüße und keep up the good work
Isildur
Harad - Gesamtkonzept:
https://modding-union.com/index.php/topic,32289.0.html

Ersatz für die Elchreiter:
https://modding-union.com/index.php/topic,35514.0.html

Berittene Schützen für Imladris:
https://modding-union.com/index.php/topic,35515.0.html


Vielen Dank an CMG für Avatar und Banner...

Joragon

  • Edain Team
  • Wortführer des Entthings
  • *****
  • Beiträge: 1.320
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #871 am: 29. Sep 2018, 20:44 »
Wir sind mit Loriens Spellbook auf einem guten Weg und sind zuversichtlich, dass die geplante Umsetzung die finale sein wird.

Was das Spellbook der Nebelberge betrifft, freuen wir uns natürlich über konzeptionellen Input.

Isildurs Fluch

  • Rohirrim
  • **
  • Beiträge: 970
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #872 am: 30. Sep 2018, 19:12 »
Sehr gerne, stimmen die Updates denn mit dem momentanen Stand noch größtenteils überein?
Sind immerhin über drei Jahre her...
Harad - Gesamtkonzept:
https://modding-union.com/index.php/topic,32289.0.html

Ersatz für die Elchreiter:
https://modding-union.com/index.php/topic,35514.0.html

Berittene Schützen für Imladris:
https://modding-union.com/index.php/topic,35515.0.html


Vielen Dank an CMG für Avatar und Banner...

Joragon

  • Edain Team
  • Wortführer des Entthings
  • *****
  • Beiträge: 1.320
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #873 am: 30. Sep 2018, 20:38 »
Ich bin ja noch nicht so lange im Team, aber soweit ich das beurteilen kann wurde seit den Ankündigungen zu den Nebelbergen kaum Änderungen an dem Volk vorgenommen und immer nur auf den nächsten Release hingearbeitet. Es gibt intern schon ein paar Ideen in welche Richtung wir noch etwas verändern werden aber es steht noch nichts fest, weil wir versuchen die 4.5 so schnell wie möglich fertigzustellen.

Insofern stimmt der aktuelle Stand der Nebelberge noch ziemlich mit den Updates überein, ja.

Seleukos I.

  • Wanderer des Alten Waldes
  • *
  • Beiträge: 58
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #874 am: 17. Okt 2018, 18:33 »
Guten Abend,
ich habe mir heute noch einmal das neue Dain-Konzept durchgelesen. Vor allem der jüngere Dain wird ja auch Spielmechanisch überarbeitet-seine Rolle verschiebt sich von der eines devensiven Führerschaftshelden zu der eines Massenvernichters. Das gefällt mir sehr gut, aber jetzt stellt sich mir die Frage wer seinen Platz einnehmen soll und welche Rolle der bisheriege Massenvernichter der Eisenberge, Murin, zugewiesen bekommt. Thorin III., der ja in gewisser Weise der Prinz und Thronfolger der Eisenberge ist, würde als Supporter mMn ganz gut passen (besser als ein mehr oder weniger frei erfundener Murin), allerdings ist er ja im Moment Heldentöter.
Also könnte man ja theoretisch Thorins Fähigkeitenset auf Murin übertragen, ihn also zum Heldentöter machen und Thorin zum Führerschaftshelden umkonzepieren.
Oder Thorin bleibt wie er ist (nur vielleicht nicht ganz so op :D ) und Murin wird zum Supporter.

Ich hoffe meine Frage ist einigermaßen verständlich.
In Kurzform: Wer nimmt Dains Rolle als Supporter ein und welche Rolle bekommt Murin, der bisheriege Massenvernichter?

mfG
Seleukos I.



FG15

  • Administrator
  • Schwanenritter
  • *****
  • Beiträge: 4.092
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #875 am: 17. Okt 2018, 20:39 »
Murin wird der neue Führerschaftsheld. Sein Design ist auch an einen der Hauptmänner der Eisenberge aus dem Film angelehnt.

Thorin III wurde erst vor kurzem überarbeitet und bekommt in 4.5 auch das neue Design, das zu seiner Rolle als Heldenkiller passt.

Seleukos I.

  • Wanderer des Alten Waldes
  • *
  • Beiträge: 58
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #876 am: 18. Okt 2018, 14:18 »
Danke für die Antwort. :)
Wird Murins neues Fähigkeiten Set noch vorab veröffentlicht oder muss man das dann selber ausprobieren? :D :D

mfG
Seleukos I.