21. Feb 2019, 04:59 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Bugs bei Imladris  (Gelesen 3766 mal)

Ealendril

  • Edain-Gründer
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 19.715
Bugs bei Imladris
« am: 1. Aug 2016, 10:10 »
Sollten euch irgendwelche Fehler auffallen, dann poste diese hier.

Bugs
 - Manchmal entscheidet Gildor sich seinen Bogen wegzupacken und ein unsichtbares Schwert zu nehmen. Er hat seinen Bogen erst wieder, wenn er gestoben ist und man ihn wieder gebaut hat.
 - Bei der Gemeinschaft werden keine Mitglieder ersetzt, solange man keinen Heilspell draufwirkt. Brunnen scheinen bei denen nicht zu wirken.
 - Anarion hat keine Stimme.
 - Der Bonus durch das Heilerzelt des Dunedain-Vorpostens bleibt bestehen, auch wenn der Vorposten zerstört wurde
 - Mir ist jetzt schon mehrfach aufgefallen, dass wenn man ein Battallion Speerträger mit Arwens Banner versieht und dann die Formation wechselt, das verbesserte Banner verschwunden ist.
 - Die Gemeinschaft lässt den Ring nicht fallen, wenn alle Mitglieder gestorben sind.
- Die Beschreibung der Bannerträger, direkt bei den Einheiten zum Ausrüsten, ist allem Anschein nach immer noch veraltet.
 - Auf Schneemaps ist der Rastplatz in Aufbauanimation pink.
 - Wenn Wirtschaftsgebäude angegriffen werden ertönt: "Einer der Mallornbäume wird angegriffen".


Schnelltasten


Autofunktionen
« Letzte Änderung: 5. Dez 2018, 15:47 von Ealendril »

Smeargollum

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Bugs bei Imladris
« Antwort #1 am: 30. Jan 2019, 13:21 »
Die Schnelltaste für das Kreischen von Gwahir ist "C" und nicht "Y". Ich weiß zwar auch hier nicht, ob es ein Bug ist, aber es tanzt etwas aus der Reihe.
« Letzte Änderung: 30. Jan 2019, 14:58 von Smeargollum »