19. Nov 2017, 02:16 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 

News:



Autor Thema: Mornens Maps  (Gelesen 3351 mal)

Offline Nuramon90

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 141
  • Namáriëor Navaer
Re: Mornens Maps
« Antwort #30 am: 17. Nov 2016, 17:33 »
Coole Maps. Leider blockt mein Computer alles, sobald es um den Download geht. Trojaner usw, wenn man das Programm zum Download runterladen würde.

Gar nicht empfehlenswert.

Kannst du bitte die Karten sonst irgendwo reinpacken, damit man sie downloaden und spielen kann wie per Dropbox freigeben oder sonstwo raufladen, wo man sie bedenkenlos runterladen kann ohne sonst noch was zu installieren?


Vielen Dank!!!
All we have to decide is what to do with the time that is given to us.

Offline Fürst der Nazgûl

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 18
  • "Ea ez garun. Borganash. Daz-dandu gulizash."
Re: Mornens Maps
« Antwort #31 am: 30. Mai 2017, 15:49 »
Hey ich habe mal die Barad Dur Map gegen 3x KI Schwer ( Zwergen, Gondor, Imladris) getestet.

Rein Optisch gesehen gefällt mir die Map sehr gut! Die ganzen kleinen Ork Camps machen die Karte lebendig, die Festung ist schön groß und hat viel Platz und die Lava und Objekte wie Saurons Statue verleihen dann noch das nötige etwas an Details.

Nun zum Gameplay: Direkt am Start war ich sehr verwundert, da ich 4000 Gold zum start haben sollte, jedoch nur paar 100 dann hatte. Das hat erst mal gedauert das Lager ganz aufzubauen  :D ansonsten gab es für mich nichts zu bemängeln.

Hier eine kurze Zwischenfrage: Ist der eine Ring auf dieser Karte aktiviert? Habe in einem 2 Stunden Spiel kein einziges mal Gollum gesehen  :o

Was ich mir persönlich vielleicht noch wünschen würde, sind nur ein paar Optische Veränderungen, wie z.B. das Tor der Festung. Teilweise sind Objekte vom Schwarzen Tor vorhanden aber mir würde es besser gefallen wenn man vielleicht das ganze Schwarze Tor mit dem normalen Tor tauscht. Was mir hier noch wirklich sehr gut gefallen hat, waren die Trolle am  Tor, das sah wie im Film aus, wenn die Trolle das riesige Tor öffnen, wirklich sehr schönes Detail   :P

Das wars auch schon, keep up the good work  8-|
Danke an CMG für Avatar & Banner :)

Ash nazg durbatulúk
Ash nazg gimbatul
Ash nazg thrakatulúk
agh burzum-ishi krimpatul

Offline >Darkness<

  • Edain Betatester
  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.224
  • Xayah <3
Re: Mornens Maps
« Antwort #32 am: 30. Mai 2017, 15:52 »
Zitat
aber mir würde es besser gefallen wenn man vielleicht das ganze Schwarze Tor mit dem normalen Tor tauscht

Dann könnte man das Tor aber nicht mehr öffnen und schließen, da es so keine Animation dafür hat. Da müsste man erstmal eine Animation erstellen usw. Wäre glaube ich dafür zu aufwendig.
« Letzte Änderung: 30. Mai 2017, 16:22 von Beautiful Darkness »
Grüße Darkness


Discord Server für Edain, League of Legends und mehr: https://discord.gg/XKnXzSw

Offline Mornen

  • Zwergischer Entdecker
  • **
  • Beiträge: 453
  • Sag nie alles was du weißt...
Re: Mornens Maps
« Antwort #33 am: 30. Mai 2017, 17:34 »
Vielen Dank für dein Feedback!
Was die Optik betrifft, freut es mich natürlich, dass dir die Karte gefällt, wobei ich darauf hinweisen möchte, dass das der Verdienst des Mappers ist, der die Map erstellt hat. Ich habe diese nur konvertiert und etwas abgeändert. Die Problematik mit dem Tor hat Beautiful Darkness schon erklärt xD ; was Gollum betrifft, dürfte dieser eigentlich zu finden sein, wobei es sein kann, dass Fehler entstehen, da die Map nicht mehr aktuell ist, weil ich schon seit längerem nicht mehr gemappt habe. Schließlich noch die Sache mit dem Geld. Man hat als Festungsspieler (vor allem als Mordor) schon von Beginn an einige Vorteile, also wollte ich ein kleines Handycap einbauen, sodass man sich die Wirtschaft erst aufbauen muss. Hierzu lassen sich in diesem Thread bereits einige Informationen finden. ;)
Freundliche Grüße,
Mornen

Tower Wars, Barad Dúr und vieles mehr bei
Mornens Maps