27. Jun 2017, 04:06 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback  (Gelesen 16926 mal)

Offline Eomer der Verbannte

  • Balins Schriftführer
  • **
  • Beiträge: 580
  • Für Herr und Land!
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #15 am: 4. Sep 2016, 19:58 »
Trolle als Belagerungsgerätbaumeist er ist eine tolle Idee. Ich freu mich schon richtig darauf, diese auszuprobieren.
« Letzte Änderung: 4. Sep 2016, 22:54 von Eomer der Verbannte »
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Währe Stärke ist eine Festung der Seele die allem standhält, was auf sie trifft.
- Grauer Jäger -

Offline Gimilzar

  • Contest Gewinner
  • Heiler von Imladris
  • *****
  • Beiträge: 237
  • Bei meinem Bart!
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #16 am: 4. Sep 2016, 20:06 »
Vielleicht gibt es jetzt ein wenig mehr 'flow' in Belagerungsspielen, ich freu mich jedenfalls drauf.


Zwergischer Soundboard Editor:
Auf Anfrage bearbeite ich gerne eure Sound Vorschläge,
und schaut bei Gelegenheit im Konzeptthread vorbei und hört euch die neuesten Zusammenschnitte an.

Offline Halbarad

  • Seher der Elben
  • **
  • Beiträge: 814
  • Halbarad, Waldläufer und Dunadan aus dem Norden.
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #17 am: 4. Sep 2016, 22:00 »
Das Video zu den neuen Trolleinsatzmöglichkeite n hat mich geistig auch nochmal etwas angeregt. Bei mobilen Trollen könnte man ja vielleicht auch unbewegliche riesige Triböcke einbauen.
Oder vielleicht werden die Schneetrolle mit Spitzhacke auch wieder eingefügt? Durch ihre vergleichsweise geringe Körpergröße könnte ich sie mir auch gut als Tunnelgräber vorstellen welche feindliche Mauern oder Gebäude untergraben können (um keine Dopplung zu den Nebelbergen zu erhalten).

Oder vielleicht ein System die ausgebildeten Trollen durch die Darbringung von Lebensmitteln in Form eigener Truppen langsam zum Wachsen bzw. Leveln bringen und damit auch als stärkere, kampferprobte Einheit wieder in den direkten Kampf zu lassen :P

Mich würde mal interessieren ob sich die Trolle in ihrer momentanen Form überhaupt zur Wehr setzen können?
Wenn ich die Idee hinter den Trollen richtig verstanden habe, so sind diese zwar stärker als Orks, nur leider etwas grobmotorischer und haben keine so dicke Haut wie ihre Verwandten die Hügeltrolle. Demnach würde es sich für den Hexenkönig auch nicht lohnen, sie in den Kampf zu schicken, da sie dort recht schnell fallen würden.
Was mich daran nur wundert ist, dass die Ramme nicht einmal eine Abdeckung in Form von Leder oder ähnlichem hat, um die Trolle vor feindlichen Pfeilen zu schützen.
Würde mich aber trotzdem freuen, wenn in dieser Richtung weiter gearbeitet wird. Auf mich wirkt es im logischen bereich noch immer etwas merkwürdig, dass der
Hexenkönig solche großen und starken Kreaturen für seine Schmieden und seine Belagerungsmaschienen vergeudet, wenn er dafür ja auch (ähnlich wie Sauron) sowohl Orks als auch Menschen hätte nehmen können.

Das nur mal so nebenbei, im allgemeinen freut es mich aber auf jeden Fall, dass ihr die Belagerungen noch einmal ausbauen wollt. Komplexere Systeme wie bei der Stronghold-Reihe haben mir schon immer viel Spaß gemacht zu nutzen.
Durch das Nutzen solcher "baumeisterartigen" Truppen wie den Trollen könnt ihr wie ich finde das System sowohl komplexer als auch sauberer darstellen als wenn man viele Belagerungsgeräte in eine Schmiede stopft.
the lannisters send their regards

Offline Firímar

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 445
  • Tapferkeit und Ehre sind unbesiegbar.
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #18 am: 5. Sep 2016, 14:10 »
Ich finde das beste am Update sind die Belagerungstürme, kann von denen einfach nicht genug bekommen  (**)und fand es schon immer schade, dass nur Mordor sie hat.
Der Krieg hat erstaunlich viel Ähnlichkeit, mit einem Bordell, was in Flammen steht.
Rittersporn in Andrzej Sapkowski´s Hexerreihe.

Offline SamonZwerg

  • Edain Betatester
  • Elronds Berater
  • ***
  • Beiträge: 349
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #19 am: 5. Sep 2016, 18:17 »
So jetzt melde ich mich auch mal, ich muss sagen die Ankündigungen sehen richtig gut aus.

Was ich persönlich cool Finde ist das neue Belagerungssystem bei Angmar und das Rohan jetzt auch Katapulte als Mauererweiterung haben.

Wie der Kran bei Gondor wird weiß ich nicht, ich weiß nicht ob es so nützlich ist.

Offline Eomer der Verbannte

  • Balins Schriftführer
  • **
  • Beiträge: 580
  • Für Herr und Land!
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #20 am: 11. Sep 2016, 19:01 »
Die neuen Ölschächte für die Zwerge gefallen mir, außerdem finde ich die Verbindung mit dem Steinbruch sehr sinnvoll und passend.
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Währe Stärke ist eine Festung der Seele die allem standhält, was auf sie trifft.
- Grauer Jäger -

Offline Firímar

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 445
  • Tapferkeit und Ehre sind unbesiegbar.
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #21 am: 11. Sep 2016, 19:03 »
Wow, ich seh grad die neue Ankündigung für die Zwerge und finde sie erstmal richtig super. Das Öl passt richtig gut zu denn Zwergen. Bin froh, dass ihr es gemacht habt. Auch die Steinbruchverbindung ist sehr gut gemacht(wie Eomer der Verbannte schon sagte) Aber eine Frage habe ich, kann man die Teile zerstören(wie Türme) oder verhält es sich damit, wie mit denn Katas bei Gondor(so dass man immer wieder welche neubauen kann, solange das Mauerstück steht)
Der Krieg hat erstaunlich viel Ähnlichkeit, mit einem Bordell, was in Flammen steht.
Rittersporn in Andrzej Sapkowski´s Hexerreihe.

Offline Lord of Mordor

  • Administrator
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 14.704
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #22 am: 11. Sep 2016, 19:13 »
Die sind Teil des Mauerabschnitts, den kannst du weiter ganz normal zerstören und wieder aufbauen.
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
Ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul
Richtlinien für Edain-Vorschläge
I Edain Suggestion Guidelines

Offline Firímar

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 445
  • Tapferkeit und Ehre sind unbesiegbar.
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #23 am: 11. Sep 2016, 19:37 »
Ahh danke, so wie ich es mir erhoffte  :) Die neue Version wird mit sowas sicher richtig toll.
Der Krieg hat erstaunlich viel Ähnlichkeit, mit einem Bordell, was in Flammen steht.
Rittersporn in Andrzej Sapkowski´s Hexerreihe.

Offline Gimilzar

  • Contest Gewinner
  • Heiler von Imladris
  • *****
  • Beiträge: 237
  • Bei meinem Bart!
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #24 am: 11. Sep 2016, 19:45 »
Einfach, aber tödlich :D

Zwergischer Soundboard Editor:
Auf Anfrage bearbeite ich gerne eure Sound Vorschläge,
und schaut bei Gelegenheit im Konzeptthread vorbei und hört euch die neuesten Zusammenschnitte an.

Offline SamonZwerg

  • Edain Betatester
  • Elronds Berater
  • ***
  • Beiträge: 349
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #25 am: 11. Sep 2016, 21:14 »
Ist echt interessant wie die Zwerge sich verteidigen können. Da wird es der Gegner schwerer rein zu kommen.

Offline Saruman der Bunte

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.279
  • Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #26 am: 11. Sep 2016, 23:43 »
Uff, lange nicht mehr hier gewsen. Ein Blick zeigt: da muss ich erst mal einiges nachholen! :)
Was ich bisher gesehen habe gefällt mir allerdings; die flexiblen Trolle bei Angmar sind eine sehr gute Idee!

Gruß, Saruman.


"Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmenden Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: Der bestirnte Himmel über mir, und das moralische Gesetz in mir."
                   -Immanuel Kant-

Dank an CMG für das Banner und den Avatar!

Offline Thorin der Geblendete

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 150
  • Vielleicht, weil ich erwarte, beraubt zu werden!
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #27 am: 12. Sep 2016, 10:51 »
Ich bin auch sehr beeindruckt, mir gefallen die Käfige von Angmar sehr gut.  ;)
Hoffentlich gibt es aber mehr von den Nebelbergen zu sehen, weil die waren meine Lieblings Fraktion seid 3.7.5!
Mit der neuen Konzipierung finde ich sie noch besser!  (**)
Wie auch immer.. Ich freue mich schon auf neue Updates, egal welches Volk es betrifft.


Offline Bard

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 114
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #28 am: 12. Sep 2016, 11:43 »
Die letzte Ankündigung sieht top aus, da habt
ihr euch wieder etwas tolles einfallen lassen!

Aber generell die neue KI und das Ringsystem sind
wirklich super geworden - ihr habt euch wieder
selbst übertroffen!

Mfg Bard

Offline Wulfgar

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 449
Re: Der Weg zu Edain 4.0 (III): Euer Feedback
« Antwort #29 am: 22. Sep 2016, 14:57 »
Da meldet sich Ealendril pünktlich aus dem Urlaub zurück :D.
Die Konzeption des Belagerungsschild gefällt mir sehr gut und auch optisch ist es ganz ansprechend.
Ich freu mich schon sehr auf nächste Version, wenn hoffentlich auch die Nebelberge die Schlacht betreten:D


"Ich will Aspirin als Spell bei Gondor!"

Bekannt als´He is Wulfgar in Tunngle!´^^