21. Sep 2018, 10:04 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Age of Empires & Age of Mythology  (Gelesen 2436 mal)

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Age of Empires & Age of Mythology
« am: 15. Jul 2017, 17:12 »
Viele kennen sicher die alten "Age of Empires" Spiele. Wobei nicht alle alt sind und Age of Empires 3 eher als "Neu" zu gelten ist. Es gibt zwar im englischen Bereich ein Age of Mythology Thema, aber soweit ich sehe gibt es im deutschen Bereich weder für Age of Empires, noch für Age of Mythology einen. Daher der Zweck dieses Thema.

Mein Lieblingsspiel der "Age of Empires Sage" ist "Age of Empires 3" und "Age of Mythology". Ich kann mich einfach nicht zwischen diesen entscheiden :P. Bei Age of Empires 3 ist mein Lieblingsvolk „die Deutschen“. Aus dem einfachen Grund, weil sie einfach eine starke Wirtschaft haben und sehr schnell Ressourcen durch den Siedlerwagen sammeln können. Deren kostenlose Ullane sind auch nicht zu verachten xD!

Age of Mythology ist für mich dermaßen so interessant, da es sich von der Spielweise zu den anderen Age of Empires Teilen stark unterscheidet und das ist nicht so selbstverständlich 8-|. Z. B. unterscheidet sie die Spielweise von Empire Earth und seinem Ableger "Empires: Die Neuzeit" von der Spielweise kaum. Bei Age of Mythology sind die Atlanter mein Lieblingsvolk. Sie können schon seit dem 1. Zeitalter Dorfzentren bauen und können alle Einheiten zu Helden machen. Vorallem aber weil deren Bürger keinen Sammelplatz benötigen.
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #1 am: 15. Jul 2017, 17:27 »
Also mein Lieblings-AoE ist auch 3, wobei das auch daran liegt, dass es mir keinen Spaß macht die früheren Teile zu spielen, weil ich die Win7-Gold Edition habe und genau bei Win 7 hat die Version nen massiven Grafikbug! [uglybunti] :-|
Selbst wenn man nicht so auf Grafik fixiert ist macht sowas doch keinen Spaß:
Leider funktionieren auch keine Hilfen, die ich bisher fand, daher 3 am besten. Welches Volk ich am liebsten mag weiß ich gar nicht. Am weitesten bin ich mit den Japanern, aber auch Deutsche und Holländer machen total viel Spaß und natürlich das Rohan von Empire: die Sioux!
Wobei ich mir manchmal wünsche, dass man sich auch in Edain nochmal ne Scheibe von denen abschneiden würde, deren Kav-Gameplay ist awesome!

AoM hingegen war mein erster Kontakt mit der Spielereihe und Lieblingsvolk sind eindeutig die Wikinger! (**) Ein Jammer, dass es für das Spiel praktisch keine Mods gibt und das neueste Addon nur für Steam ist :(
Dennoch, trotz des Alters immer wieder toll zu spielen und die Story macht , im Gegensatz zu Teil 3, richtig Spaß.
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #2 am: 15. Jul 2017, 18:53 »
Wenn du die Explorer.exe killst, müsste der Bug beseitig sein ;). Leider kann ich es nicht nachtesten, da Age of Empires 2 auf Win 10 nicht mehr läuft :(.

Ich muss zugeben, dass die Sioux ein recht gutes Reitervolk im Vergleich zu Rohan in 4.4.1 sind. Allerdings wird es sicher in 4.5 besser aussehen.

Ich finds auch schade, dass das neue Addon für AoM nur auf Steam zu haben ist. Vorallem hätte ich es erwartet, dass es wenigstens auf GOG verfügbar wäre, ist aber leider nicht :(.
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #3 am: 15. Jul 2017, 19:21 »
Ja, mehr Age of Mythology für alle :P

Es freut mich wirklich zu wissen, dass ein ähnliches Thema im deutschen Forum auch jetzt präsentiert. Vielleicht werde ich meine kleine Karte auf Deutsch hier vorstellen. Außerdem, wenn wir diskutieren über alles interessantes wollen, bin ich immer sehr glücklich alle Ideen zu lesen :)

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #4 am: 15. Jul 2017, 19:24 »
"Kleine Karte"? Du hast eine eigene Karte für Age of Mythology gemacht [uglybunti]? Hab ich früher auch versucht, bin aber mit dem Editor damals nicht klar gekommen 8-|.

Kannst du mal ein paar Bilder davon zeigen xD!
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #5 am: 15. Jul 2017, 19:30 »
Wenn du die Explorer.exe killst, müsste der Bug beseitig sein ;)
Schon mal versucht, hat nichts gebracht.

Ich muss zugeben, dass die Sioux ein recht gutes Reitervolk im Vergleich zu Rohan in 4.4.1 sind. Allerdings wird es sicher in 4.5 besser aussehen.
Was mir so gefällt ist, dass die Sioux praktisch selbst keine verwertbare Infanterie haben und die "Reitervolk" richtig ernst nehmen (nicht so ernst wie die Irokesen "Fernkampfvolk, nämlich komplett ohne Nahkämpfer, aber ernst) und deren Kav wirklich vollkommen selbständig klar kommt, auch gegen die Kürassiere der Franzen, die die beste Kav im Spiel sein sollen.

Karten für AoM hab ich auch gemacht :) Waren aber nix besonderes, dennoch einer der besten Editoren die ich kenne! Macht immer wieder Spaß.

Wobei, fandet ihr die Cheats in AoM auch so genial? :D
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #6 am: 15. Jul 2017, 19:36 »
In der Tat haben die Sioux eine Kavallerie für alle Zwecke, daher brauchen diese eigentlich gar keine Fußsoldaten, im Gegensatz zu Rohan, die ja Speerträger eher mit Fußsoldaten kontern müssen.

Eigentlich finde ich alle Cheats in den Age of Empires spielen genial :D! Z. B. in Age of Empires 3 der riesige George Washingtonkopf :D.

PS: Ich besitze alle Teile (außer Steam), spiele aber nur Teil 3 und AoM. Teil 1 sagt mir nicht so richtig zu und Teil 2 läuft leider auf Win 10 nicht mehr.
« Letzte Änderung: 15. Jul 2017, 19:46 von Eomer der Verbannte »
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #7 am: 15. Jul 2017, 19:40 »
Obwohl ich fast nichts über Edain-Karten weiß, bin ich sondern ein ganz guter Kartemacher, wenn man über AoM anspricht :P

Wenn du mir Zeit gibst, würde ich das morgen tun. Es gibt einige wichtige Dinge und Erklärungen, die erzählt werden müssen. Alles in meiner kleinen Kampagne hat ein präzises Ziel, und das ganze Ding habe ich mit Logik geschafft.

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #8 am: 15. Jul 2017, 19:43 »
Ich freue mich schon darauf ;) und es ist verständlich, dass so etwas Zeit benötigt :). Lass dir ruhig Zeit dafür, es eilt ja nicht.
« Letzte Änderung: 15. Jul 2017, 20:14 von Eomer der Verbannte »
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #9 am: 15. Jul 2017, 20:59 »
Aßerdem bräuchte zumindest ich die Zeit noch mein Wörterbuch raus zu suchen und mein Englisch wieder aufzufrischen :D Im Gegensatz zu dir, Walküre, bin ich eher faul was andere Sprachen angeht 8-|
Daher haste auch noch immer meinen Respekt Deutsch so schnell und gut gelernt zu haben, bist ja erst etwa 2 Jahre auf MU und noch kürzer Moderator. Hast du deutsch schon vorher gelernt?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Halbarad

  • Knappe Rohans
  • **
  • Beiträge: 908
  • Halbarad, Waldläufer und Dunadan aus dem Norden.
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #10 am: 15. Jul 2017, 22:56 »
Ich spiele auch am liebsten AoM. Habe dafür sogar mal eine LotR-Modifikation gefunden und installiert, nur bin ich dort mit der Kampagne an irgendeiner Stelle nicht mehr weitergekommen und da die KI im Gefechtsmodus nicht so recht funktioniert hatte habe ich es irgendwann deinstalliert. Denke ich werde sie mir demnächst aber wieder besorgen  [ugly]
the lannisters send their regards

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #11 am: 15. Jul 2017, 23:01 »
Aßerdem bräuchte zumindest ich die Zeit noch mein Wörterbuch raus zu suchen und mein Englisch wieder aufzufrischen :D Im Gegensatz zu dir, Walküre, bin ich eher faul was andere Sprachen angeht 8-|
Daher haste auch noch immer meinen Respekt Deutsch so schnell und gut gelernt zu haben, bist ja erst etwa 2 Jahre auf MU und noch kürzer Moderator. Hast du deutsch schon vorher gelernt?

Danke schön! Und ich muss euch auch danken, weil wir mir die Möglichkeit geben, auf Deutsch zu schreiben oder diskutieren. Ich werde in den Grenzen meiner Möglichkeiten versuchen, alle diese Informationen zu meiner Karte in der besten Gestalt vorzustellen.

Ja, manchmal überrasche ich mich selbst, denn ich lernte in so kurzer Zeit die Sprache, wenn auch ich eine riesige Quantität von Dingen noch lernen muss. Fing ich in diesem Jahr an, mit einem allgemeinen Deutschkurs an der Universität (deren ich natürlich die relative Klausur und Prüfung schreiben musste), aber ich tat sehr viel im Forum auch und mein vergangenes Wissen der lateinischen und altgriechischen Sprachen hat mir wirklich geholfen (die grammatikalischen Fälle, insbesondere). Ferner mag ich andere eigene Qualitäten der deutschen Sprache, als die Kapitalisierung der Namen oder die ikonische Struktur der Nebensätze, die, wie ich denke, ein exzeptioneller Fall in der Welt ist :D

Richtig, sollst du wirklich mehr mit der englischen Sprache tun. Und ständige Aktivität im Forum kann sehr viel in vielen Wegen helfen. Unser heiliges MU. Falls du über Sprachen noch diskutieren willst, schick mir gern ein PM und werde ich dich antworten :)

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #12 am: 15. Jul 2017, 23:40 »
@ Halbarad
Gibt´s doch ne HdR-Mod dafür? :o Könntest du die hier verlinken? Hätte gern mal eine für das Spiel.

@DieWalküre
Zum ersten Absatz: Danke für die Blumen und ist doch kein Problem, für mich sogar viel einfacher :D
Zum Zweiten: Da wünsche ich natürlich viel Glück und Spaß und war nicht auch ein gewisser Tolkien von der Präzision und den Neologismen, die die deutsche Sprache ermöglicht, sehr angetan? ;)
Und zum dritten Absatz und Angebot: Natürlich super freundlich und Englisch lesen, hören und verstehen klappt auch relativ gut, aber es selber zu sprechen oder zu schreiben ist schwer, wie ich finde. Zum Beispiel die Crossfire Mod für das Spiel Freelancer ist ebenfalls auf Englisch und die Geschichte, die die Mod mitbringt, hatte ich nie Probleme zu verstehen und auch als ich mal zu Besuch in England war, verstehen und dort Sachen kaufen (also Souvenirs und Fish´n´Chips) waren kein Problem, aber hier auf der MU irgendwie nen Post im englischen Bereich abschicken finde ich sehr schwer! Vor allem, weil ich mir bei der Grammatik immer sehr unsicher bin. Daher ist auch das mit der PM wirklich super nett, aber ich wüsste nicht, wie ich das nutzen könnte, tut mir Leid :(
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #13 am: 16. Jul 2017, 00:04 »
Eine Herr der Ringe Mod für AoM [uglybunti]! Kannst du darüber mehr berichten :)?
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #14 am: 16. Jul 2017, 22:12 »
So, jetzt werde ich endgültig ein paar Dinge erklären, weil es sehr wichtig ist, die Gründe der Karte zu wissen. Wie ich oben gesagt habe, hat fast alles in der Karte eine präzise Logik und viele Elemente haben ikonische Hinweise auch. Ich hoffe, dass der ganze Projekt euch gefallen wird. Ich nahm viele Zeit, um eine vernünftige Ergebnis zu bekommen.

Am ersten ist die Karte mit dem trojanischen Krieg verbunden. Aber, wie es logisch ist, habe ich entschieden, die Epen Homers als Beispiel anzumerken, denn ich studierte sie in der Schule in ihrer eigenen Sprache (Altgriechisch) und die Ilias ist für mich einer der besten Werke der Antike. Und ein anderes Ziel war natürlich der Wille, neben der echten mythologischen Natur des selben Spiels zu sein. Als ein erster Bericht, ist das wahre Märchen (das selbe Epos) so verschieden vom Film 'Troy', wenn ihr die Möglichkeit hattet, es im Kino zu schauen. Im Epos ist die Mythologie absolut zentral in der Geschichte, und es gibt einen riesigen Nummer von Hinweisen auf anderen Märchen der alten Literatur Griechenlands, deren die Mehrheit ganz geheimnisvoll für uns ist (sie werden 'Der Epische Zyklus' genannt), aufgrund der wenigen geschriebenen Zeugnisse, die bis zum Präsens blieben.



Dann ist die Rolle der Götter ein starkes Thema in der Karte, weil es zwei Formationen der Götter gibt: diese, die der Stadt Trojas helfen, und diese, die den Achaiern helfen.

GÖTTER FÜR TROJA

Der wichtigste Gott für die Verteidigung der Stadt ist Hades, welcher die Unterwelt regiert. Ihm werden die größten Tempel gewidmet und seine Macht wird dir die Kontrolle der toten Seelen oder der Kreaturen der selben Unterwelt anbieten, mit denen man natürlich spielen kann. Ferner gibt es Apollon, der Gott der Sonne und des Lichtes, den die Stadt unter der anderen Götter am meisten liebt; Apollon wird Troja mit seinen Kreaturen des Lichtes und des Feuers schützen. Dann haben wir Artemis (Apollons Schwester!), Ares und Aphrodite. Sie schützen die Stadt und seinen Reichtum mit ihren Mächten (ihr könnt die eigene Qualität und Natur dieser Mächte im Spiel klar sehen).

GÖTTER FÜR DIE ACHAIER

Diese sind die Götter, die der Aufgabe/Mission der Achaier in vielen Wegen helfen. Poseidon kontrolliert und verteidigt die Schiffe mit den Kreaturen des Meeres; vielleicht wird er mit dem ganzen Wasser der Karte (Regen oder Flüsse) auch interagieren. Hera und Athene nehmen am Krieg auch teil, weil die zwei Göttinnen nach dem Urteil von Paris die Stadt hassen und seine Zerstörung wollen. Hera, die Königin der Götter, wird keine aktive Rolle haben, aber sie gibt vom Anfang einen einzigartigen Tempel den Achaiern, den sie nützen können, damit sie heilige Segen von den Göttern bekommen. Hephaistos hilft mit Waffen. Am letzten gibt es meine liebe Athene, der eine wichtige Aufgabe sein wird: sie ist die göttliche Botin der Achaier, also hat sie eine dynamische Rolle (ähnliche und perfekte für ihre Natur). Athene wird empfehlen und gegen die Mächte der anderen Götter kämpfen, die ganze Karte entlang.

Zeus hat keine Rolle im Krieg, weil er der oberste Gott ist; folglich muss er über allen Seiten bleiben. Obwohl die Achaier ihm ihre Tempel gewidmet haben, präsentiert der mächtigste Gott Olymps im Krieg nicht. Außerdem muss ich sagen, dass die zwei Formationen der Götter zwei einige Fraktionen im Spiel sind, um die Unabhängigkeit der Götter anzuzeigen. Es ist interessant auch, das Athene/Ares-Element zu erklären: es gibt eine heftige Rivalität zwischen den zwei, von ihren selben Mächten auch symbolisiert. Ares ist der böse, gewalttätige und irrationale Krieg; das ist der Grund, warum einige empfehlen haben, dass er der Gott der Schlacht (anstelle des allgemeinen Krieges) behandelt werden soll. Auf der anderen Seite haben wir Athene, welche den allgemeinen Krieg und seine 'edle' Aspekte verkörpert: Strategie, die militärische Kunst und die Benutzung der Kraft für Gerechtigkeit, Freiheit, Demokratie oder andere ehrenhafte Gründe. Athene ist der richtige Krieg und in der uralten Welt Homers ist die Göttin mehr mit Krieg verbunden, und sie kann manchmal grausam und hart werden. Scharfsinn (sie ist listig und schau), anstelle Weisheit. Die Verbindung mit dem allgemeinen Wissen gehört zu den späteren Zeiten, wenn die Rolle der Frauen in der Gesellschaft von einem häuslicheren Aspekt charakterisiert wurde. Aufgrund des Unterschiedes kämpfen Ares und Athene oft gegen sich. Das tun sie im selben Epos und es werden sie im Spiel auch tun! Ohne Überraschung, gewinnt sie immer, da Gerechtigkeit Gewalt besiegt 8-)



Jetzt soll ich ein paar Wörter über die Stadt Trojas sagen. Sie wurde auf drei verschiedenen Stufen gebaut: die erste ist die Stufe der Bauern und ihrer täglichen Aktivitäten, in der zweiten kann man Festungen oder Kasernen finden und der dritte ist der heilige Ort für die Kulte von den Göttern (von diesen auch, die Troja hassen, weil die Stadt jeden Gott respektiert!). Dann gibt es die Akropolis, auf der der Palast des Königs, die obersten Tempel der Hauptgötter und ein Heiligtum für Athene (wie es im Epos geschrieben wird) gebaut wurden.

Die graphische Gestalt der Karte ist mehr oder weniger bereit, aber ich habe schon viel mit den Codes zu schaffen und es gibt ein anderes Problem: alles ist auf Italienisch, als mein eigenes Spiel. Allerdings, jetzt zeige ich einige Bilder euch an. Alles, das ich erzählt habe, ist das allgemeine Prinzip meines Projektes bis zu diesem Moment :)

« Letzte Änderung: 21. Jul 2017, 02:34 von DieWalküre »

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #15 am: 16. Jul 2017, 22:33 »
Erst mal wünsche ich nen schönen Abend und toll, dass du es heute noch geschafft hast, war ja ein wenig schwierig :D  Zum Glück bin ich warten dank Asuna gewohnt [uglybunti]

Ebenfalls natürlich toll, dass du auch gleich mit deiner Karte daher kommst und so wie es sich liest, ist sie auch sehr interessant (**) Italienisch ist allerdings natürlich auch schwierig, aber vielleicht kann mir da mein Bruder helfen, der hatte immerhin Latein in der Schule :D Muss doch mal für irgendwas gut sein.
Übrigens kann ich dir erklären, warum du die Ilias so magst, sie ist die europäische Kernkompetenz! Vielleicht etwas schwierig, aber schau dir einmal dieses Video einer deutschen Sendung an:
https://youtu.be/relYj8T0Ntw?t=6m36s
Leider geht´s nur so, ansonsten kann ich den Timecode wo der wichtige Teil startet nicht setzen, tut mir Leid :(

Naja, was ich damit zu sagen versuche ist, dass ich deine Karte total toll und interessant finde und sie trotz der "Sprachbarriere" gerne ausprobieren würde :)
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Halbarad

  • Knappe Rohans
  • **
  • Beiträge: 908
  • Halbarad, Waldläufer und Dunadan aus dem Norden.
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #16 am: 17. Jul 2017, 13:49 »
Eine Herr der Ringe Mod für AoM [uglybunti]! Kannst du darüber mehr berichten :)?

Ich habe die mal auf meinem alten PC gehabt, hier ein Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=xdgnh7Vzlo8

Und hier bekommt man sie:
http://aom.heavengames.com/downloads/showfile.php?fileid=9899#
the lannisters send their regards

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #17 am: 20. Jul 2017, 21:52 »
@ DieWalküre
Das ist aber ganz schön viel Text  [uglybunti] :D [uglybunti]!

Der viele Text erklärt natürlich dann auch den Hintergrund sehr genau. Die Bilder der Map sind sehr interessant. Die Umgebung ist passend gestaltet, so gut würde ich das nicht hinbekommen ;).

Allerdings finde ich, dass die Map etwas überladen ist. Es scheinen viele Handlungsstränge auf einer einzigen Map zu sein und viele Gebiete/Ort. Ich fände es besser, wenn die Handlung der Geschichte auf mehreren Karten verteilen wären.
« Letzte Änderung: 20. Jul 2017, 22:30 von Eomer der Verbannte »
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #18 am: 21. Jul 2017, 01:55 »
Danke für die gute Wörter. Ja, wäre das interessant zu schaffen. Aber, im Anfang hatte ich entschieden, mit einer simplen Gestalt zu bleiben. Es war meine erste Karte, und eine Art von erstem Beispiel. Allerdings, mag ich große und vielfältige Karten auch: viele Dinge zu tun... xD
« Letzte Änderung: 21. Jul 2017, 02:33 von DieWalküre »

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #20 am: 27. Jul 2017, 22:52 »
Wichtige Ankündigungen zum Horizont...

https://youtube.com/watch?v=JyPlECHiXcM

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #21 am: 2. Aug 2017, 21:37 »
Die Grafik ist schon recht nett, aber soweit ich weiß, soll das ausschließlich über den Windows Store kaufbar sein. Ich kaufe ja schon bei Steam keine Spiele, daher werde ich vermutlich das Spiel auch nicht über den Store kaufen.

Microsoft sollte eher einen einfachen Patch für Age of Empires 2 rausbringen, der den Kopierschutz entfernt und es damit spielbar auf Win 7-10 macht, anstatt einem zu zwingen, verbesserte Versionen zu kaufen 8-|.
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #22 am: 2. Aug 2017, 22:23 »
Erstmal zu Microsofts Spielepolitik generell:
Da sind sie sehr ähnlich wie EA und bringen ein und das selbe Spiel lieber in 20 Versionen raus, als das sie eine Version richtig spielbar machen. Wobei das heute ja eher die Regel als die Ausnahme ist 8-|

Zum Spiel:
So viel besser ist die neue Grafik nicht, hoffentlich versuchen sie das wenigstens nicht als Vollpreis zu verkaufen, sondern ähnlich wie die Icewind Dale oder Baldur´s Gate Enhanced Editions jeweils für relativ geringes Geld.
Patches sind ja auch nicht immer möglich und irgendwann sowieso unsinnig. Kleines Beispiel am Spiel Rune, ein nettes kleines Hack´n´Slay von 2000, welches auf heutigen Grafikkarten kaum mehr spielbar ist (machen die Karten einfach nicht mir, ähnlich wie bei SuM 2, wenn es zu viele Einheiten sind) und da ist die aktualisierte Fassung von Steam von 2012 wirklich gut, weil man so keinen alten Rechner (oder zweite Grafikkarte) benötigt und der MP halt auch besser funktioniert.

Die neuen Zoomebenen als Kaufgrund zu nennen ist hingegen lächerlich. So groß ist keine Einheit von AoE. Selbst bei den gewaltigen Supersternenzerstörern in SW Empire at War Forces of Corruption ist das auch nur halb gerechtfertigt und die Teile nehmen immerhin fast die gesamte Kampffläche ein [uglybunti]
Außerdem, könnt ihr etwas bei der höchsten Zoomebene erkennen? Ich nicht wirklich, zumindest nicht genug um angemessene Befehle zu geben umd für die Totale hat man ja ne Minikarte.

"New and improved Gameplay" OK, kann man noch etwas bescheuerteres sagen? Im Video merkt man davon eh nix und ingame kann es doch nur heißen, dass sie gewisse Kleinigkeiten des alten Gameplays überarbeitet haben, damit es besser läuft.
Oder waren die echt so wahnsinnig und haben das Gameplay von Grund auf verändert?, Wenn ja, dann wäre das aber ein Argument es nicht zu kaufen, denn man will ja das gute alte AoE-Gefühl und wenn es sich nun spielt wie Edain zu SuM2 Vanilla ist das schlecht (soll nicht heißen, dass das feste Bauen an sich schlecht ist, aber mit dem Originalgameplay hat es halt nichts zu tun, wobei dies bei einer kostenlosen Mod die ausdrücklich darauf hinweist nicht schlecht ist, bei einem Spieleklassiker schon)!

XBox Live-Multiplayer, ahja, schön für alle die XBox Live nutzen, aber was ist, wenn man das nicht will? Oder es dem genauso ergeht wie Windows Live? Also von dem Trailer her kein Gegenargument, aber auch was zu beachten, finde ich.

Und ein voll geremasterer Soundtrack soll was bedeuten? Bessere Soundquali? Kann natürlich auch schön sein (fragt Chris Hülsbeck, der sich mit seinen neu aufgelegten Soundtracks echt gut macht), aber teils ist ein alter Soundtrack doch wieder schöner. Wobei ich zugeb, dass ich den AoE-Soundtrack noch nnie so super fand und lieber CD´s abspielen ließ oder im Hintergrund übers Internet gibt´s ja schöne Sachen, von daher :D
Übrigens das Lied im Trailer reißt auch nicht vom Hocker.

Also ich brauchs nicht und der Trailer kann nicht wirklich überzeugen, auch weil er einfach zu wenig Inhalt bietet. Die Sachen, die er aussagt können praktisch alles und nichts bedeuten und wenn man die Beta austesten kann (und sie kostenlos ist xD), sollte der Interessierte dies zuerst tun, ansonsten Spieletests oder richtige Gameplays abwarten.
Was sagt ihr? Bin ich zu pessimistisch oder stimmt ihr zu?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #23 am: 2. Aug 2017, 23:38 »
Ich habe die beiden Age of Empires II und Age of Mythology bei Steam gekauft. Und andere Spiele auch. Immer fand ich das allgemeine System einfach und sehr nützlich, um diese Art von alten Spielen zu kaufen, ohne große Probleme oder Schwierigkeiten (meine Erfahrung). Ja, es bedeutet, dass man einige Regeln folgen muss und dass es präzise Grenzen gibt. Aber bekame ich immer Qualität und Sicherheit, und ähnliche Spiele sind heute sehr schwer (wenn nicht unmöglich) in anderen Wegen zu finden.

>Darkness<

  • Edain Betatester
  • Wortführer des Entthings
  • ***
  • Beiträge: 1.320
  • Xayah <3
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #24 am: 4. Aug 2017, 15:23 »
Lasse auch mal kurz mein Eindruck hier:

Also ich muss sagen ich war am Anfang ein Gegner von AoE3. Fand das Spiel blöd gemacht und spaß hatte ich nicht wirklich mit. Hab das Spiel für mich vor kurzem wiederentdeckt und Mittlerweile allerdings hab ich das Spiel für mich gewonnen. Das Siel bietet viele Vorteile gegenüber den Vorfahren der Spielereihe (Kein Lager mehr, Dorfbewohner müssen nicht mehr mit den Sachen rumlaufen etc.).

Die Defintive Edition sieht an sich schon sehr nett aus, hatte auch von Microsoft als Betatester angemeldet. Allerdings hab ich das wieder abgebrochen weil die zu viele Daten wissen wollten.
Vielleicht entschließe ich mich später nochmal dazu oder schaue später previews. Mal gucken....
Ein kauf wäre das sicher Wert.

Grüße Darkness


Xayahs- Wölfe-Discord Server für Edain, League of Legends und mehr! https://discord.gg/eeTt7tr

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #25 am: 18. Aug 2017, 17:51 »
Ein Age of Empires 4 fände ich deutlich interessanter, als ein Remake der alten Teile.
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #26 am: 18. Aug 2017, 18:33 »
Ja, korrekt. Und, ich würde sagen, dass die Modernität auch das Hauptalter eines Spiels dieser Reihe sein könnte. Zum Beispiel, wäre es interessant in den Jahren der beiden Weltkriege zu spielen, oder einen Kapitel über den Imperialismus zu haben. Ich weiß nicht, ob diese Jahre von Age of Empires oder von Total War besser im Spiel geschafft würden.

Fingolfin König der Noldor

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.470
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #27 am: 20. Aug 2017, 11:07 »
Ach bei einem neuen Age würden sie sowieso alles nur falsch machen. Wahrscheinlich dann nur mit 2 Völkern und den Rest gibts jeweils in DLCs zu je 20 Euro.
Basisbau würde aufs Minimum reduziert werden etc...
Nein Danke.
Einfach die Grafik aufbohren und einige brauchbare kleine Neuerungen, das ist genug.

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #28 am: 20. Aug 2017, 11:55 »
Ach bei einem neuen Age würden sie sowieso alles nur falsch machen.
Nicht unbedingt! Kommt einerseits sehr darauf an, wer das neue Age macht, andererseits, wie die Politik für neuen Inhalt wäre.
Und brigens, 2 Völker sind nicht unbedingt zu wenig! AoM wurde im Vorfeld auch die Hölle heiß gemacht, weil es ja nur 3 Völker hatte, VIEL ZU WENIG [uglybunti] Und ich geb ja zu, im Vergleich zu den AoE-Spielen sind 3 echt erbärmlich wenig, aber vergleicht mal die 8 europäischen Völker von AoE3 mit den 3 Völkern von AoM. Jeder wird zugestehen müssen, dass die AoM-Völker deutlich kontrastreicher sind als die AoE3-Völker.
Woher die anderen Befürchtungen kommen, keine Ahnung, Pessimismus?

Also ich würde mich auf ein Age of Empires 4 oder Age of Myzhology 2 sehr freuen und es würde den Fans viel besser als jedes Definitive zeigen, dass es solche Spiele noch gibt! Außerdem bin ich bei nem Remake sogar eher skeptisch, erinnert euch an Tales of the Dragon für AoM, im Vergleich zu Titans war das sehr schwach. Obwohl auf dem Plan ja nur folgendes stand:
Einfach die Grafik aufbohren und einige brauchbare kleine Neuerungen, das ist genug.
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #29 am: 20. Aug 2017, 12:33 »
Ach bei einem neuen Age würden sie sowieso alles nur falsch machen. Wahrscheinlich dann nur mit 2 Völkern
2 neue Völker sind für ein gutes Spiel nicht zu wenig! Wer Empire Earth 1 kennt, der weiß, dass es in Empire Earth 1 eigentlich nur ein einziges Volk gibt. Zwar kann man seine "Zivilisation" mit verschiedenen Bonis stärken und somit einzigartig machen, aber dennoch gibt es nur 1 einziges Volk. Trotzdem ist der 1. Teil vom Empire Earth bei vielen Strategiefans sehr beliebt :o! Daher kommt es auf das Spiel an, ob ein oder zwei Völker ausreichend sind oder nicht.

Denoch würde mir natürlich ein Age of Empires 4 mit 3 oder 4 Völkern mehr gefallen, als mit nur 2 Völkern. Es kommt halt auf die Völker an. In Age of Empires 3 zum Beispiel gibt es grob betrachtet nur 3 Völker "Europa"/"Asien" und "Indianer". Diese sind in Untervölker aufgeteilt mit verschiedenen Fokis und ein paar wenige Sondereinheiten. Wenn man bedenkt, dass es dann im Grundspiel nur 1 einziges Volk mit 8 Untervölker gab [ugly]!

Wie mein Vorredner schreib, sind zum Beispiel bei Age of Mythology 4 Völker völlig ausreichend, da sie sich so stark unterscheiden, dass genau diese Unterschied eine spaßige Atmosphäre beim Spielen erschaffen.

Wahrscheinlich dann nur mit 2 Völkern und den Rest gibts jeweils in DLCs zu je 20 Euro.
Basisbau würde aufs Minimum reduziert werden etc...
Falls ein Age of Empires 4 mit diesen Vorraussetzungen kommen würde, hat es bei der derzeitigen  Fanbase (und mir) sicher keine große Chance und damit meine ich 2 Basisvölker und der Rest muss gekauft werden.

Bisher gab es doch bei keinem Age of Empires mit einen Minimum an Basisaufbau. Daher meine Frage an dich: Woher kommt die Befürchtung?
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Fingolfin König der Noldor

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.470
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #30 am: 20. Aug 2017, 15:05 »
Woher die anderen Befürchtungen kommen, keine Ahnung, Pessimismus?

Jep. Ich finde einfach, dass in letzter Zeit einfach zu viel Schindluder bei PC-Spielen getrieben wurde und ich bin kein Fan von DLCs.
Aber natürlich habt ihr Recht, wenn ihr sagt 3-4 Völker die sich richtig stark unerscheiden sind mehr Wert als 10 Völker die sich alle gleich spielen.
Irgendwie trau ich es ihnen nicht wirklich zu ein neues gutes Spiel zu machen, momentan sind sie ja nur damit beschäftigt bereits bestehende Mods als kommerzielle DLCs zu verkaufen.

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #31 am: 20. Aug 2017, 16:32 »
Was DLC´s angeht kann ich das nachvollziehen. Es gibt zwar einige gute, leider aber auch viele Schlechte 8-|
Mods als DLC zu verkaufen ist natürlich auch unschön, wobei es aber A) schon eine Handvoll Beispiele gibt, wo das gut sein kann (bei den Erweiterungen von Civ 4 etwa wurden Mods mit integriert, die das Spiel so auch gründlich verbesserten), es B) natürlich auch wirklich einfach Geldmacherei sein kann (Fifa).
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Fingolfin König der Noldor

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.470

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #33 am: 21. Aug 2017, 22:49 »
Zu viele Neuigkeiten in einer einzigen Woche :D

Das ist echt fantastisch! Die Reihe von Age of Empires ist immer ein tolles Teil der Geschichte der Strategiespiele gewesen! Das Spiel war total würdig eines neuen Kapitels. Ich bin sehr glücklich, dass wir mehr von dieser berühmten Tradition bald bekommen werden. Nur hoffe ich, dass die Ergebnis gut sein wird, wie alle wollen und wünschen :)

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #34 am: 22. Aug 2017, 18:48 »
Der 4. Teil spielt vermutlich im 1./2. Weltkrieg oder die Moderne. Microsoft hat ja mal ein Plakat oder ähnliches vor langer Zeit gemacht, auf denen man Teil 1-5 sah und auf diesem war das Bild bei Teil 4 eindeutig im Zeitalter der Weltkriege angesiedelt.

Bin auf jeden Fall gespannt :P!
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #35 am: 22. Aug 2017, 19:59 »
2. Weltkrieg wär toll, ich will die Tour de France mit ner Kolonne PzKpfw V "Panther" gewinnen :D Und danach nochmal kurz nach Berlin zum Reichstag und nem gewissen Österreicher mit einer 8.8er meine Meinung über ihn kundtun :P
Und sagt mir nicht, dass das zeitlich gesehen absoluter Blödsinn, weiß ich selbst, aber ingame kann man da doch sicher was drehen :D

Wobei 1. Weltkrieg ist auch OK, wenn auch weniger dynamisch. Vielleicht können wir Microsoft ja überzeugen, sich beim ersten Weltkrieg an den Anime Youjo Senki anzulehnen :D
Ich freu mich jedenfalls drauf und frag mich, ob ich mir nicht doch lieber einen neuen PC gekauft hätte 8-|
« Letzte Änderung: 22. Aug 2017, 20:15 von Kirito »
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #36 am: 22. Aug 2017, 20:12 »
Die Deutschen, Frankreich, Russland, USA und England werden vermutlich auf jeden Fall als Volk spielbar sein, falls es wirklich in den Weltkriegen spielen sollte. Ansonsten hoffe ich, dass es einen gute Basisbau und Ressourcen haben wird, wie zum Beispiel ÖL oder Gas, was ja in den Zeitaltern durchaus als Ressource vorstellbar wäre.

Das Bild meinte ich:
Der 5. Teil wird in der Zukunft spielen [uglybunti]! Auf diesen freue ich mich sogar noch mehr :D!
« Letzte Änderung: 22. Aug 2017, 20:25 von Eomer der Verbannte »
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #37 am: 22. Aug 2017, 20:20 »
Das Bild meinte ich:
Der 5. Teil wird in der Zukunft spielen [uglybunti]! Auf diesen freue ich mich sogar noch mehr :D!
Moment mal, ist das ganz rechts nicht der Masterchief aus Halo? :o
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #38 am: 22. Aug 2017, 20:37 »
Das ist sehr interessant, wirklich. Persönlich hätte ich niemals gedacht, dass die Fortschritt des allgemeinen Spiels vorwärts gegangen wäre. Es muss bedeuten, dass viele Leute noch die Reihe folgen und mögen; und das Spiel hat nie sein Herz nach langer Zeit verloren. Also kam es mir als eine totale Überraschung.

Viel möchte ich die Kriege um die Einigkeit Italiens und Deutschlands, den Imperialismus und die beiden Weltkriege im Spiel sehen! Außerdem, werde ich gern die erste überarbeitete Version des ersten Kapitels kaufen, diesen Oktober. Während ich den vierten Kapitel abwarte, werde ich mit der Ewigen Stadt spielen xD

Das Bild ist völlig toll. Wer konnte mal denken, dass es eine allgemeine Ilúvatar-Planung dieser Art in den Gedanken der Autoren gab, seit dem Anfang (vor fast 20 Jahren)? :o

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #39 am: 22. Aug 2017, 20:51 »
Das Bild ist völlig toll. Wer konnte mal denken, dass es eine allgemeine Ilúvatar-Planung dieser Art in den Gedanken der Autoren gab, seit dem Anfang (vor fast 20 Jahren)? :o
Wobei in dem Bild ja Age of Mythology sowie Age of Empires Mythologies (ein Ableger für den Nintendo DS) fehlen :D

Ansonsten hoffe ich, dass es einen gute Basisbau und Ressourcen haben wird, wie zum Beispiel ÖL oder Gas, was ja in den Zeitaltern durchaus als Ressource vorstellbar wäre.
Also ich hoffe ja, sie bleiben bei dem 3-Ressourcen-System, aber du hast natürlich recht, dass Sachen wie Nahrung, Holz und Gold in den Weltkriegen nicht mehr passen würden. Ich persönlich wäre ja für Nahrung (ist immer das wichtigste in einem Krieg!), Metall oder Stahl (sollte klar sein) und Öl oder Kohle (einmal die wichtigste Komponente für Fahrzeuge, als Schmiermittel und Treibstoff und einmal der wichtigste Energielieferant allgemein und das ja auch heute noch).
Eine 4. Ressource fänd ich aber auch noch gut, nur bitte nicht sowas wie bei Anno oder Stronghold. Ist für die AoE-Reihe etwas unpassend.
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #40 am: 22. Aug 2017, 21:49 »
Das Bild ist völlig toll. Wer konnte mal denken, dass es eine allgemeine Ilúvatar-Planung dieser Art in den Gedanken der Autoren gab, seit dem Anfang (vor fast 20 Jahren)? :o
Wobei in dem Bild ja Age of Mythology sowie Age of Empires Mythologies (ein Ableger für den Nintendo DS) fehlen :D
Das Bild ist ca. 10 Jahre alt. Daher ist es vermutlich kurz nach Age of Empires 3 erschienen. Ich hoffe natürlich, dass sie (Microsoft) ihren eigenen Vorhersagen treu bleiben und sich daran halten.
Also ich hoffe ja, sie bleiben bei dem 3-Ressourcen-System, aber du hast natürlich recht, dass Sachen wie Nahrung, Holz und Gold in den Weltkriegen nicht mehr passen würden. Ich persönlich wäre ja für Nahrung (ist immer das wichtigste in einem Krieg!), Metall oder Stahl (sollte klar sein) und Öl oder Kohle (einmal die wichtigste Komponente für Fahrzeuge, als Schmiermittel und Treibstoff und einmal der wichtigste Energielieferant allgemein und das ja auch heute noch).
Eine 4. Ressource fänd ich aber auch noch gut, nur bitte nicht sowas wie bei Anno oder Stronghold. Ist für die AoE-Reihe etwas unpassend.
Oder ein ähnliches Ressourcensystem wie in Empire Earth 2 verwenden. Also einige Ressourcen werden nur in bestimmtem Zeitalter gebraucht und gesammelt.

Age of Empires 2 und 3 sollen auch eine Definitive Edition bekommen:
http://www.pcgames.de/Age-of-Empires-4-Spiel-17587/News/bestaetigt-Remastered-Neuauflagen-Teil-2-und-3-1236510/
http://www.gamestar.de/artikel/age-of-empires-2-und-age-of-empires-3-ebenfalls-definitive-editions-angekuendigt,3318688.html
« Letzte Änderung: 22. Aug 2017, 22:18 von Eomer der Verbannte »
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #41 am: 18. Feb 2018, 17:32 »
Neues Futter  :D
https://www.youtube.com/watch?v=LPEGUO7GYdQ
Erinnert ihr euch noch, was ich über das Gameplay sagte?

Nach diesem Video würde ich "New and improved Gameplay" als falsch abstempeln. Die Modernisierungen bei der Übersicht sind zwar schön, aber hatte glaube ich schon der zweite Teil (wenn auch grafisch reduzierter), aber ne wirkliche Verbessrung (Improvement) ist das nicht, mehr eine Aktualisierung. Dazu würde ich auch das automatische Arbeiten nach dem Bau eines Ressourcengebäudes zählen (also wenn man ein Fald baut, wird dieses sofort abgeerntet) und ich verstehe nicht, wer so vernarrt ist, diese Modernisierung komplett abzulehnen. Ich geb zwar zu, gerade in AoM hat es mich immer etwas gestört, wenn mein Bautrupp ein Dorfzetrum fertig hatte und dann schnurstracks zum nächsten Wald gelatscht ist, anstatt einen Vorposten auszubauen, aber insgesamt komfortabel und die zwei Klicks, die sowas verkürzt ändern normalerweise nix am Schwierigkeitsgrad.
Was das Rebalancing bestimmter Völker angeht war das unbedingt notwendig, einfach weil derartige Fehler in einem Remake unbedingt ausgemerzt gehören! Einmal nicht alle Völker eines Spiels aufgrund schlechter Balance nicht voll spielen zu können ist verzeihbar, ein Zweites Mal darf so etwas auf gar keinen Fall geschehen. Für mich die einzige wirkliche Verbesserung.
Das man noch immer keine Tore hat, ist absolut gegen "New and improved Gameplay", aber ich verstehe den Standpunkt der Entwickler und finde es in Ordnung.

Alles in allem ist das, was mir da aber gezeigt wurde absolut unzureichend und ich wüsste nicht, warum ich mir dieses 20 Jahre alte Spiel holen sollte, auch wenn es zum Glück nur 20 Euro kostet.
https://www.microsoft.com/de-de/store/p/age-of-empires-definitive-edition/9n2kmdvlk85d
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #42 am: 18. Feb 2018, 18:15 »
DIe meisten der Verbesserungen finde ich sinnvoll und auch hinnehmbar, naja außer das Tore fehlen 8-|, auch wenn es die beim Original nicht gab. Außerdem finde ich es sehr schön, dass man jetzt über Feld laufen kann wie bei Age of Empires 3.

An sich finde ich 20€ auch etwas teuer. Immerhin ist es eigentlich nur das Original Spiel mit aufgewerteter Grafik und einige Verbesserungen. Zudem nervt es mich, dass es nur im Microsoft Store verkauft wird. Wenn das Spiel 10-15€ kosten würde und auch außerhalb des Stores, würde ich es eventuell kaufen.
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #43 am: 25. Feb 2018, 17:52 »
http://www.pcgameshardware.de/Age-of-Empires-Definitive-Edition-Spiel-61068/News/Tipps-Probleme-Spielstart-1250925/

Oh je. Es läuft schon schlecht für Age of Empires Definitive Edition an, wenn so viele Probleme beim Starten des Spiels haben.

Was mich aber wundert, ist das man es auf Amazon bestellen kann :o! Ich dachte Microsoft will es nur im Store verkaufen 8-|!
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Walküre

  • Edain Community Moderator
  • Schwanenritter
  • ***
  • Beiträge: 4.063
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #44 am: 25. Feb 2018, 18:16 »
Ich kenne diese Probleme auch und es gibt viele andere Fehler oder Dinge, die verbessert werden sollen. Das ist, was einige mir erzählt haben. Daher werde ich warten, bevor ich das selbe Spiel kaufe.

Persönlich habe ich kein gutes Gefühl bei der Sache.

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #45 am: 14. Jun 2018, 15:39 »
Hat jemand von euch eigentlich die "Age of Empires Collector's Edition" und falls ja, geht bei euch Age of Empires 2 von dieser unter Windows 10? Ich hab gehört, dass die Collector Edition keinen SafeDisc Kopierschutz hat und dieser verhindert ja, dass es auf Windows 10 läuft 8-| :(.
« Letzte Änderung: 14. Jun 2018, 15:48 von Eomer der Verbannte »
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Age of Empires & Age of Mythology
« Antwort #46 am: 22. Jun 2018, 19:40 »
Für die, die gerne AOE2 wieder spielen möchten und es mit ihren alten CDs nicht können: Ich habe mir die "Age of Empires Collector's Edition" von Software Pyramide geholt und das Spiel läuft ohne CD und ohne Probleme auf Win 10 [uglybunti]! Ergo hat sie nicht den doofen SafeDisc Kopierschutz ;).
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"