22. Jun 2018, 01:55 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Commandset bearbeiten  (Gelesen 306 mal)

Gnomi

  • Edain Team
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 11.351
Re: Commandset bearbeiten
« Antwort #15 am: 13. Jun 2018, 20:00 »
Zitat
Jetzt frage ich mich: Heißt USER_3, dass Cirdan Level 3 sein muss (wie es bei der Fähigkeit auch der Fall ist)? Oder gibt das etwas anderes an, und es ist nur ein Zufall, das USER_3 bei einer Level 3 Fähigkeit steht? Ich habe das bei keiner anderen Fähigkeit gefunden.
"Zufall".
 Es gibt halt diese Flags, die man bei manchen Arten von Fähigkeiten braucht und da könnte man auch 1, 2 oder 4 eintragen, solange sie nicht für andere Fähigkeiten, die was anderes bewirken, auch benutzt werden.
Du solltest einfach USER_3 behalten können.

Rekudo93

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 178
Re: Commandset bearbeiten
« Antwort #16 am: 14. Jun 2018, 12:43 »
Zitat
Der Hintergrund ist, dass ich die Fähigkeit für Level 1 setzen möchte, aber nicht sicher bin, ob ich das USER_3 in USER_1 ändern muss. Ich vermute es zwar, aber ich bin nicht 100% sicher. Im Spiel zeigt sich für mich kein sichtbarer Unterschied, aber es ist recht schwer genau zu erkennen, ob die Führerschaft tatsächlich funktioniert wie sie soll.
Du musst einfach aus Upgrade_Level_3 ein Upgrade_Level_1 machen.
Die Zeilen USER_3 werden für spezielle Fähigkeiten benötigt, welche z.B. eine eigene Animation brauchen. Nur dass du das System mit den USER_3 u.s.w. mal verstehst.
An Edain SubMod


Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

- Albert Einstein



Die Tatsache, dass eine Meinung weit verbreitet ist, ist kein Beweis dafür, dass sie nicht völlig absurd ist.

- Bertrand Russell