17. Jul 2018, 17:43 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: BuildCost der LorienGaladhrim  (Gelesen 4403 mal)

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
BuildCost der LorienGaladhrim
« am: 1. Jun 2008, 09:47 »
Guten Morgen an alle!
Ich hätte da mal eine Frage die, die Edain 2.1 betrifft. Ich finde unter data/ini/objeects/goodfactions/units/LorienGaladhrim keinen BuildCost Eintrag auch mit der Suchfunktion nicht. Könnte mir jemand sagen wo ich den finde? Danke schon mal im voraus ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Grüße Ich bin was ich bin
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Elessar Telcontar

  • Gardist von Meduseld
  • ***
  • Beiträge: 1.059
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #1 am: 1. Jun 2008, 09:51 »
Die Unit selber kostet natürlich nichts, da musst du schon bei der Horde gucken  ;)
--- Edain I Team ---
Nicht jeder Verirrte verliert sich, Nicht alles, was Gold ist, glänzt;
Die tiefe Wurzel erfriert nicht, Was alt ist wird nicht zum Gespenst.
Aus Schatten ein Licht entspringe! Aus Asche soll Feuer loh'n!
Heil wird die zerbrochene Klinge, Der Kronlose steigt auf den Thron.



Ealendril

  • Edain-Gründer
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 19.692
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #2 am: 1. Jun 2008, 12:12 »
data\ini\object\goodfaction\hordes\lothlorien

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #3 am: 1. Jun 2008, 13:39 »
Vielen Dank!
Hat alles geklappt. Großes Lob für den guten support und die schnellen Antworten.
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #4 am: 5. Jun 2008, 16:26 »
Ich hoffe doch ihr verzeiht mir den Doppelpost aber es lag ja auch eine gewisse Zeit dazwischen.
Ich habe noch eine Frage zu den Galadhrim aber nicht zur BuilCost. Ich würde gerne ihre Reichweite erhöhen und finde keinen GaladhrimLorienBow Eintrag in der weapons.ini. .
Es handelt sich natürlich wieder um die Galadhrim der Edain 2.1.
P.S. Ich hoffe auf schnelle Hilfe und bedanke mich für jene schon mal im Voraus!
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Persus

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 638
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #5 am: 5. Jun 2008, 16:43 »
Die Reichweite kannst du in der gamedata.ini ändern ;)

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #6 am: 5. Jun 2008, 16:50 »
Vielen Dank hierfür aber meinst du die gamedata.ini der _a999_EDAIN oder die ganz normale gamedata.ini?
« Letzte Änderung: 5. Jun 2008, 16:59 von Ich bin was ich bin »
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Persus

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 638
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #7 am: 5. Jun 2008, 16:58 »
Natürlich die in der _EDAIN_data.big ;)

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #8 am: 5. Jun 2008, 17:12 »
Nochmals Danke!
Aber ich bin evtl. zu blöd ich finde weder in der gamedata.ini unter _EDAIN_data noch in der gamedata.ini unter _a999_EDAIN einen Eintrag für die LorienGaladhrim oder muss ich bei den RohanElvenWarriors nachschauen ?
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Persus

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 638
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #9 am: 5. Jun 2008, 17:21 »

Erstmal den Namen in der .ini der Einheit nachsehen.

Dann mal in der gamedata.inc nachgucken ;)



Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #10 am: 5. Jun 2008, 18:15 »
Danke sehr hat alles funktioniert!
Und ich muss hier nochmals bemerken wie klasse der Support ist!!!
« Letzte Änderung: 5. Jun 2008, 18:41 von Ich bin was ich bin »
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #11 am: 12. Jun 2008, 21:58 »
Also ich habe noch eine Frage zu den Galadhrim. Ich habe in der data/ini/includes/weapons.inc die WeaponRange der GaladhrimLorienBow auf 500 erhöht doch sie schießen immer noch nicht so weit wie die Düsterwadbogis. Jene haben aber "nur" eine WeaponRange von 45o und mir erscheint es generell so das meine Änderung in diesem Fall nichts bewirkt hat.
Könnt ihr mir eventuell helfen ich wäre euch sehr dankbar!
(es geht wieder um die Edain 2.1)
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Elessar Telcontar

  • Gardist von Meduseld
  • ***
  • Beiträge: 1.059
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #12 am: 12. Jun 2008, 22:02 »
Die Horde hat einen Rangefinder, der ist in der Horde in dem Weaponset angegeben und den musst du auch verändern
--- Edain I Team ---
Nicht jeder Verirrte verliert sich, Nicht alles, was Gold ist, glänzt;
Die tiefe Wurzel erfriert nicht, Was alt ist wird nicht zum Gespenst.
Aus Schatten ein Licht entspringe! Aus Asche soll Feuer loh'n!
Heil wird die zerbrochene Klinge, Der Kronlose steigt auf den Thron.



Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #13 am: 12. Jun 2008, 22:09 »
Vielen Dank auch für diese schnelle Antwort doch jetzt schließt sich mir die Frage an wo ich jenen verändere?
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Elessar Telcontar

  • Gardist von Meduseld
  • ***
  • Beiträge: 1.059
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #14 am: 12. Jun 2008, 22:11 »
Weapon.ini bzw Weapon.inc das weiß ich jetzt nicht so genau, aber besser wäre es, wenn du einen neuen erstellst, weil der vermutlich von anderen Units mitgenutzt wird  ;)
--- Edain I Team ---
Nicht jeder Verirrte verliert sich, Nicht alles, was Gold ist, glänzt;
Die tiefe Wurzel erfriert nicht, Was alt ist wird nicht zum Gespenst.
Aus Schatten ein Licht entspringe! Aus Asche soll Feuer loh'n!
Heil wird die zerbrochene Klinge, Der Kronlose steigt auf den Thron.



Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #15 am: 12. Jun 2008, 22:57 »
Vielen Dank nochmals Elessar habe alles gefunden echt klasse Beschreibug und ich bin immer wieder von diesem klasse support beeindruckt

"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Elessar Telcontar

  • Gardist von Meduseld
  • ***
  • Beiträge: 1.059
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #16 am: 12. Jun 2008, 23:00 »
Kein Problem  ;)

Der Rangefinder definiert, ab wann die Horde sich aufstellt und auf den Feind schießt. Wenn normale Weapon und Rangefinder nicht zusammenpassen, kann das recht böse ausgehen ^^

Entweder stehen die Units dann nur da und können noch garnicht angreifen, oder sie haben schlicht weniger Reichweite als beabsichtigt.

Deswegen auch bitte einen neuen Rangefinder erstellen  ;)
--- Edain I Team ---
Nicht jeder Verirrte verliert sich, Nicht alles, was Gold ist, glänzt;
Die tiefe Wurzel erfriert nicht, Was alt ist wird nicht zum Gespenst.
Aus Schatten ein Licht entspringe! Aus Asche soll Feuer loh'n!
Heil wird die zerbrochene Klinge, Der Kronlose steigt auf den Thron.



Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #17 am: 17. Jun 2008, 16:04 »
Ich habe einen neuen rangefinder erstellt der auch naja fast richtig funktioniert. Wenn ich den Galadhrim einen Angriffsbefehl erteile haben sie die festgelegte Reichweite aber sie reagieren erst erheblich später auf Gegner als die Reichweite es angibt was habe ich falsch gemacht?
Hier sind meine Codes:
Weapon GoodArcherMissileHordeRa ngefinderGaladhrim
    AttackRange            = 420.0

    RangeBonusMinHeight      = 30
    RangeBonus            = 1
    RangeBonusPerFoot        = #MULTIPLY( ELVEN_MIRKWOOD_ARCHER_RA NGE .003 )

    DelayBetweenShots        = 1000
    LeechRangeWeapon        = Yes
    AcceptableAimDelta        = 45
    AntiAirborneVehicle        = Yes
    AntiAirborneMonster        = Yes
    CanFireWhileMoving        = Yes
    FinishAttackOnceStarted     = No
    HordeAttackNugget
    End
End
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #18 am: 9. Jul 2008, 13:45 »
Vielleicht ist ja mein letzter Post irgendwie untergegangen aber das Problem besteht auch noch in der 2.2 (ich habe abermals einen neuen rangefinder erstellt).
Die galdhrim reagieren immer noch sowie mit der´unveränderten Reichweite und dem alten Rangefinder außerdem passiert es manchmal das wenn ich z.B. zwei Battalionen einen Angriffsbefehl erteile, nur ein Battalion den Angriff ausfhrt und das andere gar nichts macht bis ich es per Bewegungsbefehl in Reichweite gebracht habe. Ähnliches gibt es auch innerhalb eines Battalions, da reagiert teilweise nur ein Mann der schon in Schussweite ist und die anderen machen nichts kann mir jemand helfen ? der Rangefinder ist immernoch der gleiche wie im vorigen Post (vom Code her) und sonst habe ich nur in der Ini vom GaladhrimLorienBow die AttackRange auf 420 raufgesetzt.
Ich hoffe auf schnelle Hilfe. Vielen Dank an dieser Stelle schonmal!
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #19 am: 28. Aug 2008, 17:59 »
Ich warte leider immer noch auf eine Lösung zu meinem Problemdas ich bereiTs in den zwei vorherigen Posts beschrieben hab. Allerdings habe ich jetzt noch eine andere Frage: Ich würde gerne den Galadhrim den Bogen der Standardbogenschützen von Lorien geben (die Programme die ich brauche habe ich) allerdings weiß ich nicht wo ich suchen soll wenn ich mit dem W3D viewer oder wie auch immer das heißt ein Modell bei Renx anzeigen soll. Kann mir jemand helfen? (die tuts auf Third age net habe kenne ich nur helfen sie mir nicht weiter ich hab ja noch nichts zum modeln)
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Elrond99

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 738
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #20 am: 28. Aug 2008, 18:04 »
du hast die range im rangefinder geändert aber nicht die in der horde würd ich sagen

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #21 am: 28. Aug 2008, 18:41 »
Da könntest du Recht haben werd gleich mal nachschauen danke sehr.
EDIT: Also ich finde in der horde.ini. keine gescheiten range Angaben ich habe Emotion Range und ScanRange gefunden glaube aber nicht das das richtig ist.
« Letzte Änderung: 28. Aug 2008, 20:42 von Ich bin was ich bin »
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Elrond99

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 738
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #22 am: 29. Aug 2008, 12:27 »
ups dann ist die wohl in der Unit.ini

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #23 am: 29. Aug 2008, 16:04 »
Die attack Range habe ich natürlich geändert ich habe in der weapon.ini und in der unit.ini die Range auf 420 angehoben. Es ist auch nicht so las könnten die nicht soweit feuern nur sie beachten meine Befehle nicht so recht, sonder schießen zum Beispiel nur dann wenn sie schon in Reichweite sind oder nur ein paar Mann.
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler

Elrond99

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 738
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #24 am: 29. Aug 2008, 22:17 »
sry hab mich nicht richtig ausgedrückt, meinte nicht nur attackrange sondern auch visionrange und shroudclear weil wo sie nicht hinsehen können, dort können sie auf nicht hinschießen

Ich bin was ich bin

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 406
Re: BuildCost der LorienGaladhrim
« Antwort #25 am: 30. Aug 2008, 09:55 »
Danke funktioniert jetzt alles wie es soll super Hilfe Elrond!
"Ich grüße meine Mama, meinen Papa und ganz besonder meine Eltern!" Mario Basler