19. Apr 2019, 06:36 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 

News:



Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
RPG Library / Re: Annals of Aman
« Letzter Beitrag von Walküre am Gestern um 23:55 »
Zitat
Knights he mustered afield.
Drawn was sword; borne was shield.
Dismal monarch, thee have maidens mourned
And clad were dead in cloth adorned.

Thine utmost valour. Thine ardent strength.
Thou didst just to ride such length
Onto white heights of glaring stone,
Which thou hast seen at last, alone.

2
RPG Library / Re: Antique Lyrics of Arda
« Letzter Beitrag von Walküre am Gestern um 23:41 »
GRAND LABOURS



Zitat
Grand labours commenced of old
In mirthful days as such was told.
To mend, to ease, to cure:
To vanquish toil and long endure.

Immortals loved the earth beyond
All they dearly deemed much fond.
Ensuing troubles they had not seen,
As Elven-sight was made less keen.

Wonders bade the eerie Astute
With offer none could well refute,
Save a few potent wise,
Not beguiled by phoney guise.

Works of praise were turned for ill;
Worthy guest was vicious will
That tied his victim to ruination,
Partaking wont in vile creation.

Dark has since grown the world;
Chilled have wan seas to great cold.
Laid bare were bygone kingdoms:
Once great pride of Firstborn-earldoms.
3
Mapping / Re: Wasserfälle mit Gischt/großen Spritzern
« Letzter Beitrag von Gnomi am Gestern um 11:27 »
Naja, du hast alle objekte in dem tool zum platzieren der objekte.^^ eine genauere liste mit allem gibt es meines wissens nicht.
Die gischt ist nicht bei jedem wasserfall, aber die zwei haben es auf jeden fall. Habs wie gesagt auf mehreren komplett neuen maps getestet.^^
Kannst du eine map hochladen wo das nicht da ist? Werde aber erst nach ostern darauf antworten können.
4
Mapping / Re: Wasserfälle mit Gischt/großen Spritzern
« Letzter Beitrag von cheruskerarmin am Gestern um 09:12 »
Danke Gnomi, ja die Map ist sehr schön gemacht.
Mit der Sicht auf die Fälle hat das bei mir nichts zu tun.
Ich habe auch Maps wo die Rivendell-Fälle ohne Gischt eingebaut sind. Geht das bei Dir auch mit anderen Wasserfällen? Gibts die vielleicht in verschiedenen Varianten?
Muss ich mal nachschauen. Gibt es eigentlich eine Liste aller Objekte für SuM2?

Danke und Gruss
5
Mapping / Re: Wasserfälle mit Gischt/großen Spritzern
« Letzter Beitrag von Gnomi am 17. Apr 2019, 23:45 »
Ah JBV ist ein ziemlich guter Mapper.^^
Das Wasser spritzt bei mir jedes Mal hoch, also auch bei anderen Maps, da braucht man auch keine speziellen Einstellungen, die Standardeinstellungen reichen - du musst jedoch als Spieler Sicht darauf haben, sonst siehst du sie nicht. War das evtl. dein Problem?
6
Allgemeine Vorschläge / Re: Heldenkonter
« Letzter Beitrag von Smeargollum am 17. Apr 2019, 18:19 »
Hallo zusammen!
Der Grundgedanke zu den Wissenden gefällt mir ebenfalls gut, aber mit detaillierterem Feedback warte ich bis der Vorschlag in einem extra Thread gepostet wird.   ;)

Rohan:
Das die drei Hauptmänner Erkanbrand etc. zwei anti-Helden-Soldaten rufen können wäre denke ich sicher eine gute Lösung, damit Rohan auch eine Heldenkontereinheit bekommt. Allerdings verstehe ich nicht warum ihr die Hauptmänner zum Teil auch am Sammelpunkt verfügbar machen wollt. Zudem müsste man sich noch einigen ob Erkanbrand, Elfhelm und Grimbold oder die "normalen" Hauptmänner dort käuflich sein sollen. Man kann natürlich sagen, dass die drei "Oberhauptmänner" etwas besonderes sind und daher ausschließlich im königlichen Heerlager zur Verfügung stehen sollen, aber man kann auch sagen, dass es zu stark wäre wenn man als Rohan auf einer Siedlung endlos viele "normale" Elite-Hauptmänner rekrutieren kann.
Daher frage ich mich: Wozu das ganze? Ist es weil man verhindern möchte, dass man einen Vorposten braucht um Helden zu kontern? Oder etwas anderes?

Mir kam der Gedanke, dass man Helden auch indirekt dadurch kontern könnte, indem man es möglich macht, dass der Gegner scouten kann ob Helden gebaut werden, sodass er auch auf den Heldenkonter techen kann und gegebenenfalls einen Vorposten bauen kann in dem er da seinen Heldenkonter rekrutieren kann. Dazu könnte man bei der Zitadelle einen Effekt einführen, der anzeigt wann ein Held gebaut wird.
Das ganze könnte man aber auch noch etwas weiter führen, indem man auf einen Helden techen muss. Dazu könnte man das System so abändern, dass man ein Gebäude braucht um Helden zu bauen. Zum Beispiel:
Anfangs kann man nur den Späh-Helden bauen.
Wenn man andere bessere Helden möchte muss man ein Gebäude für 400 bauen, dass dir 24 Rohstoffe und 30 CP gibt. Es ermöglicht dir den Kauf von Helden der Preisklasse bis 1400.
Wenn man noch teurer/bessere Helden haben möchte kann man das Gebäude upgraden, ohne das man Geld bezahlen muss, aber die Erforschungs-Dauer würde 1-2 Minuten betragen. Wenn es erforscht ist kannst du alle Helden rekrutieren, aber es gibt dir dann weder Geld noch CP.
Das soll dafür sorgen, dass zum einem der Gegner scouten kann wie stark man auf Helden gehen möchte und du zu anderen auch eine Entscheidung treffen musst, da das Gebäude, gerade wenn man auf teure Helden gehen möchte, dir auch schadet. Aktuell ist es nämlich so, dass du dir immer einen Helden kaufst, wenn du das Geld dafür hast.
Was würdet ihr von so einem oder einem ähnlichen Konzept halten? 

MfG Smeargollum
7
Allgemeine Vorschläge / Re: Heldenkonter
« Letzter Beitrag von Seleukos I. am 17. Apr 2019, 17:28 »
Deine Idee zu den Wissenden gefällt mir eigentlich ganz gut (wie das ganze den genau aussieht muss man noch schauen, aber der Grundgedanke sagt mir schonmal zu). Das würde aber wahrscheinlich den Rahmen dieses Threads sprengen, daher würde ich dir raten dafür einfach mal einen eigenen Thread im Imladrisboard aufzumachen, wie du es ja schon selber gesagt hast.

 
Zitat
Hier ist mir noch eingefallen, dass eigentlich eher die Cirith Ungol Uruks stark gegen Helden sein sollten und nicht die Cirith Ungol Hellebarde.
Nun, die Hellebarden sind ja eigentlich Speerträger, und ich vermute, dass sie deshalb auch so gut gegen Helden sind. Irgendwo (ich finde den Thread gerade nicht^^) hat mal wer gesagt, Mogat glaube ich, dass Speerträger generell besser gegen Helden sind, da sie eine höhere Reichweite haben, also dass mehr Soldaten gleichzeitig auf den Helden einschlagen können.
Natürlich könnte man überlegen, ob das Heldenkontern zu den schwarzen Uruks besser passen würde, aber ich halte das eher für zweitranig, da ja beide Einheiten die selben Tech-Voraussetzungen haben.

Ring-Theoden: Nun ja, ich spiele kaum mit Ring, daher kann ich dazu nicht wirklich was sagen, aber warum nicht?^^

Zitat
Alternativ könnten die drei ja auch je 2 Hauptmänner/ königliche Gardisten anstelle der anderen Truppen an ihre Seite rufen. Als 3er-Bataillon würden sie sehr gut als Heldenkiller durchgehen und wenn der Spieler Zugriff auf bis zu 9 Heldenkonter im Format der Minihelden haben hat würde das deutlich besser funktionieren als mit nur 3 Stück.
Das fände ich eigentlich gut. Dann könnten die drei (Erkenbrand, Elfhelm und Grimbold) wählen, ob sie, wie jetzt auch, normale Eliteeinheiten rufen wollen, oder aber ob sie lieber zwei Soldaten (eventuell mit dem Skin der königlichen Garde) beschwören wollen, die gut gegen Helden sind.
Zusätzlich könnte man dann ja noch den zwei Gardisten und ihrem Hauptman jeweils einen Bonus gegen andere Einheiten geben, abhängig von der Waffe des Hauptmanns. Also Erkanbrand (Schwert) gegen Elite Einheiten, Elfhelm (Axt) gegen Gebäude oder gepanzerte Einheiten und Grimbold (Speer) gegen Reiter und Monster.  Das wäre zwar nicht ihre Hauptaufgabe, aber trotzdem irgendwie passend und würde ihnen auch eine Funktion außer dem Heldentöten geben.
Die anderen, normalen Hauptmänner würden dann unverändert bleiben.
Zitat
Hauptmänner anstatt Erkenbrand etc. am Sammelpunkt fänd ich deutlich passender. Ich persönlich sehe die Minihelden als besser an und denke dass durch sie der Sinn und Zweck des königlichen Lagers deutlich besser erhalten bleiben würde. Dass man die "obersten Hauptmänner" nicht an einem einfachen Sammelpunkt rekrutieren kann sondern ausschließlich im königlichen Lager passt meines Erachtens nach auch besser.
Hier stimme ich dir nicht zu. Ich finde, wenn man Hauptmänner auch im Sammelpunkt rekrutieren könnte (nachdem man "Ruhm des Königs" hat und "Einzugsbefehl" darauf gewirkt hat), dann ginge der Nutzen des Heerlagers verloren. Sicher, die drei Ober-Hautmänner sind nett, aber wenn sie neben der Führerschaft der einzige Bonus des Heerlagers wären, dann würde ich doch lieber einen normalen VP bauen. Die Reiter des Heerlagers sind ja auch nicht besser als normale Rohirrim (auch wenn die drei aus dem ausgebautem Lager keine cp kosten).
Wenn man die drei Ober-Hauptmänner hingegen im Sammelpunkt rekrutieren könnte, und die anderen nur im Heerlager, dann hätte man einen vorpostenunabhänigen Heldenkonter(oder vorpostenunabhänige Elite, aber limitiert) und das Heerlager wäre trotzdem die Voraussetzung für Elite Einheiten in größeren Mengen.
 Mir würde es so rum besser gefallen.

MfG
Seleukos I.
8
RPG Library / Re: Annals of Aman
« Letzter Beitrag von Walküre am 17. Apr 2019, 17:16 »
Zitat
O Sunset Gem! O Evening Star!
Thou faredst through storm thus far.
Divine decree I bear to thee:
Before the Powers speak thy plea!

In holy Valmar Gods abide
With splendent Angels at their side.
Bring the word as is thy ken,
Begging ruth for Elves and Men.

9
RPG Library / Re: Antique Lyrics of Arda
« Letzter Beitrag von Walküre am 17. Apr 2019, 17:12 »
LONG AFFRAY



Zitat
Entangled thence in long affray
Was Elvish prince who lives in lay.
Kings and kings have minstrels wept;
Behind the frost was Evil kept.

Engraved in ice lay his fort
For utter doom of royal court
Which thither had so arduous gone,
Willing coats and mail to don.

Strenuous war betided soon.
Lost were Trees and endless Noon.
High and nether ill was done,
Neath the ardent ancient Sun.

Blades they brandished proud and fierce;
Armours forged were hard to pierce;
Immortal craft shone of prime
In so elder grim a time.

Valiant ones joys forsook
Amid such flame, void and spook.
Wraiths would tread that grievous path
And lords were eager pawn of wrath.
10
[WAR] Ankündigungen und Diskussion / Re: [AMS] Neues Tool-Paket & Mod-Status
« Letzter Beitrag von Rekudo93 am 17. Apr 2019, 14:24 »
Zitat
Falls Interesse besteht, könnte ich einige mp4-Videos (634 MB - 6,76 GB) für eine begrenzte Zeit zum Herunterladen von meiner Web-Seite bereitstellen.
Ich hätte schon mal Interesse  :)
Bin mal gespannt wie deine Mod bis jetzt schon aussieht.

Zitat
Sobald ich fehlerfrei,etc. die Mission Schwarzes Tor beendet habe, kann ich eine BETA-Version bereitstellen
[uglybunti] Eine neue Mod zum spielen  [uglybunti]

Viel Erfolg noch und vor allem viel Spaß beim weiteren testen  :P.
Seiten: [1] 2 3 ... 10