2. Dez 2020, 15:57 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: [DVZ] Zwergen-Update: Freunde aus den Eisenbergen  (Gelesen 13832 mal)

Wisser

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.430
  • Blut, Eisen, Bourbon und Zitrone...wo ist Freitag?
Seid gegrüßt liebe MU'ler,

nach dem Fall der Zwergenbinge und dem Tod von Durin VI. durch den Balrog zogen die Zwerge von Durins Volk zum einsamen Berg und errichteten auch im grauen Gebirge und in den Eisenbergen Siedlungen. Während die Städte in den Ered Mithrin von Drachen und Orks geplündert und ausgelöscht wurden, konnten sich die Siedlungen in den Eisenbergen behaupten und schufen sich bescheidenen Wohlstand und einen Ruf als meisterliche Schmiede und Krieger. Im Rachekrieg der Zwerge gegen die Orks 2790 - 2799 in der Schlacht vom Schattenbachtal als auch bei der Schlacht der fünf Heere 2941 DZ waren die Streiter der Eisenberge maßgeblich am Ausgang der Schlachten beteiligt. Im Vierten Zeitalter ist der Ruf der Eisenberge, die Heimat der stärksten und am besten gerüsteten Zwerge zu sein, durch die Schmiede der Glitzernden Grotten und den Kriegern der Ered Mithrin etwas am verblassen, die Soldaten von dort überragen dennoch die meisten derer, die sich Krieger nennen und stellen einen kleinen, aber äußerst schlagkräftigen Teil der Streitkräfte des Großkönigs. 

Die Freunde aus den Eisenbergen

Im Spiel werden die Hüter der Eisenberge eine limitierte Einheit beim Subvolk Erebor darstellen, die dafür sorgen soll, dass sich das Volk Erebor im EG gegen die anderen Völker behaupten kann. Zu diesem Zweck sind die Hüter der Eisenberge schwer bewaffnet und gerüstet, können jedoch keine Upgrades erwerben.

Die Hüter der Eisenberge


Wie von Tolkien beschrieben, ziehen unsere Hüter der Eisenberge mit Rundschild und Schwert, sowie über Waffenwechsel mit einer Hacke (engl. Mattock) in die Schlacht. Um sie im EG nicht zu dominant werden zu lassen und auch, weil sie nur als Unterstützung für das Kernvolk Erebor dienen sollen, sind die Hüter der Eisenberge in einer eigenen Kaserne, der Halle der Eisenberge, untergebracht.

Halle der Eisenberge


Auf dem Bild seht ihr links die Kaserne in ihrem Anfangszustand und rechts auf Stufe 3. Nach der ersten Erweiterung wird der Balkon auf der rechten Seite hinzugefügt, auf dem Ingame ein Hüter der Eisenberge stehen wird. Auf Stufe 3 wird der Axtturm hinzugefügt, der Gegner in der Nähe mit Äxten abwirft. Doch nicht nur optisch hat das aufleveln der Halle Auswirkungen. Mit aufsteigendem Level können mehr Hüter der Eisenberge rekrutiert werden.

Stufe 1: Es können 3 Bataillone rekrutiert werden
Stufe 2: Es können 4  Bataillone rekrutiert werden (+25% Bautempo)
Stufe 3: Es können 5 Bataillone rekrutiert werden (Defensiver Axtturm)

Neben den Hütern der Eisenberge werdet ihr auch einen Helden in dieser Kaserne vorfinden. Die Rede ist natürlich von Thrór II.:

Thrór II.



Kosten: 1500
Rekrutierungsort: Halle der Eisenberge
Rolle: Einheiten/Helden-Unterstützer
Fähigkeiten:

Langjährige Freundschaft - Thrór und Borin sind schon lange gute Freunde. Wenn einer levelt, levelt auch der andere. Wenn beide auf dem Schlachtfeld sind besitzen sie +40% Rüstung.
(Stufe 1/passiv)

Waffenwechsel - Thrór wechselt von der Axt auf das Schwert und geht in den Nahkampf. Ist er im Fernkampf, erhalten Fernkämpfer in seiner Nähe +25% Angriff, ist er im Nahkampf, erhalten Nahkämpfer in seiner Nähe +25% Verteidigung.
(Stufe 1/aktiv/passiv)

Eiserne Waffen - Thrór schmiedet einem verbündeten Zwergenhelden neue Waffen. Ein ausgewählter Held verursacht von nun an +25% Schaden. Borin verursacht +50% Schaden.
(Stufe 3/aktiv)

Taktiker des Erebor - Thrór ist nicht nur ein großartiger Diplomat, sondern auch ein hervorragender Taktiker. Er überlegt sich, dass eine Verbindung von Nahkampf und Fernkamp enorm förderlich ist und befiehlt dem Zwergen sich neu zu formieren. Eine ausgewählte Kaserne rekrutiert von nun an Bataillone, die immer aus einem Fernkamp-Trupp und einem Nahkampf-Trupp bestehen.
(Stufe 8/aktiv)

Waffenkammern der Tiefe - Thrór ist der Hüter über die Waffenkammern der Tiefe, welche eine riesige Menge an Waffen und Rüstungen beherbergt. In den Zeiten der Not befiehlt er die Truppen der Zwerge mit diesen auszurüsten. Die Ausrüstung der Zwergeneinheiten ist fortan um 70% günstiger. Die Upgrades müssen jedoch vorher in der Schmiede erforscht werden.
(Stufe 10/passiv)

Thrór II. wurde als Großneffe von Daín in den Eisenbergen geboren. Als junger Zwerg freundet er sich mit dem hitzköpfigen Borin an, mit dem ihn seitdem eine enge Freundschaft verbindet. Während Daín Eisenfuß und Thorin Steinhelm in der Schlacht der Fünf Heere kämpfen verweilt Thrór in den Eisenbergen und übernimmt Daíns Aufgaben und regiert an seiner Statt. Erst nach der Krönung Daíns zum König unter dem Berge geht er mit Borin zum Erebor. Während der Schlacht von Thal verblieb er im Erebor und plante straregisch kluge Angriffe auf die Ostlinge. Nach der Schlacht wird er vom neuen König Thorin zum Hauptmann ernannt. Als Thorin Steinhelm in einen Krieg mit den Orocarni gezwungen wird führt Thrór einen Teil der Streitmacht an und übernimmt außerdem die taktische Leitung. Im Jahre 112 V.Z. nimmt er an der Schlacht am Gundabadberg teil und ermöglicht den Zwergen unter der Führung von Durin VII. und Balmur durch eine geschickte Ablenkung die Orks vernichtend zu schlagen. Im Jahre 154 V.Z. stirbt er friedlich im Schlaf und wird neben seinem besten Freund Borin im Erebor bestattet.

Zum Abschluss des Updates den letzten Helden, der den Eisenbergen entstammt und bei Erebor zu finden ist:

Borin



Kosten: 1200
Rekrutierungsort: Halle der Krieger
Rolle: Massenvernichter
Fähigkeiten:

Langjährige Freundschaft - Thrór und Borin sind schon lange gute Freunde. Wenn einer levelt, levelt auch der andere. Wenn beide auf dem Schlachtfeld sind besitzen sie +40% Rüstung.
(Stufe 1/passiv)

Axtwurf - Borin wirft drei Äxte in die Reihen seiner Feinde, die hohen Schaden verursachen.
(Stufe 3/aktiv)

Sprungangriff - Borin holt zu einem Sprung in die Reihen seiner Feinde aus. Mit einer gewaltigen Kraft schleudert er die Feinde von sich weg und schädigt diese leicht.
(Stufe 5/aktiv)

Ansturm der Eisenberge - Borin und Zwerge in seiner Nähe bewegen sich mit enormer Geschwindigkeit auf Feinde zu und können diese überrennen. Sie sind zusätzlich immun gegen Pfeilschaden.
(Stufe 8/aktiv)

Axthagel - Die Äxte der Eisenberge prasseln auf die Köpfe ihrer Feinde wie Regen. Borin nimmt das ausgewählte Gebiet unter Beschuss und wirft Äxte auf jeden Feind im Zielgebiet.
(Stufe 10/aktiv)

Borin II. wurde als Sohn eines einfachen Schuhmachers und dessen Frau in den Eisenbergen geboren. Als junger Zwerg freundet er sich mit Daíns Großneffen Thrór II. an. Die Freundschaft wächst über die Jahre und gewährt Borin schließlich Zugang zu höheren Kreisen. Immer häufiger ist er in Daíns Hallen zu Gast und wird mit gerade einmal 39 Jahren zum Hauptmann ernannt. Während Daín Eisenfuß und Thorin Steinhelm in der Schlacht der Fünf Heere kämpfen ist Borin an der Seite von Thrór in den Eisenbergen stationiert. Erst nach der Krönung Daíns zum König unter dem Berge gehen beide zum Erebor. Im Ringkrieg kämpfte er an der Seite seines Königs in der Schlacht von Thal. Auch unter Thorin blieb er Hauptmann einer Garnison und war nicht selten bei Treffen der höchsten Vertreter der Zwerge anwesend. 37 V.Z. wird ihm aufgrund seines wilden Gemütes die Teilnahem am Moria-Feldzug verwehrt. Als Thorin Steinhelm in einen Krieg mit den Orocarni gezwungen wird führt Borin einen Teil der Streitmacht an und überlebt die Schlacht. Im Jahre 112 V.Z. nimmt er an der Schlacht am Gundabadberg teil und stirbt in dieser nur kurz nach seinem König. Er wird später im Erebor bestattet.

Wie ihr sicher gemerkt habt, ist Borin in seiner Gestaltung und seinem Fähigkeitenset Gimli ziemlich ähnlich. Wir waren der Meinung, der Stereotyp eines Zwerges, den PJ geschaffen hat, sollte nicht nur bei einem Map-Special, sondern auch bei einem regulär spielbaren Volk verfügar sein.

Wir hoffen, dass euch der Einblick in das Volk der Zwerge gefallen hat. Feedback und Anregungen bitte hier.

Euer DVZ-Team.

Im übrigen bin ich der Ansicht, Karthago müsse zerstört werden.
Tröller!! XD

[spoiler2=DEIN TEXT]SPOILERINHALT[/spoiler2]

Das Leben präsentiert unsl drei Möglichkeiten:

1. Gut sein
2. Gut werden
3. Aufgeben und Aussteigen

Ich bin für einen Adult-Bereich in der MU...mit Scotch und Zigarren xD