13. Nov 2018, 01:38 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Release der HME Mod 1.0  (Gelesen 11106 mal)

Matze

  • Moderator
  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 690
Release der HME Mod 1.0
« am: 29. Mär 2009, 23:22 »
Nun ist es endlich soweit! Die erste Version meiner aller ersten Mod steht im Downloadbereich zur Verfügung. Wünsche euch viel Spaß beim Zocken !
In diesem Sinne: Zum Ruhme und der Ehre von Gondor !


http://modding-union.com/?path=dlhme#t


Als kleinen Zusatz könnt ihr hier noch den GermanSplash runter laden der auch einfach in den SumII geschoben werden muss.





« Letzte Änderung: 29. Mär 2009, 23:32 von Matze »

Rabi

  • Edain Ehrenmember
  • Waldläufer Ithiliens
  • *****
  • Beiträge: 1.428
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #1 am: 30. Mär 2009, 07:04 »
Hey du hast es gesdchafft zu release gratuliiere dir! Werde sie möglichst bald mal anzocken :-)
RPG: Mainchar - Wogrin, Zwerg

Matze

  • Moderator
  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 690
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #2 am: 30. Mär 2009, 10:56 »
Danke schön habe jetzt auch fast ein Jahr daran gearbeitet und nun ist sie endlich fertig. Nun geht es an die nächsten Versionen der Name wird bald bekannt gegeben.

Raider

  • Gast
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #3 am: 30. Mär 2009, 12:14 »
Ich habe die Version mal angespielt heute morgen und muss sagen dass ich stark enttäuscht bin. Unzählige Bugs und Balancing"schwächen". Verlinkungsfehler, teils unsinnige Spells wie zb. "Sternenlicht" bei Boromir. Oder gar unfertige Helden wie Denethor oder Arwen.

Ich glaube alleine wenn man sich diesen Screen anschaut, dann erkennt man ungefähr wie überstürzt du deine Mod releast hast:


Ingame sieht es noch einige Ecken schlimmer aus wie der Staff von Gandalf gehalten wird. Tut mir leid für die Kritik, aber ich hätte um einiges mehr erwartet.
« Letzte Änderung: 30. Mär 2009, 12:15 von Crafty776 »

Gondors Bester

  • Orkjäger vom Amon Hen
  • **
  • Beiträge: 876
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #4 am: 30. Mär 2009, 12:43 »
Balance schwächen ?
Es ist fast 1 zu 1 1.06 Balance und die ist bekanntlich sehr gut.
Kannst du vlt konkret die schwächen aufzählen sowie die Bugs auch aufzählen.
Mit ,,es gibt unzählige Bugs,, kann man nicht viel anfangen.
« Letzte Änderung: 30. Mär 2009, 12:44 von Gondors Bester »

Matze

  • Moderator
  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 690
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #5 am: 30. Mär 2009, 13:22 »
Also weiß auch nicht  wo die bugs sein sollen. Balancing hab ich fast alles so gelassen nur die stärke der helden zum teil verdoppelt.
Dann es ist ja nur gondor was fertig ist, also klar das Arwen unfertig ist. Es ist nur Gondor gemoddet, nur so zum verständniss.
Denethor ist aus meiner sicht so fertig. Und über die Fähigkeiten kann man sich auch immer streiten.
Dann das mit den stab von gandalf sehe ich als nicht so schlimm. da er im reiten so auf schattenfell aufliegt als würde er ihn da auflegen.
Und nur beim anhalten nimmt er ihn als Stabilisierung umd die Wucht abzufangen die das Stoppen des Pferdes mit sich führt.
Also das ist so gewollt.
Deswegen mit "Fehler" immer einbisschen vorsichtig sein
Danke matze

Raider

  • Gast
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #6 am: 30. Mär 2009, 14:09 »
Kurz, ich habe es weder nötig dich hier runterzumachen oder irgendwie zu demoralisieren. Ich habe von der Qualität (wie man so schön hier zu pflegen sagt auf dem Board) eine ganze Masse mehr erwartet. Wegen Balancingsachen: Benutze mal Aragorns Klingenmeister auf Stufe 2 gegen die gegnerische Festung. Guck dir die Lebenspunkte von Gandalf oder anderen Gondorhelden an. Oder am übelsten ist das Pippin auf Stufe 1 Baumbart "rufen" kann, und man dann schnurstracks zur gegnerischen Base läuft mit Boromir oder ein paar Gondorsoldaten und dann ist Ende im Gelände. Das sind krasse Sachen, vor allem das mit Pippin, wenn man einen Warghort mit Baumbart creept, dauert das keine 10 Sekunden und Baumbart/Pippin ist auf Stufe 5. Verlinkungsfehler: Schau dir das Banner von Boromir an, den Stab von Gandalf (auch oft am "flackern") oder den Umhang von Aragorn (Streicher + danach die Stufe) beim Attackieren. Sowas sticht arg ins Auge. Denethor ist einfach nur ein Schlangenzunge mit anderem Aussehen. Ich meine warum releast du so eine Version? Ich würde da echt viel mehr Zeit reinstecken.

Wocha

  • Gast
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #7 am: 30. Mär 2009, 14:32 »
Crafty so macht man sich Freunde :D (etwas netterer Umgangton wäre vllt angebracht).
Also erstmal Herzlichen Glückwunsch zum Release, ich versuche nochmal meine SuM2-DvD wieder zum laufen zu bringen.

Gondors Bester

  • Orkjäger vom Amon Hen
  • **
  • Beiträge: 876
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #8 am: 30. Mär 2009, 14:34 »
Pippin sollte eigentlich geändert werden und zu Aragorn das war ja bei 1.06 auch so.
Natürlich muss man da noch einiges daran ändern aber keine Mod ist Perfekt gestartet, wäre es Perfekt bräuchte man keine Version mehr zu machen.
In der nächsten Version gibt es einiges zu machen aber so katastrophal wie du es jetzt hin geklatscht hast ist ist es nicht ,dafür hatt sich Matthias zu viel mühe gegeben und nicht vergessen er arbeitet ganz alleine und da kann sowas wie bei Boromir auch passieren.
So du wie du es ,,erniedrigst,, kann man das nicht mal einem Feind zutrauen.
« Letzte Änderung: 30. Mär 2009, 14:36 von Gondors Bester »

Raider

  • Gast
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #9 am: 30. Mär 2009, 14:41 »
Wie schon gesagt, ich habe es nicht nötig jemanden hier zu plätten. Das ist auch nicht mein Ziel dieser Sache. Nur hab ich mir nach den ganzen Informationen ein bisschen was anderes vorgestellt, mehr nicht. Ich denke jeder Autor einer Mod muss mit seiner Mod zufrieden sein und wenn er das ist, dann ist das okay. Außerdem habe ich selbst als Modder Hochachtung vor denen die ihre Freizeit opfern um einigen das Spiel zu verbessern, nur mag ich es nicht wenn man mich als Lügner oder Heuchler hinstellt.

Wocha

  • Gast
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #10 am: 30. Mär 2009, 14:46 »
Das war nicht mein Zeil Crafty und GBs Ziel war es denke ich auch nicht dich als Lügner hinzustellen, wir würden uns nur freuen, wenn du das ganze besser formulieren würdest. Vllt. könntest du auch mit Positiven anfangen und den richtigen Theard benutzen. http://forum.modding-union.com/index.php/topic,2856.0.html

Gondors Bester

  • Orkjäger vom Amon Hen
  • **
  • Beiträge: 876
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #11 am: 30. Mär 2009, 14:47 »
Ok kannst du mir per Pm zuschikken wer dich wo als Lügner oder Heuchler hingestellt hatt ??
Ich sehe leider nirgends so etwas.
Und wie Wocha gesagt hatt es geht darum wie man es sagt.
Deines hatt sich eher als eine Atacke als eine Kritik angehört
« Letzte Änderung: 30. Mär 2009, 14:49 von Gondors Bester »

Adamin

  • Edain Ehrenmember
  • Vala
  • *****
  • Beiträge: 9.863
  • Und das Alles ohne einen einzigen Tropfen Rum!
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #12 am: 30. Mär 2009, 16:46 »
Jau, und damit isses auch wieder gut.

Crafty, soweit ich das erkennen kann hat dich hier keiner persönlich angegriffen. Sie bitten dich nur um etwas mehr Feingefühl gegenüber einer Mod, die grade ihre allererste Version rausgebracht hat und deren Team aus einem einzigen Modder besteht.

Wie es jetzt um die Qualität steht, kann ich nicht sagen. Aber soweit ich das über die Updates mitbekommen habe, hat die Mod momentan ihren Schwerpunkt auf Helden-Reskins, oder etwa nicht?

Weitere Fragestellungen, die nichts mit dem Threadthema zu tun haben ("Release der HME-Mod"), bitte per PM lösen.
Danke schön.

Matze

  • Moderator
  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 690
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #13 am: 31. Mär 2009, 01:38 »
genau adamin das ist der Schwerpunkt alles andere sind zusatz dinge die ich eingefügt habe.
Noch was zu Craftys Dingen:
Mit den Verlinken finde die Umhäng und so passen eigentlich ganz gut. Das mit Gandalf Stab ist mir nicht wirklich aufgefallen.
Und Boromirs Banner geht nicht besser weil da einfach das skl nicht bessser passt habe da schon jede möglichkeit durchprobiert um es besser aussehen zulassen aber ist mir leider nicht geglückt.
Gut einbisschen mehr feingefühl hätte ich mir echt erwartet denn ich arbeite alleine und wirklich hart an der mod, aber trotzdem schön einmal das von der seite bekommen zu haben weil wenn alles immer toll wäre würde man sich auch nicht mehr anstrengen.

Ach ja noch was zum Balancing:
Das mit Aragorns Blademaster, GandalfsLebenspunkte, und Pippin auf Baumbart das ist schon alles so gewollt das es jetzt so Imba erscheind, aber ihr habt jetzt auch noch keine vergleichsmöglichkeit, zu einem anderen Volk....wartet ab was euch Mordor bieten wird. Deshalbe musste ich die Gondorhelden auch so hochsetzen und es geht nunmal prophan um die Helden deshalb sind sie noch stärker um noch mehr in die vordergrund zu treten.
« Letzte Änderung: 31. Mär 2009, 01:39 von Matze »

Adamin

  • Edain Ehrenmember
  • Vala
  • *****
  • Beiträge: 9.863
  • Und das Alles ohne einen einzigen Tropfen Rum!
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #14 am: 31. Mär 2009, 07:10 »
Eine "Fun"-Design-Mod für Heldenbattles... Auch mal was neues. ^^

Matze

  • Moderator
  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 690
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #15 am: 31. Mär 2009, 13:03 »
naja fun design eher nicht weil es ja schon alles nah am film sein soll.
Aber heldenbattle trifft es schon eher.

Sauron der Dunkle

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.413
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #16 am: 31. Mär 2009, 14:29 »
Matzeeeeeeeeeeeeeeeeeeee eeeeeeee :)

Gz zum realese. Habs zwar noch nicht anzocken können aber das werde ich schnell nachholen. Freu mich sehr das dus geschafft hast und lass dich nicht unterkriegen. Selbst wenn noch kleine ungereimtheiten da sind, es ist ja bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen. ;)
Freu mich immer was neues vom HME zu hören^^ Mach weiter so.

Hauste ;)
---------Sauron der Dunkle--------
-------------Ehemaliger Betatester--------------


Matze

  • Moderator
  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 690
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #17 am: 31. Mär 2009, 15:59 »
hey cool ein alter bekannter schön von dir wieder zu hören danke für deine tollen worte. Hoff die mod gefällt.

Rimli

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 721
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #18 am: 31. Mär 2009, 18:58 »
Hey Glückwunsch zum Release. :)

Hab's gleich mal angespielt, und besonders die grafischen Neuerungen find ich sehr gut gelungen.

Auch finde ich, dass man merkt, dass du dir bei den Fähigkeiten überlegt hast, was bezüglich der HdR-Bücher sinnvoll ist.

Der Gandalfverlinkungsfehler ist offensichtlich und auch sonst sind paar Verlinkungsfehler drin, jedoch finde ich das kein Grund gleich mit so einer harten Kritik ins Haus zu fallen.

Schließlich ist das die erste Version und was du hier ablieferst lässt schonmal auf mehr hoffen.

Thorim Eisenbart

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 38
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #19 am: 31. Mär 2009, 19:02 »
Hey GZ zum Release, schöne Mod und sie ist auf jeden Fall wert, gespielt zu werden!


Gruß
« Letzte Änderung: 21. Okt 2010, 23:59 von Thorim Eisenbart »

Matze

  • Moderator
  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 690
Re: Release der HME Mod 1.0
« Antwort #20 am: 31. Mär 2009, 19:35 »
Danke schön Rimli das ist nett. Jop habe mir einfach versucht mit meinen Möglichkeiten das beste zu machen