21. Jan 2017, 03:08 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 

News:



Autor Thema: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)  (Gelesen 75174 mal)

Offline Elessar12

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 83
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #795 am: 7. Dez 2016, 15:18 »
Nein, die kommen erst mit der nächsten Version 4.5.  :)

Besten Dank :)

Offline Blaster3812

  • Hobbit
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #796 am: 8. Dez 2016, 16:59 »
sobald ich das spiel mit der edain mod starte bekomme ich eine errormeldung eine soundfile , irgendwas mit rohan, würde fehlen, vll weiß jemand eine lösung oder hatte das selbe problem ?

Offline Kael_Silvers

  • Edain Konzeptmoderator
  • Truchsess
  • ***
  • Beiträge: 2.988
  • Was dich nicht umbringt, macht dich stark!
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #797 am: 8. Dez 2016, 17:32 »
Auch hier ist der falsche Bereich. Zumal es nicht hilfreich ist, wenn du dein Problem in mehreren Foren unterbringst. Support-Forum

Mit besten Grüßen,
Kael_Silvers

Offline Melkor Bauglir

  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • ***
  • Beiträge: 1.144
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #798 am: 8. Dez 2016, 23:52 »
Vom privaten Modding einmal abgesehen: Dürfen eigentlich generell noch Submods zu nicht mehr aktuellen Versionen geschrieben werden (konkret 3.8.1 ;)).
Edit: Aus dem Regelwerk zu Submods geht das nämlich erst einmal nicht hervor: Zwar ist Edain 3.8.1 eindeutig von dieser Seite, andererseits ist es nicht mehr zu Download verfügbar, entsprechend könnte es anders gehandhabt werden.

Gruß
Melkor Bauglir

PS: Hätte vielleicht in eine PN gehört, aber hier ist ja im Moment nicht so fürchterlich viel los.

Offline FG15

  • Moderator
  • Begleiter der grauen Schar
  • *****
  • Beiträge: 3.254
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #799 am: 9. Dez 2016, 00:02 »
Da die aktuelle Version die Einzige von uns supportete ist, ist dies auch die einzige Version zu der SubMods erlaubt sind.

Offline Melkor Bauglir

  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • ***
  • Beiträge: 1.144
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #800 am: 9. Dez 2016, 00:20 »
Schade. :( Aber nicht zu ändern, also was soll's. Für mich selbst kann ich ja dran arbeiten.

Gruß
Melkor Bauglir

Offline Halbarad

  • Wächter Caras Galadhons
  • **
  • Beiträge: 755
  • Halbarad, Waldläufer und Dunadan aus dem Norden.
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #801 am: 16. Dez 2016, 23:27 »
Ich wollte mal nachfragen, was ihr von der ****** Submod haltet, bzw. ob ihr davon schon überhaupt etwas gehört habt. Ich bin überrascht, denn im Forum habe ich jetzt nichts weiter per Suchfunktion dazu gefunden.

« Letzte Änderung: 16. Dez 2016, 23:28 von Ealendril »
the lannisters send their regards

Offline Ealendril

  • Administrator
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 19.528
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #802 am: 16. Dez 2016, 23:40 »
Ich habs mal editiert, man muss für diesen Schmodder nicht noch hier Werbung machen. Kurz gesagt: Wir halten nichts davon. Sie brechen jegliche Regel von uns und tun was sie wollen - ohne Anfrage, Respekt oder Sonstiges. Und weil sie wissen, was sie da eigentlich tun, versuchen sie erst gar nicht auf Moddb oder der MU zu landen. Facebook ist eine Plattform ohne Eindämmungsrecht unsererseits.
So long, and Thanks for All the fish

Offline Rubenschnarri

  • Hobbit
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #803 am: 20. Dez 2016, 22:55 »
Ich wollte fragen ob es auch möglich ist die Edain mod zu installieren und zu benutzen wenn man die Erweiterung "Aufstieg des Hexenkönigs" nicht hat? Ich glaube, dass man das dlc wahrscheinlich nicht mehr adden kann und ich mir jetzt nicht unbedingt ein komplett neues Spiel kaufen wollte ...

Offline Beautiful Darkness

  • Edain Betatester
  • Gardist von Meduseld
  • ***
  • Beiträge: 1.084
  • ''Winter is coming.''
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #804 am: 20. Dez 2016, 23:15 »
Nein, ohne Aufstieg des Hexenkönigs wird das nicht möglich sein.
Grüße Beautiful Darkness

in Tunngle manchmal unter: whitewolf1895

Offline Halbarad

  • Wächter Caras Galadhons
  • **
  • Beiträge: 755
  • Halbarad, Waldläufer und Dunadan aus dem Norden.
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #805 am: 9. Jan 2017, 22:14 »
Mich würde einmal interessieren, warum die Bombardierenfähigkeit bei Bogenschützen entfernt wurde? Häufig ist noch eine Stelle im Planatir von Bogenschützen komplett frei, an der vorher diese Fähigkeit gewesen ist. Gerade seit der 4.0 macht die Fähigkeit doch wieder noch mehr Sinn, da so Gebäude und Einheiten auch hinter feindlichen Mauern getroffen werden könnten. Gestört hatte mich zumindest die Fähigkeit nie, sie war eher sinnvoll bei verbuggten, nicht auswählbaren gegnerischen KI Truppen gewesen (auch wenn ich diesen Bug in meinen Spielen seit 4.0 zum Glück nicht mehr erlebt habe).
the lannisters send their regards

Offline Firímar

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 333
  • Der letzte Dunedáin
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #806 am: 10. Jan 2017, 14:11 »
Zitat
Gerade seit der 4.0 macht die Fähigkeit doch wieder noch mehr Sinn, da so Gebäude und Einheiten auch hinter feindlichen Mauern getroffen werden könnten.

Man muss praktisch nur viele Bögen kaufen und später die Festung stürmen wenn die Bögen (die nie einer wirklichen Gefahr ausgesetzt waren) (fast) alles niedergemäht haben. Auch wenn der Spieler nicht auf der Mauer steht wird er getötet. Mich persönlich würde es wirklich stören. Da finde ich das jetzige System besser (der Belagerer hat 1-2 Katas und eine Ramme. Die Katas machen die Türme und die Ramme das Tor kaputt. Dann geht der Belagerer mit seinen Truppen rein. Dabei muss er aufpassen, dass die Ramme nicht kaputt geht.). Wenn es wieder möglich wäre ÜBER Mauern hinweg zuschießen (was ich bisher nicht erlebt habe), würde ich es eher als einen Schritt nach hinten betrachten und nicht nach vorne.
Ich finde es so eigentlich ganz gut.
Der Krieg hat erstaunlich viel ähnlichkeit, mit einem Bordell was in Flammen steht.

Offline felsrutan

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #807 am: 10. Jan 2017, 15:53 »
Zitat
Gerade seit der 4.0 macht die Fähigkeit doch wieder noch mehr Sinn, da so Gebäude und Einheiten auch hinter feindlichen Mauern getroffen werden könnten.

Man muss praktisch nur viele Bögen kaufen und später die Festung stürmen wenn die Bögen (die nie einer wirklichen Gefahr ausgesetzt waren) (fast) alles niedergemäht haben. Auch wenn der Spieler nicht auf der Mauer steht wird er getötet. Mich persönlich würde es wirklich stören. Da finde ich das jetzige System besser (der Belagerer hat 1-2 Katas und eine Ramme. Die Katas machen die Türme und die Ramme das Tor kaputt. Dann geht der Belagerer mit seinen Truppen rein. Dabei muss er aufpassen, dass die Ramme nicht kaputt geht.). Wenn es wieder möglich wäre ÜBER Mauern hinweg zuschießen (was ich bisher nicht erlebt habe), würde ich es eher als einen Schritt nach hinten betrachten und nicht nach vorne.
Ich finde es so eigentlich ganz gut.

Vielleicht kann man die Fähigkeit so einstellen das sie nicht in Festung oder Lager Positionen eingesetzt werden kann so wie bei Isengard bei der Mine die man beschwören kann

Offline Firímar

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 333
  • Der letzte Dunedáin
Re: Fragen an das Edain-Team VI (Ersten Post lesen!)
« Antwort #808 am: 10. Jan 2017, 16:55 »
Ok. Wenn das möglich wäre, wäre ich dafür.
Der Krieg hat erstaunlich viel ähnlichkeit, mit einem Bordell was in Flammen steht.