14. Apr 2024, 19:23 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Beschreibung [Eregion]  (Gelesen 1413 mal)

Fine

  • Moderator
  • Wächter der Veste
  • ***
  • Beiträge: 2.143
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Beschreibung [Eregion]
« am: 6. Feb 2021, 16:58 »
Eregion war im Zweiten Zeitalter ein Reich der Noldor, das zwischen den Flüssen Glanduin und Bruinen sowie den Nebelbergen lag. Dort wurden in der Haupstadt Ost-in-Edhil unter anderem die Ringe der Macht geschmiedet (bis auf den Meisterring). Sauron eroberte Eregion nach mehreren Jahren des Krieges und die Elben flohen nach Lindon und Imladris. Seitdem verblieb das Land viele Jahrtausende unbesiedelt.

Im Dritten Zeitalter, im Jahr 3022 D.Z. kamen zwei Gruppen von Elben nach Eregion: zum einen das Volk der Manarîn, das aus ihrem Inselreich im Westen geflohen war, sowie ein Teil des Avari-Stammes der Hwenti, die Palisor aufgrund verschiedener Bedrohungen verlassen hatten. Gemeinsam begannen die neuen Bewohner Eregions, das Land wieder aufzubauen.
RPG: