15. Nov 2018, 07:36 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär  (Gelesen 7334 mal)

Persus

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 638
Re: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
« Antwort #15 am: 4. Aug 2010, 00:41 »
Ohja, das Buch ist spitze! Unbedingt lesen. :)

Shagrat

  • Reisender nach Valinor
  • *****
  • Beiträge: 6.503
  • We are the... äh... THE KLATCHIAN FOREIGN LEGION
Re: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
« Antwort #16 am: 4. Aug 2010, 00:52 »
is aber keine leichte Lektüre^^

It was at the Survivor Series that the dark path of the Undertaker was born. It seems like an eternity ago that the demons of hell passed judgement on the mortal world and unleashed a creature of the night so powerful that the mention of it's very name sends shivers down to the spines of who oppose him
You look into the eyes of the Reaper and you'll see that your fate is sealed!

Sollten Banner und Avatar nicht Synchron sein, einfach mal mit Strg + F5 aktualisiern

Leiter des HdR-Matchup-Threads

Lurtz

  • Gast
Re: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
« Antwort #17 am: 4. Aug 2010, 18:23 »
Aber es lohnt sich :D

Thregolas

  • Zwergischer Entdecker
  • **
  • Beiträge: 491
Re:Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
« Antwort #18 am: 9. Nov 2011, 17:57 »
Wie fandet ihr "Das Labyrinth der träumenden Bücher"?
Also ich muss sagen, ich finde es ist das schlechteste der Zamonienbücher :(.

Whale Sharku

  • Dúnadan des Nordens
  • ****
  • Beiträge: 3.174
  • Sie sind wie Plankton für die Sense!
Re:Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
« Antwort #19 am: 3. Mär 2013, 02:05 »
Thregolas, ich kann dir so sehr zustimmen...
dabei begann "Das Labyrinth der träumenden Bücher" extrem stark mMn. Muss zu meiner absoluten Enttäuschung sagen, dass die ersten 5-10 Seiten die stärksten an diesem Buch waren. Kein vergleich zur "Stadt der träumenden Bücher", die ich absolut spannend fand...

Oh meine Güte, ich kenne alle in diesem Thread genannten Bücher :D Ich kenne auch den Schrecksenmeister und Ensel und Krete, wobei ich nur ersteres so richtig empfehlen kann. Die Abschweifungen, wer es kennt, waren dann doch zu heftig.

gezeichnet
Whale


Wisser

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.430
  • Blut, Eisen, Bourbon und Zitrone...wo ist Freitag?
Re:Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
« Antwort #20 am: 3. Mär 2013, 11:02 »
Wie fandet ihr "Das Labyrinth der träumenden Bücher"?
Also ich muss sagen, ich finde es ist das schlechteste der Zamonienbücher :(.


Du  hast das Buch fertig gelesen?

Im übrigen bin ich der Ansicht, Karthago müsse zerstört werden.
Tröller!! XD

[spoiler2=DEIN TEXT]SPOILERINHALT[/spoiler2]

Das Leben präsentiert unsl drei Möglichkeiten:

1. Gut sein
2. Gut werden
3. Aufgeben und Aussteigen

Ich bin für einen Adult-Bereich in der MU...mit Scotch und Zigarren xD

Labadal

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 135
Re:Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
« Antwort #21 am: 3. Mär 2013, 12:46 »
Jaja Walter Moers hat scheinbar mit den Jahren gemerkt, dass er eine feste Marke mit seinen Zamonien-Romanen geschaffen hat und versucht dies nun ein wenig auszuschlachten (bzw. der Verlag). Aber ansonsten fand ich WM's Romane echt gut. Das erste mal das ich einen WM-Roman in den Händen hielt, war kurz vor meiner Mandeloperation, da bin ich in einer kleinen Buchhandlung in einer Wühlkiste zufällig auf das Buch "Die 13 1/2 Leben" gestoßen. Da es nur 3 Euro kostete, dachte ich mir "Hol's dir doch einfach", erwartete mir aber nicht sonderlich viel davon. Als ich aber - nun im Krankenhaus und die Operation bereits hinter mir - begann zu lesen, war ich doch hin und weg und hab das Buch dann in kürzester Zeit durch gehabt. War eine große Aufmunterung in der Zeit und ist deshalb allen zu empfehlen die nicht allergisch auf Fantasie reagieren (was wohl hier im Forum nicht der Fall sein wird :))
« Letzte Änderung: 3. Mär 2013, 15:12 von Labadal »
Wenn du Chuck Norris ausspielst, hat Chuck Norris gewonnen, du hingegen hast natürlich verloren, dazu deine Teammitglieder, dein Gegner und alle Spieler die sich sonst noch im Raum befinden.