19. Nov 2017, 16:57 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 

News:



Autor Thema: [Vorschläge] Khazad-dûm  (Gelesen 2911 mal)

Offline Gebieter Lothlóriens

  • Moderator
  • Verteidiger Morias
  • **
  • Beiträge: 501
[Vorschläge] Khazad-dûm
« am: 25. Aug 2010, 15:17 »
Liebe Community,

hier könnt ihr nach dem Release eure Vorschläge zum Volk Khazad-dûm posten. Achtet dabei bitte auf die von uns aufgestellten Richtlinien http://forum.modding-union.com/index.php/topic,5737.0.html

 

« Letzte Änderung: 25. Aug 2010, 15:34 von Gebieter Lothlóriens »

Offline Adamin

  • Edain Ehrenmember
  • Vala
  • *****
  • Beiträge: 9.995
  • Und das Alles ohne einen einzigen Tropfen Rum!
Re:[Vorschläge] Khazad-dûm
« Antwort #1 am: 26. Aug 2010, 11:07 »
Ich wollte euch mal mit ein paar Khazad Dûm Infos unter die Arme greifen.

Also, momentan ist euer Volk zeitlich etwas sehr auseinandergestreckt, allein an den Helden gemessen, mit so Spezialisten wie Durin dem Unsterblichen direkt neben Thorin und Co, oder Bard. Natürlich ist es schwer vor allem für Zwerge zusammenhängende Helden zu finden, aber mit ein bisschen Geschick, etwas tolkienscher Trickserei und ein paar zugedrückten Augen kann man doch ein paar passende Leute zusammensuchen. ^^

Mir geht es beim Konzipieren eigentlich nicht darum, dass Volk auf einen bestimmten Tag in der Geschichte Mittelerdes festzunageln; aber die Heldenriege sollte einen thematischen Zusammenhang haben.

Ich bin noch nicht dazu gekommen, eure Mod anzuzocken (Glückwunsch zum Release übrigens), deswegen will ich jetzt vorerst auch gar keine Gameplaytechnischen Änderungen vorschlagen ohne das Gameplay zu kennen. Ich werd in erster Linie etwas Name-dropping betreiben. Das aber von der feinsten Art. ^^



Als besonderste Ereignisse Khazad Dûms könnte man die Zeit abstecken von dem Schmieden der Ringe der Macht mitte des Zweiten Zeitalters (ZZ), bis zur Zerstörung durch den Balrog mitte des Dritten Zeitalters (DZ).

Somit hätte man etwas mehr Freiraum, würde sich aber doch auf das "normale Leben" in KD beschränken und würde nicht zu tief in die Vergangenheit gehen. Eure Verbindung der Eregion-Elben und Celebrimbor finde ich zudem ausgezeichnet und das war eben mitte ZZ.
Als besondere Personen hätte man also:

Durin III., Träger des größten der Zwergenringe, der am längsten vor Sauron geheim gehalten werden konnte (Also gut behütet wurde). Von anderen Königen ist nicht bekannt, ob sie diesen Ring weitertrugen. Er taucht erst viel später wieder auf, in Besitz von Thror, Thorin Eichenschilds Großvater.
Deswegen könnte man daraus eigentlich eine Besonderheit dieses Helden machen.

Des weiteren Narvi, ein berühmter und begabter Steinmetz, der zusammen mit Celebrimbor das Westtor von Moria errichtete ("Sprich Freund, und tritt ein").
Dieser Held könnte sich zum Beispiel auf Gebäude-Fähigkeiten spezialiseren. Reparaturen, Verstärkungen, Tarnungen, z. B.

Celebrimbor ergänzt diese Truppe wie gesagt sehr gut.


Jetzt müsste man den Sprung in das DZ wagen, da nach den Ereignissen in Eregion die Zwerge wirklich lange Zeit für sich lebten und absolut gar nichts genaueres bekannt ist.

Sieht man daran, dass Durin VI. der nächstbeste interessante König wäre. Unter ihm haben die Zwerge zu tief nach Mithril gegraben und den Balrog erweckt, der ihren König schließlich erschlug (Daher auch der Name Durins Fluch).
Vielleicht könnte er Wirtschaftsupgrades erhalten, die eben die Minen tiefer graben lassen um mehr Erträge zu erzielen.

Dass ihr euch hier auch von GW habt inspirieren lassen und den Tunnelkampftrupps sowie deren Hauptmann eingebaut habt, finde ich ausgezeichnet. Allerdings hieß der einäugige Zwerg Mardin. ^^
Er wurde ebenfalls gut reinpassen, sowohl von der Zeit als auch vom Thema her, als Durin VI.' Leibwache.

Dann ist ein Sohn von Durin VI. bekannt, nämlich Nain( I.), Nachfolger in der Königslinie.
Dieser hat versucht Khazad Dum gegen den Balrog zu verteidigen und hielt sich ein Jahr lang, bis er schließlich auch vom Balrog erschlagen wurde.
Man könnte ihn als Zwerg mittleren Alters einbauen, also nicht als König, sondern mehr Kronprinz und rechte Hand seines Vaters.
Es ist nicht bekannt, wie er sich später so lange gegen den Balrog halten konnte, aber man kann zum Beispiel davon ausgehen, dass er ein guter Krieger war oder ein guter Taktiker.

Und schließlich hatte dieser ebenfalls einen Sohn: Thrain( I.), derjenige der Moria verlassen und das Königreich unter dem Berg, Erebor gegründet hat. Neben seinem Großvater als König und seinem Vater als Thronfolger könnte Thrain als recht junger Zwerg und Earlygame-/Erkunder-Held fungieren.

Das wäre ein paar mögliche Helden. Wie man diese jetzt zusammenfügt, ob sie gleichzeitig da sind, oder ob die einen erst die anderen freischalten, überlasse ich euch.


Was Verbündete angeht gäbe es aber noch etwas interessantes: Die Nordmenschen von Rhovanion.
Zwischen dem Nebelgebirge und dem Fluss Rotwasser liegt das Land Rhovanion. Hier, am Saum des Düsterwaldes und im Anduintal wohnten die Nordmenschen, Vorvorfahren der Rohirrim. Da sie quasi Nachbarn mit den Zwergen von Khazad Dûm waren, passt es eigentlich ganz gut anzunehmen, dass sie Handel betrieben oder sich gegenseitig unterstützten.
Es ist nicht viel von ihnen bekannt, aber sie waren Waldbewohner und trugen deswegen wahrscheinlich eher leichtere Rüstungen. Als Namen für einen Helden würde sich Vidugavia anbieten, der selbsternannte König von Rhovanion.

Das wäre eine sehr gute Alternative zu den Menschen aus Thal oder Esgaroth, die zu der Zeit noch nicht existierten, die aber auch von den Nordmenschen abstammen.



So viel erstmal. ^^
Das sind wie gesagt nur Ideen. So könnte man das ganze eben etwas mehr auf Khazad Dûm konzentrieren und hätte antike Helden in der Mod.

Sanalf 2

  • Gast
Re:[Vorschläge] Khazad-dûm
« Antwort #2 am: 26. Aug 2010, 13:00 »
Danke für dieses sehr gut ausformulierte Konzept! Es war ja in der Tat sehr schwierig, passende Helden zu finden und vorallem Helden, die man kennt und die irgendwo einen Anhaltspunkt für Fähigkeiten geben.

Es sind wirklich gute Ideen in deinem Konzept und ich werde mich bemühen, die für die nächste Version einfließen zu lassen!

Auch die Rhovanion-Idee ist einer Überlegung wert. Tja, für solche Ideen hätten wir wahrscheinlich ein größeres Team gebraucht.

Danke dir.

mfg
sanalf 2

Ps: Wegen dem Namen "Mardil". Ja, ich weiß, dass der "Mardin" heißt, aber ich wollte ihn eigentlich leicht abwandeln. Hab dabei aber erst zu spät bemerkt, dass Mardil bereits der Name eines Waldläufers ist.

Offline Er-Mûrazôr, Herr der Neun

  • Gefährte der Gemeinschaft
  • **
  • Beiträge: 448
  • Die Welt der Menschen wird untergehen
Re:[Vorschläge] Khazad-dûm
« Antwort #3 am: 27. Aug 2010, 13:08 »
hallo natürlich toll der mod
aber ich würde die Tunnel schilde ich glaub die heißen so grössere schilde geben wie die Urukschildträger (edain )


PS: wenn ihr wollt schreib ich noch nen helden vieleicht hat euch ja der Herr der Bestien gefallen

Sanalf 2

  • Gast
Re:[Vorschläge] Khazad-dûm
« Antwort #4 am: 27. Aug 2010, 14:57 »
Du kannst natürlich gerne deine Helden-Vorschläge posten, dafür ist der Thread ja auch da. Nur die Regel gilt weiterhin: Es gibt keine Garantie, dass die Vorschläge umgesetzt werden.

mfg
sanalf 2

Offline Gil-Galad der Hochkönig

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 89
  • Querfeld ein bin ich nicht zu gebrauchen!!!
Re:[Vorschläge] Khazad-dûm
« Antwort #5 am: 3. Sep 2010, 01:53 »
Heldenvorschlag :

Náin I.
Kosten: 3200

Aussehen: Weißer Langer Bart, Königliches Outfit mit einem Goldenen Schild und einer Axt.

Ort :Khazad Dum

Voraussetzung : Kaserne Stufe 2

Fähigkeiten:

LV1: Passive Fähigkeit (Gedenken an Durin VI.) .Wirkung alle Einheiten in seiner Nähe sind inspiriert und erhalten 25 % Rüstung und 25% Rüstung.

LV3: (Khazads Mithril) Stattet 2 Bataillone mit Mithril Rüstung aus.   

LV4: (Durins Rache) Er rächt sich für seinen Vater er erhält 100 % Schaden 100% Rüstung.

LV6: (Durins Fluch) Er und alle Einheiten in seiner nähe sind Furchtresistent.

LV10: (Verstärkung vom Erebor) Ruft seinen Sohn Thráin I. und 1 Bataillon seiner Leibgarde.

Offline Nightmaster

  • Edain Translator
  • Verteidiger Morias
  • ***
  • Beiträge: 539
  • You loose!
Re:[Vorschläge] Khazad-dûm
« Antwort #6 am: 3. Sep 2010, 02:16 »
Auf die Gefahr hin, dass es ne dumme Frag ist, aber...
Wieso sollte grade die Erinnerung an Durins Fluch, die Einheiten Furchtresistent machen, ich meine, das war doch wohl eins der schlimmsten Ereignisse in der Geschichte der Zwerge, mal abgesehen, davon, was bei den Elben damals passiert ist :D
ich liebe diese Sterbeschreie die alle von scih geben wenn sie aufeinmal Sterben, das gibt mir Glücksgefühle  :D
er ist, böse, untot und sieht cool aus? dafür^^

Sanalf 2

  • Gast
Re:[Vorschläge] Khazad-dûm
« Antwort #7 am: 3. Sep 2010, 09:17 »
Naja, ich denke, er hat das so gemeint, dass sie in der Zeit der Not (=Bedrohung durch Durins Fluch) ihren Mut zusammennehmen und so "stärker" werden.k

Danke für die neuen Vorschläge! Nain wird sowieso ziemlich sicher in der nächsten Version als Held vorkommen!

mfg
sanalf 2

Offline Gil-Galad der Hochkönig

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 89
  • Querfeld ein bin ich nicht zu gebrauchen!!!
Re:[Vorschläge] Khazad-dûm
« Antwort #8 am: 3. Sep 2010, 13:11 »
Ich weiß das es eines der schlimmsten Ereignisse für die Zwerge war aber sie wurden davon noch mehr angespornt zu kämpfen deswegen diese Fähigkeit.  :)




Sry fürs Spammen nix zu danken Sanalf klasse freut mich das er dabei ist.
Mfg Gil-Galad
« Letzte Änderung: 3. Sep 2010, 13:23 von Adamin »

Offline Dwar

  • Seher der Elben
  • **
  • Beiträge: 848
  • Und vorbei...
Re:[Vorschläge] Khazad-dûm
« Antwort #9 am: 3. Sep 2010, 13:15 »
Gil-Galad der Hochkönig es gibt einen Editieren Button rechts über dem Post.
Bitte den benutzen und keine Doppelposts machen.

Offline Sonic

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 669
  • Let's do it...
Re:[Vorschläge] Khazad-dûm
« Antwort #10 am: 13. Sep 2010, 19:18 »
Ich hätte auch noch einen Vorschlag:
Momentan ist einer der 15-Spells der Wächter im Wasser. Dies finde ich nicht gerade passend, da der Wächter ja total gegen die Zwerge gearbeitet hat. Er wäre viel besser bei den Bestien aufgehoben (Zum Beispiel anstatt des Steinschlags, ist aber ein anderes Thema...). Darum schlage ich als Ersatz einen Spell namens "Hüter der Tiefe" vor. Wenn man diesen Spell auf ein Gebäude anwenden sollten c.a. 3 Tunnelspeere und 3 Tunnelschilde um das Gebäude Patrouillen. Das würde nicht nur den etwas unpassenden Spell ersetzen sondern auch noch mal das Gebäude-Feeling erhöhen.
Zitat
Als ich klein war dachte ich, dass man mit viel Geld auch viel Macht und Ansehen hat.
-Ich hatte Recht.