14. Dez 2017, 11:02 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 

News:



Autor Thema: [Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion  (Gelesen 11159 mal)

Offline -Mandos-

  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • ***
  • Beiträge: 1.101
  • Mess with the Best!
Re:[Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #45 am: 2. Jan 2014, 17:43 »
kolibri, hast du die Zuordnung Mittelerde - Reale Welt eigentlich durch überprüfen der bekannten Namen und der geographischen Lage selber gemacht oder ist das durch Tolkien gestützt? Die Liste mit den Namen find ich nämlich schon cool und einige der Namen klingen auch so, als ob sie von Tolkien selber kommen könnten (Tolkien hat sich ja viel inspirieren lassen ^^)
A Túrin Turambar turún' ambartanen!
Túrin, master of doom, by doom mastered!

Offline kolibri8

  • Moderator
  • Veteran von Khazad-Dûm
  • ***
  • Beiträge: 636
  • Geschichtsstudent und künftiger Schülerschreck.
    • Das Wiki zum RPG
Re:[Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #46 am: 3. Jan 2014, 13:20 »
@-Mandos- Es ist ja schon etwas von Tolkien vorgegeben, das meiste habe ich ja auch schon in dem Namenthread geschrieben. Die Zuordnung Rhun-Russland/Osteuropa stammt so von mir, aber das ist auch mMn die logischste Analogie. Belassen wir es aber hierbei, sonst wird das zu schnell offtopic. Wenn du noch Fragen hast kannst du mir ja ne PN schicken oder im Namensthread schreiben (da passt es wohl noch am ehesten hin.)
RPG:
1. Char Alfward bei Dol Guldur.
2. Char Qúsay in Aín Sefra.

Das Wiki zum RPG. Schaut mal ruhig vorbei ;).

Neu im RPG und Probleme mit dem Namen? Schickt mir einfach 'ne PM ;).

Geschichtsfragen? Hier gibt's Antworten.

Offline --Cirdan--

  • RPG Team
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.300
  • Beiträge: 2.217
    • bsg-kk.com
Re:[Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #47 am: 8. Jan 2014, 23:15 »
Zitat
Wie wärs mit zwei Zwillingsstädten an der Mündung des Celduin in das Meer von Rhûn, vielleicht von Händlern aus Thal gegründet könnte man denen die Namen Holmgard und Könugard (Nowgorod und Kiew im altnordischen) geben.
Gefällt mir sehr gut! Bis auf, dass sie von Menschen aus Thal errichtet wurde ;)
Ich stelle mir hier folgendes vor:
Zwei Städte namens Holmgard und Könugard auf den beiden Flussseiten des Celduin an der Mündung in das Meer von Rhûn. Zwischen den Städten befindet sich eine Insel, die durch je eine Brücke der beiden Flussteile mit den beiden Städten verbunden ist. Auf der Insel ist der Regierungs- und Wohnsitz von einem der fünf Fürsten von Rhûn, der das Kommando über Könugard und Holmgard sowie das Umland; sprich Dorwinion, hat.
Die beiden Städte dienen als Handelsumschlagpunkt zwischen Gortharia und dem Norden (Riavod, Eisenberge, Erebor, Esgaroth...) sowohl auf dem See -Flussweg als auf dem Lande.
Gegründet wurde die Stadt im 2. Zeitalter von Elben aus Dorwinion, die auf der Insel einen Hafen unterhielten und Waren ins Waldlandreich schifften. Später wurde das Gebiet von den Menschen aus Rhûn übernommen, die den Hafen und die kleine Siedlung über beide Flussseiten ausdehnten und in zwei Städte plus Regierungsinsel einteilten.


Hat jemand Einwände?
Wenn nicht, hätten wir schon mal eine Fürsten in Könugard und Holmgard als Fürst von Dorwinion (welchen Namen soll der Fürst jetzt tragen?) und einen Fürsten weiter nördlich in Riavod ;)

Weitere Vorschläge, die üblichen drei Fürsten sollten wir auch noch unterbringen. Ich hätte zwar nichts dagegen mir da noch was zu überlegen, aber ich bin ein absoluter Neuling in Rhûn (mein Char ist ja noch nicht mal da) und sollte daher mMn nicht so viel entscheiden :P




Offline kolibri8

  • Moderator
  • Veteran von Khazad-Dûm
  • ***
  • Beiträge: 636
  • Geschichtsstudent und künftiger Schülerschreck.
    • Das Wiki zum RPG
Re:[Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #48 am: 12. Jan 2014, 14:14 »
Ich hätte da noch einen Einwand.
Gefällt mir sehr gut! Bis auf, dass sie von Menschen aus Thal errichtet wurde ;)

Der Herr der Ringe ist ja eine Übersetzung des Westrons ins Englische bzw. Deutsche. Entsprechend werden die Namen der Menschen Thals mit anglisierten nordischen Namen übersetzt. Wenn also die beiden Städte Holmgard und Könugard anglisierte Versionen von Nordischen Namen haben, würde daraus folgen, das die Namen der Städte im Original aus der Sprache der Menschen von Thal kommen. Die, die den Städten die Namen gegeben haben, müssen nicht umbedingt Menschen aus Thal selbst sein, aber zumindest mit denen so nah verwandt sein, dass sie dieselbe Sprache sprechen.

Wie bereits vorgeschlagen, vielleicht eine Gruppe von Menschen, die aus Thal verbannt wurde?
RPG:
1. Char Alfward bei Dol Guldur.
2. Char Qúsay in Aín Sefra.

Das Wiki zum RPG. Schaut mal ruhig vorbei ;).

Neu im RPG und Probleme mit dem Namen? Schickt mir einfach 'ne PM ;).

Geschichtsfragen? Hier gibt's Antworten.

Offline --Cirdan--

  • RPG Team
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.300
  • Beiträge: 2.217
    • bsg-kk.com
Re:[Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #49 am: 12. Jan 2014, 20:19 »
Dann änderst du das aber im Wiki :P

Offline --Cirdan--

  • RPG Team
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.300
  • Beiträge: 2.217
    • bsg-kk.com
...
« Antwort #50 am: 27. Jan 2014, 21:30 »
http://forum.modding-union.com/index.php/topic,13408.msg346397.html#msg346397

Also Gnomi, nichts für ungut, aber kannst du mir das bitte nochmal genau erklären? Seit ca. einem Monat ist der Text nach einem dreiviertel Jahr fix und fertig geschrieben, aber veröffentlichen willst du denn immer noch nicht, weil...?
« Letzte Änderung: 27. Jan 2014, 22:25 von Eandril »

Offline Rohirrim

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 714
Re: [Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #51 am: 27. Jan 2016, 00:43 »
Wie siehts jetzt eigentlich aus? Bekommt Bijan bald Gesellschaft? ^^
RPG:
Char Zarifa in Rhûn

"Ihr fühlt euch bedroht
von Flüchtlingen in Booten.
Wir fühlen uns bedroht
von rassistischen Idioten"

Offline Fine

  • Moderator
  • Eroberer Osgiliaths
  • ***
  • Beiträge: 1.761
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Re: [Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #52 am: 3. Feb 2016, 12:09 »
Wärst du denn daran interessiert, in Rhûn weiterzuschreiten, wenn er Gesellschaft bekommen würde, Rohirrim?

Offline Rohirrim

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 714
Re: [Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #53 am: 3. Feb 2016, 15:04 »
Ja
RPG:
Char Zarifa in Rhûn

"Ihr fühlt euch bedroht
von Flüchtlingen in Booten.
Wir fühlen uns bedroht
von rassistischen Idioten"

Offline Fine

  • Moderator
  • Eroberer Osgiliaths
  • ***
  • Beiträge: 1.761
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Re: [Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #54 am: 3. Feb 2016, 18:39 »
OK.
Wir sind grade am schauen, was sich da machen lässt. :)

Offline Fine

  • Moderator
  • Eroberer Osgiliaths
  • ***
  • Beiträge: 1.761
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Rhûn-SL II
« Antwort #55 am: 14. Sep 2016, 10:26 »
Wie dem Ende von Dol Guldur ja bereits zu entnehmen ist wird ein Teil der dortigen Charaktere nun weiter nach Rhûn ziehen und die dortige Storyline wiederbeleben. Wir haben dort dann nach jetztigen Stand drei aktive Charaktere, sind aber selbstverständlich offen für Neueinsteiger oder Schreiber, die ihre dortigen Charaktere weiterschreiben möchten.

Cyneric und Aivari sind ja bereits auf dem Weg nach Rhûn. Wir wollen die in Gortharia bestehende Storyline intakt lassen, und aufgreifen, um sie wie ursprünglich geplant fortzuführen. Ich habe dazu in den letzten Tagen alle Informationen die ich finden konnte aufgeschrieben um einen leichteren Einstieg in die bestehende Situation zu bekommen.


Das Ziel der Storyline ist nach wie vor der Sturz der Fünf Fürsten und des Königs. Was danach passiert besprechen wir dann wenn es soweit ist ;)

Offline Eandril

  • Moderator
  • Turmwache
  • ***
  • Beiträge: 1.912
  • You're just second hand news
    • Eandril bei Steam
Re: [Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #56 am: 14. Sep 2016, 10:46 »
Das klingt alles sehr interessant (ich musste den Spoiler natürlich aufmachen [ugly]), da ist es fast schade dass ich keinen Char in Rhûn habe... aber man kann ja nicht alles haben, und wer weiß was sich noch so ergibt. Die ganze Story wird ja wohl einige Zeit laufen ;)


Listen to the wind blow, watch the sun rise
Running in the shadows, damn your love, damn your lies

Offline Fine

  • Moderator
  • Eroberer Osgiliaths
  • ***
  • Beiträge: 1.761
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Re: [Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #57 am: 14. Sep 2016, 10:51 »


Offline --Cirdan--

  • RPG Team
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.300
  • Beiträge: 2.217
    • bsg-kk.com
Re: [Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #58 am: 27. Sep 2016, 18:32 »

Ahaha, hat ein bisschen gedauert, aber jetzt checke ich es auch (**)


Offline Fine

  • Moderator
  • Eroberer Osgiliaths
  • ***
  • Beiträge: 1.761
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Re: [Rhûn-Storyline]: Allgemeine Diskussion
« Antwort #59 am: 14. Jun 2017, 14:45 »
Alles weitere zu Rhûn im Nachfolgethread.