21. Nov 2018, 17:11 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: 09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern  (Gelesen 5463 mal)

Fingolfin,Hoher König der Noldor

  • Rohirrim
  • **
  • Beiträge: 995
  • House Tolkien- We Rule them all
Liebe Community,
nach Silwyna und Emerelle als Helden Albenmarks werfen wir heute einen genaueren Blick auf das Konzept von Drustan, einem an sich eher unscheinbaren Vertreter der Tjuredkirche.
Drustan ist als Magister in Valloncour, der Ordensschule des Blutbaumordens, tätig.
Neben ihm gibt es auch Verbesserungen und wie immer ein bisschen was neues zu sehen.

Von Meistern und Schülern

An erster Stelle  noch ein kurzer Rückblick zum letzten Update, indem es unter anderem um die Bannerträger ging. Die Sache mit dem Glow um die selbigen gab uns doch ein wenig zu denken und wir haben uns jetzt entschieden ihn restlos zu entfernen. Siehe Screen.



Auf dem obigen Bild seht ihr Drustan, der genau wie seine Rüstung im Gegensatz zu anderen Tjuredeinheiten einen eher verwahrlosten Eindruck macht, was im Sinne der Bücher auch durchaus so gewollt ist. Nächster Punkt ist der fehlende rechte Arm. Das ist kein Modellfehler ;)
Als Soldat in den Wäldern von Drusna wurde er Jahre zuvor mit einem Armbrustbolzen verletzt und verlor seinen Arm, sodass er jetzt nur noch in der Lage ist mit Links zu kämpfen. Hierzu benutzt er ein Paar schwerer Radschlosspistolen, deren Modell auch noch einmal überarbeitet wurde. Im Spiel sind die Pistolen aber auch eher zur Verteidigung gedacht, denn Drustan nimmt im Gameplay die Rolle eines flexiblen Supporters ein.
Während der Elfenritter-Trilogie macht er eine extreme Wandlung durch, die sich auch in seinen Spells widerspiegelt.

„Einsame Wacht“ (passiv)
Drustans Laufbahn beginnt ingame in einer Phase tiefer Depression, kurz nachdem er verletzt aus den umkämpften Gebieten im Norden zurückkehrt. Von Lilianne de Droy beauftragt, übernimmt er im verfallenen Rabenturm die Rolle eines einsamen Beobachters, der der Sache der neuen Ritterschaft dient. Seine Kampffähigkeiten während dieser Phase sind eingeschränkt, dafür hat er eine gute Sichtweite und unterstützt die Ausbreitung des Ordens durch seine Kenntnis über Bewegungen auf den Albenpfaden...
Genaue Infos dazu bekommt ihr in einem späteren Update.

„Wein“
Im Wein liegt neben der Wahrheit in Drustans Fall vor allem die Quelle, aus der er die Kraft nimmt weiter zu leben, wobei sie ihn auch weiter ins Verderben stürzt. Während sich seine Lebensenergie während der Wirkung schneller auflädt, ist seine Beweglichkeit und Kampfkraft dagegen im Keller, was ein geschicktes Einsetzen nötig macht.

Stufe 2: Magister in Valloncour
Hat Drustan seine Aufgabe am Rabenturm abgeschlossen, was durch seine Stufe symbolisiert wird,
bekommt er automatisch Zugang zu einem neuen Arsenal an mächtigen Unterstützungsfähigkeite n.
Visualisiert wird das Ganze neben einem optischen Update auch durch den Sprung auf Level zwei, der im Gegensatz zu späteren Aufstiegen sehr viel Erfahrung benötigt, was seine innere Stagnation vermitteln soll. Neben besseren Werten ist das hier sein neues CommandSet:

Stufe 4: Die Gabe →             Als Mitglied der Bruderschaft des Heiligen Blutes
                                            heilt Drustan Einheiten im Umkreis und fügt Albenkindern  
                                            Schaden zu

Stufe 5: Schüler bestrafen → Ein eigenes Bataillon erhält starke Mali, dafür werden eigene  
                                            Einheiten in der Nähe motiviert, sich mehr anzustrengen und  
                                            erhalten somit verbesserte Werte
Stufe 7: Waffenübung →       Drustan erhält dauerhaft +100% Feuerrate und verursacht  
                                           doppelt soviel Schaden
Stufe 9: Magister der Silberlöwen →  Gewährt Ordensrittern in einem kleinen Radius Erfahrung


Nachdem wir bisher beim Baumeister auf den alten der Menschen des Westen gesetzt hatten, haben wir uns jetzt für ein neues eigenes Modell entschieden, dass wir flexibel für alle möglichen Aufgaben benutzen können. Das bietet sich neben dem Baumeister (mit Helm)z.B. auch für verschiedenste Belagerungsgeräte und Gebäudeanis an.

Diese Soldaten verfügen über Wurfgeschosse, die mit Balbars Feuer, einer leicht entzündlichen und umso schwerer zu löschenden Flüssigkeit gefüllt sind, die der Tjuredkirche bei der Eroberung der Stadt Iskendria in die Hände fiel, nachdem sie mehrfach erfolgreich gegen die Flotte der Ordensritter angewendet wurde. Auf kurze Distanz sind sie eine mächtige Waffe die sowohl gegen Gebäude, als auch Einheiten einen beträchtlichen Schaden verursacht, im direkten Nahkampf sind sie dagegen so gut wie schutzlos.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass wir immer gerne Konzeptunterstützung von euch in die Mod aufnehmen und zur Zeit besonders mit Albenmark beschäftigt sind. Solltet ihr Idee haben, raus damit.

Wir freuen uns über Feedback und Anregungen
euer KuA Team
« Letzte Änderung: 28. Okt 2011, 19:48 von EvilDet »

Skulldur

  • Beschützer des verbotenen Weihers
  • ***
  • Beiträge: 1.567
  • Come to the dark site, we have cookies^^
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #1 am: 23. Sep 2011, 21:34 »
Das Up gefällt mir, Modelle und Skins sind gut gelungen. Aber die Feuerwerfer haben doch eine neue Ani bekommen oder? Wer animiert den bei euch? Das mit dem Banner sieht jetzt auch besser aus. Auch wenn man die Fähigkeiten von Drustan schon kennt, sind sie trotzdem passend.


mfg

Skull

Souls of Black

  • Seher der Elben
  • **
  • Beiträge: 825
  • Teil der Crew Teil des Schiffs
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #2 am: 23. Sep 2011, 21:45 »
Yey wieder ein schöns neues Up. Ich glaube der Feuerwerfer hat die Anis der Kosaren. Ich selbst bin auf Drustan gespannt. Mich interessieren die Anis, schade das diesmal kein Video dabei ist. Das mit den fehlenden Konzepten finde ich schade und hoffe das die Com hier hefen kann. Ich hab die Bücher leider nie gelesen, aber mal sehen was sich machen lässt ;)
Falls ich ne Idee hab die ihr vielleicht gebrauchen könnt, lass ich sie euch zukommen. Macht weiter so

Mit vielen erfolgswünschenden Grüßen
Souls of Black
« Letzte Änderung: 24. Sep 2011, 00:24 von Souls of Black »
CRP-Thread
Carpe Jugulum
Ihr seid mit Abstand das schlechteste Mod-Team von dem ich je' gehört hab.
- Aber ihr habt von uns gehört

Rogash

  • Soldat Gondors
  • ***
  • Beiträge: 1.633
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #3 am: 23. Sep 2011, 23:08 »
Schönes Update, Drustan hab ich mir zwar anders vorgestellt.. xD aber naja :D
Ich frage mich gerade, ob Novizen ausbildbar sein werden.. [ugly]

Isildur

  • Gesandter der Freien Völker
  • **
  • Beiträge: 357
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #4 am: 23. Sep 2011, 23:26 »
Sehr gelungenes Update..

Eventuell könnte man Balbars Feuer auch als Große Belagerungswaffe noch einbauen
Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
    ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.

Smaug

  • Heiler von Imladris
  • **
  • Beiträge: 201
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #5 am: 24. Sep 2011, 10:43 »
Mir gefällt das Update auch sehr gut. Besonders die Skins und die Modelle gefallen mir. Auch der neue Baumeister ist klasse.
Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!

Kael_Silvers

  • Edain Konzeptmoderator
  • Dúnadan des Nordens
  • ***
  • Beiträge: 3.064
  • Was dich nicht umbringt, macht dich stark!
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #6 am: 24. Sep 2011, 11:54 »
Tolles Update! Ist euch sehr gut gelungen  ;)

Mit besten Grüßen,
Prinz_Kael

Sam

  • Verteidiger Morias
  • **
  • Beiträge: 503
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #7 am: 24. Sep 2011, 19:53 »
Schön, dass es bei euch weitergeht, nachdem ja jetzt schon mehrere Mods in der Vergangenheit die Pforten schlossen (Sum 1 1/2, AFA, Lorfon).
Ein schönes Update, ich freue mich wirklich schon drauf, zu spielen.
"Lieber Diktator sein als schwul!" (Alexander Lukaschenko)

Anoverion

  • Moderator
  • Zwergischer Entdecker
  • **
  • Beiträge: 468
  • There´s still enough time to die...
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #8 am: 25. Sep 2011, 11:26 »
Danke für euer Feedback ;)

@ Skulldur
Im Team bin ich fürs Animieren zuständig, aber in diesem Fall sind das, wie ja SoB schon  gesagt hat, die Anis der Korsaren.

@Isildur
Balbars Feuer wird zusätzlich noch in anderer Form in die Mod integriert.
Lass dich mal überraschen...;)

@Sam
Uns werdet ihr nicht so schnell los xD  :D

Gruß Ano

Ealendril

  • Edain-Gründer
  • Bewahrer des roten Buches
  • *****
  • Beiträge: 19.697
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #9 am: 25. Sep 2011, 18:17 »
Schön, das ihr auf das Feedback der Community eingegangen seid. So wirken die Bannerträger jedenfalls definitiv weitaus besser.
Der Konzept-Part klingt auch sehr vielversprechend.

The Dark Ruler

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.265
  • Road to hell is paved with good intentions
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #10 am: 10. Okt 2011, 00:13 »
Echt geiles Update.
Gefällt mir echt alles. :)
v.a. aber die "Brandstiftung" in Form von Balbars Feuer. :D

Apropos Balbars Feuer...
schon mal daran gedacht, es als Seekampfmittel einzubauen?
Bei der Schlacht um Iskendria haben die Priester dort ja befohlen das Feuer in die Kanäle zu kippen, damit alle Schiffe verbrennen.

Leg dich nicht mit Idioten an. Sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung.

Anoverion

  • Moderator
  • Zwergischer Entdecker
  • **
  • Beiträge: 468
  • There´s still enough time to die...
Re:09/11:Konzeptupdate – Von Meistern und Schülern
« Antwort #11 am: 10. Okt 2011, 14:42 »
Ja, haben wir schon mal dran gedacht ;)
Das Feuer wird in der Mod auch als verheerende Waffe gegen Schiffe vorkommen, vor allem als Teil des Spellbooks.