20. Sep 2018, 22:59 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Spielempfehlung  (Gelesen 77193 mal)

Akhorahil

  • Gast
Re: Spielempfehlung
« Antwort #15 am: 16. Feb 2009, 19:53 »
Die beste Spieleempfehlung für mich wäre ganz einfach:
Dark Messiah of Migth and Magic

Wenn es ein Spiel gibt, dass Action+Rollenspiel so gut verbindet, dann kann es nur Dark Messiah sein. So  verbindet es Actionprügelei mit einem inovativen Rollenspielpart. Aber nicht nur das Gameplay überzeugt, auch die Grafik bietet einige Highlights. Und das trotz minimaler Systemanforderungen. Aber am meisten schätze ich den Wiederspielwert:
Es gibt unendlich Möglichkeiten, um Gegner zu besiegen oder an Hindernissen vorbeizukommen (Ich liebe einfach diese fiesen Tötungsmanöver). Und am Preis kann man auch nicht meckern: schlappe 10 € für ein Meisterwerk.

Wer mehr wissen will hier gucken.

Erzmagier

  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • ***
  • Beiträge: 1.139
Re: Spielempfehlung
« Antwort #16 am: 16. Feb 2009, 19:59 »
Ist es in der Art von Oblivion?
Also mit Quests und so, oder vor allem Kampf?
„The optimist proclaims that we live in the best of all possible worlds; and the pessimist fears this is true.“
James Branch Cabell

Akhorahil

  • Gast
Re: Spielempfehlung
« Antwort #17 am: 16. Feb 2009, 20:16 »
Es ähnelt Oblivion sogar sehr, doch gibt es mehr Action als Quests.

Jekkt

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 650
Re: Spielempfehlung
« Antwort #18 am: 16. Feb 2009, 20:36 »
Also wen du ne hamma geile story willst die einen seh mitnimmt empfehle ich final fantasy X(10)
hamma story schöne zwischensequenzen,leider is die grafik nicht top aktuell weil das spiel ein bissel älter ist.der 12 teil hat bessere grafphik und gamplay aber net so ne gute story wie 12.

wenn du jumpnrun suchst empfehle ich ratchet and clank colle sprüche viel geballer und gehüpfe.
Ieyui Nobomenu Renmiri Yojuyogo Hasatekanae Kutamae

Adamin

  • Edain Ehrenmember
  • Vala
  • *****
  • Beiträge: 9.863
  • Und das Alles ohne einen einzigen Tropfen Rum!
Re: Spielempfehlung
« Antwort #19 am: 17. Feb 2009, 07:01 »
Sag mal, was ist für die bitte schön top Grafik, wenn dir FFX nicht ausreicht?  :o
Also meiner Meinung nach ist das Spiel grafisch sehr gut umgesetzt. Sandstrand-feeling pur (zumindest anfangs ^^).

Spielst nur Virtual Reality oder wie?  :D

Rabi

  • Edain Ehrenmember
  • Waldläufer Ithiliens
  • *****
  • Beiträge: 1.428
Re: Spielempfehlung
« Antwort #20 am: 17. Feb 2009, 08:45 »
Was wer sagt den hier das FFX keine gute Grafik hat?
Also das ist wirklich eines der Spiele die die Rollenspiele finde ich ordentlich geprägt habe, auch wenn dieses System was beim Kämpfen ist vielleicht nicht jedens Sache ist, aber mier gefällts weil man einfach viel mehr Tatkitk braucht und vorallem man hat auch Zeit bei diesen vielen Fähigkeiten sich eine nützliche auszusuchen.
Besonders zu dieser Zeit als FFX rauskam, war es eben eing rafisches Highlight. Heute sidn fast alle Spiele so aber denken wir mal an die vorherige Zeit zurück.

Also ich empfehle:
FF7-FF10, FFX-2 hab ich nie gespielt leider, FFXII ist wieder richtig cool, auch wenn mir persönlichd as Kampfsystem nicht mehr so gut gefällt.

RPG: Mainchar - Wogrin, Zwerg

Jekkt

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 650
Re: Spielempfehlung
« Antwort #21 am: 17. Feb 2009, 13:57 »
Die Grafik ist halt nicht Aktuell wenn man mal so sieht was es jetzt alles gibt.

Was meinst du mit Virtul Reality??

Ich spiele auch gerne Schach nur will nimand mit mir...
« Letzte Änderung: 17. Feb 2009, 14:00 von Pilaster »
Ieyui Nobomenu Renmiri Yojuyogo Hasatekanae Kutamae

DireLion

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 636
  • Der Kämpfer mit dem Löwenherz
Re: Spielempfehlung
« Antwort #22 am: 17. Feb 2009, 16:50 »
Also ich empfehle Legend of Dragoon...da gibts leider nur 2 Probleme...
1. Is noch für die PS1
2. weiß gar nicht ob es das noch irgendwo gibt.

Das Spiel ist ähnlich wie Final Fantasy, meiner Meinung nach sogar besser, aber dafür hab ich einfach zu wenig Final Fantasy gezockt.

Ansonsten empfehle ich:
Call of Duty 4 (PC - Ego Shooter)
Def Jam Fight for New York (PS2 - Nettes Prügelspiel^^)
Assissens Creed (PC - Actionspiel)
Gothic Reihe (PC - Rollenspiel)
Schlach um Mittelerde + diverse Mods besoders empfehle ich den Edain Mod

Joa das is so meine kleine Empfehlung an Games, die ich Momentan zocke.
Autor der Lorfonbücher
Endlich! Der erste Band der Lorfonreihe ist im Handel erhältlich!

http://www.amazon.de/Lorfon-Band-Wolfsblut-Stefan-Ibels/dp/3842333277/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1298498765&sr=8-1

Erzmagier

  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • ***
  • Beiträge: 1.139
Re: Spielempfehlung
« Antwort #23 am: 17. Feb 2009, 19:43 »
Dark Messia of Might and Magic: Für mich kommt es als Actionspiel mit Rollenspielelementen rüber.

Final Fantasy X: Ich möchte ein Spiel für den PC.....

Danke trotzdem
„The optimist proclaims that we live in the best of all possible worlds; and the pessimist fears this is true.“
James Branch Cabell

Curruion

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Spielempfehlung
« Antwort #24 am: 17. Feb 2009, 20:10 »
Also wenn du ein RPG mit Actionspielelementen haben willst, siehts im Moment eher mau aus. Am ehesten noch 'Fallout 3' (ist nur leider keine Fantasy).

Wenns dir eher ums Rollenspiel geht dann 'Drakensang' oder wenn du nicht so viel gegen ältere Grafik hast natürlich 'Baldurs Gate' 1+2 (**).

Oder du wartest noch ein bisschen (bis Mitte oder vielleicht bis Ende des Jahres), dann gibts nähmlich wieder mehr RPGs: 'Dragon Age' (2. Halbjahr), 'Gothic 4', 'Risen' (4. Quartal). Und Zeit für ein neues 'The Elder Scrolls' ist auch.
Kreative Menschen leisten dann am Meisten, wenn sie den Eindruck machen, als täten sie nichts!

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
(Benjamin Franklin)

http://dubistterrorist.de/
http://rettedeinefreiheit.de/

Erzmagier

  • Bündnisgenosse der Elben und Menschen
  • ***
  • Beiträge: 1.139
Re: Spielempfehlung
« Antwort #25 am: 17. Feb 2009, 20:15 »
Wenn ich warte, dann auf Divinity 2: Ego Draconis
(Siehe Thread)
„The optimist proclaims that we live in the best of all possible worlds; and the pessimist fears this is true.“
James Branch Cabell

Jekkt

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 650
Re: Spielempfehlung
« Antwort #26 am: 23. Feb 2009, 20:19 »
Hmm kan ich vllt. hier was fragen?
Ich suche ein gutes Strategiespiel was sehr viel Spass macht.

Was ich schon hab :sum(versteht sich oder?),die siedler,empire eahrt 2 und warcraft 3.
Ich suche mal was neues..
Ieyui Nobomenu Renmiri Yojuyogo Hasatekanae Kutamae

Fantasyreader

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 708
Re: Spielempfehlung
« Antwort #27 am: 23. Feb 2009, 21:01 »
Hast du schon mal ein Spiel der Total Warreihe ausprobiert? Tolle rundenbasierte Kampagnenkarte und tolle Massenschlachten. Besonders zu empfehlen ist dabei Rome Total War.

Jekkt

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 650
Re: Spielempfehlung
« Antwort #28 am: 23. Feb 2009, 21:07 »
Hmm sieht eher aus wie eine Simulation kann man da Gebäude überhaupt bauen?
Ieyui Nobomenu Renmiri Yojuyogo Hasatekanae Kutamae

Curruion

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Spielempfehlung
« Antwort #29 am: 23. Feb 2009, 21:39 »
Die Total War Spiele sind zweigeteilt:
Erstens, der rundenbasierte Teil, bei dem man seine Truppenn ausbildet, Städte ausbaut, Armeen verschiebt, etc.
Zweitens, der echtzeitbasierte Teil, der nur bei Schlachten kommt.
Das heißt man kann schon Gebäude bauen, aber nicht während der Schlacht, da gibt es nur die Armeen.
Das hat zu Folge, dass sich die Schlachten wirklich nur Schlachten sind und es nicht ewig um irgendwelches Base aufbauen geht.

Was ich noch empfehlen kann ist Dawn of War und die sehr, sehr alten Age of Empires I+II.
Kreative Menschen leisten dann am Meisten, wenn sie den Eindruck machen, als täten sie nichts!

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren!
(Benjamin Franklin)

http://dubistterrorist.de/
http://rettedeinefreiheit.de/