17. Nov 2018, 12:30 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: 02/12: Nachschub  (Gelesen 11795 mal)

Mablung

  • Wanderer des Alten Waldes
  • *
  • Beiträge: 54
Re:02/12: Nachschub
« Antwort #15 am: 5. Mär 2012, 20:03 »
Ein cooles Update die Wagen passen sehr gut
zu den Elfenbüchern ich kann es kaum erwarten die Mod zu Spielen.

mfg
 :Mablung
Für alle die Lets plays mögen:
https://www.youtube.com/user/Drakalaran/videos

The Dark Ruler

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.265
  • Road to hell is paved with good intentions
Re:02/12: Nachschub
« Antwort #16 am: 6. Mär 2012, 23:32 »
Mich würde mal interessieren, wie sprengstark die Sprengwägen sind.
Reicht das um eine Hauptfestung zu one oder twohitten?

Konzept an sich finde ich natürlich bombe (Wortwitz:  [uglybunti]), aber eine Isengardmine mit Kavalleriegeschwindigkei t und Spontanzündung ist sicher ein GamePlay-Graus. :D
Leg dich nicht mit Idioten an. Sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung.

El Latifundista

  • Beschützer des verbotenen Weihers
  • ***
  • Beiträge: 1.518
  • Der Winter naht !
Re:02/12: Nachschub
« Antwort #17 am: 7. Mär 2012, 21:56 »
Zitat
aber eine Isengardmine mit Kavalleriegeschwindigkei t und Spontanzündung ist sicher ein GamePlay-Graus.

Sehe ich auch so, der Wagen sollte balanced sein, nur der Sprengwagen könnte probleme machen.
Er sollte sich spezialisieren, auf Spamm oder Gebäude wäre am besten, gegen alles andere dürfte es nicht stark sein.

Aber nunmal weiß ich nicht, wie wichtig dem KuA-Team die Balance ist.

Anoverion

  • Moderator
  • Zwergischer Entdecker
  • **
  • Beiträge: 468
  • There´s still enough time to die...
Re:02/12: Nachschub
« Antwort #18 am: 7. Mär 2012, 22:45 »
also ich kann euch versichern, dass wir durchaus Wert auf ein ausgewogenes gameplay legen ;).    Es käme zumindest mir auch relativ sinnlos vor sich mühe bei der Optik zu geben, wenn man die Mod nachher nicht ordentlich zocken kann. Der Sprengwagen ist erstmal eh nur per Spell verfűgbar und von der Explosion her nicht mit einer Mine zu vergleichen.

oschatz

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.437
Re:02/12: Nachschub
« Antwort #19 am: 8. Mär 2012, 21:41 »
sondern mit 2 Mienen hab ich recht :D:D:D (kleiner Scherz ^^ )

der Brandwagen sieht von nahem wirklich super aus Respekt. Wer hat die Wägelchen eigentlich gemacht?

EvilDet

  • Moderator
  • Bibliothekar Bruchtals
  • **
  • Beiträge: 260
Re:02/12: Nachschub
« Antwort #20 am: 8. Mär 2012, 21:46 »
Die hat Anoverion gemacht :)

The Dark Ruler

  • Held von Helms Klamm
  • ***
  • Beiträge: 1.265
  • Road to hell is paved with good intentions
Re:02/12: Nachschub
« Antwort #21 am: 29. Jul 2012, 07:31 »
Zitat
Falkonett
Auf dem Wagen wird eine Vorrichtung für ein Falkonett montiert, das Feinde in der Nähe automatisch anvisiert und auch auf diese feuert. Jedoch ist die Präzision des Falkonetts nicht allzu gut, da die Position auf dem Wagen nicht optimal ist und auch das Zielen in Bewegung deutlich schwieriger als im Stehen ist.

Da ich dank des Spellbookthreads wieder drauf aufmerksam gemacht wurde mal eine Frage.
Ist bei der Wahl des Falkonetts eine Move&Strike-Option drin?
 Also dass sich der Wage bewegt UND schießen kann? Ich frage wegen dem roten Part. ;)
Leg dich nicht mit Idioten an. Sie ziehen dich auf ihr Niveau herunter und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung.

Andil

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 181
  • Edain und KuA Fan !
Re:02/12: Nachschub
« Antwort #22 am: 29. Jul 2012, 10:11 »
Ich mag den Sprengwagen am liebsten, der ist so schlagfertig! [uglybunti]