3. Jun 2020, 01:13 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: [WotE] - Update 11, Landgewinn  (Gelesen 3004 mal)

Souls of Black

  • Seher der Elben
  • **
  • Beiträge: 825
  • Teil der Crew Teil des Schiffs
[WotE] - Update 11, Landgewinn
« am: 17. Sep 2013, 17:28 »
Huhu MU,

da ist es. Wir haben lange gebraucht und euch auch ab und an vertrösten müssen, aber nun sollt ihr es bekommen. Ein Gameplay-Update. Dieses Update befasst sich mit unserem Bausystem. Da dies nicht ganz einfach zu erklären ist, wird es wohl etwas mehr Geschreibe, aber wir bringen auch ein paar Bilder mit rein.
Nundenn, hier ist

Update WotE
Nr. 11


WotE stellt das Bausystem vor:

Wir wollten uns von der klassischen Baumeister Variante lösen und haben uns somit auf die Bauplätze verlassen. Anders wie in SUM I ließen wir sie jedoch frei spawnbar. Die Festung der Elementare hat dafür zwei Buttons: einen für Rohstoffgebäude, die etwas weiter auseinander gebaut werden müssen, und einen für die Unterstützungsgebäude, vertreten durch Türme, Statue, verschiedene Elementare Unterstützungsgebäude und nicht zu vergessen die Festung.
Mit den Bauplätzen kam auch das Problem, dass man überall wo diese Plätze einmal gespawnt waren man jederzeit wieder Bauen konnte und so gab es im späteren Spiel ein einziges Gebäude-Gespamme. Um dies zu verhindern und ein Gebiet in dem ein Bauplatz erstellt wurde auch für den Feind einnehmbar zu machen, haben wir einen so genannten "Äther - Elementar" erschaffen, welcher keinem speziellen Element zugehörig ist, von dem aber die Kraft der Elementare abhängt.



Die Bauplätze sind grundsätzlich deaktiviert. Alle Buttons sind Grau und können nicht angewählt werden. Kommt nun ein solcher Äther - Elementar in die Nähe eines Bauplätz so wird dieser Bauplatz aktiviert, solange der Äther - Elementar in der Nähe ist. Dadurch kann der Feind den Bauplatz ausser Gefecht setzen, indem er die Äther - Elementare zerstört. Die Elementare haben außerdem eine passive Führerschaft, welche die Verteidigung von Gebäuden in der Nähe stärkt, ihre eigene jedoch schwächt, wenn Gebäude in der Nähe sind.

die Kasernen der Elementare werden nicht wie die restlichen Gebäude gebaut, stattdessen werden sie mit einem Spell gespawnt. Dieser Spell kann aber nur eingesetzt werden, solange die festung steht, somit kann auch das
Spawnen unterbunden werden.

Da viel Erklären jedoch ohne Zeigen wenig bringt, hier noch kleines Video.

http://www.youtube.com/watch?v=CK2m_ktNpFY&feature=youtu.be

Hoffentlich hat euch dieser kleine Einblick gefallen, über Feedback freuen wir uns immer, auch Fragen werden gerne
beantwortet.
« Letzte Änderung: 17. Sep 2013, 17:35 von Shadowleake, Eis des Nordens »
CRP-Thread
Carpe Jugulum
Ihr seid mit Abstand das schlechteste Mod-Team von dem ich je' gehört hab.
- Aber ihr habt von uns gehört