3. Dez 2020, 18:27 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: [DVZ] WVK-Update: Geschichte des Wiedervereinigten Königreiches  (Gelesen 7962 mal)

Radagast der Musikalische

  • Moderator
  • Wächter der Veste
  • *****
  • Beiträge: 2.109
  • "Die Natur kennt keine Probleme, nur Lösungen."
Hallo liebe Community,
frisch aus unserer Winterpause melden wir uns mit einem neuen Update.
In den vergangenen zwei Updates haben wir euch über die Geographie und die Diplomatie des Wiedervereinigten Königreiches informiert und euch so weiter in die Komplexität dieses Volkes eingeführt. In dem heutigen, recht umfangreichen Update möchten wir die Update-Reihe zu diesem Volk vorerst abschließen. Damit ist es etwas besonderes und verdient es auch besonders behandelt zu werden.

Aus diesem Grund wird dieses Update exklusiv in der ersten Ausgabe des neuen MU-Magazins zu finden sein. Wir möchten uns an dieser Stelle noch bei N512 bedanken, der uns eine tolle Plattform zur Präsentation dieses Updates geboten hat. Umso trauriger ist es, dass die erste Ausgabe zugleich auch die letzte zu sein scheint.

Solltet ihr den Drang verspüren euch die Bilder aus dem Update zusätzlich in vergrößerter Form anzuschauen, findet ihr Links dazu im unteren Spoiler.

Feedback bitte in diesen Thread


Neuigkeiten Weihnachten 2013

Wir möchten diesen Moment nutzen um noch auf zwei Dinge hinzuweisen:

1) Anfangen müssen wir leider mit einer schlechten Nachricht: Natsu hat sich leider dazu entschlossen das Team zu verlassen. Das Interesse am SuM-Modding hat ihn bedauerlicherweise verlassen. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Weg alles Gute.

2) Nach einer schlechten Nachricht folgt eine gute: Sehr bald  wird es eine weitere, wichtige Ankündigung geben, die essentiell ist um die Hintergründe unserer Modifikation vollends zu verstehen. Besonders für die fleißigen Konzeptschreiber unter euch sollte diese Ankündigung in Zukunft eine große Hilfe sein.

Mit freundlichen Grüßen

Euer DVZ-Team

« Letzte Änderung: 27. Dez 2013, 15:15 von Radagast der Musikalische »