21. Aug 2018, 10:35 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Hero Submod Balance Version 3.3  (Gelesen 4250 mal)

CMG

  • Moderator
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.275
  • Gnade ist ausverkauft !
Hero Submod Balance Version 3.3
« am: 7. Jun 2014, 12:58 »
    In der Vergangenheit stand die Balance eher im Hintergrund. Zukünftig möchte ich mich aber verstärkt dafür engagieren, eine nicht unbedingt perfekte, aber zumindest spielbare Version der Hero Submod für den Multiplayer rauszubringen, die zu mehr als nur für Funmatches gegen die KI zu gebrauchen ist.
    Der erste Schritt hierzu ist die Abschwächung einiger Fähigkeiten oder ganzer Helden, die ganz offensichtlich OP sind.
    Falls ihr der Meinung seid, eine solche Fähigkeit oder einen solchen Helden gefunden zu haben, dann meldet sie/ihn bitte hier. Ich werden mir dann die Fähigkeit oder den Helden noch mal näher anschauen und entsprechende Schritte einleiten.

    MfG CMG

    Im folgenden Spoiler findet ihr die angesprochene Liste:

[/list]
« Letzte Änderung: 13. Feb 2015, 19:44 von CMG »
Avatarsammlung für die Community

Wer Hilfe beim Ausformulieren eines Konzeptes braucht oder meine ganz persönliche Meinung zu einem eigenen Konzept wissen will, PM an mich. Das Konzept muss aber erst folgenden Richtlinien entsprechen:
Konzeptdiskussion Richtlinien

Caun

  • Wächter Caras Galadhons
  • **
  • Beiträge: 798
  • Get Jinxed!
Re:Hero Submod Balance Version 3.2
« Antwort #1 am: 20. Sep 2014, 13:35 »
Hoffe das gehört hier rein.
Komisch, dass hier noch nichts reingeschriebe wurde^^
Die HeroSubmod wird ja wesentlich mehr gespielt als das original Edain im Moment und da ist balance technisch doch leider einiges daneben

Sachen die mir jetzt spontan einfallen sind folgende drei Helden :
- Gorkil mit Krönung. Gorkil ist schon der stärkste heldenkiller im early game und seine 100/100 führerschaft, die auch noch einen riesigen Radius besitzt, lässt jede Schlacht zu gunsten der nebelberge ausfallen, selbst ein 1on2 hat man gute chancen mit nebel wenn man es schafft Gorkil zu haben.  Das muss geändert werden !

- Glorfindel (Ringfunktion)
Ist wohl der stärkste Held, den es jemals in einer Mod gab :D  Durch Elrond lvl 3 kommt auch direkt auf lvl 10 und kann sein mega Licht einsetzen, was nicht nur lange bleibt sondern auch alles wirklich alles tötet, auch helden, selbst gorthaur stirbt an diesem Licht.  Ich finde die Idee damit gut, allerdings sollte das Licht einfach stark abgeschwächt werden, damit es nur noch schwache Einheiten direkt tötet und gerüstet nur einiges an Leben abzieht. Auch sonst geht Glorfindel ziemlich ab und sollte etwas zurückgeschraubt werden.

-Gorthaur
An sich würde ich Gorthaur so lassen, denn man will einen starken Sauron in seiner alten Form, allerdings geht man mit Mordor immer Nazgul den Nekromanten level bzw Ringpunkte zu holen um Gorthaur zu bekommen. Ich finde man sollte dies erschweren ihn zu bekommen, dann würde man auch anders mit Mordor spielen und der Nekromant rückt sehr ins Hintertreffen, sowie die ringe der nazgul, da man nur noch mit gorthaur alles abmetzelt. Entweder gorthaur/nekromant levelt langsamer ( was den Nazgul schaden würde) oder man macht es wie in edain 4.0  den gorthaur spell zu einem 25er.

- Smaug
Finde ich persönlich etwas zu stark, da vorallem völker wie Mordor die keinen guten Bogis haben nicht viel gegen ihn ausrichten können, auch alle 4 Nazgul auf Fellbestien jucken dem Smaug nicht. Sollte in Rüstung etwas geschwächt werden, ebenfalls macht der einen enormen Schaden.

- Celeborn
Es würde bei Celeborn absolut reichen, wenn er auf level 10 einen wirbel hat. Die Wirbel machen zwar nicht so viel schaden, aber mit galadhrim dahinter die auf die umherfliegenden schießen ist es eine kombo um ganze armee zu killen.  Ein Wirbel reicht voll bei ihm. Ansonsten finde ich ihn sehr gelungen.

Es gibt sicher noch einige die das Spiel etwas imbalance machen, aber das sind die größten Probleme meines Erachtens.
#TeamElendil

"jeder der derzeitig vorhandener Werte bis ins kleinste Detail berrechnet ist"
"Turmwachen sollen keine Piken sein"
"Naheliegend wäre natürlich als erstes mal, Türme zu verstärken."
"wir wollen auch nicht zu den hektischen Onehit-Schlachten von 3.8.1 zurück"
"Aber das Upgrade beeinflusst weder Stärke noch taktische Rolle der Festung, sondern stärkt diese sogar"
"Für Gebäude hat man eben Rammen/Katapulte"
 

CMG

  • Moderator
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.275
  • Gnade ist ausverkauft !
Re:Hero Submod Balance Version 3.3
« Antwort #2 am: 26. Dez 2014, 14:59 »
Dann schießt mal los !  ;)

Erst mal Danke an dich, Caun. Habe das ganze Zeug gleich in die Liste aufgenommen.
Avatarsammlung für die Community

Wer Hilfe beim Ausformulieren eines Konzeptes braucht oder meine ganz persönliche Meinung zu einem eigenen Konzept wissen will, PM an mich. Das Konzept muss aber erst folgenden Richtlinien entsprechen:
Konzeptdiskussion Richtlinien

Caun

  • Wächter Caras Galadhons
  • **
  • Beiträge: 798
  • Get Jinxed!
Re:Hero Submod Balance Version 3.3
« Antwort #3 am: 26. Dez 2014, 15:40 »
Dann schießt mal los !  ;)

Erst mal Danke an dich, Caun. Habe das ganze Zeug gleich in die Liste aufgenommen.

Was eine schnelle Antwort xD
Ich wusste erstmal gar nicht was ich jetzt schon wieder angestellt habe, aber diese Probleme die ich oben beschrieben habe sind allen aufgefallen ^^
Das sind auch nur die größten Ausreißer gewesen :D
#TeamElendil

"jeder der derzeitig vorhandener Werte bis ins kleinste Detail berrechnet ist"
"Turmwachen sollen keine Piken sein"
"Naheliegend wäre natürlich als erstes mal, Türme zu verstärken."
"wir wollen auch nicht zu den hektischen Onehit-Schlachten von 3.8.1 zurück"
"Aber das Upgrade beeinflusst weder Stärke noch taktische Rolle der Festung, sondern stärkt diese sogar"
"Für Gebäude hat man eben Rammen/Katapulte"
 

CMG

  • Moderator
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.275
  • Gnade ist ausverkauft !
Re:Hero Submod Balance Version 3.3
« Antwort #4 am: 26. Dez 2014, 19:35 »
Die Liste ist jetzt im Startpost. Sagt mal an, ob ihr mit meinen Vorschlägen zu den einzelnen Fähigkeiten einverstanden seid.
Avatarsammlung für die Community

Wer Hilfe beim Ausformulieren eines Konzeptes braucht oder meine ganz persönliche Meinung zu einem eigenen Konzept wissen will, PM an mich. Das Konzept muss aber erst folgenden Richtlinien entsprechen:
Konzeptdiskussion Richtlinien

Caun

  • Wächter Caras Galadhons
  • **
  • Beiträge: 798
  • Get Jinxed!
Re:Hero Submod Balance Version 3.3
« Antwort #5 am: 26. Dez 2014, 20:28 »
Öhm
Glorfindel (Ringfunktion) ist das stärkste Wesen überhaupt mit seinem Licht. Den möchtest du nicht abschwächen ?!?!  [ugly]
#TeamElendil

"jeder der derzeitig vorhandener Werte bis ins kleinste Detail berrechnet ist"
"Turmwachen sollen keine Piken sein"
"Naheliegend wäre natürlich als erstes mal, Türme zu verstärken."
"wir wollen auch nicht zu den hektischen Onehit-Schlachten von 3.8.1 zurück"
"Aber das Upgrade beeinflusst weder Stärke noch taktische Rolle der Festung, sondern stärkt diese sogar"
"Für Gebäude hat man eben Rammen/Katapulte"
 

CMG

  • Moderator
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.275
  • Gnade ist ausverkauft !
Re:Hero Submod Balance Version 3.3
« Antwort #6 am: 26. Dez 2014, 20:29 »
Der ist doch schon in dieser Version abgeschwächt.  8-|
Avatarsammlung für die Community

Wer Hilfe beim Ausformulieren eines Konzeptes braucht oder meine ganz persönliche Meinung zu einem eigenen Konzept wissen will, PM an mich. Das Konzept muss aber erst folgenden Richtlinien entsprechen:
Konzeptdiskussion Richtlinien

Caun

  • Wächter Caras Galadhons
  • **
  • Beiträge: 798
  • Get Jinxed!
Re:Hero Submod Balance Version 3.3
« Antwort #7 am: 26. Dez 2014, 20:39 »
Hab ihn noch nicht gespielt sry ^^
Wusste nicht, dass du da schon was rumgeschraubt hast :D

ich hab nichts gesagt xDD
« Letzte Änderung: 26. Dez 2014, 20:44 von Caun der Eda1n Master »
#TeamElendil

"jeder der derzeitig vorhandener Werte bis ins kleinste Detail berrechnet ist"
"Turmwachen sollen keine Piken sein"
"Naheliegend wäre natürlich als erstes mal, Türme zu verstärken."
"wir wollen auch nicht zu den hektischen Onehit-Schlachten von 3.8.1 zurück"
"Aber das Upgrade beeinflusst weder Stärke noch taktische Rolle der Festung, sondern stärkt diese sogar"
"Für Gebäude hat man eben Rammen/Katapulte"
 

Shughart

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 7
Re: Hero Submod Balance Version 3.3
« Antwort #8 am: 27. Mär 2015, 22:04 »
Hi,

der Hero Submod für Edain 3.8.1 ist echt Wahnsinn und ich bin absolut froh, ihn installiert zu haben. Tatsächlich ist er aber kaum gebalanced, vor allem was das Held vs. Held angeht.

Was mir hier besonders auffällt, sind die Nazgûl und Saurons Mund, wenn man sie auf die Pferde setzt. Die reiten dann mal eben zu nem Held, zwei Nazgûl müssen je zwei mal schlagen und er ist tot. Ob Level 2 oder 8. Ist mir schon klar, dass es "Heldenkiller" Helden geben muss (Lurz etc.), aber das finde ich einfach übertrieben. Da baut man sich für 3000 Rohstoffe ne schöne Dreiertruppe Helden zusammen, dann kommen zwei Nazgûl und weg sind sie bevor der Satz "Ich brauche Hilfe" zuende gesprochen wurde [uglybunti].

Das Fähigkeitenangebot ist top und wird mit dem 4.0 Submod ja noch weiter ausgebaut. Aber Balance Technisch war ich eben kurz vorm Deinstallieren von SuM so hab ich mich da geärgert >.<


Liebe Grüße

Shughart :)