27. Okt 2020, 09:59 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: [DVZ] Zwergen-Update: Freundliche Feinde im Osten  (Gelesen 5385 mal)

Wisser

  • Waldläufer Ithiliens
  • ***
  • Beiträge: 1.430
  • Blut, Eisen, Bourbon und Zitrone...wo ist Freitag?
Seid gegrüßt liebe MU'ler,

mit dem heutigen Update reisen wir weit, weit in den Osten Mittelerdes, bis hin zu einem großen Gebirge, in dem ein seltsames Volk, bewaffnet mit großen Äxten und Rüstungen, die in unübertrefflicher Kunstfertigkeit geschaffen wurden, wohnt und märchenhafte Schätze anhäuft. So berichten es zumindest die Erzählungen der Händler aus Rhûn. Die Rede ist von den Zwergen der Orocarni.

Freundliche Feinde im Osten

Vier der sieben Zwergenstämme bevölkern das rote Gebirge, weit im Osten Mittelerdes. Ihre Abgeschiedenheit lies den Austausch zwischen ihnen und den anderen Stämmen zusehend schwinden, bis schließlich nur noch in alten Erzählungen von "den anderen" gesprochen wurde. Die Orocarni trieben regen Handel mit den Ostlingen und stellten für diese unter anderem Waffen und Rüstungen her. Im Ringkrieg kämpfte ein Heer der Zwerge des roten Gebirges auf dem Pelennor auf der Seite Saurons gegen die Freien Völker. Im Vierten Zeitalter führt Thorin III. eine Streitmacht vor die Tore der Hauptstadt der Orocarni, nachdem die Zwerge dort die Frechheit besaßen, einen Abgesandten zu enthaupten und den abgetrennten Kopf zurück zu Thorin zu senden, mit der Botschaft, dass man im roten Gebirge den Sohn von Daín II. Eisenfuß nicht als Großkönig anerkennen werde. Der Disziplin und Kampfkraft der Erebor-Streitkräfte hoffnungslos unterlegen, waren die Zwerge der Orocarni gezwungen, die Herrschaft Thorin III. zu akzeptieren. Ihr Oberbefehlshaber gab seine Tochter Durin VII. zur Frau. Die Orocarni kämpften in der Schlacht um den Gundabad-Berg Seite an Seite mit den restlichen Stämmen und entsandten Krieger in die anderen Reiche, um dort die ausgedünnten Reihen der Kriegerschaften wieder zu füllen.

Die Orocarni spielen eine wichtige Rolle in der Chronik des Vierten Zeitalters und durften daher auch Ingame nicht fehlen. Wenn ihr unsere bisherigen Zwergen-Updates aufmerksam gelesen habt, sollte euch nun eine Fähigkeit von Thorin III. Steinhelm einfallen mit Namen:

Gesandte der Orocarni - Thorin erlaubt den Zwergen der Orocarni im Zielgebiet zu siedeln. Beschwört eine Kaserne, in der die Zwerge der Orocarni rekrutiert werden können.
(Stufe 7/aktiv)

Mit dieser Fähigkeit wird also eine Kaserne der Ostzwerge beschworen, in der ihr die Krieger der Orocarni rekrutieren könnt:

Die Krieger der Orocarni




Bei der Konzeption der Orocarni beriefen wir uns auf zwei wesentliche Quellen: Einmal die Filminterpretation der Ostlinge und eine Stelle in "Die Rückkehr des Königs", in der Späher von Gondor von feindlichen Kräften aus dem Osten sprechen, die nicht groß, aber bärtig wie Zwerge sind und große Äxte schwingen. Aus dieser Textstelle haben wir eben geschlossen, dass die Zwerge des Ostens mit Sauron ein Bündnis hatten, und dadurch auch unbeschadeter den Ringkrieg überstanden, als es z.B bei den Zwergen des Erebor der Fall war. Deshalb haben die Battallione der Orocarni mehr Krieger als die der anderen Zwergenvölker. Bewaffnet sind diese Krieger mit großen Schlachtäxten, die sie sowohl im Gefecht gegen Infanterie als auch gegen Reiter zu gefährlichen Gegnern machen. bei der Rüstung haben wir uns an der Rüstung der Ostlinge orientiert, weil wir davon ausgehen, dass die Zwerge der Orocarni den Soldaten aus Rhûn die Rüstungen schmieden und damit zu großem Wohlstand gelangt sind. Ausrüstbar sind die Krieger der Orocarni mit eigenen Bannerträgern, einem speziellen Rüstungsupgrade und einer eigenen Waffenverbesserung, den Klingen der roten Berge.

Ingame übernehmen die Krieger der Orocarni eine Mischrolle zwischen Anti-Spam, Anti-Reiter und Anti-Rüstung ein und stellen gleichzeitig die zwergische LG-Spameinheit. An reiner Kampfkraft den Zwergen der anderen Völker unterlegen, werden diese Zwerge unter der Führung von Frerin IV., dem Kriegsmeister der Orocarni, zu einer gefährlichen und schlagkräftige Streitmacht, die alle Berechtigung hat, an der Seite ihrer Brüder in Khazad-Dûm und am Erebor zu stehen.

Die Halle der Orocarni stellt neben dem Kriegern auch noch einen Helden zu Verfügung: Frerin IV., Kriegsmeister und König der Orocarni. Anders als andere Kasernen levelt die Halle nicht selbst, sondern ist an das Level von Frerin gebunden. Das folgende Bild zeigt euch die Kaserne auf Stufe 1 und auf Stufe 5:


Frerin IV.


Kosten: 2000
Rekrutierungsort: Halle der Orocarni
Rolle: Massenvernichter
Fähigkeiten:

Frerin IV. Eisenfaust - Frerin prügelt einen Feind mit bloßen Händen zu Tode. Gewähltes Ziel erleidet schweren Schaden. Für 15 Sekunden +25% Angriff für umstehende Krieger der Orocarni. Abhängig von Frerins Stufe, können die Krieger der Orocarni ausgerüstet werden. Außerdem levelt die Kaserne der Orocarni abhängig von Frerin.
Stufe 3: Die Krieger können ab jetzt "Banner der Orocarni" erwerben
Stufe 4: Die Halle der Orocarni erreicht Stufe 2
Stufe 5: Die Krieger können ab jetzt "Harnische aus dem Osten" erwerben
Stufe 6: Die Halle der Orocarni erreicht Stufe 3
Stufe 7: Die Krieger können ab jetzt "Klingen der roten Berge"
erwerben.

Stufe 8: Die Halle der Orocarni erreicht Stufe 4
Stufe 10: Die Halle der Orocarni erreicht Stufe 5
(Stufe 1/aktiv/passiv)

Tribut an den Großkönig - Nach der Annexion durch das Großkönigreich von Durins Volk sind die Stämme der Eisenfäuste verpflichtet etwas von ihrem Reichtum an den Großkönig abzutreten. Beschwört im Zielgebiet mehrere Schatztruhen mit Gold im Wert von insgesamt 1500.
(Stufe 3/aktiv)

Ansturm der Eisenfäuste - Die Zwerge der Eisenfäuste gehen zum Angriff auf ihre Feinde über. Ein Trupp Krieger rennt über das Spielfeld und richtet enormen Schaden an
(Stufe 5/aktiv)

Wie Korn unter der Sense - Frerin IV. und seine Krieger schlachten sich durch die Reihen der Feinde. Krieger der Orocarni und Frerin IV. verursachen für 15 Sekunden Flächenschaden und werfen Gegner zurück.
(Stufe 7/aktiv)

Für den König der Könige - Frerin IV. schwört dem Großkönig der Zwerge ewige Treue und entsendet Krieger zur Verstärkung der restlichen Armeen der Zwerge. Neu ausgeblidete Bataillone der Orocarni haben 5 Soldaten mehr.
(Stufe 10/passiv)

Die Zwerge der Orocarni unterscheiden sich nicht nur in der Wahl ihrer Bündnispartner von den anderen Stämmen, sondern auch von ihrer Herrschaftsstruktur. Anders als die anderen Stämme ist es kein König an der Spritze der Stämme, sondern eine Art Senat, der im Falle eines Krieges einen fähigen Soldaten, z.B einen Offizier oder ein Mitglied des Senates, zum Oberbefehlshaber ernennt. Im Bruderkrieg gegen die Armee von Thorin III. traf diese Aufgabe Frerin IV. Als sich eine Niederlage unabwendbar abzeichnete, bot er Thorin III. seine eigene Tochter, Dís II. als Unterpfand des Friedens als Braut für den Sohn des Thorin, Durin VII., an. Thorin III. willigt ein, Durin VII. und Dís II. werden zwangsverheiratet und Thorin III. wird vom Senat der Orocarni zum Großkönig ausgerufen.

Dís II.
Da wir auch bei Khazad-dûm nicht auf die Orocarni verzichten wollten habt ihr dort ebenfalls die Möglichkeit eine Kaserne zu beschwören. Untergebracht ist diese Fähigkeit bei Dís II., Tochter von Frerin und Frau von Durin VII..


Kosten: Nach Summon 1200
Rekrutierungsort: Summon von Durin VII.
Rolle: Heldenkiller/EinheitenSupport/HeldenSupport
Fähigkeiten:

Politische Eheschließung - Dis heiratete nach der Niederlage der Eisenfäuste Durin VII, um den neugewonnenen Frieden zwischen den Stämmen zu besiegeln.Diese Zweckverbindung entspricht nicht den Interessen der Prinzessin. Sie zeigt Durin zunächst eine enorme Abneigung. Deshalb erhält sie in der Nähe von Durin -20% auf alle Werte. Dieser Wert steigt mir jedem Level um 5% in Richtung Nullpunkt. Wird auf Stufe 5 zu "Liebe zu Durin".
(Stufe 1/passiv)

Liebe zu Durin - Mit der Zeit näherten sich Durin und seine Gattin immer näher an. Sie erhalten, wenn sie nahe beisammen stehen, +5% auf alle Werte, was mit jedem Level um weitere 5% ansteigt, bis es auf Stufe 10 bei 30% gestiegen ist.
(Stufe 5/passiv)

Gesandte der Orocarni - Dis stammt aus dem östlichsten Bereich von Arda, aus dem Gebirge der Orocarni. Dort herrscht ihr Vater Frerin IV. über das Volk der Eisenfäuste. Beschwört im Zielgebiet eine Kaserne der Orocarni.
(Stufe 1/aktiv)

Gesang der Zwergenfrau - Dis II. stimmt eine alte Weiße ihrer Heimat an, um das Heimweh zu vertreiben und sich selber Mut zuzusprechen. Krieger der Orocani in ihrer Nähe fallen in den Gesang ein. Feindliche Soldaten können die Singenden für die Dauer des Gesangs nicht angreifen.
(Stufe 3/aktiv)

Zärtliche Ehefrau - Dis II. entwickelt so etwas wie Zuneigung für Durin VII. Durin und Dis dürfen sich für 30 Sekunden nicht bewegen. Durin wird voll geheilt. Auf Stufe 7 und Stufe 10 dauert die Heilung jeweils 10 Sekunden weniger.
(Stufe 5/aktiv)

Niemand legt Hand an mich - Dis II. rächt sich für erlittene Behandlungen durch ihre Feinde. Fällt die Lebensenergie von Dis II. unter 10 %, erleidet der nächste Feind, den sie mit ihrer Waffe trifft, kritischen Schaden. Durin VII. eilt seiner Frau zu Hilfe, sollte ihre Lebensenergie auf unter 10 % fallen und richtet umso mehr Schaden an, je näher er ihr kommt (Direkt vor ihr +50% Angriff). Umgebende Zwerge kämpfen noch verbissener, um ihre Königin zu retten. Temporär Furchtresistenz, Angriffsboost +25% und Geschwindigkeitsboost +25% für Zwerge aus allen Reichen.
(Stufe 10/passiv)

Bevor einer fragt: Nein, Dís II. hat keinen Bart. Wir haben uns drüber unterhalten und beschlossen, dass die holde Maid keine Gesichtsmatte kriegt, sondern das nur eine Mode der Zwerge aus den Ered Luin ist. Die Damen der Orocarni sind rasiert. (Wir sprechen hier ausschließlich über Gesichtsbehaarung, was auch immer an weiteren Körperteilen euch jetzt in den Sinn kommt, ist hier nicht angesprochen und wir distanzieren uns hiermit von sämtlichen zweideutigen Anspielungen oder Interpretationen) ;) Auch wenn die Dame eher als Feeling-feature in der Heldenriege von Khazad-Dûm verankert ist, als dass sie eine existenzielle Lücke schließt, glauben wir, dass ihre Anwesenheit den Spielspass und das feeling des Volkes im Bezug auf unsere Chronik noch einmal verbessert.


Wir hoffen, dass euch der Einblick in das Volk der Zwerge gefallen hat. Feedback und Anregungen bitte hier.

Euer DVZ-Team.

Im übrigen bin ich der Ansicht, Karthago müsse zerstört werden.
Tröller!! XD

[spoiler2=DEIN TEXT]SPOILERINHALT[/spoiler2]

Das Leben präsentiert unsl drei Möglichkeiten:

1. Gut sein
2. Gut werden
3. Aufgeben und Aussteigen

Ich bin für einen Adult-Bereich in der MU...mit Scotch und Zigarren xD