23. Sep 2020, 08:52 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Feedback zur HME MOD 1.0 - Ruhm und Ehre Gondors  (Gelesen 5095 mal)

Matze

  • Moderator
  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 690
Feedback zur HME MOD 1.0 - Ruhm und Ehre Gondors
« am: 29. Mär 2009, 22:52 »
Postet hier bitte euer gesamtes Feedback zur Mod was euch gefällt und was nicht. Konkrete Vorschläge bitte in den Vorschläge Thread posten

Rimli

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 716
Re: Feedback zur HME MOD 1.0 - Ruhm und Ehre Gondors
« Antwort #1 am: 31. Mär 2009, 19:06 »
Mein Feedback:

Pippin:
Meiner Meinung nach zu stark. Für 50 bekommt man Baumbart, das ist zu hart. Entweder Baumbart als Fähigkeit ab höherem Level (evtl. zeitlich begrenzt) oder diesen Abschwächen (er rennt ja schneller als Pippin selber, obwohl er ja "nicht so hastig" ist).
Fehler: Wenn man bei Baumbart auf Nahkampf wechselt kommt fälschlicherweise die Commandset von Pippin.

Denethor:
Die Lautstärke der Audiodateien musst du noch vereinheitlichen (einfach normalisieren mit einem Programm, dann ist die Maximal ohne zu übersteuern).
Gut gefallen mir die Verwischungseffekte, z.B. beim Rand des aufgedekten Gebiets.
Die Buttons evtl. noch etwas "denethormäßiger" machen, z.B. sieht man statt dem Schwert immer noch den Dolch von Schlangenzunge (und sogar die Audiodatei).

Faramir:
Verlinkungsfehler direkt nach dem Aufsitzen (liegt am Coding). Ich kann dir da helfen wenn du willst, mit dem Problem hab ich schon gekämpft.

Boromir:
Mir kam's so vor, als ob er im Status mit dem Banner öfters nicht angreifen wollte (kann auch subjektiv sein). Ansonsten fand ich die Animation eigentlich recht gut gelungen, dafür, dass die SKL eigentlich kein Banner vorsieht. Jedoch bläst er nicht mehr ins Horn, das find ich schade.

Gandalf:
Bis auf den Fehler mit dem Stab eigentlich gut geworden. Jedoch ist mir das Spiel abgeschmiert als ich ein paar Soldaten mit dem Glamdring Schwert wegpusten wollte, davor ging's jedoch paar mal, kann auch sein, dass es Zufall war.

Allgemein:
Die neuen Palantir- und Heldenauswahlbilder gefallen mir echt gut.
Unbedingt überarbeiten musst du die Gondorsoldaten, die kann man kaum anwählen.

DireLion

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 634
  • Der Kämpfer mit dem Löwenherz
Re: Feedback zur HME MOD 1.0 - Ruhm und Ehre Gondors
« Antwort #2 am: 1. Apr 2009, 21:13 »
Also ich habe mir den Mod mal runtergezogen und es mir mal angeschaut und ich muss folgendes sagen...Bomben Ding...haste echt fein hingekriegt...

Also Positiv finde ich folgende Sachen:
-Sich ständig ändernde Skins...sie passen wunderbar und sehen wirklich verdammt gut aus...gefällt mir richtig gut
-Durch die diversen Änderungen entstehen neue Zauber, die ebenfalls gut ausgedacht sind und top aussehen
-Die neuen Palantirbilder sehen top aus und gefallen mir bis jetzt von jeder Mod am besten
-Durch die guten neuen Umsetzungen freut man sich schon auf die neuen Versionen, die ich für meinen Teil auf jedenfall zocken werde
-Dadurch das du auch Pippin eine besseren Spell gegeben hast, spiele ich nun sogar auch mal nen Hobbit in deiner Mod...das hat bis jetzt noch keine Mod geschafft, mich von Hobbits zu überzeugen ;)

Zu den Negativen Punkten:
-Auch wenn ich den neuen Spell von Pippin gut finde, finde ich es aber auch gleichzeitig zu stark, wie Rimli es auch schon sagte
-Auch wenn du es noch in den nächsten Versionen änderst, finde ich es schade das bis jetzt nur Gondorhelden überarbeitet wurden..aber gut ich weiß ja da wird noch mehr kommen ;)
-In dem Marktplatz kann man Eisenerz nicht entwickeln
-Die restlichen mir aufgefallenen Fehler hat Rimli ja schon gepostet

weiterhin viel erfolg mit deiner Mod und bleib am ball

Edit:
Gandalf:
Bis auf den Fehler mit dem Stab eigentlich gut geworden. Jedoch ist mir das Spiel abgeschmiert als ich ein paar Soldaten mit dem Glamdring Schwert wegpusten wollte, davor ging's jedoch paar mal, kann auch sein, dass es Zufall war.
genau das Problem ist bei mir auch aufgetreten...wird also vielleicht doch ein Fehler sein
« Letzte Änderung: 1. Apr 2009, 21:22 von DireLion »
Autor der Lorfonbücher
Endlich! Der erste Band der Lorfonreihe ist im Handel erhältlich!

http://www.amazon.de/Lorfon-Band-Wolfsblut-Stefan-Ibels/dp/3842333277/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1298498765&sr=8-1

Fantasyreader

  • Galadhrim
  • **
  • Beiträge: 708
Re: Feedback zur HME MOD 1.0 - Ruhm und Ehre Gondors
« Antwort #3 am: 1. Apr 2009, 21:17 »
Wie ich schon in einem anderen Thread postete find ich den Mod wirklich gut, vor allem die Skinns sehen toll aus.
@DireLion: Eisenerz kannst du erforschen, aber erst wenn man in der Schmiede ein entsprechendes Update kaufte (das letzte glaub ich).

DireLion

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 634
  • Der Kämpfer mit dem Löwenherz
Re: Feedback zur HME MOD 1.0 - Ruhm und Ehre Gondors
« Antwort #4 am: 1. Apr 2009, 21:21 »
Oh ok habs nicht allzulange angespielt...danke dann weiß ich bescheid
Autor der Lorfonbücher
Endlich! Der erste Band der Lorfonreihe ist im Handel erhältlich!

http://www.amazon.de/Lorfon-Band-Wolfsblut-Stefan-Ibels/dp/3842333277/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1298498765&sr=8-1

Matze

  • Moderator
  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 690
Re: Feedback zur HME MOD 1.0 - Ruhm und Ehre Gondors
« Antwort #5 am: 1. Apr 2009, 21:24 »
genau erst wenn der marktplatz den erforderlichen rang hat, kann man dieses upgrade erforschen da hab ich nix verändert ist noch original.
Und das nur Gondorhelden überarbeitet wurden ist richtig da dies ja nur die gondor version ist. Das system kann man im Ankündigungsbereich nochmals nachlesen. Die nächste Version befasst sich mit mordor und so werden viele versionen erscheinen, bis ein ganzes entsteht.
bei Gandalf könnte sein vielleicht muss ich da den damage wert wieder etwas runter setzen. Wobei der eigentlich gleich sein sollte.
Danke für das ganze Lob
« Letzte Änderung: 1. Apr 2009, 21:29 von Matze »

DireLion

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 634
  • Der Kämpfer mit dem Löwenherz
Re: Feedback zur HME MOD 1.0 - Ruhm und Ehre Gondors
« Antwort #6 am: 1. Apr 2009, 21:29 »
Und das nur Gondorhelden überarbeitet wurden ist richtig da dies ja nur die gondor version ist. Das system kann man im Ankündigungsbereich nochmals nachlesen. Die nächste Version befasst sich mit mordor und so werden viele versionen erscheinen, bis ein ganzes entsteht.

Das sollte jetzt auch kein Vorwurf sein...wie ich schon oben sagte, habe ich schon mitbekommen das alles in verschiedenen Versionen bearbeitet wird...finde ich auch besser so, als alles 0815 zu machen und dann immer mal wieder da nen Helden zu bearbeiten und dann wieder da...dann lieber geordnet und perfekt ;)
Autor der Lorfonbücher
Endlich! Der erste Band der Lorfonreihe ist im Handel erhältlich!

http://www.amazon.de/Lorfon-Band-Wolfsblut-Stefan-Ibels/dp/3842333277/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1298498765&sr=8-1