11. Dez 2017, 06:28 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 

News:



Autor Thema: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline  (Gelesen 2984 mal)

Offline --Cirdan--

  • RPG Team
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.300
  • Beiträge: 2.217
    • bsg-kk.com
Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« am: 14. Jul 2015, 21:30 »
[Dieser Thread dient der Besprechung der Storyline über Gruppe, die den Ring des getöteten Nazgûls finden und zerstören soll.
Ich hoffe die Storyline startet sehr bald. Solltet ihr Ideen hierzu haben, ist dies der richtige Ort um diese vorzustellen.

Zur Übersicht nun schon einmal die Liste der beteiligten Personen. (Änderungen möglich!)


« Letzte Änderung: 13. Sep 2016, 11:48 von --Cirdan-- »

Offline Eandril

  • Moderator
  • Turmwache
  • ***
  • Beiträge: 1.911
  • You're just second hand news
    • Eandril bei Steam
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #1 am: 17. Aug 2015, 01:30 »
So, da Mathan und Oronêl jetzt ja endlich aus Aldburg verschwunden sind, können wir hier ja mal loslegen. Ab diesem Punkt besteht akute Spoilergefahr, also würde ich sämtlichen nicht Beteiligten vom Lesen abraten ;)


Jemand Einwände, Ideen, Ergänzungen, Vorschläge.... ?

Listen to the wind blow, watch the sun rise
Running in the shadows, damn your love, damn your lies

Offline Fine

  • Moderator
  • Eroberer Osgiliaths
  • ***
  • Beiträge: 1.760
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #2 am: 17. Aug 2015, 08:20 »
Oahh, ich konnte Spoilern doch noch nie so richtig gut widerstehen xD

Deine Pläne klingen für mich ziemlich gut und verständlich.

Offline Eandril

  • Moderator
  • Turmwache
  • ***
  • Beiträge: 1.911
  • You're just second hand news
    • Eandril bei Steam
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #3 am: 17. Aug 2015, 11:18 »

Listen to the wind blow, watch the sun rise
Running in the shadows, damn your love, damn your lies

Offline --Cirdan--

  • RPG Team
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.300
  • Beiträge: 2.217
    • bsg-kk.com
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #4 am: 17. Aug 2015, 11:41 »
Du Dunländer beteiligen sich nicht an der Schlacht um Dol Guldur und sollen auch nicht von Saruman gezwungen werden.


Offline Fine

  • Moderator
  • Eroberer Osgiliaths
  • ***
  • Beiträge: 1.760
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #5 am: 17. Aug 2015, 11:49 »

Offline Eandril

  • Moderator
  • Turmwache
  • ***
  • Beiträge: 1.911
  • You're just second hand news
    • Eandril bei Steam
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #6 am: 17. Aug 2015, 11:53 »
Du Dunländer beteiligen sich nicht an der Schlacht um Dol Guldur und sollen auch nicht von Saruman gezwungen werden.
Hatte ich auch nicht vor ;) Dafür dürfte es zu dem Zeitpunkt an dem Oronêl und co gefangen werden sowieso etwas zu spät sein. Ich denke mir nur, dass Saruman sich erhofft die Dunländer vielleicht im späteren Kriegsverlauf erneut benutzen zu können und daher Gríma dorthin schickt.


Listen to the wind blow, watch the sun rise
Running in the shadows, damn your love, damn your lies

Offline kolibri8

  • Moderator
  • Veteran von Khazad-Dûm
  • ***
  • Beiträge: 636
  • Geschichtsstudent und künftiger Schülerschreck.
    • Das Wiki zum RPG
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #7 am: 17. Aug 2015, 14:37 »
So hier kommt mein Senf (auch in Spoilern xD):


Ansonsten klingt's ganz gut ;)
RPG:
1. Char Alfward bei Dol Guldur.
2. Char Qúsay in Aín Sefra.

Das Wiki zum RPG. Schaut mal ruhig vorbei ;).

Neu im RPG und Probleme mit dem Namen? Schickt mir einfach 'ne PM ;).

Geschichtsfragen? Hier gibt's Antworten.

Offline Eandril

  • Moderator
  • Turmwache
  • ***
  • Beiträge: 1.911
  • You're just second hand news
    • Eandril bei Steam
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #8 am: 17. Aug 2015, 15:29 »


Listen to the wind blow, watch the sun rise
Running in the shadows, damn your love, damn your lies

Offline --Cirdan--

  • RPG Team
  • Lehenfürst
  • ***
  • Beiträge: 2.300
  • Beiträge: 2.217
    • bsg-kk.com
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #9 am: 17. Aug 2015, 23:22 »
Zitat
Nö, muss nicht unbedingt Gríma sein.
Ich hätte Lutz Farnrich im Angebot [ugly]
(Es ist nur wahrscheinlich, dass ein Mensch mit dieser Begabung des unfreundlich Sein in Sarumans Reihen schnell aufsteigt und dann auch als Vertreter nach Dunland reist xD)

Offline Curanthor

  • Gesandter der Freien Völker
  • **
  • Beiträge: 394
  • RPG-Freak
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #10 am: 18. Aug 2015, 15:48 »
Nun, dann gebe ich mal auch meinen Senf dazu:

Die Anregungen von Eandril kenne ich soweit und habe damit kein Problem, klingt für mich klasse, hatten wir ja "damals" so besprochen.  :P


Was den Bösewicht angeht ist mir relativ gleich, an den Kragen gehts den irgenwann allen.  [ugly]

Also mehr hätte ich ehrlich gesagt auch gerade nicht hinzuzufügen, bin mit dem Geschriebenen einverstanden (und auch selbst ein wenig ideenlos).

Offline Azaril

  • Bibliothekar Bruchtals
  • **
  • Beiträge: 256
  • I am the bone of my sword.
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #11 am: 18. Aug 2015, 16:45 »
Mir geht es wie Curanthor. Ich finde die Ideen gut und habe selbst nichts mehr hinzuzufügen, außer eines:

Bitte, bitte holt Aldoc endlich da raus! :D

Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient.
- Bilbo Beutlin -

1. Char Aldoc befindet sich in Bree

Offline Fine

  • Moderator
  • Eroberer Osgiliaths
  • ***
  • Beiträge: 1.760
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Aktuelle Ereignisse im Norden
« Antwort #12 am: 26. Jan 2016, 20:24 »
Ich wollte hier mal die aktuellen Ereignisse ansprechen. Hier eine kurze Zusammenfassung:

  • Gandalf wurde vom Bann Sarumans befreit.
  • Galadriel und Celeborn sind nach Mithlond gegangen.
  • Elrond und Arwen sind wieder im Imladris.
  • Pallando zog weiter nach Angmar, Radagast ist verschwunden.
  • Der Einfluss Sarumans über das Auenland ist gebrochen dank Gandalf und der letzten getreuen Dúnedain unter Belen sowie mit der Hilfe Merrys und Pippins.

Soweit die Fakten. Da sich bisher die Story in Eregion und Dunland noch nicht weiter fortgesetzt hat (gibt es hierzu Neuigkeiten?) würde ich gerne mal besprechen, inwiefern die Pläne weiterhin bestehen, die beiden Gruppen zu vereinen bzw. ob man da vielleicht umdisponieren sollte.


Mir ist vorhin aufgefallen, dass ich in meinen letzten Posts das hier übersehen hatte:


Da wäre meine Frage ob dir, Kolibri, meine Verwendung Grímas bei deiner Idee im Weg ist und ich etwas an den bestehenden Posts ändern sollte. Gríma befindet sich momentan in Belens Gewahrsam, kann aber durchaus entkommen wenn das helfen würde. Tut mir Leid, dass ich das übersehen hatte. :/

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Entwicklung der Ereignisse im Breeland, dem Alten Wald und im Auenland, aber jetzt müsste dann eigentlich eine Reaktion Sarumans erfolgen - ganz unbemerkt wird das alles sicherlich nicht an ihm vorbeigegangen sein, trotz des Feldzugs im Osten der ihn ablenkt.

Offline kolibri8

  • Moderator
  • Veteran von Khazad-Dûm
  • ***
  • Beiträge: 636
  • Geschichtsstudent und künftiger Schülerschreck.
    • Das Wiki zum RPG
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #13 am: 26. Jan 2016, 21:32 »

Da wäre meine Frage ob dir, Kolibri, meine Verwendung Grímas bei deiner Idee im Weg ist und ich etwas an den bestehenden Posts ändern sollte. Gríma befindet sich momentan in Belens Gewahrsam, kann aber durchaus entkommen wenn das helfen würde. Tut mir Leid, dass ich das übersehen hatte. :/

Sofern ich mich noch richtig erinnere, war das einzige woran ich gedacht, habe, dass Grima im Auenland ist und nicht in Dunland. Also passt schon.
RPG:
1. Char Alfward bei Dol Guldur.
2. Char Qúsay in Aín Sefra.

Das Wiki zum RPG. Schaut mal ruhig vorbei ;).

Neu im RPG und Probleme mit dem Namen? Schickt mir einfach 'ne PM ;).

Geschichtsfragen? Hier gibt's Antworten.

Offline Fine

  • Moderator
  • Eroberer Osgiliaths
  • ***
  • Beiträge: 1.760
  • Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache...
Re: Dunland-Eregion / Nazgûl-Ring-Storyline
« Antwort #14 am: 27. Jan 2016, 09:05 »
Sofern ich mich noch richtig erinnere, war das einzige woran ich gedacht, habe, dass Grima im Auenland ist und nicht in Dunland. Also passt schon.

Alles klar, dann passt das ja. Wenn jemand Gríma verwenden möchte kann er das nun gerne tun, ich brauche ihn nicht mehr.

PS: Wird Zeit dass der arme Aldoc mal aus dem Kerker befreit wird, finde ich.