20. Sep 2018, 18:41 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Verlorene PC-Spiele  (Gelesen 515 mal)

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Verlorene PC-Spiele
« am: 25. Dez 2017, 21:06 »
Gerade folgendes Video von Gamestar gesehen:
https://www.youtube.com/watch?v=o6qRzmauD3M
Und auch wenn ich direkt nur Star Trek Voyager Elite Force (welches ich dank verlorenem CD-Key nicht mehr installieren kann :(), Freelancer (welches bis heute ungeschlagen eines meiner 3 Lieblingsspiele ist, sogar ohne Mod) und natürlich HdR kenne, hat es mich doch verwundert, warum bei Schlacht um Mittelerde 2 erklärt wird, dass an diesem Spiel gemoddet WURDE! :o
Ich weiß, ebenso wie bei Freelancer, sind die Mods und ihre Communitys immer kleiner geworden, aber dennoch sollte Gamestar herausfinden können, dass noch Mods für HdR entwickelt werden!Ist nicht sogar eins der Teammitglieder bei Gamestar? [ugly]

Trotzdem eine schöne, wenn auch wirklich traurige Liste :(
So viele schöne Spiele, die man in einigen Jahren wohl nicht mehr wird spielen können, weil CD´s bzw. DVD´s auch nur eine endliche Lebensdauer haben (und zumindest ich hab nicht sowas wie ne Sicherheitskopie von SuM oder Freelancer, also wenn die kaputt gehen, dann brauch ich mich hier noch weniger blicken zu lassen, als ohnehin schon :D).
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Firímar

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 615
  • Tapferkeit und Ehre sind unbesiegbar.
Re: Verlorene PC-Spiele
« Antwort #1 am: 26. Dez 2017, 01:39 »
Zitat
hat es mich doch verwundert, warum bei Schlacht um Mittelerde 2 erklärt wird, dass an diesem Spiel gemoddet WURDE!
Hochverrat an der Sache  [uglybunti]

Aber ansonsten stimmt es leider. Über kurz oder lang, wird es keine SuM Community mehr  geben, bzw. eine schneller schrumpfende Com., als die der katholischen Kirche  8-| Umso schöner und ehrvoller finde ich es, dass es Leute wie das Edain Team gibt,  die trotz "verlorenen Postens" weiter modden und verbessern. Zeit investieren um etwas zu schaffen, was langfristig von immer weniger Leuten genutzt wird.
Alle Achtung :)
Der Krieg hat erstaunlich viel Ähnlichkeit, mit einem Bordell, was in Flammen steht.
Rittersporn in Andrzej Sapkowski´s Hexerreihe.

Du willst im Multiplayer mit anderen Spielern spielen bzw.  suchst Spieler, die so stark sind wie du? Komm auf unseren Discordserver. Wir bieten dir täglich Spiele aller Art über Gameranger, Hamachi und Co an und würden uns freuen, auch dich begrüßen zu können. Hier ist der Link für unseren Discordserver: https://discord.gg/GmGUVN6
Bei Rückfragen einfach eine PM schicken ;)

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Verlorene PC-Spiele
« Antwort #2 am: 26. Dez 2017, 03:47 »
Zeit investieren um etwas zu schaffen, was langfristig von immer weniger Leuten genutzt wird.
Langfristig leider nicht so sehr, wenn man sich einfach mal die Aktivität hier im Forum oder im MP ansieht :( Ich mein, klar gibt es noch beides, aber vergleicht man es mal zum Beispiel mit der Aktivität von vor 5 Jahren ist da ein gewaltiger Unterschied zu erkennen.
Irgendwie hab ich auch immer die Befürchtung, die 4.0 Vollversion könnte die letzte wirklich große Version von Edain werden. Einfach weil das Team inzwischen merklich schrumpft und die Gründe, weshalb Ea zum Beispiel das Edain Team verließ, wahrscheinlich mehr oder weniger auf alle zuteffen dürften. Allerdings muss ich auch dabei sagen, dass es mir so lieber wäre (dass sie sich quasi auf einer letzten hohen Note verabschieden), als zwischen zwei Versionen oder es (noch schlimmer) so wird, wie bei Need for Speed, wo die ständig neuen Teile immer schlechter werden.
Hoffentlich aber sind das alles nur übertrieben-depressive Stimmungsaussichten meinerseits und bis dahin können wir uns ja lachend ins immer nächste Abenteuer werfen! :D :D :D

Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Firímar

  • Veteran von Khazad-Dûm
  • **
  • Beiträge: 615
  • Tapferkeit und Ehre sind unbesiegbar.
Re: Verlorene PC-Spiele
« Antwort #3 am: 26. Dez 2017, 11:56 »
Zitat
das Team inzwischen merklich schrumpft
Na ja. Ea ist dieses Jahr rausgegangen. Klar, sehr schade, dafür kamen aber zwei  neue.
Joragon (soweit ich weiß kann er gut  Modelle etc. entwerfen und  programmieren)
Elendil (ja ok. Einer von gefühlt 30 Betatestern :D).
Aber was ich damit sagen will: Das  Team bekommt auch neue, zum Teil jüngere, Leute, die auch das können, was die Älteren können.
Aber eins ist klar: Der Multiplayer  wird NIE aussterben, weil es ein paar andere (hust 40Fixxer xD) immer wieder spielen  werden :D

Der Krieg hat erstaunlich viel Ähnlichkeit, mit einem Bordell, was in Flammen steht.
Rittersporn in Andrzej Sapkowski´s Hexerreihe.

Du willst im Multiplayer mit anderen Spielern spielen bzw.  suchst Spieler, die so stark sind wie du? Komm auf unseren Discordserver. Wir bieten dir täglich Spiele aller Art über Gameranger, Hamachi und Co an und würden uns freuen, auch dich begrüßen zu können. Hier ist der Link für unseren Discordserver: https://discord.gg/GmGUVN6
Bei Rückfragen einfach eine PM schicken ;)

Eomer der Verbannte

  • Grenzwächter Loriens
  • **
  • Beiträge: 667
  • Für Herr und Land!
Re: Verlorene PC-Spiele
« Antwort #4 am: 28. Dez 2017, 19:30 »
Star Trek Elite Force 1 & 2 habe ich durch meinen Vater bekommen, der diese Spiele oft in der Vergangenheit gespielt hat. Sogar das Agent Spiel mit der hübschen Frau ist in meine Besitz und ich selbst habe sie zwar nie gespielt, aber habe meinem Vater früher zugeschaut und kann recht wenig nachvollziehen, warum die Publisher diese nicht wiedervermarkten wollen bzw. nicht auf Plattformen wie Steam oder GOG verkaufen lassen.

Klar werden es keine Kassenschlager, aber Geld verdienen und Fanservice ist nichts zu unterschätzen! Vorallem sieht bei GOG, dass es noch einen Markt für alte Spiele gibt!

SUM wird leider, meiner Meinung nach, früher oder später aussterben, denn es wird immer weniger CDs geben (die halten ja nicht ewig) und irgendwann wird keiner das Spiel mehr spielen können, jedenfalls legal.
Was treiben ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark? Sprecht rasch!

Ehemaliger Name GF95

"Wer treu sich hält, der nimmer fällt!"
- Ardo von Eberstamm -

"Die Wahrheit ist eine Maske unter den Eigennutzen derer, die sie tragen. "
- Grauer Jäger -

"Ich mische mich nie in mein Leben ein. Bringt nur Probleme."
- Michael Garibaldi aus Babylon 5 -

Mein Youtube Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UC8OFmkV6RYbR0iFcHxK3sRg

Unter Discord zu finden als "GameFan95"

Kirito

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 81
Re: Verlorene PC-Spiele
« Antwort #5 am: 29. Dez 2017, 12:56 »
irgendwann wird keiner das Spiel mehr spielen können, jedenfalls legal.
Und dann wäre wohl auch das Ende von Edain gekommen, da das wohl auf gecrackten Versionen nicht funktioniert. Falls doch, sagt es mir, habs immer nur legal gespielt, von daher :D
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kayaba: Wirst du fliehen?
Kirito: Nein
Kayaba: Dann gib auf! Gib auf und beuge dich dem System gegen das du rebelliert hast.
Kirito: Was kann ich denn noch tun? Ich bin ein Spieler und er ist ein Game Master.
Kayaba: Deine Worte verhöhnen das Andenken an unseren einstigen Kampf! Erst dieser Kampf zeigte mir die wahre Macht des menschlichen Willens und die Möglichkeiten, die die Zukunft bereit hält.
Kirito: Du bist...
Kayaba: Erhebe dich, Kirito-kun!

Einer der geilsten Dialoge in ganz Sword Art Online zwischen zwei Feinden mit Respekt voreinander.

Halbarad

  • Knappe Rohans
  • **
  • Beiträge: 908
  • Halbarad, Waldläufer und Dunadan aus dem Norden.
Re: Verlorene PC-Spiele
« Antwort #6 am: 29. Dez 2017, 19:17 »
Ich mein, klar gibt es noch beides, aber vergleicht man es mal zum Beispiel mit der Aktivität von vor 5 Jahren ist da ein gewaltiger Unterschied zu erkennen.

Wobei ich sagen muss das es immer Hoch- und Tiefpunkte in der Multiplayeraktivität gab. Ich war schon länger nicht mehr online, aber zuletzt hatte ich immer das Gefühl gehabt das doch noch einige Leute online sind. Ein sehr großer Faktor ist hier natürlich auch, wann die letzte Version von Edain rausgekommen ist. Ich bin mir relativ sicher das nach dem Release der nächsten Version die Anzahl der Multiplayerspieler sich erstmal wieder verfielfachen wird. Das war schon immer so gewesen.
the lannisters send their regards