18. Okt 2019, 11:25 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Worldbuilder Texturen  (Gelesen 426 mal)

tricker69

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 9
Worldbuilder Texturen
« am: 19. Jul 2019, 11:31 »
Hallo zusammen,

hat jemand Tipps/Tricks zum Bearbeiten von Texturen im Worldbuilder; speziell zum bearbeiten vom Boden? Ich finde das dieser Punkt die meiste Zeit beansprucht wenn es ordentlich aussehen soll, d.h. wenn man mehrere Texturen verwendet.  xD

Gibt es Möglichkeiten bestehende Texturen zu kopieren oder zu importieren?  8-|

FG15

  • Administrator
  • Fürst von Ithilien
  • *****
  • Beiträge: 4.348
Re: Worldbuilder Texturen
« Antwort #1 am: 19. Jul 2019, 11:37 »
Ja, eine Map gut zu texturieren kann mehr Zeit beanspruchen als alles andere zusammen.

Als Tipps kann ich dir vor allem geben, dir bestehende Maps anzuschauen wie es dort aussieht.
Falls es hilft, kann ich auch ein Video reinstellen, wo ich selber mappe, aber das ist keine normale Gefechtsmap, insofern weiß ich nicht, wie viel das hilft.

Man kann Texturen sowohl mit dem Copy Tool von einer anderen Stelle der Map kopieren, als auch über Scripte komplett von einer anderen Map kopieren  (speichere auf jeden Fall vorher da dabei sehr viel schiefgehen kann).
Allerdings haben beide Methoden das Problem, dass danach die Texturübergänge sehr fehlerhaft sind, wenn man die Texturen nicht entsprechend ihres Rasters kopiert hat. (Die meisten Texturen sind größer als ein Feld, wodurch es beim Kopieren passieren kann, dass diese danach verschoben sind).

tricker69

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Worldbuilder Texturen
« Antwort #2 am: 20. Jul 2019, 12:10 »
Danke für die Erklärung  8-) Ich habe das ganze nun getestet. Innerhalb einer Map funktioniert das schon ganz gut. Viel wichtiger wäre jedoch das Kopieren von einer Map zu einer anderen. Kannst du vielleicht kurz erläutern wie das funktioniert?  ;)

FG15

  • Administrator
  • Fürst von Ithilien
  • *****
  • Beiträge: 4.348
Re: Worldbuilder Texturen
« Antwort #3 am: 20. Jul 2019, 12:24 »
Man kann Scripte exportieren und auf anderen Maps importieren. Dabei kann man einstellen was alles mitkopiert werden soll, wie Terrain, Passierbarkeit, Objekte usw.

Was man nun also machen kann ist die ursprüngliche Map von der man was kopieren will auf die größe zusammenschrumpfen dass nur noch die zu kopierende Stelle übrig ist. Dann ertsellt man einen Script und exportiert diesen wobei man Texturen und Terrain mit übernimmt. Auf der anderen Map kann man diesen Script dann imporiteren. Dabei sollte man darauf achten, dass man einen groß genugen Platz in einer der Ecken frei hat, damit man nicht etwas überschreibt, was man noch braucht.

tricker69

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Worldbuilder Texturen
« Antwort #4 am: 20. Jul 2019, 13:07 »
Perfekt, hat funktioniert. Danke!  ;)