19. Apr 2024, 05:40 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: Bugs bei den Nebelbergen  (Gelesen 6853 mal)

Elendils Cousin 3. Grades

  • Administrator
  • Ringträger
  • *****
  • Beiträge: 5.696
  • German, Motherfucker! Do you speak it?
Bugs bei den Nebelbergen
« am: 30. Sep 2022, 19:25 »
Sollten euch Bugs bei den Nebelbergen auffallen, postet sie hier.

VarenDrakon

  • Hobbit
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #1 am: 1. Okt 2022, 01:01 »
Die KI kann bei den Nebelbergen Orkstadtanbauten außerhalb der erreichbaren Map setzen, ist mir bei Amon Sul Festung passiert

Mornen

  • Verteidiger Morias
  • **
  • Beiträge: 528
  • Sag nie alles was du weißt...
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #2 am: 1. Okt 2022, 16:15 »
- Spellbook Zwietracht der Orks: Rekrutierung auf Siedlungsplätzen betrifft eigentlich nur den Orkshort. Und hier hatte ich (teilweise?) das Problem Einheiten, die Gebäude-Level 2 oder 3 erfordern, nicht kaufen zu können.
Absicht - Horte können auch leveln.

- Schreibfehler beim Beschreibungstext der Entladefähigkeiten der Beutekarren

- Das Upgrade von Bolgs Elite Soldaten auf Bolgs Leibgarde verläuft über einen Button, der direkt über dem Helden ist (mit der Beschreibung von seiner Lv. 5 Fähigkeit)
Absicht.
« Letzte Änderung: 9. Nov 2022, 14:41 von Elendils Cousin 3. Grades »

Tower Wars, Barad Dúr und vieles mehr bei
Mornens Maps

Ein Herz für Orks

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #3 am: 2. Okt 2022, 17:06 »
Die Fähigkeit "Ork hochheben" der wilden Höhlentrolle überschreibt vorherige Befehle nicht - sie kann nur im Stand eingesetzt werden bzw. nachdem man "S" drückt.

Wird der Orkstadt-Tunnel während des Baus beschädigt, wird er bei 100% Fortschritt stattdessen abgebrochen und der Baumeister ist wieder da.
« Letzte Änderung: 11. Okt 2022, 11:51 von Elendils Cousin 3. Grades »

Firímar

  • Orkjäger vom Amon Hen
  • **
  • Beiträge: 879
  • Audaces fortuna juvat!
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #4 am: 3. Okt 2022, 15:33 »
Gildor kann im mittelgroßen Umkreis um ein Nebelberglager nicht aufdecken, allerdings direkt über den Lager schon.
« Letzte Änderung: 10. Okt 2022, 21:35 von Elendils Cousin 3. Grades »
Meine eigene Tower Wars (natürlich die beste, die es gibt :P https://modding-union.com/index.php/topic,36956.0.html )

Lust auf Edain Special Maps? Schau mal bei mir auf YT vorbei: https://www.youtube.com/channel/UCDYsaWTY6ReeDFGd3vcsrsw

Join noch heute dem Edain MP Discord! https://discord.com/invite/KwJgPPWmUy

Singollo

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #5 am: 23. Okt 2022, 20:47 »
Wenn eine Einheit, die Smaug anvisiert hat, stirbt, bricht Smaug seinen Angriff ab. Gerade in seiner Ringform, wo durch das Feuer gerne mal Einheiten in der Nähe sterben, ist das ziemlich lästig. Es wäre praktisch, wenn wie bei Sauron Smaugs Angriff nicht abgebrochen werden könnte.
A Túrin Turambar turún’ ambartanen

Singollo

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #6 am: 27. Okt 2022, 23:45 »
Beim Gundabad-Tunnel vergeht eine recht lange Zeitspanne zwischen dem Ablauf der Rekrutierungsdauer und der tatsächlichen Rekrutierung von Helden. Das liegt insbesondere daran, dass das Fallgatter vor der Tür nur sehr langsam geöffnet wird.
A Túrin Turambar turún’ ambartanen

Singollo

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 84
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #7 am: 15. Nov 2022, 17:54 »
Die Preisstaffelung für die Tunnel funktioniert hin und wieder nicht richtig. Der zweite zusätzliche Tunnel kostet dann nicht 1000 Ressourcen wie er eigentlich sollte, sondern 4000. Ich habe noch nicht herausgefunden, was der Auslöser dafür ist, aber er tritt meistens auf, wenn zwischen der Rekrutierung der Baumeister viel Zeit vergeht. Es passiert auch nicht nur beim zweiten Tunnel, sondern manchmal auch, wenn der zweite Tunnel zerstört wird und man danach einen neuen bauen will.
A Túrin Turambar turún’ ambartanen

Herr Raddazong

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #8 am: 7. Okt 2023, 17:00 »
Ich habe gestern drei Runden mit den Zwergen gegen die KI Nebelberg-Orks gespielt, auf drei verschiedenen Karten (Carrock (heißt die so? weiss nicht mehr 100%ig), Eisenberge und noch eine welche ich gerade nicht mehr weiss) und da konnte ich alle drei Gefechte nicht gewinnen.
Ich habe sie komplett von der Karte radiert, habe auch am Ende aus Verwirrung ALLE Bauplätze besetzt und trotzdem konnte ich nicht gewinnen.
Beim letzten Gefecht ist mir dann aufgefallen was der Fehler ist:
Der Computer kann, wenn er die Nebelberge befehligt, ausserhalb der Karte Gundabad-/ und Orkstadt-Festungen bauen.
Und die sind dann nicht zu erreichen und damit unzerstörbar.
Ich bin mir da sicher, da aus dem Schwarz des Kartenrandes noch 3-4 Minuten nachdem jedes feindliche Gebäude auf der begehbaren Karte zerstört war, noch Gundabad-Pikenier kamen und am Kartenrand Orkstadt-Goblins umherwuselten wie die, welche die Gebäude bewachen.
Dann gingen der KI anscheinend die Rohstoffe aus, aber da ich die Gebäude ja nicht zerstören konnte, konnte ich auch keinen Sieg verbuchen.

Elendils Cousin 3. Grades

  • Administrator
  • Ringträger
  • *****
  • Beiträge: 5.696
  • German, Motherfucker! Do you speak it?
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #9 am: 7. Okt 2023, 17:39 »
Wir haben schon einen Bug entdeckt und für 4.7.1 gefixt, der mit Gundabad zusammenhing. Dass die KI auch noch Orkstadt außerhalb der Karte baut, wäre neu, kannst du das zu 100% bestätigen?

Herr Raddazong

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #10 am: 7. Okt 2023, 20:17 »
Leider ja. Die Brücken ragten in den Kartenrand hinein und aus dem Schwarz kamen immer wieder die "Gebäudewächter"-Goblins gelaufen. (Also die, die die Kaserne (?) umwuseln)

Izurael

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #11 am: 8. Okt 2023, 19:22 »
Bei mir kam es auch schon auf 2 Maps vor, das Nebelberge außerhalb der Karte gebaut haben. Das eine Mal konnte ich die Gundabadfestung sogar sehen aber nicht erreichen.
You have no power here, servant of Morgoth ! You are nameless, formless ! Go back to the void where you came from !

Halbarad

  • Edain Unterstützer
  • Soldat Gondors
  • ***
  • Beiträge: 1.685
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #12 am: 10. Okt 2023, 20:09 »
Bei mir kam es auch schon auf 2 Maps vor, das Nebelberge außerhalb der Karte gebaut haben. Das eine Mal konnte ich die Gundabadfestung sogar sehen aber nicht erreichen.

Ich bin mir sicher dass dies genau der Bug ist, denn Elendil zwei Posts zuvor beschrieben hat. Die Gundabadkaserne ist oft unscihtbar in der Ecke links unten, allerdings kann man sie mithilfe eines aktiven Angriffsbefehls angreifen.

Tevildo

  • Bilbos Festgast
  • *
  • Beiträge: 14
  • Tevildo war eine Riesenkatze im Dienste Melkors.
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #13 am: 11. Okt 2023, 18:17 »
Vielleicht habe ich ja auch etwas übersehen, aber

Smaug kann seine Fähigkeit "Gier des goldenen Drachen" auf andere Horte nur vom Boden aus wirken.
Vielleicht ist es ja beabsichtigt, aber dann wäre es vielleicht hilfreich es in die Beschreibung der Fähigkeit aufzunehmen.

Elendils Cousin 3. Grades

  • Administrator
  • Ringträger
  • *****
  • Beiträge: 5.696
  • German, Motherfucker! Do you speak it?
Re: Bugs bei den Nebelbergen
« Antwort #14 am: 11. Okt 2023, 19:29 »
Geht auch aus der Luft, du musst nur nah genug heranfliegen.