20. Jul 2018, 10:46 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: [KuA] Fragen zur Mod  (Gelesen 4472 mal)

Anoverion

  • Moderator
  • Zwergischer Entdecker
  • **
  • Beiträge: 468
  • There´s still enough time to die...
[KuA] Fragen zur Mod
« am: 16. Apr 2010, 11:15 »
Solltet ihr Fragen zur Mod, dem Team oder verwandten Themen haben,
könnt ihr sie hier gerne posten.

Rogash

  • Soldat Gondors
  • ***
  • Beiträge: 1.633
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #1 am: 22. Aug 2010, 14:52 »
So, dann will ich mal was Fragen. xD
Warum ist Albenmark bei euch ein Volk und nicht in mehrere aufgeteilt?
So kann man nählich zum Beispiel die Schlachten aus Elfenwinter und Elfenlicht nicht so gut nachspielen, da die Trolle und die Elfen im selben Volk sind.
Werden die Fjordländer einmal ein eigenes Volk sein?
Werden die Zwerge in irgendeiner Weise im Spiel integriert sein?
« Letzte Änderung: 22. Aug 2010, 15:05 von Rogash »

Anoverion

  • Moderator
  • Zwergischer Entdecker
  • **
  • Beiträge: 468
  • There´s still enough time to die...
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #2 am: 22. Aug 2010, 15:05 »
Unser Völkerkonzept in der v 1.0 orientiert sich erstmal mehr an der Elfenritter
Trilogie, als an den Trollkriegen aus Elfenlicht und Co.
Somit wird es die Albenkinder als gemeinsames Volk geben, die durch
Fjordländer unterstützt werden.
Feind und zweite wählbare Fraktion ist die Tjuredkirche.

Nach der 1.0 werden wir erstmal weitersehen...
Für jedes einzelne Volk Albenmarks auch eine eigene spielbare
Fraktion zu erstellen, halte ich für eher hypothetisch.
Zu einigen existieren einfach zu wenig Infos.
Für manche zB die Trolle wäre so etwas natürlich denkbar, aber hierzu
wird es erstmal keine konkreten Zusagen geben.
Warscheinlicher ist erstmal das Fjordland als eigenes Volk, wobei auch das
noch in den Sternen steht.

Edit:
Grund dafür ist natürlich ersteinmal der immense Aufwand, den auch schon zwei neue Völker machen.

Solche Gefechte sollten sich durchaus nachstellen lassen, da ja auch mehrere Spieler Albenmark wählen können, oder es eventuell auch Missionsmaps zu dem Thema gibt.

Ja es wird Zwerge in der Mod geben, in welcher Form bleibt erstmal intern.
« Letzte Änderung: 22. Aug 2010, 15:08 von Anoverion »

Rogash

  • Soldat Gondors
  • ***
  • Beiträge: 1.633
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #3 am: 22. Aug 2010, 15:14 »
Danke für die schnelle Antwort :)
Zitat
v 1.0 orientiert sich erstmal mehr an der Elfenritter
Trilogie
Arghh...die habe ich noch nicht gelesen  [uglybunti]

Mîlûr der Helle

  • Verteidiger Morias
  • **
  • Beiträge: 515
  • ICH SEHE DICH!!! o.O
Fragen
« Antwort #4 am: 27. Dez 2010, 17:14 »
ich hab noch eine Frage ich weiß nicht ob ich sie hier stellen kann oder nicht aber bitte seid ein wenig nachsichtig mit mir.

Im buch ist die rede von elfenkatapulten die Steine in wagerechter schussbahn abgeben konnen. werdet ihr das auch so machen.
Bin ansonsten sehr angetan vom mod
Es ist echt lusitg wie manche Leute gucken wenn ein Satz anders endet als wie man Kartoffel ;D

http://forum.modding-union.com/index.php/topic,12827.msg242228.html#msg242228

Ich hab nerd Bilder gegoogled ;D
http://content5.promiflash.de/article-images/w500/justin-bieber-mit-nerd-brille-r3.jpg


Anoverion

  • Moderator
  • Zwergischer Entdecker
  • **
  • Beiträge: 468
  • There´s still enough time to die...
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #5 am: 27. Dez 2010, 18:18 »
Ich hab deinen Post mal hierher verschoben.
Passt vom Thema her besser.

Natürlich haben wir uns auch schon Gedanken darüber gemacht, welche Belagerungswaffen die Albenkinder einsetzen. Unter den von dir beschriebenen Katapulten stelle zumindest ich mir in etwa dies vor (in größeren Versionen können auch Stahlkugeln oder Steine verschossen werden), da ihm Buch auch ein Verweis auf die unter hoher Spannung stehenden, gezwirbelten Seile vorhanden ist. Damit ähnelt diese Art von Katapult den auch später in Elfenritter erwähnten Ballisten, die auch in der Mod geplant sind.
Ansonsten nocheinmal danke für dein Feedback.

Gruß Anoverion

KingRody

  • Pförtner von Bree
  • *
  • Beiträge: 89
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #6 am: 20. Jul 2011, 18:03 »
Hi,
mal eine frage von mir.
Im Buch "Die Ordensburg" kommen doch Kobolde vor die auf Adlern reiten und Stacheln runterwerfen (bei der Befreiung von Gishild oder wie die auch immer hieß).
Werde die irgendwie ins Spiel integriert oder nicht?


MfG

KingRody
Mein Button Tutorial ist fertig. Viel Spaß.
Gimp Button-Tutorial

Fingolfin,Hoher König der Noldor

  • Rohirrim
  • **
  • Beiträge: 995
  • House Tolkien- We Rule them all
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #7 am: 20. Jul 2011, 19:49 »
Der KuA-Mod befindet sich derzeit noch in der Betaphase, daher sind wir derzeit  voll und ganz mit der Umsetzung der Grundstrucktur beschäftigt. Deshalb werden wir uns noch nicht mit solchen spezifischen Ideen beschäftigen können.

Falls du allerdings Konzeptvorschläge hast kannst du diese gerne in unserem Forenbereich posten.

Aragorn 3143

  • Hobbit
  • *
  • Beiträge: 4
Fragen zur Mod
« Antwort #8 am: 21. Jul 2011, 16:40 »
Eine Frage, es erzählen alle das die Mod so Toll ist, aber sie steht bei mir gar nicht zum download. Bei mir steht:"Derzeit sind keine Downloads für diese Mod verfügbar". Kann mir vielleicht einer den Download-Link schicken?

Schatten aus vergangenen Tagen

  • Dúnadan des Nordens
  • ****
  • Beiträge: 3.244
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #9 am: 21. Jul 2011, 16:52 »
Es gibt Mods, die sich noch in der Entwicklungsphase befinden, somit ist bei denen eben noch keine öffentliche Version verfügbar.

Aragorn 3143

  • Hobbit
  • *
  • Beiträge: 4
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #10 am: 21. Jul 2011, 17:55 »
Danke!!! ;)

Tal

  • Gast
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #11 am: 6. Aug 2011, 19:17 »
Hallo KuA Team

Ich wollte frgen wie weit ihr schon mit die Mod seid?
Und noch viele Gruesse

EvilDet

  • Moderator
  • Bibliothekar Bruchtals
  • **
  • Beiträge: 260
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #12 am: 6. Aug 2011, 19:24 »
Nun, wir können/werden dir nicht sagen, wie weit wir schon sind, also nicht soetwas wie: "Wir sind zu 90% fertig, wir werden also bald releasen". Wir können dich lediglich auf unsere monatlichen Updates hinweisen. Daran kann man (so glauben wir) ganz gut unsere Fortschritte bezüglich der beiden in der 1.0 enthaltenen Völker feststellen.
Ansonsten lässt sich sagen: It's done, when it's done ;)

MfG
EvilDet
KuA-Team

Tal

  • Gast
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #13 am: 8. Aug 2011, 20:40 »
Soso Ihr wollt mich bestimmt schon wahnsinnig nach die Mod machen [uglybunti]

Mablung

  • Wanderer des Alten Waldes
  • *
  • Beiträge: 54
Re:[KuA] Fragen zur Mod
« Antwort #14 am: 6. Mär 2012, 23:43 »
Hi
Dann mal 2 Fragen von mir:
Werdet ihr auch Story oder Character Elemente aus Drachenelfen
verwenden ?
Wird der Devantar als Held der Tjuredkirche Spielbar sein?

mfg
Mablung
Für alle die Lets plays mögen:
https://www.youtube.com/user/Drakalaran/videos