22. Feb 2017, 20:39 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: W3D-Importer für Blender  (Gelesen 13073 mal)

Offline Arathorn

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 159
W3D-Importer für Blender
« am: 6. Dez 2011, 19:09 »
Hallo

Ein W3D-Importer & Exporter für Blender.
Die aktuellste Version kann von Github runtergeladen werden: Link

Screenshots:
Der Gondor Schiessstand mit Normal Map


Baumbart mit Alpha:


Aragorn mit fx Textur:



Höhlentroll mit angezeigten Bones:


MfG Arathorn
« Letzte Änderung: 27. Jan 2016, 13:07 von Arathorn »

Offline thepinking

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 314
  • WotE und FdK-Mod Coder
Re:Mein Nikolaus-Geschenk an euch alle :-)
« Antwort #1 am: 6. Dez 2011, 19:23 »
Respekt.
Da ich selbst mit Blender arbeite, mir aber bisher die möglichkeit w3d Daten zu importieren gefehlt hat, bin ich wirklich froh darüber das sich jemand mal an sowas rangewagt hat und dabei sogar Erfolg erziehlt hat.
Viel Glück, ich hoffe du schaffst es

Offline Arathorn

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 159
Re:Mein Nikolaus-Geschenk an euch alle :-)
« Antwort #2 am: 6. Dez 2011, 19:26 »
Danke, da ich vorher noch nie mit Python gearbeitet habe war ich seehhr überrascht als ich es "schnell" geschafft hab. Ich orientiere mich halt stark an Coolfiles Maxscript  :P

Sanalf 2

  • Gast
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #3 am: 6. Dez 2011, 20:30 »
Auch ich muss sagen, dass mir dieses Tool als äußerst nützlich erscheint. Ich selbst leb mich grad in Blender ein, bin hellauf von dem Programm begeistert und hab's bisher immer als großes Manko empfunden, dass man Blender und SuM nur schlecht/gar nicht vereinbaren hat können...das dürfte sich ja nun ändern.

Warte gespannt auf diesen Importer, da Blender wirklich für absolut bahnbrechende Ereignisse sorgen kann!

mfg
sanalf 2

Offline Arathorn

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 159
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #4 am: 6. Dez 2011, 20:34 »
Danke für dein positives Feedback :-)
Ich hoffe das ich in den nächsten 2-3 Tagen das Tool so hinbekomme, dass man w3d-Dateien mit mehr als einem Mesh laden kann

Offline thepinking

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 314
  • WotE und FdK-Mod Coder
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #5 am: 6. Dez 2011, 20:57 »
Kurze Frage:
Kommt ein Exporter auch noch oder muss ich weiter in 3ds exportieren und das dan in Renx importieren um es endlich in w3d exportieren zu können. Das ist nämlich ziemlich nervig und bei mir entstehen dabei immer irgentwelche löcher.

Noch eine Frage:
Lädt es die w3d Datei in eine neue Scene, oder fügt es die Meshes in die momentane ein?

Offline Arathorn

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 159
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #6 am: 6. Dez 2011, 21:01 »
1. Nachdem ich den Importer zu meiner Zufriedenheit ferig habe, ist ein Exporter geplant. Der Importer schien mir sinnvoller als der Exporter :-)
2. Es wird in eine neue Szene geladen

Offline thepinking

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 314
  • WotE und FdK-Mod Coder
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #7 am: 6. Dez 2011, 21:05 »
1. Nachdem ich den Importer zu meiner Zufriedenheit ferig habe, ist ein Exporter geplant. Der Importer schien mir sinnvoller als der Exporter :-)
Stimmt

2. Es wird in eine neue Szene geladen
Das ist aber blöd wenn man zb eine Waffe für eine Einheit importieren will. Kann man das nicht ändern? Der 3ds importer von Blender importet das glaub ich nicht in eine neue Scene (kann mich auch täuschen, das letze Model das ich mit Blender gemacht hab, war vor über einem halben Jahr)

Offline Arathorn

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 159
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #8 am: 6. Dez 2011, 22:19 »
Klar kann man das ändern :) Beim testen hab ich aber sooft importiert, dass eine neue Szene leichter zu handhaben war für mich :-)

Offline Arathorn

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 159
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #9 am: 7. Dez 2011, 18:59 »
UPDATE:
Heute ist es mir gelungen einen größeren Mesh zu laden. Erfolgsquote sehr zufällig -.-


Modell: angmargaten_al.w3d

Außerdem werden die Modelle ca. 20-fach zu groß geladen.
Greez Ara

Offline Arathorn

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 159
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #10 am: 12. Dez 2011, 16:13 »
Mit einer kleinen Verspätung der Release :-)
Features:
-Import jedes W3D-Modells
-Bisher werden nur Meshes ohne Bones etc. korrekt geladen
-Es wird eine komplette Textdatei beim import generiert, welche Information über das Modell enthält
- wird zur Szene hinzugefügt (so wie thepinking es wollte :-) )

Screenshots:
In Blender:

Render:

Wie installier ich das?:
Speichern unter Blenderverzeichnis-Version-scripts-addons-Script hier speichern

Download des Scripts:
http://www.file-upload.net/download-3948274/w3d_import.py.html

Benutzen des Scripts:
Leertaste in 3D View - Import Westerwood-3D eingeben und fertig (hoffe ich :-D)

Bekannte Bugs:
- Strings werden nicht korrekt aus der Datei geladen.
- kein Interface für das Script


Freu mich auf eure entdecken Bugs
Greez
« Letzte Änderung: 12. Dez 2011, 16:34 von Arathorn »

Offline thepinking

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 314
  • WotE und FdK-Mod Coder
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #11 am: 12. Dez 2011, 19:01 »
Habs unter "Blender\2.60\scripts\addons" gespeichert, jedoch findet blender nichts wenn ich das eingebe (auch nichts wenn ich nur "Import w" eingebe)

Offline Arathorn

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 159
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #12 am: 12. Dez 2011, 19:37 »
ja das hab ich beim testen dann leider auch gemerkt :-)
Lads am besten in den text editor von blender und drück auf run script.
Bis zur nächsten Version hab ich denk mal nen Interface am Start.
« Letzte Änderung: 12. Dez 2011, 19:44 von Arathorn »

Offline Arathorn

  • Elbischer Pilger
  • **
  • Beiträge: 159
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #13 am: 13. Dez 2011, 18:46 »
So dieses Mal mit einer gescheiten Anleitung und einem Interface (sollte kinderleicht zu installieren sein :-) )
Nachdem es gestern noch einige Komplikationen gab hab ich mich an eine korrekte Einbindung um Blender gekümmert und einer vernünftigen Anleitung. Sowohl das Script als auch die Anleitung findet ihr hier:
http://arathorn.kilu.de/W3D-Importer/v%200.1/
Hoffe es ist soweit alles verständlich, falls nicht fragt mich :-)
Greez

Offline thepinking

  • Elronds Berater
  • **
  • Beiträge: 314
  • WotE und FdK-Mod Coder
Re:W3D-Importer für Blender
« Antwort #14 am: 13. Dez 2011, 20:20 »
Hab den Ordner "Import_w3d" in den selben Pfad getan wie letzes mal die Pyton datei, es funktioniert aber immer noch nicht.