15. Nov 2018, 07:20 Hallo Gast.
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge. Hierbei werden gemäß Datenschutzerklärung Benutzername und Passwort verschlüsselt für die gewählte Dauer in einem Cookie abgelegt.


Select Boards:
 
Language:
 


Autor Thema: bewegenste/doofste/lustigste Momente im Film  (Gelesen 19835 mal)

CommanderAS

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 123
  • Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!
Re: bewegenste/doofste/lustigste Momente im Film
« Antwort #105 am: 1. Jun 2015, 17:15 »
Zitat
Natürlich stellen die Galadhrim sich nicht sehr geschickt an, andererseits ist es auch nicht so einfach, da die Uruks die Speere ja noch etwas bewegen können bevor die beiden Armeen aufeinander treffen. Ich möchte nicht derjenige sein, der auf eine Wand voller (bewegender) Speere hinläuft und diese dann mit einem Schwerthieb außer Gefecht setzten sollte

In der Tat. Die Speere sind nicht alle auf gleicher Höhe. Einige Speere werden auch noch von hinten nachgeschoben/ bzw. sind gestaffelt plaziert. In voller Laufgeschwindigkeit kann man dann zwar die vorderen zur Seite schieben, aber wenn dahinter noch welche sind, kann man nicht ausweichen.

Sehe ich auch so. Nicht umsonst war die Speer-Phalanx in der Antike eine unglaublich starke Formation, da sowohl für Reiter, als auch für Infanterie fast kein Durchkommen von vorne möglich war.
Von daher finde ich diese Stelle eigentlich nicht so schlecht (außerdem sieht man doch eigentlich nur einen Elben der aufgespießt wird ,oder  [ugly]?)

Die Stelle mit den Belagerungsturm-Trollen ist allerdings auch eine der wenigen Stellen des Films die mir nicht gefallen, da stellen sich die Soldaten Gondors dann doch ein wenig blöd an.
 Außerdem gefällt mir die Extended-Szene mit Gandalf und dem Hexenkönig nicht, da erscheint Gandalf viel zu unterlegen. Im Buch bleibt die direkte Konfrontation zwischen beiden ja offen, aber Gandalf wirkt (meiner Meinung nach) relativ gelassen und scheint keine Furcht vor dem Hexenkönig von Angmar zu haben  ;).

Emotionalste Stelle: ganz klar die grauen Anfurten. Der Abschied Frodos von seinen Gefährten war die einzige! Stelle aller Filme die ich gesehen habe, bei der mir wirklich Tränen in den Augen standen  xD.

Lustigste Stelle: So ziemlich alles mit Legolas und Gimli  :D. Außerdem der alte Bauer im Auenland (der erst den Kopf schüttelt, aber dann so herzhaft über Gandalfs kleines Feuerwerk lacht).
« Letzte Änderung: 1. Jun 2015, 17:23 von CommanderAS »


Tief unter Tage, nimmermüd,
Sang Durins Volk so manches Lied
Zu Harfen, Flöten ohne Zahl,
Am Tore grüßt Trompetenschall.


Linwe

  • Verteidiger Morias
  • **
  • Beiträge: 512
Re: bewegenste/doofste/lustigste Momente im Film
« Antwort #106 am: 1. Jun 2015, 17:42 »
Bin der genau gleichen Meinung wie CommanderAS
Fire and Blood!

Skeeverboy

  • Edain Balancetester
  • Orkjäger vom Amon Hen
  • ***
  • Beiträge: 871
  • Bankai Senbonzakura Kageyoshi
Re: bewegenste/doofste/lustigste Momente im Film
« Antwort #107 am: 1. Jun 2015, 18:17 »
Bewegenste Stelle:
Die wo Boromir sagt: "Ich wäre dir bis ans Ende gefolgt! Mein Bruder... Mein Hauptmann... Mein König!"
Doofste Stelle:
Ebenfalls das mit den Belagerungstürmen und der Tod von Saruman.
Lustigste Stelle:
https://www.youtube.com/watch?v=kKqxU6oVbrs

mk431

  • Gastwirt zu Bree
  • **
  • Beiträge: 141
  • Zwerge <3
Re: bewegenste/doofste/lustigste Momente im Film
« Antwort #108 am: 2. Jun 2015, 21:27 »
So ich melde mich auch mal zu Wort:

Also blöde Szenen in Herr der Ringe & Der Hobbit sind eigentlich alle wo der Willhelm Sound vorkommt, z.B. Legolas wirft einen Haradrhim vom Olifanten, oder Thrain( wenn er es ist) wird von Sauron(bin mir nicht sicher) getötet (Hobbit).

Eine epische Szene war als Pippin die Leuchtfeuer von Gondor entzündet und die Nachricht in Rohan ankommt.

Zu den EE kann ich nichts sagen, außer das mit Thrain.
« Letzte Änderung: 3. Jun 2015, 19:35 von mk431 »
Baruk Khazâd! Khazad ai-mênu!
"Äxte der Zwerge! Die Zwerge sind über euch!"



Danke für das Dain Bild ;)

steve1313

  • Thain des Auenlandes
  • *
  • Beiträge: 37
Re: bewegenste/doofste/lustigste Momente im Film
« Antwort #109 am: 3. Sep 2015, 16:43 »
Bewegendste Szene:
Theodens Rede bei der Schlacht auf den Pelennorfeldern

Lustigste Szene:
Legolas tötet einen Mumakil und Gimli sagt:"Der zählt trotzdem nur als einer!"

Blödeste Szene:
Aragorn fällt von der Klippe und stirbt fast.
Viele die leben verdienen den Tod, und manche die sterben verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben?
Dann sei nicht so voreilig mit einem Todesurteil.